Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ben Kenobi

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lama Su, 12. August 2003.

  1. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Hallo,

    mich würde interessieren, ob sich Obi-Wan wirklich noch vor Luke's Geburt in Ben umbenennt, wie er es in Episode IV gesagt hat. Und sagt jetzt nicht, der alte Ben ist in dieser Episode ein Lügner, nur weil er einige Dinge von einem gewissen Standpunkt aus gesagt hat. Ausserdem, warum sollte er Luke in diesem Moment auch anlügen? Genauso wie eine Leia, die sich an ihre gütige aber traurige Mutter erinnern kann.

    Meine Frage ist jedoch: Wie wichtig ist es euch, dass solche Dinge in der letzten Episode geklärt werden? Würdet ihr es GL übel nehmen, wenn er auf sowas nicht eingeht und würdet ihr darüber hinweg sehen und die Art bevorzugen, dass sich jeder selbst was dabei denken kann, z.B. das Obi-Wan gute Gründe hatte, indem er Luke diese "Ben Kenobi" Geschichte verkauft?
     
  2. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Ehrlich gesagt ist dieser "noch vor Deiner Geburt"-Punkt so eine Sache, von der ich fast sicher bin, daß George Lucas sie übersieht.
    Wobei das Problem, daß Obi-Wan sich nicht an R2 erinnert, ja anscheinend in Ep3 ausgebügelt wird, indem er mit jeder Menge Droiden unterwegs ist, also gibt's vielleicht doch noch Hoffnung.

    Groß sauer wäre ich nicht, wenn Georgie das vergißt - was würde mir das auch helfen ;) - aber meine These, daß er die Wiedergeburt Gottes ist, kann ich dann wohl abschreiben. :eek: :p
     
  3. Roi Danton

    Roi Danton Dienstbote

    Es würde in meinen Augen Bände sprechen, wenn Lucas das vergessen würde. Solche Deteils sind zwar nicht alzu handlungsrelevant aber einfach zu wichtig, als das man sie beiseite schieben könnte.
     
  4. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Also wenn er am Ende der Klonkriege einen Droiden nach dem anderen verbrät, beisst sich das wieder mit "Ich wusste eigentlich gar nicht, dass ich mal einen Droiden gehabt habe." Entweder fliegen ihm die Droiden nur so um die Ohren noch bevor sie wirklich in seinen Besitz übergegangen sind oder alle Droiden werden den Jedi-Rittern von der Republik nur "geliehen".
     
  5. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wir wissen doch längst, daß den Jedi Besitz verboten ist. Und daß Obi-Wans Raumschiff in AOTC nicht ihm persönlich gehörte, sollte auch allgemein bekannt sein. Natürlich gehören die Droiden nicht Obi-Wan. Einem Mönch gehört gewöhnlich ja auch nicht die Hacke, mit der er den Garten umgräbt oder das Kreuz, vor dem er betet. :rolleyes:
     
  6. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Das hätte er Luke ja dann auch sagen können! ;)

    "Ich habe keine Frau und keinen eigenen Speeder, wo zum Teufel soll ich den eigenen Droiden her haben?? Dein Onkel hat recht. Bleib noch eine Saison."

    Wo geben die Jedi-Ritter eigentlich "ihre" Laserschwerter ab, wenn sie abtreten? :D Dooku ist nicht nur ein Verräter sondern auch ein Dieb! :rolleyes:
     
  7. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Hat er doch: :rolleyes:

    "Ich wusste gar nicht, dass ich mal einen Droiden besessen habe."

    Damit sagt er Luke doch, daß er nie einen eigenen hatte. :p Wieso sollte er das denn noch weiter ausführen? "Ach weißt du, Luke, mein Orden damals stand nicht so auf persönliches Eigentum. Wir waren damals so eine hippiemäßige, postkommunistische Komune, in der wir alles miteinnander geteilt haben. Und um die Umwelt zu schonen, hatte keiner ein eigenes Auto (Raumschiff, was auch immer), sondern wir haben uns da reingeteilt.... und die Kaffeemaschine in der Jedi-Kantine war auch für alle da." :D
     
  8. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Ich bezweifle, dass er es so gemeint hat! :D
     
  9. Thrakius

    Thrakius Zivilist

    Zitat " "Ich habe keine Frau und keinen eigenen Speeder, wo zum Teufel soll ich den eigenen Droiden her haben?? Dein Onkel hat recht. Bleib noch eine Saison." "


    muahahahaha....das war n cooler spruch :))))
     
  10. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    GL wird es auflösen,als deckname wegen der jedi Verfolung und bringt Luke dann in sicherheit.
    :ani
     
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich denke...Kenobi wird sich nach dem Kampf mit Ani in Ben umnennen. So wird er sich auch bei Owen vorstellen...mit Ben Kenobi und wird ihm die Sache schildern, worauf Owen Luke ansich nimmt...

