Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[BF,2] Crossfire = Im Kreuzfeuer

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 18. Oktober 2002.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    <center> <img src="http://images.amazon.com/images/P/0439339286.01.LZZZZZZZ.jpg"> </center>

    Crossfire... oder, Klein-Boba legt Groß-Aurra um ;).

    Nun, da bleibt wohl nur Dooku übrig...

    P.S.: Nein, ich hab's noch nicht, aber ich dachte mir, wenn wir schon einen JQ4-Thread haben, können wir hierfür auch einen aufmachen.
     
  2. Ich habs auch noch nicht aber freue mich, als Boba Fett Fan, natürlich über die Fortsetzung und werde es mir auch schnellstmöglich bestellen. "The Fight to survive" war schon genial und hat mir gut gefallen, wenn es auch ziemlich traurig an manchen Stellen war - Ich freue mich auf das zweite Buch ! :)

    "Boba Fett is alone -- orphaned by the actions of the Jedi. Continuing his father's legacy, Fett steels his resolve to survive and follow in his father's footsteps.
    Bounty hunter Aurra Sing delivers young Fett to Count Dooku, the mysterious benefactor who hired Jango. Young Fett assumes that Dooku will help him, but the renegade Jedi has his own dark agenda. What Boba discovers on that war-torn world known as Raxus Prime will change his life.

    The Clone Wars continue to spread across the galaxy, and Fett is caught in their crossfire . His adventures will lead him from the refuse heaps of the galaxy to firefights among the clouds.

    Crossfire, the second book of the Boba Fett series is by Terry Bisson, and is scheduled for release in November by Scholastic Inc. "
     
  3. Jeane

    Jeane -

    Dann aber mal los, Josh - ich habs schon vorgestern bestellt und kann kaum erwarten, das es hier ankommt. Ich will schon seitdem ich den ersten Band beendet habe wissen wie es nun weitergeht, der offene Ausgang hat natürlich einiges dazu beigetragen.

    Bei amazon.de steht "Lieferbar in 1 bis 2 Wochen" - hoffentlich ist es nur eine, ich WILL dieses Buch lesen. *g*
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Also wenn Nr. 2 nur eine Taschenbuch-Ausgabe ist (jedenfalls laut Amazon), wieso kostet das Buch dann genauso viel wie der erste Band, der war ja schließlich ein Hardcover!?

    Und weiß eigentlich jemand, auf wieviel Bände die Serie ausgelegt ist (auf einer Seite von LucasArts stand etwas von einer Trilogie)?


    Craven
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich denke, es ist wieder ein Hardcover.

    Mindestens vier, weil zwei Teile von Bisson geschrieben werden und zwei von jemand anderem, dessen Namen ich gerade nicht parat habe.
     
  6. Jeane

    Jeane -

    WAS, nur vier?! [​IMG] Wenn es nach mir ginge (was leider nicht der Fall ist) dann würde das Ganze Jedi-Padawan-Ausmaße annehmen... *g*
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich weiß, nicht, ob nur. Aber das sind alle, von denen ich weiß.

    Heute kam übrigens das Buch, zusammen mit JQ4. 133 Seiten (BF1 hatte 157), und ja, es ist ein Hardback (und hat den gleichen Metallic-Glanz wie Fight to Survive).
    Von hinten:

     
  8. Jeane

    Jeane -

    Tja, heute kam es auch bei mir an und die Hälfte ist schon wieder weggelesen. Irgendwie hat amazon.de bei der Angabe der Seitenzahlen Mist gebaut - da steht etwas von 272 Seiten und tatsächlich sinds nur 132. *g*

    Aber zu "Crossfire" selbst - bis jetzt ist es ziemlich interessant und spannend. Mal sehen, ob ich es schaffe, mir die andere Hälfte für morgen aufzuheben. ;)
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Na, da soll einer die Leute verstehen, die sich über amazon aufgeregt haben, die sind doch superschnell ;)...

    Bei den Kinderbüchern stimmen die meistens nicht.

    Ich habe natürlich die letzten paar Seiten gelesen (ist schließlich Boba Fett, da kann eh keine Spannung aufkommen ;)), und wenn ich das richtig verstanden habe, hat
    Jango seinem Sohn einen großen Geldbetrag hinterlassen... und gefunden kann der Schatz nur von 'Boba', weil er auf seinen genetischen Code geprägt ist
    ... Titan A.E. lässt grüßen :rolleyes:.
     
  10. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Gibts die etwa noch nicht auf deutsch oder was???????
     
  11. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Nein, in dt. erscheinen sie erst am 23.5.2003!
     
