Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bezeichnungen an Jägern

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Nasar Shadown, 5. Mai 2003.

  1. Nasar Shadown

    Nasar Shadown loyale Senatswache

    ok hier die daten eines x-win eigentlich recht simpel zu verstehen nu ich fange mit den bezeichnungen MGLT(geschw.) DPF (manövrierbarkeit) SBD (Schilde) und Ru (legierung) KTU (triebwerke) nichts an was beschreiben diese wie lassen sie sich umrechen ( besonders die geschw würde mich interessieren !!!

    Modell: T-65C A2 X-Wing
    Entwurf: Incom
    Bestimmung: Raumüberlegenheitsjäger
    Besatzung: 1 Pilot und 1 Astromechdroide
    Energiesystem: Novaldex 04-Z cyrogenische Energiezellen und Ionenreaktor
    Triebwerke: Vier Incom 4j.4 Fusions-Schubtriebwerke (ca 300 KTU)
    Geschwindigkeit: 100 MGLT
    Flugkontrollsysteme: Torplex Rq8.Y Flugkontroll-Paket
    Manövrierbarkeit: 75 DPF
    Navigation: Astromechdroide, R2 Einheit
    Hyperraum Triebwerk: Incom GBk-585 Motivations Triebwerkseinheit

    Sensor-Systeme:
    Fabritech ANS-5d Einheit mit weitreichendem Phasen-Tachyonen-Detektorfeld Modell PA-9r und ein Kurzstrecken-Gefahrenanalysegitter Modell PG-7u

    Zielcomputer:
    Fabritech ANq 3.6 Zielverfolgungscomputer und
    IN-344-B "Sightline" holografisches Darstellungssystem

    Bewaffnung:
    4 Taim & Bak IX4 Laser-Kanonen
    2 Krupx MG7 Protonen-Torpedo-Rohre (je 3 Torpedos)

    Schilde / Panzerung:
    Vor- und Rückwärtsprojizierende Chempat-Schilde (50 SBD)
    Rumpflegierung aus Titanium (20 RU)

    Besonderheit:
    S-Folien-Flügel, auf atmosphärenflug einstellbar
     
  2. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wenn ich dieses Gewirr von Worten ohne Groß- und Kleinschreibung, Satzzeichen, Orthographie und Grammatik richtig verstanden habe, willst du wissen, was MGLT bedeutet und wie man die Angaben umrechnen kann.

    Nun, da gibt's eine nette Seite namens "Google", da gibt man was ein und bekommt mit irrer Geschwindigkeit eine Lösung. Toll, was die Technik in diesen Zeiten alles leisten kann (und dabei waren wir von 50 Jahren noch nicht mal auf dem Mond :o; na ja, Gerüchten zufolge waren wir's bislang immer noch nicht, aber.... egal... :p).

    Hier also das Ergebnis von fünf Sekunden googlen:

    Also, ein MGTL=400 Meter pro Sekunde --> 100 MGLT=40 000 Meter pro Sekunde, oder anders gesagt 144 000 000 km/h. Nicht übel. Ich frage mich zwar, wie Luke mit der Geschwindigkeit im Todessterngraben überhaupt noch fähig war, die Umgebung wahrzunehmen, aber was soll's. ;) Dafür hat man Superhelden ja schließlich.

    Diverse Zusatzsachen mit dem anderen Abkürzungszeug gibt's hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2003
  3. Nasar Shadown

    Nasar Shadown loyale Senatswache

    ok die frage nach den MGLT wäre damit beantwortet (mann kan das auch etwas höflicher ausdrücken)!!!!!!!!

    die fragen nach RU, SBD, DPF und KTU nicht beantwortet !!!!!

    ok grammatikalisch gesehen hätte ich mich besser ausdrücken können aber es ist allgemein bekannt, dass die faulen im i-net alles klein schreiben ( damit ist auch begründet warum ich mir die arbeit mit google erspare und die antwort hier einfach ohne große arbeit bekomme :)

    zu deiner frage mit dem umgebung warnehmen bei dieser geschw., luke hat sie nicht wirklich wargenommen die macht hat es ihm geflüstert
    :D

    mann könnte die frage auch auf andere weise stellen, wie hat luke die schüsse des jediübungsdroiden, an bord des falken mit heruntergeklappten visier blocken können? na die macht hats geflüstert
     
  4. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, du bist wenigstens ehrlich, das spricht für dich. :D

    Aber jetzt mal ernsthaft: was glaubst du denn, wo die meisten hier ihre Infos herbekommen? Klar, wenn man eine spezielle Frage zu Zusammenhängen hat, da kann es schonmal sein, daß man nicht so ohne weiteres ohne langes Recherchieren im Internet fündig wird, da ist es machmal schon hilfreich, hier jemanden zu Fragen, der eine ungefähre Vorstellung hat, wo man die Info suchen könnte (frei nach dem Motto: Wissen ist wissen wo's steht). Wenn es darum geht, eine Frage genau zu beantworten, greife ich auch gerne mal in's Regal, und schlage in den Büchern oder Comics die genauen Textstellen nach, um korrekt zu zitieren.
    Aber es ist schon ziemlich dreist, davon auszugehen, daß sich ein anderer die Zeit ans Bein bindet, google zu bemühen, wärend man selbst die Füße hochlegt und auf die Antwort wartet... :p

    Aber wie gesagt, du bist wenigstens ehrlich, von daher hast du bei schonmal einen gut. *g*

    Hab einfach mal etwas Gedult, vielleicht hat ja bis morgen Abend noch ein anderer User ein paar Antworten für dich....
     
