Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Best of 2001

Dieses Thema im Forum "Community Bereich" wurde erstellt von Ynee, 21. Dezember 2001.

  1. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    1. Punkt:

    Kann sein das das jetzt im Falschen Forum ist, aber egal... kann man ja verschieben.

    Zum Topic:

    Ich wollt mal gerne wissen, was für euch so die highlights 2001 waren. Das können Ereignisse sein, die mit dem Forum zu tun haben ( z.B. besondere Gedenkwürdige Topics ), witzige Geschichten aus dem Chat oder aus dem Forum, oder Sachen die mit SW generell zu tun haben...

    Ich warte...
     
  2. -.-

    Hm..wie wäre es denn mit Jedi vs Sith V/VI VII??Die waren ja wohl super(ok,der war schlecht...:rolleyes)
    Obwohl der Persöhnlichkeitstest auch nicht schlecht war..naja so lang bin ich ja auch nicht dabei...:D
    naja alles in allem ist das doch ein ganz gutes Jahr geworden...
     
  3. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Re: -.-

    Im CHat gabs da mal so ein Ballspiel.(Corvus wird wissen was ich meine)
    Aber ansonsten wären da der Umzug und die Schüler verloren Sache.
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Naja, im Board ist dieses Jahr auch einiges daneben gelaufen (ich sage nur gelöschtes Jedi-/Sith-Rollenspiel oder der Schlamassel mit dem "Kleinen Yoda"), aber Highlights gabs natürlich auch! Wie zum Beispiel unseren Umzug :)
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich hätte jetzt einiges schreiben können, aber... nur SW-spezifisch?

    1. Star By Star
    2. Heißer Herbst, Leise Rieselt Der Schnee, Eure Signatur
     
  6. SyndicM

    SyndicM Gast

    Also, Highlights 2001, die nicht mit dem Forum, sondern mit SW generell zu tun haben:

    Jedi-Con und DSC...war das genial!
    Gruß an alle Daheimgebliebenen :D
     
  7. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Highlights:

    - die Nachricht über den Episode II Start
    - Der PSW-Umzug
    - Schüler verloren und alles Darauffolgende *g*
    - Ettliche lustige Stripshows im kleinen Yoda
    - "Leia´s und HWC´s tête à tête" ;)
    - Zufälliges Meeting in Köln (Jedi-Con) mit ein paar Leutz hier so...


    Downs:

    - Schließung des kleinen Yodas
    - Internet-Verbot mit den Folgen eines einen Monat langen PSW-Entzuges
    - Das Löschen der RS-Topics


    ...mehr fällt mir grad ned ein :D

    *chesara*
     
  8. ernesto

    ernesto hasta la victoria siempre

    das ALLERBESTE war natürlich unser kampf, Ynee (und das was dann passierte ;) )

    Das jahr 2002 wird natürlich (Ich denke für uns alle) noch besser werden :D
     
  9. c-3po

    c-3po Gast

    für mich ganz klar die drei Episode II Trailer!!!!!!!
     
  10. corvus albus

    corvus albus Botschaftsadjutant

    @Gil: Ja, an das Ballspiel erinnere ich mich noch recht gut *seufz* Aus meiner Sicht war das aber wohl wirklich kein "Highlight"....

    Hmm... so ein Jahr ist ziemlich lang...
    Meine Highlights *grübel*... die Sonntag-Abend-Chats, auf jeden Fall die Trailer und ansonsteh so ziemlich jede Minute die ich mit einem SW-Buch in der Hand verbringen konnte.

    corvus albus
     
  11. Sel

    Sel loyaler Abgesandter

    @Fersi: ich will dich nicht kritisieren oder ärgern, aber das war doch kein höhepunkt ... zuminderst der kampf ... der war na ja ... nicht allzu spannend ... aber das danach war lustig ...

    MTFBWY
    Sel
     
  12. Darth Xell

    Darth Xell Beautiful Nightmare

    Hmm höhe Punkt als ich mich im Forum angemeldet habe :D sonst die ganz JedivsSith Post waren recht witzig natürlich der Umzug des Psw. Ja und der Sith Orden wo es mit den ganzen Verrückten dort.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2001
  13. Ischas

    Ischas Jedi-Yeti

    Eindeutig die 3 Trailer, und im Chat das Warten auf "Mystery" und der Versuch den Trailer auf die Festplatte zu speichern, hat mir auch gut gefallen!