  12. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist


    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!:mad: :mad: :angry *kopfschuss*
     
  13. Jeane

    Jeane -

    Ja, bei Dir ist das vielleicht so. ;)

    @ Darth_Jango: Wie wäre es, wenn Du die Reihe im Original liest?! Wenn sogar ich das auf die Reihe kriege, dann kanns nicht allzu schwer sein... *g*
     
  14. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    :eek: Erschießt Du mich oder Dich? Ich kann doch nix dafür. :rolleyes:
     
  15. Craven

    Craven junger Botschafter

    Danke, hab nur auf die Bestätigung gewartet, daß es kein teures Softcover ist. Direkt mal in den Amazon-Einkaufswagen legen.. (aber erstmal sind Traitor, Destinys Way und Cloak of Deception dran).


    Craven
     
  16. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    btw, dich habe ich in NJO-Diskussions-Threads eher selten gesehen... kann man davon ausgehen, dass du bald mal zu der ständig wachsenden Gruppe der wir-sind-so-weit-wie-die-Amis-Leser stoßen wirst ;)?
     
  17. Jeane

    Jeane -

    *gg* Das Veröffentlichungsdatum für Deutschland ist in Relation zum Erscheinen der Originale auch noch ganz human. Andere Verlage arbeiten längst nicht so schnell - aber das wisst ihr ja alle... ;)
     
  18. Craven

    Craven junger Botschafter

    So ist es :). Ich hab mit der NJO ganz schön hinten gehangen und konnte relativ wenig mitreden. Aber jetzt hab ich in den letzten Monaten alle Bücher ab Agents of Chaos bis Enemy Lines fast in einem Rutsch durchgelesen. Hab heute morgen im Zug die ersten paar Seiten von Traitor gelesen und Destiny's Way kommt (hoffentlich) auch bald von Amazon.


    Craven
     
  19. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es überrascht mich, Jeane, dass du hier noch nicht wieder erschienen bist... hat dir Crossfire nicht gefallen :p?

    Nun, ich bin jedenfalls gestern fertig geworden. Es gab mindestens zwei Continuity-Fehler (momentan bin ich darauf etwas allergisch, siehe mein DW-Review ;)), aber nun gut, daran soll's nicht liegen.
    Mir hat #2 etwas weniger gefallen als der Vorgänger. Von Dooku hätte ich mir mehr erwartet als "10jährige Mitwisser gehören weg"... wenn er das wusste, warum dann erst so schei*freundlich (btw; heute habe ich mir auf der DVD die TPM-Doku angesehen... seh ich das richtig, dass McCallum zwei mal das F-Wort benutzt ;)?)? Und auch Boba... erst immer auf die Ratschläge seines Vaters hören und dann doch wieder nicht ("ich will einen Freund", "lass uns einen Weltraumspaziergang machen")?
    Interessant zu sehen war allerdings seine Beziehung zu den Sturmtrupplern und den Jedi, wobei die Bothan-Meisterin mir zu überzeichnet war... mehr Mme Thenardier als gute Fee.
     
  20. Jeane

    Jeane -

    Doch, mir hats gefallen. Allerdings auch nicht so gut wie der Vorgänger-Roman. Was vor allem an Boba's manchmal sehr untypischem Verhalten lag.

    *g* Hilf mir mal auf die Sprünge... irgendwie weiß ich nicht, was genau aus dem Buch Du jetzt meinst. Irgendwas hat mich auch stutzig gemacht, aber irgendwie komme ich jetzt nicht mehr darauf, was es war.

    Ging mir genau so.

    Genau das meinte ich mit untypischem Verhalten. Klar kann er sich nicht so benehmen wie dann später als Erwachsener, er ist ja erst 10. Dennoch war der Autor - zu sehr - darauf bedacht, das Buch auch ja kindgerecht zu schreiben und daher kommt das vielleicht.

    Klontruppler meinst Du wohl. ;)

    Was mich an dieser Jedi-Sache gestört hat, fand am Ende des Buches statt. Warum hat er sie am Ende bei dieser Verfolgungsjagd verschont? Im Grunde genommen müßte er sie doch wirklich hassen und irgendwann im Laufe der Geschichte von "Crossfire" wird auch so etwas angedeutet.

    Mir kommt es so vor, als ob Bisson Boba auf Gedeih oder Verderb nicht allzu böse schreiben wollte. Und die Kurve nicht richtig gekriegt hat dabei. Schade, da wäre mehr drin gewesen. Wann kommt eigentlich Band 3, weiß man darüber schon etwas?
     

Diese Seite empfehlen