Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Blade 2

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von IN_vaDer, 3. Mai 2002.

  1. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    Gestern war ich bei der premiere von blade 2!!

    ich kann nur sagen der film ist der absolute bullshit!!!!!!!!!!!!

    die kampfszenen und moves sehen zwar voll geil aus auch wenn bei solchen szenen oft ein CG blade zu sehen war (bei sprüngen und ähnlichem)

    die story ist ein shit!!!

    wo noch blade 1 eine gewisse klasse hatte, auch wenn mir jetzt spaceball widersprechen mag, hatte blade 2 diese nicht mehr!! die story ist so.......
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2002
  2. Darth Silent

    Darth Silent Outsider

    Ich hab mich bei Blade 2 prima amüsiert. Die Action war jedenfalls genial!

    Viel besser als der erste Teil, der mir auch schon ziemlich gut gefallen hat.
     
  3. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    ja stimmt schon die action war schon geil!! aber die story war jetzt für ein blade 2 total unwürdig!!!
     
  4. slain

    slain junger Botschafter

    Also ich fan den Film auch ziemlich genial, auch wenn mich die Story doch sehr an die von Blade 1 erinnert.

    Ich kann den Film nur jedem empfehlen er war wirklich klasse
     
  5. IN_vaDer

    IN_vaDer Senatsmitglied

    die neuen gegener waren voll übertrieben!!! ihre fähigkeiten waren mir ja noch egal, aber ihre anatomie war eine grauenhaft schlechte idee!!
     
  6. Die Action und Moves waren wie immer fett aber ich glaube die story war für dden durchschnittlichen Blade-Fan zu hoch (mich nicht eingeschlossen) und unverständlich, da viele mich später gefragt haben was es denn mit der story auf sich hat... ;)

    Ich fand die neue Rasse nicht sooo gut, da man sie nur mit Licht zerstören konnte und nicht wie die Vampire so richtig zerfetzen und zerstückeln konnte.
    Die Effekte z.B. wenn ein Vampir zerfiel waren jawohl richtig geil gemacht und die Bloodpack-Charaktere haben mir auch gefallen, besonders "Adolf"...;)

    Ich fand ihn geil, und ich will nicht sagen das er schlecht war aber er war doch etwas "anders" als man gedacht hatte....positiv anders.
     
  7. SebJanson

    SebJanson Cowboy

    Fortsetzungen sind nie besser als der erste Teil, heißt es doch immer. Aber hier bin ich mir nich sicher.
    Die Filme sind zwar sehr ähnlich gestrickt, aber hat denn jemand was anderes erwartet?

    Der zweite Teil is wirklich gut. Die Effekte besser als im ersten und die Action noch um einiges cooler geraten.

    Fazit: Anschauen!!
     
  8. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Das Bloodpack war ja wohl ein Witz. Wenn DAS die besten Vampire sind, die seit 2 Jahren nichts anderes machen als kämpfen üben, dann haben es die Vampire nicht anders verdient. Überhaupt scheinen die Vampire mit dem Alter schwächer und nicht stärker zu werden. Action war gut, aber der Film insgesamt war eindeutig schwächer als der erste Teil.
     
  9. Chris Striker

    Chris Striker durch Titel Gebeutelter

    Wer auf pure Action-/Kampfszenen steht ist natürlich mit Blade 2 gut bedient. Solche Szenen können aber schnell langweilen, da dem Auge praktisch immer die gleichen Bilder geboten werden. Blade 1 hatte mehr Tiefe und ganz wichtig, Blade hatte mit Stephen Dorff, der im ersten "Blade" den
    faszinierenden Vampir Deacon Frost gab, einen charismatischen Gegenspieler.

    Ein großer Fehler von Blade 2 ist die nicht intensivere Einführung der Vampir-Charaktere, die mit Blade auf die Jagd nach den Reapern gehen. Ihre Eliminierung, erweckt daher keine Anteilnahme.
     
  10. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Mir tat es leid um das Bloodpack, vor allem um Reinhardt.
    Aber was mich auch angenervt hat war, dass der Supermegaobervampire nach einem Biss tot war. Und die Unzerstörbarkeit von Blade's Brille erst...
     
  11. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Das sagt doch viel über Blade aus, mir hat gefallen wie sich Blade verhält, es is jetzt viel Cooler und geniesst es die Vampire zu zerstückeln.

