Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[BF] Realistischte Grafik ?

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von George Brian Kenobi, 19. Juli 2006.

?

Welches spiel hat die realistischere Grafik ?

  1. Star Wars Battlefront 1

    9 Stimme(n)
    27,3%
  2. Star Wars Battlefront 2

    24 Stimme(n)
    72,7%
  1. George Brian Kenobi

    George Brian Kenobi Jedi Meister George - Brian Kenobi

    Von welchem Spiel findet ihr die Grafik realistischer ?
    Also ich finde von Battlefront 1 denn beim 2er sehen die Sachen richtig computerhaft aus
     
  2. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Also ich finde die Sachen sehen bei BF1 auch recht computerhaft aus. Woran das wohl liegen mag? :p
     
  3. Hudson

    Hudson Zivilist

    Wie jetzt ? Die Grafik ist doch 1:1 dieselbe, wegen gleicher Engine. (mit evtl. geringfügigen Verbesserungen in Teil 2)

    Ansonsten versteh ich die Frage nicht ganz. Wieso realistisch ? An welcher Realität soll sich die Grafik denn orientieren ? Selbst die Filme sehen nach Computer aus. :rolleyes:
     
  4. neo_235

    neo_235 heavy metal thunder

    Ich muss das gleiche sagen......das einziger was besser bei BF2 sidn die Details
    sowas ist aber gleich acuh realistischer......
    Ansonsten ist des ja des gleiche Engine also.
     
  5. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Mal ne total komische Frage. Beide Spiele sind weder realistisch, noch wirklich gut. Sind für mich nur ein schlechter Battlefield Abklatsch mit viel zu wenig Ideen und teilweise recht mieser Grafik. Wer Grafik liebt sollte Battlefield 2 zocken!
     
  6. snooze

    snooze Sith Anhängerin mit Katzen Anhang und hang zum dös

    ja ich weiss auch nicht, wenn ich ehrlich bin find ich die frage eher bedenklich :)

    ich will keinem "echten" menschen die rübe vom kopf schiessen, da ists mir lieder es sieht nach computer aus ;)
     
  7. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Es ist eigentlich völlig egal, wie relistisch gegner in einem Spiel aussehen, wolange ich doch weiß, dass es ein Spiel ist.

    Dieses Argument von "Frontal 21" oder ähnlichen Magazinen ist immer dermassen lächerlich..."Killerspiele hier und da".

    Auch Doom³ sieht realistischer aus als manch anderes Spiel, aber ich glaube dennoch nicht, dass das echte Monster, Zombies oder Menschen sind, die mir da im Weg stehen :konfus:

    So gefestigt sollte die Psyche eines Menschen schon sein, wenn er alt genug ist, diese Art der Spiele spielen zu dürfen.

    Nicht falsch verstehen, Detailreichtum finde ich absolut nicht verkehrt in Computerspielen, aber ehrlich gesagt ist es mir vollkommen egal, wie "echt" diese mit Texturen versehenen Polygone aussehen, solange der Spielspaß lange anhält...
     
  8. snooze

    snooze Sith Anhängerin mit Katzen Anhang und hang zum dös

    @darth gollum

    da geb ich dir recht, ich meinte damit auch nicht wenn ich jetzt nur noch fotorealistische egoshooter spielen würde, das ich den nächstbesten typ der mir über den weg läuft die rübe runterschiessen würde (das würde für mich auch nie als ausrede für einen amoklauf zählen genauso wenig wie wenn mir einer sagt er ist amokgelaufen weil er sich allen manson cds druchgehört hat) ich meinte nur das die bemängelung von obi ein wenig zweifelhaft finde. ausserdem ist es finde ich schon ein unterschied ob ich einem sauber animierten monster das aussieht wie echt die rübe wegknall (weil es einfach erfunden ist) oder ob ich einem "menschen" den kopf wegschiesse und mich dann noch freue wie detailreich und gut animiert das blut noch aus der halsschlagader schiesst. ich weiss nicht ob ich das gerade so erklären kann wie ichs meine.

    für mich macht es halt einen unterschied, wobei ich schon sagen muss das ich auch gerne mal emeny territory oder battlefield spiele, so ist es ja nicht. aber ich finde der gedanke der sich dahinter verbirgt ist doch ein anderer.
     
  9. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Ja stimmt, ich hatte Dich schon verstanden, mein post war auch mehr auf den Threadersteller gemünzt.

    Star Wars sieht nun mal künstlich aus, in dem Falle sieht das Spiel im Vergleich zum Film auch realistisch aus, da es das alles halt nicht wirklich gibt.

    Anders ist es mit den Maps von Hoth oder Endor z.B.

