Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 18. August 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    "Ich war einmal ein Jedi-Ritter", sagte Ben Kenobi zu Luke in A NEW HOPE.

    Ben Kenobi sagt, er wäre einmal ein Jedi-Ritter gewesen, was darauf schließen lassen würde, dass er es entweder nicht mehr IST oder es nicht mehr sein WILL.
    Auch hat er sich unbenannt, von Obi-Wan zu Ben.

    Diese Dinge deuten ja irgendwie darauf hin, dass Ben seine Vergangenheit hinter sich bringen wollte und irgend woran nicht mehr denken wollte (vielleicht wegen dem End-Duell mit Vader).
    Okay, soweit so gut: Er will nicht in der Vergangenheit leben, sondern sich ein neues Leben aufbauen.

    Nur...wenn er das alles vergessen oder es wenigstens nicht mehr beachten will, wieso trägt er dann eigentlich noch immer seine Jedi-Kleidung?
    Er taucht in seiner braunen Kutte und so auf, als wäre er ein Jedi (was er ja auch ist)...aber warum behauptet er dann von sich selbst, er WÄRE einmal einer gewesen?
    Wäre es nicht sinnvoller, aus seiner Sicht betrachtet (von seinem Standtpunkt aus *g*) zu "normalen" Klamotten zu wechseln?

    Will er wirklich alles vergessen, oder ist er sich da selbst nicht so sicher???

    Liebe Grüße,

    *leia*
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Also Leialein ;)

    Ich denke mal er und Yoda sind noch die einzigen Jedi und das Universum hat die Jedi schon vor langer zeit vergessen. Deshalb nehme ich mal an das wen keiner mehr an dich glaubt du nicht mehr bist was du früher einmal wars.

    Und umbenannt hatt er sich ja nur damit er von den Impis ja net gefunden wird.

    Und überlege doch mal wenn du jezt luke bist und ein alter mann der Ben (ist ein schöner name) heißt und luke sacht:

    du es gibt nurnoch 2 jedi mich und den ober grünen gnom meister und den gibt es da noch vader den mit dem eimer auf'm kopf und und der ist dein vater. ich habe ihn ja damals in die lava grube geschupst und mich net darum gekümmert was er mach.

    Würdest du net geschockt sein und heulen weglaufen???
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Nun, Robe und Tunika fallen auf Tatooine ja nicht sonderlich auf, schau dir mal die Jawas, Qui-Gon und Luke an ;) ...

    Er sagt es ja im gleichen Satz mit der Tatsache, dass Anakin ein Jedi war. Grammatikalisch muss da also eine Vergangenheit hin ;) .

    Ich glaube, nicht, dass das hinter seiner ursprünglichen Absicht steht, sich Ben zu nennen und auf Tatooine unterzutauchen. Aber möglich ist natürlich, dass es sich im Laufe der Zeit so entwickelt hat...

    Gewissermaßen war Obi-Wan tot. Er starb vermutlich, als der Vader in Anakin Überhand gewann und Obi-Wan ihn in eine Grube werfen musste.
    Übrig blieb Ben, ein alter Mann mit schmerzhaften Erinnerungen, den eine gewisse traurige Aura umgab. Ben war es auch, der sich für Luke opferte (er ging imho schon mit dieser Absicht 'an Bord' des Todessterns). Hätte Obi-Wan das gemacht? Ich glaube, nicht...
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    @Melvar: Was willst du mir sagen, ich versteh deinen Text ned.

    @Wraith: Du meinst also, dass Ben sozusagen das letzte Überbleibsel einer großen Persönlichkeit ist, wie Obi-Wan es war? Möglich, gute Theorie...und Ben trägt auch noch seine Jedi-Kleider, weil er ja noch immer ein Teil von Obi-Wan ist, auch wenn er meint, nicht mehr der zu sein der er mal war. Verändert hat er sich, aber ganz entschwunden ist Obi-Wan nicht...also noch die Jedi-Kleidung.

    *leia*
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    leia ich kapiere selber mein text net ;) :lol:
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Obi-Wan hat ja nur seinen Namen in Ben geändert wie die
    anderen schon sagten, das er von Imperium nicht entdeckt
    wird.

    Na ja, in gewisser Weise ist er schon noch ein Jedi-Ritter.
    Aber sowas wie ein Jedi in Pension [​IMG] .

    Und durch die Mission die Prinzessin zu reden wurde er wieder aktiv ;)

    Blöde Frage: Warum tragen alle Jedi braune Roben und Luke
    als einziger eine schwarze Robe (ROTJ) ? Er hat auch einen
    besseren Kleidungstil in diesen Schwarz als die Jedis ;)
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    GL wollte Luke extra ein schwarzes Outfit geben, symbolisch dazu, dass Luke seine innere dunkle Seite erkannt hat und sie akzeptiert. Soweit ich mich erinnern kann trägt er dann im EU später die normale Jedi Kluft, oder nicht?
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    @Iceman: Gute Frage, aber Luke trägt, was ich weis meistens
    seine Pilotenuniform oder sein schwarzes Gewand aus den
    3.Teil aber von Jedi Roben lese ich bei ihm selten was.

