Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Benzinpreise senken

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von Harry, 27. Juli 2005.

  1. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    In einem James Bond Forum in dem ich ebenfalls vertreten bin hat eine
    Userin einen interessanten Vorschlag gebracht wie man "eigenhändig"
    die Benzinpreise senken könnte:

    Ob`s was hilft ist die andere Frage, aber probieren kann man es ja mal. ;)

    Das Forum hat übrigens die Adresse:
    http://www.james-bond007.de/html/forum.html
    Schöne Grüße an Isabelle :)
     
  2. Darth sug

    Darth sug Gast

    Das interessiert die doch einen Scheiss, ob da 20 Pappnasen (sorry die Formulierung) nicht tanken...
     
  3. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Diese Ausdrucksweise ist unangebracht. ;) (Zitat: "Nicht Auflegen")

    Vielleicht solltest du mal den vorletzten Absatz des Briefes lesen.
     
  4. Darth sug

    Darth sug Gast

    Ich hab das ganze Teil gelesen, glaub mir, es interessiert einen Manager überhaupt nicht, ob da nun 10 oder 100 Leute weniger kaufen. Die einzige Möglichkeit ist, bei den freien Tankstellen tanken.
     
  5. Lupin III

    Lupin III Meisterdieb und Mitglied der TMBA sowie des Aayla

    Das ist uralt uind wurde in e-mail Form schon verschickt....(zumindest habe ich es als e-mail vor ca. 2 Jahren erhalten...)
    EDIT:
    Außerdem hängt der Benzinpreis nicht nur von der Nachfrage bei den 'großen Frimen' ab. Da hängt viel mehr mit dran, am effektivsten wäre es gar kein Auto mehr zu fahren....-->Mark Wahlberg in I heart Huckabees
     
  6. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Ja mir kam die Idee auch schon bekannt vor, aber wovon hängt der Preis denn dann noch ab.
    Die Alternative kein Auto mehr zu fahren kann man natürlich sofort vergessen.
     
  7. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Wir führen immerhin Kriege um weiterhin tanken und Auto fahren zu können, also sollte das das Volk auch entsprechend honorieren ;)
    Leute die beim Tanken auf den Preis schauen, fahren sowieso zu den freien Tankstellen und denen den es egal ist (immerhin die Mehrheit wenn man das Verhältnis 3-Liter Auto zu SUVs auf unseren Strassen anschaut) wird auch diese Aktion egal sein.
     
  8. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Schön dann hast du billigeres Benzin. Dann werden aber die Preise für Textilien Medikamente und so ziemlich jedes andere Altagsgut dafür ansteigen. Denn obs passt oder nicht:Entweder ist da oel drin oder wird Oel gebraucht um es herzustellen. Und gewissen Firmen suchen dann schon ihren Profit.
    Ergo man sollte sowieso sparsam mit Benzin umgehen da da noch viel davon für anderes gebraucht wird.
    Immo macht sowas nur Sinn wenn sehr sehr sehr viele Leute mitmachen. Und da bedarft es schon ein bisschen mehr als ne kleine Email aktion.
     
  9. Dark Glory

    Dark Glory Pantherle - Ex-furthest External User

    Bei mir kostet der Liter so ~50 cent umgerechnet... :D Das ist das gute an Afrika... bzw wenn man in einem Land wohnt, wo Erdöl gefördert wird (eig mehr 'wurde')...
     
  10. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Benzinpreis ist mir derzeit noch völlig wurscht.Erst wenn der Preis bei 2 ? angekommen ist mach ich mir Gedanken.
     
  11. Thrawn

    Thrawn ECL - Brothers in mind

    Die Industrienationen müsten mehr politischen Druck ausüben und vor allem gegen die Kartellbildung vorgehen, außerdem soll endlich die Ölfelder in der Antarktis erschlossen werden.
     
  12. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Was bitte sind den SUVs ?
     
  13. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    Jeeps sozusagen.
    -->Sports Utility Vehicle
     
  14. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    @MN: Naja, das Erdöl geht (noch) nicht zu neige, nur gibt es die eine oder andere Nation, die Öl en masse horten... Und DAS treibt die Preise in die höhe.

    Was aber überhaupt nicht am Ölpreis zu hängen scheint, ist der Benzinpreis... Denn wenn der Ölpreis hoch geht, gehen zwar auch die Benzinpreise hoch, aber wenn der Preis wieder runter geht, dann gehen die Benzinpreise nicht wieder runter.

    Dann gibt es noch gewisse Bundesländer, wo der Benzinpreis niedriger ist, als in den anderen (immer so um die 4 bis 5 Cent). Und wenn ich in die Stadt fahre, dann komme ich an 4 Tanken vorbei. Je näher an der Innenstadt, desto teurer. Manchmal sind die Preisunterschiede bis zu 8 Cent.

    Von den Preiserhöhungen zum Wochenende oder dem Ferienbeginn hin ganz zu schweigen!

    Da kann mir keiner erzählen, dass der Benzinpreis soooo eng am Ölpreis gekoppelt ist.

    Diese hohen Benzinpreise find' ich eine Schweinerei. Wenn ich fahre, dann fahre ich weit (am WE locker über 1000 km). Ich hab zwar nen sparsamen Diesel, aber trotzdem gehen bei den jetzigen Preisen 60 EUR drauf. Ok, ich gebe zu, ich fahre auch ab und an mal mit meinem Auto zum 1000 m entfernten Kaufland, aber dann mach ich Großeinkauf inklusive Kiste Getränke und Essen für die nächsten 2 Wochen. Ich hoffe nur, dass die noch 2 Jahre warten bis ich 2,50 EUR für den Liter Diesel blechen muss.....
     
  15. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Also ich kann dazu erstmal nur eines sagen.
    Sollten die USA weiterhin Fahrzeuge bauen,die auf 100 Kilometern, so viel Benzin wie ein 8zylindriger LKW raushauen und sollten die Chinesen weiterhin einen solchen Wirtschaftbom verzeichnen,so reicht das Öl/Benzin noch knapp 40 Jahre und die Konzeren wie Aral oder Shell nicht anzufahren ist Schwachsinn,denn so gut wie alle anderen Tankstellen,gehören zu diesen Konzernen.
    Aber vielleicht hat es auch etwas positives,wenn wir kein Öl und Benzin mehr haben.
     
  16. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Benzienpreise senken ------ Nee.....


    Deutschland ( und der Kern von Mitteleruropa) ist ein Hochindustrieland. Seit fast 200 Jahren schöpfen wir unsere industrielle Kraft aus der Veredelung eben dieser Rohstoffe (genauso wie Japan).
    Denn außer nachwachsenden Rohstoffen ist bei uns schon alles aufgebraucht.
    Unsere einzige Überlenstrategie kann jetzt und in Zukuft nur in der veredelung von Rohstoffen bestehen.
    Das der einzelne dabei für den Sprit tief in die Tasche greifen muß ist traurig aber "nötig".

    mfg
    colonelveers
     

Diese Seite empfehlen