Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

SWTOR Biografien

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Iella, 30. April 2010.

  1. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Vor kurzem wurden schon die ersten drei Persönlichkeiten aus dem Spiel oder dessen Hintergrundgeschichte (Timeline / Comics / etc) vorgestellt:

    Großmoff Kilran - erwähnt in der Gameplay-Demo
    Nem'ro der Hutte - erwähnt in Bezug auf Kopfgeldjäger-Start
    Satele Shan - Comic

    Heute gabs wieder drei neue Biografien als Ergänzung. Zum einen der Sith aus dem Cinematic-Trailer (zu dem heute auch ein weiteres Buch angekündigt wurde), der Mandalore, der nach der Zeit der Blockade an der Macht war und ein bis jetzt unbekannter Offizier der Republik.

    Darth Malgus - der Sith aus dem Trailer
    Mandalore - der, den den Marionetten-Mandalore ersetzte
    General Garza
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  2. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Der neue Mandalore klingt irgendwie recht interessant. Große Jagd wird auch wieder erwähnt. Davon ist auch im Gameplay-Video zum Kopfgeldjäger die Rede.

    Hat das eine (Jagd) mit dem anderen (Mandalore herausfordern) irgendwas zu tun?

    Ordo wird auch kurz erwähnt, zumindest scheint es noch Anhänger gegeben zu haben die die Republik unterstützen wollten.

    Was ich noch lustig finde: Mandalore the Lesser - Poggle the Lesser - die zwei scheinen ja doch einiges gemeinsam zu haben. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  3. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Mandalore the Lesser ;) Netter Titel, und da dachte man immer die Mandos stehen über so was, wie ihre toten Feinde klein zu reden.

    Der neue Mando sieht btw sehr aus wie Rohlan Dyre aus den Comics.

    Malgus hat ne Frau? Vielleicht die Kopfgeldjägerin oder die Twilek die bei ihm waren.

    Garza hat was von Saul Karath in der Persönlichkeit, scheint sehr gänig in der Republik zu sein, passt, aber irgendwie zur imperialen Sternenflotte, die irgendwann auch aus solchen Personen bestehen wird, mit ähnlichem Hintergrund. :)
     
  4. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Was mich mal interessieren würde, ist es eigentlich auch möglich als Frau den Titel des Mandalore zu erhalten, bzw gabs sowas sogar einmal?

    Wenn man eine KopfgeldjägerIN spielt, muss man wahrscheinlich auch die große Jagd gewinnen. Vielleicht kann man dann auch Mandalore gegenübertreten. :D

    Das die Twi'lek vielleicht gemeint ist, könnte durchaus wahrscheinlich sein:

    Der andere sith aus dem Comic schleppt ja auch so einen Alien-Sklaven mit sich rum. Allerdings möchte ich nicht wissen, wie Sith-Liebe aussieht. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  5. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

  6. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Naja die Geschichte des Kopfgeldjägers startet ja damit, dass man zur großen Jagd gerufen wird. Davon wird ja schon im Gameplay-Video erzählt. Dort wird aber nur gesagt, die Mandalorianer suchen den größten Kopfgeldjäger der Galaxis. Ob man da auch als Nicht-Mando teilnehmen kann, ka. :D



    Eine Art Mando-Rüstung trägt der Kopfgeldjäger ja und auch Braden hat im Comic so eine. Allerdings wurde im Klassenartikel zu den Kopfgeldjägern auch gesagt, dass es verschiedene Arten gibt, einige folgen einem Mando-Kodex, andere nicht. Es wird auch nirgendwo gesagt, dass braden, der Kopfgeldjäger im Spiel oder eben die Kopfgeldjägerin aus dem Trailer wirklich Mandalorianer sind.

    Ich denke schon, dass man auch andere Rüstungen und Kleidung tragen kann, es gibt ja auch noch mehr Kopfgeldjäger als Boba und Jango. Selbst wenn sie per Story Mandalorianer sein sollten, müssen sie auch noch lange nicht einem Kodex folgen.

    Wäre zumindest cool, wenn man diesem Mandalore gegenübertreten könnte, eben als Folge von Entscheidungen im Spiel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2010
  7. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Wie du auch sagst, hoffe sie lassen einem einiges offen. :)
     
  8. Wookie81

    Wookie81 Buhmann, jemand mit eigener Meinung, PT-Schlechtfi

    Das wie es gemacht ist, ist ja wirklich toll und die Darstellung finde ich auch ok. Dennoch glaube ich imemr noch, dass mit dem ganzen eine ganze Menge einfach nur durcheinander gebracht wird.

    Großmoff Kilran? Denke nur ich das oder ist dieses Imperium irgendwie 1:1 ein Abklatsch vom Palpatine-Imperium? Großmoffs, Moffs gabs doch eigentlich erst bei ihm, wieso gab es die jetzt tausende Jahre vorher? Was mich immer mehr wundert ist auch, wie konnte sich so ein doch riesiges Imperium so lange vor der Republik verbergen und eben groß werden, ohne dass man es bemerkt hat?

