Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Besuchst Du Star Wars Conventions?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Mira Skywalker, 30. Juni 2016.

?

Gehst Du zu (Star Wars) Conventions?

  1. Ja, zu jeder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja, zu manchen

    22,2%
  3. Hin und wieder mal

    22,2%
  4. Ja, nicht nur Star Wars Cons, auch andere

    11,1%
  5. Nein, ích würde zwar gern, aber mit fehlen Zeit/Geld o.ä.

    33,3%
  6. Nein, Cons interessieren mich überhaupt nicht

    11,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Mira Skywalker

    Mira Skywalker loyale Senatswache

    Geht Ihr gerne zu Star Wars (oder anderen Conventions, oder interessiert Euch das nicht? Ich war noch nie bei einer, weil es bei mir in der Nähe keine gibt (jedenfalls bis jetzt nicht), und ich für anderen Cons irgendwie auf der Welt keine Zeit hatte oder weil ich zu viele Ausgaben hab, wie jetzt dieses Jahr bei der Celebration. Schade, die CE hätte ich schon gern mal erlebt, vor allem weil Mark Hamill und Carrie Fisher da sind.

    Aber ich würde gerne mal eine besuchen, möglichst in Deutschland, England oder natürlich hier in Österreich. Ich hoffe wirklich es klappt in näherer Zukunft mal und es findet auch mal wieder eine Celebration in Europa statt.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ja, zu manchen.... wenns passt und die Con interessant ist. Und nur Star Wars Cons.... eventuell könnte ich mir auch eine Con mit gemischter Gästeliste und einem gewissen Star Wars Anteil vorstellen, aber da gibts in Deutschland kaum was. Bei der FedCon war in den letzten Jahren aus SW auch nur Bonnie Piesse dabei, glaube ich. Die FedCon hat mich trotz teils durchaus beeindruckender Gästeliste aber noch nie reizen können.

    Eine Collectormania, LFCC oder so könnte schon mal interessant sein, weil die normalerweise immer mehrere Star Wars Gäste haben. Aber britische Cons sind größtenteils Signing Shows mit wenig Programm, da wird bis auf die Gästeliste wenig geboten. Und Sammlermäßig bin ich bis auf Star Wars praktisch nicht mehr aktiv, also gibts da für mich nicht mehr so viel zu tun. Und außerhalb von Star Wars gibts für mich nur noch ein paar wenige Namen, die ich gerne treffen würde.

    Wenn ich in NRW wohnen würde, würde ich wohl mal für einen Tag zu Conventions wie z.B. dem Weekend of Hell gehen, aber extra hinfahren und übernachten lohnt sich für mich aus den oben genannten nicht.
     
  3. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Bin die letzten 20 Jahre auf so gut wie jeder Star Wars Convention gewesen und ein paar allgemeine Conventions dazwischen auch noch. Ist halt immer auch ein guter Vorwand um irgendwo hin in Urlaub zu fahren. Die CE dieses Jahr wird wohl aber die letzte gewesen sein. Es hat mit den Jahren doch etwas an Reiz verloren.

    Aktuell sprießen ja die Comic Cons wie Pilze aus dem Boden: Stuttgart, Dortmund, Berlin, Amsterdam, Wien. Da die Eintrittspreise dort relativ günstig sind, weil sie sich hauptsächlich aus den Autogrammen und Photo Ops finanzieren, würden sie sich als Einstiegsdroge anbieten ;)
     

Diese Seite empfehlen