Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Bester/Beliebtester KotoR-Handlungsort (Teil 1 und Teil 2)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darth Ki Gon, 25. Februar 2005.

?

Was ist der beste/beliebteste KotoR-Handlungsort ?

  1. Republik-Raumschiff

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Taris

    8 Stimme(n)
    25,8%
  3. Ebon Hawk

    6 Stimme(n)
    19,4%
  4. Dantoine

    5 Stimme(n)
    16,1%
  5. Tatoine

    5 Stimme(n)
    16,1%
  6. Kashyyk

    7 Stimme(n)
    22,6%
  7. Manaan

    6 Stimme(n)
    19,4%
  8. Korriban

    10 Stimme(n)
    32,3%
  9. Yavin-Station

    1 Stimme(n)
    3,2%
  10. Sith Interdictor

    5 Stimme(n)
    16,1%
  11. Unbekannter Planet

    7 Stimme(n)
    22,6%
  12. Sternen-Schmiede

    6 Stimme(n)
    19,4%
  13. Peragus-Station

    1 Stimme(n)
    3,2%
  14. Telos

    1 Stimme(n)
    3,2%
  15. Nar Shadda

    4 Stimme(n)
    12,9%
  16. Dxun

    2 Stimme(n)
    6,5%
  17. Onderon

    6 Stimme(n)
    19,4%
  18. Sith-Kreuzer

    3 Stimme(n)
    9,7%
  19. Malachor

    3 Stimme(n)
    9,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Welcher KotoR Planet ist wohl besonders beliebt ?

    Hier eine Einschätzung von mir (die mit + gekennzeichneten Planeten hab ich gewählt):

    Republik-Raumschiff (Teil 1 und 2):
    Sehr schön designt. Das Schiff versprüht ein flair, dass irgendwo zwischen PT und OT angelgegt ist.

    Taris:
    Ein wirklich cooler Planet. Ein bißchen das Coruscant der KotoR-Spiele. Die Aufgaben hier sind vielfältig. Taris bietet einen gelnugenen sehr abwechslungsreichen Spieleinstieg. (+)

    Ebon Hawk:
    Ein Schiff, dass ganz in der Tradition des Falken steht, - einfach nur schön. (+)

    Dantoine:
    Ein sehr schöner Planet. Die Aufgaben im ersten Teil waren hier sehr gut. Die Streitschlichtung zwischen den beiden Familien war für mich einer der Höhepunkte des Spiels. Abzüge gibt es für das Design des Planeten in KotoR II: Hier hat sich einfach nicht genug verändert. Einen Planeten, der mit SW-Waffen bombadiert wurde, stell ich mir ganz anders vor.

    Tatoine:
    Das Feeling aus den Filmen wird perfekt eingefangen. Eine extrem stimmige Tatoine-Umsetzung. (+)

    Kashyyk:
    Auch dieser Planet ist perfekt. Genau so stelle ich mir den Wookie-Planeten vor. (+)

    Maanan:
    Ein wunderschöner Planet, der auch grafisch ein Glanzpunkt des ersten Teils ist. Die Stadtoberflächen und das Wasser sieht ewinfach ungeheuer schön aus. Ich liebe die Gerichtsverhandlung auf Maanan. Die Unterwasserstation ist wunderbar verlassen und gespenstischer (zum fürchten). (+)

    Korriban
    Im ersten Teil ist Korriban sehr cool und macht besonders Spaß, wenn es der letzte Planet ist, den man besucht. ;) Für den zweiten Teil gibt es leider wieder Abzüge, ich habe das Gefühl der Planet sieht schlechter aus und hier passiert auch nicht genug um wirklich mitzureißen.

    Yavin-Station:
    Netter Gag, mehr aber auch nicht. Die Türen nerven.

    Sith-Interdictor:
    Könnte genauso gut ein imperialer Sternenzerstörer sein. Die Gänge und die Brücke sind einfach wunderschön stylisch. Dieses Schiff ist ein klarer Ausruf: "Auf der dunklen Seite der Macht reist man bessser." :) (+)

    Unbekannter Planet
    Der schönste KotoR-Planet überhaupt, -Hier möchte man mal Urlaub machen (doch Vorsicht vor dem Rancor ;) ) (+)

    Sternen-Schmiede
    Einfach gewaltig ! Hat durchaus ein schönes Design, - sehr passend für das Finale.