    Ein Mandalore der Anhänger eines andern toten Mandalore umbringen lässt finde ich auch etwas komisch. Wurden die Taten früherer Mandalores nicht immer gewürdigt und die als Helden angesehen? Dass ein Mandalore das mit Füßen tritt, ist sehr unwahrscheinlich. Besonders dumm finde ich auch, dass sie sich weiter vom Imperium benutzen lassen. Die Mandalorianer werden durch eine Marionette verarscht, also mich würde es als Mandalorianer sehr in der Ehre verletzen dem Imperium dann weiter folgen?
     
  9. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Moff ist ein Titel aus den frühen Tagen der alten Republik, der lokalen Herrschen geben wurde, derren Reiche mit der Republik verbündet waren. So ähnlich wie bei uns im deutschsprachigen Raum Herzog als Titel immer sehr beliebt war.

    So gross ist es wahrscheinlich gar nicht. Die Kerngebiete liegen wohl in den (damaligen) Unbekannten Regionen und der Rest der Macht wird durch Überläufer aus der Republik kommen.

    So zerstritten wie die Mandos sind traue ich es ihnen durchaus zu sich gegenseitig verbal klein zu machen, vor allem in Zeiten von Bürgerkriegen, oder radikalen Meinungsverschiedenheiten.

    Tun sie doch alle paar hundert Jahre wieder. Solang sie Beute, Feinde und etwas Schlachtenruhm kriegen können, scheinen sie ziemlich gewillt jedem zu folgen.
     
  10. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Das einzige was mich bei diesem Imperium "etwas" wundert, ist dass es nahezu das gleiche Symbol trägt, wie auch das spätere Imperium. Alles andere, naja. Womöglich hat das neuere Imperium auch einiges von damal übernommen oder als "Vorbild" gehabt.


    Der Mandalore hat doch nur die Marionette im Kampf besiegt, also ganz normaler Anspruch auf den Titel. Allerdings geschah das ja nicht im Wissen, dass es eine Marionette ist. Wie in dem Timeline-Video damals gesagt wurde, wurden die Spuren gut verwischt.

    Denke schon, dass die da vielleicht nicht ganz erfreut sein könnten, wenn sie von dieser Manipulation erfahren würden. Bisher haben sie es aber nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2010
  11. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Jetzt ist auch der Wookiee erschienen, der als Schmuggler-Gefährte zur Verfügung steht:

    Bowdaar

    Schon etwas länger her:

    Vette - Sith-Krieger Gefährte
    T7-O1 - Jedi-Ritter Gefährte
     
  12. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Na, was ist denn auch schon ein galaktischer Schmuggler ohne seinen Wookiee? :D
     
  13. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    und mal wieder ein paar ganz neue Gesichter:

    Aufseher - der Oberste des Imperialen Geheimdienstes
    Bouris Ulgo - wahnsinniger König von Alderaan
    Diab Duin - Diplomat der Republik
     
  14. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Das Imperium hat ja im Gegensatz zur Republik und den Unabhängigen wenig charismatische Gesichter zu bieten.
     
  15. tongue kiss

    tongue kiss Sith Liebling

    Sith-Liebe sieht unter anderem so aus, dass als der Jedi Ven Zallow seine Geliebte mit der Macht gegen einen Pfeiler schleudert, rastet Malgus erst richtig, wutentbrannt tötet er mehrere Jedis als er sich zum Zallow vorarbeitet ;)

    Ich freue mich auf dieses Buch, sämtliche Biographien von Darth Malak sind doch etwas mager. Ich frage mich, ob Eleena Daru, seine Geliebte, diesen Angriff in der Jeditempel überlebt hat.

    lg t.k.
     
  16. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    ein neuer Charakter, der als Begleiter-Charakter für Agenten zur Verfügung steht:

    Kaliyo Djannis

    die Begleitercharaktere scheinen schon recht interessant zu sein. endlich auch mal eine Rattataki, die nicht mit Lichtschwertern um sich wirbelt. :D
     
  17. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

    Frag mich wer den der Keucher ist (Ob Vader in die Vergangenheit gereist ist:D)
     
  18. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    vielleicht erfahren wirs ja, wenn die ersten Agenten ihre Geschichte und Quests durchspielen :D
     
  19. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Ich glaube weniger. Den "Vader" für diese Epoche haben wir ja wahrscheinlich schon mit Darth Malgus.
     
  20. Iella

    Iella nicht niedlich, aber trotzdem dekorativ Premium

    Vielleicht ja auch ein entfernter Verwandter von Grievous, der eben keucht, statt hustet. Würde mich nicht mal wundern, wenn sie Kaleesh auch noch spielbar machen, als NPCs oder Begleitet gibt es sie ja auch schon. :D
     

Diese Seite empfehlen