    Ein Jedi-Ritter der neuen Generation halt. ;)
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Ich kann mit Luke nur schwerlich (und nur sehr ungern *g*) in Jedi-Kleidung vorstellen...

    Aber zu meiner eigentlichen Frage:

    Warum trägt Ben noch die Jedi-Kleidung, wenn er sagt, er wäre keiner mehr?
    Wenn er sich vor den Imps verstecken will, dann iss das doch total unlogisch...er wäre besser versteckt, wenn er NORMAl, in Bauernklamotten oder so rumlaufen würde.
    Zwar hat er schon seinen namen geändert, damit er nicht gefunden wird, aber sollten sie ihn doch aufspüren, wäre es nochmal sicherer, er würde sich andere Kleidung verpassen.
    Also warum macht er dat ned?

    *leia*
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Als Eine neue Hoffnung gedreht wurde, war Bens Kleidung einfach nur ein normaler Mantel. Irgendjemand entwarf die Kostüme für den Film und beschloß, Ben in eine braune Tunika zu stecken.
    Als dann die Planungen für Das Imperium schlägt zurück begannen, und man die Kostume für Yoda entwarf, dachte sich irgendwer: "Warum stecken wir den kleinen Kerl nicht einfach in die gleiche Tunika?". Dadurch wurde aus Bens einfachem Mantel im Nachhinein die traditionelle Jedirobe.

    Warum sich Obi Wan/ Ben nun ausgerechnet auf Tatooine versteckt? Es gibt einige Argumente dafür. Da diese aber Informationen aus der Episode II Handlung beinhalten, möchte ich sie nicht ins Allgemeine Forum schreiben.
    Warum er nicht seinen gesamten Namen ändert? Keine Ahnung. Fände ich auch sinnvoller.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Aaaaaahaaaaaaaaaa!
    Dann wurde es also erst später festgelegt und nicht daran gedacht, dass ich mir dann eines Tages den Kopf darüber zerbreche. Tststs.
    Danke, dann weiß ich bescheid.....

    Ok es wurde also erst hinterher festgelegt, soweit ok.
    Aber dann hätte wir da eine kleine Merwürdigkeit: Die Jedi-Kleidung von Ben hat sich ziemlich lange, ziemlich gut gehahlten ;)

    *leia*
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    So ist es wenn man seine Jedi-Robe liebt, dann hegt und
    pflegt man sie [​IMG]

    Aber so eine Robe tragen auf Tatooine viele Leute wie ich
    mich erinnern konnte, trugen in Epsiode 1 eine Menge
    Leute solche Roben nicht nur Qui-Gon und Obi-Wan.

    Aber es ist sicher so das sie es in nachhinein geändert haben. Und warum sollte man sich um Obi-Wan kümmern wenn
    er als alter Einsiedler irgendwo am Rande der Galaxies
    mitten in der Wüste rumhängt, dann kann er doch keine
    Gefahr darstellen. ;) Das Imperium dachte wohl sie hatten
    alle Jedi getötet. Aber der Imperator hat sogar ein paar
    Jedi am Leben lassen. Er hatte Angst vor Gethzerion das er
    nicht ein Schiff nach Dathomir runterschickte. ;)
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Ich denke Ben (Obi-Wan war so enttäuscht darüber das er Anakin nicht vor der Dunklen Seite der Macht "Retten" konnte das er so tief verletzt war (und dazu kam noch die Systematische Ausrottung der jedi durch das Imperium)das er deshalb zu Luke sagte: Ich WAR einmal ein Jedi-Ritter...
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Ben Kenobi - Vergessene Erinnerungen?

    Man könnte es aber auch so sehen!

    Früher gab es den ORDEN der Jedi-Ritter...dieser ist zerstört also gibt es keine Jedi-Ritter mehr die sich Organisieren und so...OK..er ist ein Ausgebildeter Jedi...aber kein Ritter mehr...eher ein Ex Jedi-Ritter...denn ohne Orden keine Ritter!

    Ich schätze das ist auch ne erklärung...seinen Namen nicht ganz zu ändern..naja..er wollte wohl etwas was ihn ans sein Rittertum und an die Alte Zeit erinnert...aber ich denke auf Tattoine gibt es nicht viele "Regestrierte" einwohner..und wenn er da irgendwo in der Jundland-Wüste bei den Tusken wohnt will das auch keine Regierung wissen welche diese Info dann ans IMPERIUM weiterleitet....

    Ich schätze er ist auf Tattoine weil er auf Luke acht geben will...und wenn man mal bedenkt das die Wege der "Macht" sich immer auf Tattoine kreuzen...hatt er wohl keine Wahl!
     

Diese Seite empfehlen