  5. Nasar Shadown

    Nasar Shadown loyale Senatswache

    also ganz so isses ja auch nicht schließlich habe ich z.b. die daten des x-wing ja auch selber gesucht und gefunden und nachschlagen ja mmm würde ich gerne kann ich aber nicht weil ich so nichts über starwars habe (comix bücher etc.) das liegt bischen am geld teils auch an mangeldem interesse ein richtiger freak zu sein ! und was die suchergebnisse betrifft spucken viele seiten verschieden ergebnisse aus so z.b.das der x-wing 80mglt oder auch 100mglt schnell fliegt und da dachte ich mir auch das ich hier an der richtigen stelle bin da viele von euch eben bücher haben und die lügen meistens nicht
     
  6. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das mit den verschiedenen Geschwindigkeitsangaben auf den Webseiten ist so ein Problem, welches mit den Büchern zu tun hat. Je nachdem, wonach man sich richtet, sind beide Geschwindigkeitsangaben richtig. Die X-Wing-Spiele von LucasArts geben nämlich manchmal andere Infos wieder als z.B. die Rollenspiel-Bücher und -Hefte von West End Games oder Wizard of the Coast.
    Da ich Computerspiele aber als Infoquellen sowieso sehr fragwürdig finde, und keine Rollenspielbücher sammle, kann ich dir da keine genauen Infos geben. Da müßte aber was zu den verschiedenen Einheiten stehen. In den Comics (das ist mein Spezialgebiet) brauche ich dazu gar nicht erst zu suchen, das weiß ich so schon. *g*

    Mal sehen, vielleicht stolpert Craven über diesen Thread, der kennt sich mit den Rollenspielmaterialien aus. Vielleicht hat er ja Infos zu deinen Suchbegriffen.
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Man kann alles noch etwas höflicher ausdrücken. Nehmen wir nur Leias Folter durch Vader, das hätte nicht sein müssen. Aber ohne diese Folterszene wäre das Radio Drama nur halb so gut, also war diese Szene doch irgendwie nicht übel. Oder auf dieses Thema angewandt: wäre die Antwort höflicher formuliert gewesen, gäbe es für Dich keinen Grund, in Zukunft selbst zu googlen.
    Schließlich hat das PSW als Netzverschnitt eines öffentlich rechtlichen Mediums auch einen Erziehungsauftrag zu erfüllen. :p

    Stimmt nicht, sämtliche Antworten, die Du suchst, gibt's im oben genannten Link. Daß Du alles vorgekaut bekommst, kannst Du nun wirklich nicht erwarten. ;)
    Außerdem ist das kein Satz. Umformulierungsempfehlung.
    "Die Fragen nach den Abkürzungen RU, SBD, DPF und KTU hast Du außerdem nicht beantwortet." (ich weiß nicht, ob Du's weißt, aber im Netz stehen Tausende Ausführungszeichen für übles Geschrei, sprich für den Pöbel, den Mob, den Abschaum der Menschheit. Im Eigeninteresse wäre es deshalb gut, Du würdest davon Abstand nehmen.Ganz abgesehen davon, kann man davon leicht einen Hörsturz bekommen :D)

    Nur war Luke ja nicht allein in diesem Graben, Wedge und Biggs waren auch noch da (wenn auch nicht lange MUHAAHAHA, äh, move along... *hüstel*). Könnte natürlich sein, daß die Macht in X-Flüglern zu Standardausrüstung gehört. ;)
     
  8. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Um es mit EU auszudrücken die x-wings fliegen 100 mgl wenn sie die Energie der waffen und schilde nicht aufladen. Wenn sie beide zur 1/2 erhöhen fliegen sie 80. Die dinger können aber auch 133mgl fliegen wenn sie die energie zu den triebwerken leiten.


    @AaronSpicerider

    mach ihn doch nicht gleich runter er ist noch nicht lange hier und wird sich schon dran gewöhnen. Eine PN hätte es auch getan statt ihn vor allen zu tadeln.
     
  9. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wer macht hier jemanden runter? Ich habe lediglich einige praktische Hinweise vermittelt (und dafür mein Gehör auf's Spiel gesetzt :p Acht Ausrufezeichen, man stelle sich das vor, dagegen dürfte ein Düsenjäger wie ein Mäuschen wirken ;)).
     
  10. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA


    Spaßvogel. Aber eigentlich heißt GROßSCHRIFT doch das man brüllt. Und deine Hinweise kann man doch freundlicher schreiben.
    Und nicht jeder weiß wie man eine Suchmaschine benutzt oder hat die Zeit dazu.
     