    Das waren reale Schaupläze in der OT, da ist es ja klar, dass es nicht realistisch aussieht...tut es aber auch nicht in Battlefront 1 ;)
     
  10. GreenBimon

    GreenBimon Dienstbote

    Solange es Spaß macht, ist es mir auch egal obs ne super ultra Grafik ist oder nur nicht ganz so gut. Aber ansonsten würd ich sagen ist die Grafik bei SWBF2 "besser" als in SWBF1 ;)

    mfg
    bimon
     
  11. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    also wirklich gut find ich die grafik in BF1 sowie in BF2 nicht
    und ob das spiel in vergleich zu SW realistischer rüberkommt, hm das bin ich auch stark am bezweifeln!
    und sicher wenn ein spiel (ego-shooter) gut ist, ist die grafik auch egal! (ich muss es wissen ich zock schon seit ungefähr 3 1/2 jahren Soldier of Fortune 2 - was auch nicht wirklich gute grafik hat, diese ist ähnlich wie bei Jedi Academy!)
    aber ich find bei BF2 hätte man mehr rausholen können, vorallem zu der zeit wo es rausgekommen ist, aber wahrscheinlich haben die "offiziellen" den release termin nach vorn verschoben, da ja SW ep 3 ins kino kam, und so wollten die dann einfach nochmal n bischen mehr Geld einheimsen! ... ähnlich wie bei "Enter the Matrix" kurz vor "Reloaded" veröffentlicht, obwohl das spiel noch lang nicht fertig/ausgereift war, grafik fehler ohne ende! aber das is ein anderes thema!

    und ich muss hier dem Beitrag von Ulic Katarn zustimmen!
    wer ein gutes baller spiel haben will das auch noch eine richtig gute grafik hat, sollte echt zu Battlefield 2 greifen! zwar hohe anforderungen an den PC, dafür lohnt es sich aber! (ich freu mich schon auf den nachfolger BF 2142^^)
     
  12. George Brian Kenobi

    George Brian Kenobi Jedi Meister George - Brian Kenobi

    ich meine damit welches echter aussieht is das so besser erklärt ?
     
  13. Darth Gollum

    Darth Gollum Der, den sie DEN nannten

    Nein ist es nicht.
    Es bedeutet genau das Gleiche.

    Es kann nicht echter aussehen, weil es Fiktion ist, Du verstehst?

    Nicht?

    Tja...
     
  14. S. Taransis

    S. Taransis Durchgeknalltes Irgendwas

    besser erklärt schon! ;)
    aber ich finde das keines der beiden spiele wirklich "echt" aussieht
    ich find der zweite teil wirkt genauso "computerhaft" wie der erste, nur sind im zweiten teil die gesichter besser gemacht, das is das einzigste wie ich finde, was mehr oder weniger "echt" wirkt!
     
  15. Naja das einzige was bei SWBF2 besser aussieht als beim ersten Teil sind die Bump-Mapping effekte, die z.B. die Rüstungen der Superkampfdroiden noch nen Tick mehr zum glänzen bringen. Und dann sind da noch Detailverbesserungen gemacht worden. Aber das wars eigentlich schon
     
  16. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    beides sind egoshooter, sonst sehe ich da keine gleichheit.
    battlefield 2 is genial, ich zocks zu gern mit meinem clan. bei battlefront wür ich es niemal in erwägung ziehen online mit einem clan zu spielen, dafür macht es zu wenig spaß.

    gabs im ersten teil auch irgendwelche gesichter, die im zweiten besser gemacht worden sind?

    ich weiß nich was einige daran finden, ich hab mir schon den trailer angeguckt und ich finds maßlos übertrieben mit den fahrzeugen und das man sich als irgendeine einheit tarnen kann?! :confused:


    lg g~izzel
     
  17. Darth Salaza

    Darth Salaza Die Macht in Person

    es ist zwar nicht viel unterschied aver trotzdem finde ich bf2 realistischer wo bei beide Spiele unrealistisch sind
     
  18. snooze

    snooze Sith Anhängerin mit Katzen Anhang und hang zum dös

    sw bf macht online wirklich keinen spass, das ist auch einer der gründe warum ich mir das 2er nicht mehr gekauft habe, ich spiele nun mal gerne online. und um mich der meinung einiger hier anzupassen, ich finde auch das es nicht so auf die grafik ankommt (nicht ausschliesslich) hauptsache der spielspass ist gegeben.
    ich spiele auch ganz gerne mal uralt spiele wowei siedler 1+2, quake 1 oder duke nukem :) genau wie ich transport tycoon oder sim city 2000 spiele, sind halt spiele die mir einfach spass machen auch wenn mich die pixel einzeln anlachen
     
  19. Hudson

    Hudson Zivilist

    Im Grunde sind beide Spiele von der Grafik her schon beinahe potthäßlich, wenn man man bedenkt, was heut schon möglich ist. Guckt euch mal Farcry an oder Doom 3. Wenn Battlefront die Grafik hätte, das wär doch was. Grade im SW Universum könnte man damit ne Menge toller Sachen umsetzen.

    Aber SW Spiele haben, soweit ich mich entsinnen kann, grafisch noch nie Bäume ausgerissen. Das hat auch EAW mal wieder zur genüge bewiesen. :rolleyes:
     
  20. zero

    zero children of bodom

    Endlich jemand der mich versteht, wobei ich teilweise sogar die Grafik von Battlefield 1942 besser finde als die von Battlefront! ;)
     

Diese Seite empfehlen