    Peragus-Station:
    Für einen Spieleinstig ist mir der Ort zu geheimnisvoll und zu bedrohlich. Ist aber trotzdem gut in Szene gesetzt. Der Spaziergang an der Außenseite ist wirklich cool.

    Telos:
    Die Citadel Station gefällt mir nicht so recht. Wirklich schön ist sie nicht und auch die Außenaufnahmen der Station wirken etwas seltsam vom Konzept her.
    Die Oberfläche erinnert etwas an den unbekannten Planeten, muß sich deshalb auch daran messen lassen und schneidet deutlich schlechter ab.
    Die Jedi-Basis ist allerdings ein genialer Ort. Der Ratssaal läßt echtes PT-Feeling aufkommen.

    Nar Shadda:
    Ein sehr langweiliger Planet. Mir gefällt weder der Ort noch die Missionen. Außerdem ist der Planet heftig schwer.

    Dxun:
    Die Mandalorianer-Basis ist wirklich cool und auchdas Sithgrab ist gelungen ansonsten ist der Planet aber zu gewöhnlich.

    Onderon
    Der coolste Planet des zweiten Teils. Sehr schönes Design und tolle Stimmung, die perfekt eingefangen wird. Mir gefällt die politische Hintergrundgeschichte dieses Planeten. Was hier passiert ist sehr spielbestimmend. Ein Höhepunkt des Spiels ist der zweite Onderon-Besuch (+)

    Sith-Kreuzer:
    Erinnert von außen sehr an einen imperialen Sternenzerstörer. Auch das innere ist cool, z.B. wenn man durch eine Tür geht und plötzlich im All steht und die Schlacht draußen betrachten kann.

    Malachor:
    Ein echter Alptraum-Planet. Sieht leider im Spiel nicht besonders gut aus. Die Akademie ist allerdings recht cool.
     
  2. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Der Sith-Interdictor Leviathan (so heisst er) ist wirklich echt cool. vor allem die Mission mit Candarous. Aber auch Kashyyyk hat seinen Flair, ich liebe Wookiees.
     
  3. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Ist dir Leviathan der Interdictor oder der Kreuzer? Naja egal, war irgendwie immer mein Lieblingslevel.
    Taris ist auch cool, nur schade dass es am Ende nemmer sehr schön aussieht :D
    Die Ebon Hawk isn seehr schickes Raumschiff
     
  4. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    - Taris: Ein netter Städteplanet.

    - Kashyyyk: Schöner Kontrast zu Taris und ähnlichen Planeten.

    - Unbekannter Planet: Toller Strand. ;)

    - Onderon: Etwas klein ausgefallen, aber ganz hübsch.

    - Malachor:
     
  5. Darth sug

    Darth sug Gast

    Kashyyk fand ich verdammt ********.. Korriban bekommt meine Stimme, hat in beiden Spielen Spaß gemacht auf dem Planeten.
     
  6. vanHelsing

    vanHelsing Dienstbote

    Ich fand die Wasserwelt Manaan ziemlich gut. Es gab einiges zu tun, z.B. die Sith Basis und der Mordfall um Jolees freund. Am besten gefiel mir aber das düstere Szenario in der Unterwasserfabrik.
    Auf der Leviathan war es aber auch cool, zumal man hier (selten in Teil1) eine Solomission bestritt. Und dann waren da noch die Folterszene, das Ende von saul und der Kampf mit Malak, der von bastila unterbrochen wird.
    Peragus war sehr abwechslungsreich und bot viele der besten Sachen aus Teil1. z.B. im Raumanzug rausgehen, wie auf der Leviathan, so düster wie auf Manaan und mit Soloeinlagen, wie von T3.
    Die Ebon Hawk ist einfach genial, denn sie ist mein eigener Millenium Falcon!
    Der Prolog am Anfang fügt dem Schiff noch einige interessante Facetten hinzu. Wenn man an Teil2 denkt, ist es vielleicht etwas klein, obwohl es mir größer als im ersten vorkommt.
    Telos war ebenfalls sehr abwechslungsreich. Solche Städte inj den viel los ist finde ich ohnehin ganz gut.
    Tatooine fand ich auch gut, weil es aus den Filmen sehr bekannt ist.