    Die Story fand ich eigentlich gut, hab mich schon gefragt warum die Vampire nit früher mit Gentherapie angefangen haben is doch logisch.
    Die Action is jawohl das geilste wo gibt, Knochen brechen, Vampire zerbersten, in einem Wort Genial.

    Bei den meisten Nachfolgern trennt sich halt "die Spreu vom Weizen " :D, wenn ich das so sagen darf:
    Star Wars: ANH hatte ein Einspielergebniss von ca. 700 Mio. $ und Star Wars: ESB hatte ein Einspielergebniss von "nur" ca. 500 Mio. $. Eine Differenz von 200 Mio. $ davon müssen manche Filme leben!!! Star Wars:RotJ ebenfalls 500 Mio. $, für mich lässt sich da ein TREND erkennen, die neue Trilogie von SW lassen wir mal aussen vor :D



    :D:DBlade III Sommer 2003 ich freu mich drauf!:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2002
  12. Boba Fett_1

    Boba Fett_1 Dienstbote

    Nur schnell ins Kino bevor wieder gekürtzt wird wie die9min im ersten !!!
     
  13. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    @Bobva Fett: Die haben im erasten was gekürzt ??

    Mist! Ja ich möchte ihn mir noch makl ansehen mir hat ja schon der 1 gefallen und denn muss ich mir noch auch DVD zulegen der war ja geil!

    Auf den 2. bin ich dann gespannt.

    Und ja wie in Scream immer gesagt wurde Fortsetzungen sind nie so gut wie der 1.Teil :D

    Aber an Blade bleibt zu erkennen der comic-Boom hält an!
     
  14. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Ich war auch gestern in Blade 2.Und ich muss sagen,der Film war echt geil.Die zwei Stunden sind enorm schnell vergangen.Gut,die Story war irgendwie billig und aufgesetzt,aber die Action war echt vom aller aller feinsten.Und Wesley Snipes hat irgenwie so eine enorm coole Art drauf.Diese neuen Übervampire waren schon irgendwie cool,nur fast schon zu unverwundbar.Die waren doch nur der Versuch einen noch viel stärkeren Feind für Blade zu erschaffen.
    Und das Blood pack war ja wohl ein Witz.Vor allem der Freak mit diesem Hammer,sowas ist einfach nicht normal.Vampir hin,Vampir her,ein Riesenhammer als Waffe ist nunmal nicht mehr zeitgemäß.
    Und die Effekte waren echt geil,vorallem am Schluss.Die Auflösung sah enorm gut aus.

    Fazit:Der Film war zwar ein sinnloses Töten,aber die Action war atemberaubend.Ich werd mir sicher Teil drei auch reinziehen.
     
  15. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    das bloodpack war für 2 jahre der jagdt auf blade echt bescheiden.
    die story des films? naja, ging so
    aber die action war genau so wie ich mir das erwartet habe. einfach genial....
    wie sich die ganzen viecher immer "verabschiedet" haben , sah schon sehr nett aus. also was die action betrifft war der film absolut gelungen.
    und ein wenig übertreibung bei den einzelnen szenengehöhrt bei blade halt dazu;)
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Nachdem ich das schon über den ersten Teil denke, schaue ich mir den zweiten erst gar nicht an.
     
  17. Millenia

    Millenia Kopfgeldjägerin

    Re: Re: Blade 2

    DITO!!
    Die Story ist einfach voll platt! Aber der Wesley Snipes ist voll cool!!!
     
  18. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    Re: Re: Re: Blade 2

    Die ist nicht nur platt sondern auch lückenhaft... oder weiss einer von euch was mit Lighthammer passiert ist?
     
  19. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Re: Re: Re: Re: Blade 2

    Wer war denn nochmal Lighthammer:confused:
    Muss einer vom Bloodpack gewesen sein oder, aber wer genau?
     
  20. Sir Han Solo

    Sir Han Solo weises Senatsmitglied

    wenn ich mich recht erinnere war lighthammer doch der riese von bloodpack mit der überdemensionalen "axt",oder??
    wenn ja, dann ging er drauf nachdem er sich verwandelt hatte und in der kanalisation die rothaarige vampirfrau das bloodpacks futtern wollte. die rannte aber zu einem gullideckel da es tag war. und da das tageslicht beiden nicht guttat, sind sie beide auch dabei draufegangen.
     

Diese Seite empfehlen