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  12. FemaleJediMaster

    FemaleJediMaster Podiumsbesucher

    Ich würde es schon sehr gerne wissen wie es dazu kam oder zumindest dass es dann im EU erklärt wird.

    Zu R2 würde ich nur sagen, dass Ben mit dem Satz "Ich wusste gar nicht, dass ich mal einen Droiden besessen habe." schon Recht hat, denn wie schon vorher geschrieben haben Jedis ja keinen Besitz, also kann er auch nicht von R2 der früherer Besitzer sein. Von daher stimmt der Satz ja, meiner Meinung nach :D .

    Erschlagt mich jetzt nicht, aber fällt überhaupt bei der Szene mit diesem Satz irgendwann R2s Name/Bezeichnung? Ich kann mich im Moment nicht daran erinnern. Dann wäre es logisch, dass Obi-Wan R2 nicht sofort erkennt, weil er sicher schon viele solche Droiden in seinem Leben gesehen hat.

    Soviel Kontakt hatte er aber bis jetzt ja auch noch nicht mit R2, in EP2 trottet R2 dauernd Anakin hinterher und in EP1 Qui-Gon...
     
  13. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Kann es nicht sein, dass jede Menge R2D2's und C-3PO's gibt?

    Wie auch immer..ich bin sicher, dass GL beim Schreiben der entsprechenden Zeile, nie daran gedacht hat, dass Jedi keinen Besitz haben dürfen. Da hatte er aber echt Schwein! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2003
  14. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Huumm ... Da gibt es aber diesen Blick den Ben R2 zuwirft. Auf die Art ,"he! Du sollst doch nicht von mir sprechen, war doch in Episode 3 ausgemacht als ich C3POs Daten gelöscht habe ..." :rolleyes:
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    @Thrakius: Hör auf zu spammen. Sonst werden die nächsten solchen Posts ohne weitere Vorwarnung gelöscht. ;)

    Es kann nicht nur sein, es ist auch so. R2 ist sowieso ein Serienmodell, von dem in der Galaxis zu Obi-Wans Zeiten vermutlich Hunderttausende durch die Gegend gerollt sind. Und C-3PO ist zwar nicht direkt ein Serienmodell, aber er wurde von Anakin nach dem entsprechendem Serienmodell nachgebaut. Insofern sind die beiden wirklich nur zwei Droiden unter vielen anderen. Sie waren für ihn nichts besonders. Warum sollte er sich also so genau an sie erinnern? ;)
     
  16. Fruchtkopf

    Fruchtkopf Gast

    Hmm ...

    Er hat gefragt ob es mehrere Druiden gibt, die genau die Bezeihnung "RD-D2" bzw. "C-3PO" haben ....

    Da bin ich leider überfragt ...
     
  17. Lama Su

    Lama Su Podiumsbesucher

    Eigentlich bin ich sogar ziemlich sicher, dass es verdammt viele Droiden mit dem Namen gibt. Das Alphabet hat zwar viele Buchstaben, soviele aber dann doch nicht. Und wenn dem nicht so ist, dann ist das Star Wars Universum wahnsinnig klein (wenn man bedenkt, dass eine R5 Einheit ihren Geist auf der Lars Farm aufgibt)
     
  18. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    ich erinnere mich gerade an eine Stelle aus einem X-Wing-Band... dort hat Wedges Droide (ein R5) irgendwelche Aufrüstungen bekommen, und Wedge wurde vom Cheftechniker gesagt, dass es jetzt ein R5-G8-Droide wäre... Fazit: Ich glaube, dass R2-D2 bzw C-3PO keine Seriennummern sind :)
     
  19. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Ich glaube ja daß Ben der tatsächliche Geburtsname von Kenobi ist und das Obi-Wan eher ein ritueller Name seines Ordens ist.
    Oder aber er hat einfach nen Doppelnamen, Ben Obi-Wan Kenobi, und der zweite war halt cooler und wurde deshalb Rufname... :D
     
  20. Mon Calamari

    Mon Calamari Fischkopf mit Bolognese

    also ich denke mir das so:
    R2 will zu Ben also sagt er das er Ben gehört damit Luke ihn zu ihm bringt. Klappt aber nich also spielt er absichtlich die ganze Zeit das Ende der nachricht von Leia, und sagt das er die ganze Nachricht abspielen kann wenn Luke den Bolzen entfernt. Luke macht das und R2 schaltet das Holo ab und tut so als ob er nichts davon wüsste. Und als Luke weg ist haut er ab um Ben zu suchen. Am nächsten Tag finden Luke und 3PO zu R2 und treffen auf Sandleute. Und weil R2 alles nur vorgegaukelt hat ist es ja auch wohl klar das Obi sich nicht erinnert je einen Droiden gehabt zu haben.

    Und zu Dooku, wenn man davon ausgeht das Jedi die Sith werden sich nen neues Lichtschwert basteln ist das in AOTC ja sein neues.
     

Diese Seite empfehlen