  11. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Der neue X-Wing -- jetzt mit "der Macht" Serienmässig!
    Es gibt auch Rück - und Seitenmacht gegen Aufpreis! :D

    BTW, auch wenn man noch nicht lange in einem Forum ist, kann man doch trotzdem die deutsche Rechtschreibung (insb. Zeichensetzung) beachten? Es ist unglaublich schwer, einen 10 Zeilen langen Text zu lesen, in dem kein einziges Komma gesetzt wird.
     
  12. Gen. Inf. Alpha

    Gen. Inf. Alpha General der SFA

    Schon mal was von Phantasie gehört? Kannst dir ja mal die Kommatas reindenken. Und mit großschreiben Vielleicht versucht er ja mit Zehn Fingern zu schreiben und kann die Shift-Taste nicht finden.

    (Müsst ihr gleich alle auf ihn rumhacken? Die dunkle Seite ist ja stark aber man sollte es nicht übertreiben - dafür sind die Sith zuständig)
     
  13. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Nur das Geschwindigkeit und Beschleunigung zwei Paar Stiefel sind.

    Während Geschwindigkeit die Strecke angibt, die man in einer bestimmten Zeit zurücklegt (z.B. Meter/Sekunde) beschreibt Beschleunigung die Zunahme der Geschwindigkeit in einem bestimmten Zeitraum (Meter/Sekunde*Sekunde).

    Wenn 1 MGLT also einer Beschleunigung von 400 Metern/Sekunde^2 entsprechen, dann wären 100 MGLT 40.000 Meter/Sekunde^2 oder 4.000 G.

    Dem AotC-ICS zufolge hat Sklave1 eine Beschleunigung von 2.500 G (25 Km/Sekunde^2), der Acclamator-Truppentransporter 3.500 G (35 Km/Sekunde^2) und der Jedi-Sternjäger schafft 10.000 G (100 Km/Sekunde).

    Langer Rede kurzer Sinn:
    In den 22 Jahren zwischen AOTC und ANH hat sich das Beschleunigungsvermögen der Jagdmaschinen um mehr als die Hälfte REDUZIERT.
     
  14. Chryst

    Chryst Clonetrooper und Leibwache von Padmé

    Das mit der Geschwindigkeit ist sowieso etwas fragwürdig, da sie in den Filmen (und auch Büchern z.T.) so gezeigt wird, als wären es gerade mal 200km/h oder so. Und hätten die Dinger tatsächlich eine derartige Geschwindigkeit drauf, dann hätte Luke den Graben in einem Brushteil einer Sekunde durchflogen.
     
  15. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Naja, vielleicht war der Graben mehrere zehntausend Kilometer lang? :D
     
  16. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Quatsch.

    Die Rebellen mußten mit der Geschwindigkeit runter (Gravitationsfeld des Todessterns, Elektronische Kriegsführung usw.). Eine F16 oder F-117 fliegen ihre Angriffe ja auch nicht mit ihrer höchstmöglichen Geschwindigkeit.

    Was mich mehr interessiert:

    Wie offiziell ist den das Zitat von Aaron (bzw. die Seite die er zititiert)? Wenn es nämlich nur eine Fan-Seite ist, dann sind die Angaben von 400 Metern pro Sekunde (Geschwindigkeit) oder 400 Meter pro Sekunden-Quadrat nämlich wertlos.
     
  17. Wormie

    Wormie Gast

    Ich errinere an ein Zitat von Lando in der Schlacht von Endor:
    Schaltet auf Gefechtsgeschwindigkeit um!
     
  18. Er muss schon sehr lang sein, da er ja um den ganzen Todesstern geht. Und Han verwechselt den todesstern mit einem Mond. :clone
     
  19. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Da der Todesstern einen Durchmesser von 160 Kilometern hat kann der Graben maximal 502 Kilometer lang sein.
     
  20. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Die Bezeichnung MGLT wurde das erste Mal von ILM verwendet, und zwar im Umfeld der Produktion von ROTJ. Es gibt verschiedene Theorien was die Abkürzung bedeuten soll. Möglicherweise kam sie zustande als sich die Crew über die Maßeinheit von Beschleunigung und Geschwindigkeit der Raumschiffe unterhielt, d.h. es handelt sich um einen klassischen Fantasienamen, wobei GL wahrscheinlich George Lucas bedeutet. In diversen PC Spielen findet man ebenfalls die Abkürzung MGLT. In X-Wing Alliance steht sie für MeGa Lights (per hour). Doch es ist sehr unwahrscheinlich das dies die ursprüngliche Bedeutung war, auch wenn es eine interessante Variante ist. Sicher ist aber das 1 MGLT etwa 400m/s² entspricht. Wofür MGLT definitiv steht wissen wahrscheinlich nur die Jungs von ILM.

    @FTeik

    Öh, bist du Matheprofessor oder so?
     

Diese Seite empfehlen