    Obwohl die schattenlande recht spannend waren, fand ich Kashyk etwas enttäuschend.
    Dantooine war beidemale etwas langweillig. Beim zweitenmal sogar noch mehr.
    Korriban hat natürlich symbolcharakter, besonders wenn man sich im EU etwas auskennt, dennoch war es aufs Spiel bezogen nicht ganz so toll.
     
  7. Nergal

    Nergal Immortal

    Hab meine Stimme an den unbekannten planeten geben. Der alles entscheidende kampf mit Bastila ist richtig richtig gut gemacht. Die Leviathan sieht richtig geil aus das Design innen is auch richtig gut gemacht hat irgendwas sieht richtig gut aus aber den unbekannten Planeten schafft keiner (find ich) der Strand die kleinen Rakata-Siedungen der Tempel einfach spitze!
     
  8. Ashton Korr

    Ashton Korr Space Monkey - Ewiger dRAMATIKER - DisneyFan - Chi

    ich mag am liebsten so wärmere planeten wie onderon oder tatooine. aber auch korriban.
    und der strand der unbekannten welt war ja wohl hammer!!
     
  9. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Was mir net gefallen hat(muss i jetzt au mal sagen) war
    -Peragus:
    Ganz OK; aber irgendwie isses a bissle langweilig, wenn man der einzige Mensch biss auf unsren Tonin un Kreia ist, und einen dauernd so langweilige Droiden anmucken.,.,., :)
    - Dantooine (Sowohl I&II)
    Beim I wars mir einfach ziemlich unangenehm das mich
    1. immer so blöde sauschwere Mandalorianer angemacht haben
    2. Mann da ewig rumrennen muss, dat ist echt langweilig
    Beim II warern
    1. Diese Schrottsammler nervig... vor allem bin ich zuerst amole zu denne gegangen und hab mit denen geredet und so, und auch ne aufgabe bekommen, un was ist das? Ich komm fünf Minuten später wieder, und die ham mich glatt wieder vergessen...
    2. Diese AKademie war ja echt nervig, überall diese blöden Viecher... wie hießen die noch...
    3. Fand ich es ja gar net nett von denen, mich Schrottsammler zu nennen... mich den großen....tollen...Jedi :braue
     
  10. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    also ich fand gut:
    1.korriban: der planet der sith...ein altes tal wo die mächtigsten lords begraben wurden,alte legenden únd eine akademie des bösen.
    was will man mehr?
    2.manaan:die unendlichen weiten des atemberaubenden wasserplaneten wurden nur durch die nervigen richter gestört.
    3.der unbekannte planet im sternenschmiedesystem: UNGLAUBLICH!Ich bin direkt ins reisebüro gegangen und hab für die nächsten ferien 3wochen all-inclusiv gebucht^^.
    nein im ernst...coole strände,eine kultur die vor der republik die galxis beherrschte-->berauschend
    4.Malachor V:der planet auf dem die jedi ihr verfallen sind:der dunklen seite...krieg und hass haben hier gewütet.ein zerstörter planet der ein mahnmal für die galaxis sein sollte...
    und nicht zu vergessen:eine akademie der sith

    so das wars.ich hoffe ihr stört euch nicht allzu sehr an meinen poetischen ausschweifungen^^
     
  11. Darth Bane

    Darth Bane Dunkler Lord der Sith

    Koriban .... war im ersten Teil aber einfach besser gemacht ( länger ). Im zweiten Teil fehlt einfach ein Grab zu erkunden und eine geniale Waffe oder eine neue Technik zu bekommen, hätte gut gepasst da ja schon leicht angedeutet durch das da die alten Sith super LS kämpfer waren.
     
  12. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Manaan, natürlich!
     

Diese Seite empfehlen