Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Blockade Yavin 4

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Anakin, 29. September 2004.

  1. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Huk,
    ich suche ein Buch zur Blockade von Yavin 4. Also besonders die Handlungen von Luke Skywalker, wie er versucht die Executor zu sabotieren oder Hoth entdeckt.
    Bei SWU im Lexikon stand unter Quellenangabe nur Die ultimative Chronologie ! Klingt aber nicht sehr vielversprechend, finde ich. Bin für jeden Vorschlag dankbar!
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Für diesen Abschnitt der Geschichte gibt es nur Comics.
    Die "A long time ago 1 & 2" und "Star Wars Classic 1-3" Bände.
    Wobei da auch nicht nur auf diese Ereignisse eingegangen wird sonder sehr viel drumherum erzählt wird.

    Die "ultimative Chronologie" ist ein Buch das eine grobe Zusammenfassung aller Ereignisse im Erweiterten Universum enthält und zu diesem Zeitabschnitt stehen da lediglich 2 Absätze drin. Das Buch ist also eher was für den Gesamtüberblick.
     
  3. Craven

    Craven junger Botschafter

    In der Zeit zwischen der Schlacht von Yavin und der letzten Evakuierung der Yavin-Basis (immerhin ca. 6 Monate) spielen _wirklich viele_ Geschichten, die (fast) alle in Comics erzählt wurden. Da gibts die Marvel-Comics, "Classic Star Wars", "Classic Star Wars - The early Adventures" und diverse andere wie z. B. "Vader's Quest" und "The Day after the Death Star".

    Leider gibt es bis heute keine offiziellen Quellen, die eine logische chronologische Abfolge der vielen einzelnen Geschichten bieten könnten (ich hoffe aber stark, daß Daniel Wallace das im New Essential Guide to Chronology versuchen wird).

    Übrigens finde ich die Ultimative Chronik durchaus sehr empfehlenswert, da die Geschichten nicht nur in zeitlicher Reihenfolge nacherzählt, sondern auch mit zahlreichen neuen Informationen gespickt sind.


    Craven
     
  4. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Ich habe ja nichts gegen die Ultimative Chronik, werde sie mir wahrscheinlich auch anschaffen, aber ich habe auf ein schönes Buch, in dem mal alles schön erzählt wird, gehofft.
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Auch im Spiel "Rogue Squadron III: Rogue Leader II: Rebel Strike" wird der Evakuierung ein Level gewidmet... alles in allem war die Flucht dann doch mehr als hektisch und vorderte viele Leben auf beiden Seiten.
     
  6. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Tja, so ist das.
    Es klafft auch ein riesiges Loch zwischen "Der Pakt von Bakura" und "X-Wing - Angriff auf Coruscant"...
    Böse, böse...
    Aber man könnte doch noch Bücher über die Zeit zwischen Episode IV, V, VI schreiben. So wie mit der Jedi Quest Reihe. Das wär doch was für Lucas, er verdient Geld und wir sind glücklich.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wir reden aber über ein (nicht wirklich vorhandenes) Loch zwischen A New Hope und The Empire Strikes Back ;)
    Yavin wurde nicht erst nach Bakura evakuiert :D


    und außerdem gibt es massig Material zwischen "Truce at Bakura" und "Rogue Squadron". Ich weiß garnicht, was du da hast o_O
     
  8. Craven

    Craven junger Botschafter

    Besser nicht. Der Zeitraum zwischen Episode IV und VI ist schon so dermassen mit Geschichten der Hauptcharaktere in Comics, Spielen und RPG-Abenteuern vollgepropft, daß es schon langsam unglaubwürdig wird.
    Außerdem meine ich, daß es auch noch ein Buch von Zahn in diesem Zeitraum geben wird (hmpf).


    Craven
     
  9. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Aber man könnte doch wenigsens alles zusammenfassen. Da herrscht doch absolutest Chaos.
    Aber Craven hat recht. Ist alles ein bisschen vollgestopft. Luke hat doch z.B. die Blockade mehrmals durchbrochen, da kommt man sich doch wie bei Asterix&Obelix vor. Als Asterix in Ägypten mehrmals die Blockade der Römer durchbricht. Einfach mal so...
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Zum einen war das nicht "einfach mal so" und zum anderen werden im realen Leben auch immer wieder Blockaden durchbrochen. Schon alleine wenn man dies in kleinem Maßstab macht, ist man damit meistens sehr erfolgreich... solange man diese Aktionen also nur mit einem X-Wing oder der Falcon macht und nicht gleich mit dem großen Transporter rauswill ist das doch alles noch sehr realistisch.
    Und du kannst die ganzen Geschichten zwischen A New Hope und Return of the Jedi nicht in einem Buch zusammenfassen. Schau dir alleine mal die Unmengen von Marvel Comics in dieser Zeit an. Und dann noch die jetzigen Empire Ongoing Comics von Dark Horse... das klappt nicht wirklich außer du ziehst es so auf wie die Chronologie... sachlich und schnell überfliegend. Mehr wirds aber auch nicht...
     

Diese Seite empfehlen