    Aber da ich ja noch nicht lange hier lese und noch weniger Zeit vergangen ist, dass ich hier mal gepostet habe, weiß ich ja nicht, was heir wirklich tolles passiert ist!
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Meine persönlichen Highlights:
    Forumsbezogen:
    - der Umzug (endlich)
    - daß ich der erste in diesem Forum war, der den Starttermin von Ep.II wußte :D
    - als Admiral DaalaX mich als den "King was Comics angeht" bezeichnete (arigato) ;)

    Auf meine Sammlung bezogen:
    - daß ich die von Dave Prowse persönlich signierte Vinyl-Platte "Dave Prowse and the Green Cross Kids" gekauft habe

    SW generell:
    - die drei Teaser und das Teaser-Poster
     
  15. Iceman

    Iceman Led Manice

    Also, bei mir ists ganz klar die zweite Jahreshälfte:

    -Episode II Titel
    -PSW RS
    -Die drei Trailer
    -die guten PSW Kumpels

    Jaja, das wärs ;)
     
  16. 2001 war mit Abstand das beschissenste Jahr das ich je hatte, dicht gefolgt von 2003 und 2002... und 2004 fängt auch an abzukotzen...
     
  17. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ist da jemand verbittert oder ist das wieder einmal ein gefürchteter Anflug von Sarkasmus und/oder Ironie? :rolleyes:
     
  18. 2004 hat die Tendenz ein ebenso beschissenes Jahr zu werden wie 2001, nur einen "Hauch" schlimmer. Illiusionen, Träume, Hoffnungen, alles nur leere Worte,... Verzweiflung, Kummer und Alkohol meine besten Freunde. alles ist schon einmal, Nein, mehrmals dagewesen, die selbe Hoffnungslosigkeit die selbe Ziellosigkeit, das ewige Umherschweifen und lustlose dahin siechen...

    Was ist das Leben ? Was ist der Mensch ? - Ja, was ist der Mensch ohne seine Ureigene Identität, ohne seine Lebenslust wie es so schön heißt, was ist der Mensch ? Doch nur nichts weiteres als ein haufen Wasser, gewebe und Mineralstoffe... Was ist ein Mensch ? Doch nur ein kleiner Teil einer ganzen dahin siechenden und umherschweifenden grauen Masse...

    Wir alle, JA wir ALLE sind ein Teil selbiger endlicher Masse...

    Und JA ... endlich...wir sind sterblich, ich werde Sterben, du wirst sterben, ja wir ALLE werden sterben,.. Und was bleibt von uns Übrig ? N I C H T S ! Man sagt zwar immer so rührseelig man werde in den Herzen der Angehörigen, "Freunden", verwanten und Bekannten weiterleben... aber... was ist wenn diese ebenfalls sterben ?

    Wir fürchten uns so vor dem Tod, doch der Tod ist unausweichlich... Der Tod ist doch nur das lang ersehnte Ende einer lebenslangen Oddysee, das Ende allen Leidens, udn gleichzeitig das Ende aller Freuden, und so werden wir abschätzen müssen was uns wichtiger erscheint die Leiden zu beenden, und dabei die Freuden zu opfern. Oder aber die Freuden zugenießen und die Leiden zu ertragen...

    Das Leben zu beenden... Feigheit ? Nein... ganz und garnicht... Eien Person die sich entschliesst ihr Leben zu beenden ist eine tapfere, wenn nicht gar DIE tapferste person. Denn.. die Urangst der Menschheit zu überwinden, die Furcht vor dem Tode zu ignorieren, dazu braucht es MUT. Ich wage sogar zu behaupten dazu gehöre Heldenmut, nicht das eigene Leben für irgend einen schwachsinnigen Politiker, für eine schwachsinnige Idelogie oder für einen schwachsinnigen Gott zu opfern. Nein das eigene Leben für sich selbst zu Opfern, dazu gehört Mut, udn sei dieser Mut nur durch Verzweiflung, Ratlosigkeit und tiefster Trauer geboren so ist dies der reinste, der unverfälschte egoistische Mut. Gut, egoistisch, wer ist das nicht ? Immerhin besser sein leben für sich zu Opfern als für etwas was ohnehin nicht mehr Lang existieren wird.

    Und was ist mit mir ? - Es wirde nicht einmal wer merken wenn ich sterben würde, von einem Nachruf ganz zu schweigen... Und wenn doch ? Gibt es höchstens ein paar mühsam herras gedrückte Tränchen, ein paar nette Worte und nach 2 wochen ist man vergessen...

    Das schlimste ist ja das ich meine Jugend verlieren werde,... "volljährig" nennt das der Gesetzgeber...

    Das ganze Leben als Kind, als Jugendlicher wollen wir endlich erwachsen werden, doch wenn es soweit ist wollen wir wieder die selben Kinder wie eh und je bleiben. Und Kinder... meine Damen und Herren,... Kinder bleiben wir auf ewig...

    Das Jahr 2004 ... wird die Hölle auf Erden... wie jedes Jahr...
     
  19. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Verbittert und, sorry, pseudophilosophisch.

    Und nochmal sorry: eine Spur zuviel Selbstmitleid.... :rolleyes:
     
  20. das letzte jahr war durchwachsen, 2004 war bis jetzt gut. hätte nichts dagegen, wenn es so bleibt.
     

Diese Seite empfehlen