Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Boba Fett Flirt

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lizard Johnny, 2. September 2002.

  1. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Eins versteh ich nicht: In der Kopfgeldjägertrilogie wird Boba Fett als emotionslos und kaltblütig beschrieben...
    aber in Episode II,........naja........und in die Rückkehr der Jediritter flirtet er mit Rystall und der schirchen Twi'lek.
    Was sagt's ihr dazu?

    (Meine Page: http://members.aon.at/lizardjohnny )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2002
  2. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Er mag emotionslos und kalt sein, aber als Kind? Die Ereignisse, die er in E2 und in der folgenden Zeit erlebt, prägen ihn wahrscheinlich so, daß er zu dem Boba Fett wird, den wir kennen.
    Und daß er in E6 mit den Tänzerinnen flirtet, erkläre ich mir so: Nach seiner verwegenen Flucht vor den Kopfgeldjägern, die ihm Han Solo abjagen wollten und der schönen Belohnung, die er sowohl von Vader als auch von Jabba eingesackt hat, ist es wohl mit Boba ein wenig durchgegangen, und er hat ein wenig gefeiert. Und dabei kam er wohl der guten (und hübschen) Rystall ein wenig näher...

    ... und ließ sich von einem Blinden mit ´nem Stock in den Sarlacc befördern ;)
     
  3. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Ich glaub weniger, dass Boba Fett das bloß zu seinem Amüsement gemacht hat. So ein berechender Charakter wird nicht einfach durch ein schönes Gesichtchen zu einem Softie. Vielleicht will er sich diese Rystall irgendwie warm halten, als Information z.B. oder ähnliches.
     
  4. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    George Lucas hat eine andere Vorstellung von Boba Fett als K.W. Jeter, das liegt doch auf den Hand. Die KJK-Trilogie ist später erschienen als ROTJ SE und richtet sich nach der Original Edition, auch wenn es die SE damals schon gab. Für mich ist die Flirt-Szene unwichtig. Ich schaue immer weg, wenn sie kommt.
    Außerdem lässt GL BF in den Sarlacc fliegen, was K.W.J nicht getan hätte. Nämlich in der Szene wirkt er wirklich dämlich. Was ich nicht verstehe, warum K.W.J BFs Dummheit in den Filmen ignoriert und ihn in den Büchern zum Superman macht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2002
  5. Farmboy

    Farmboy Farmersohn

    nummer

    auch ein emotionsloser Kopfgeldjäger hat mal lust auf ne kleine nummer
     
  6. Da schließe ich mich an. Boba ist ziemlich gerissen, sodass er schon in die Zukunft denkt, wo er sie vielleicht noch als Informantin, Ware oder anderweitig gebrauchen kann, er knöpft einfach Kontakte auf geschäftlicher Ebene und hört sich um...

    Da kennst du Boba Fett aber nicht !

    Boba Fett ist nicht dumm, auch nicht in den Filmen. Wer bekommt denn hier das Kopfgeld für Han Solo und spürt ihn auf. Beim Saarlac wird er einfach von Han, Luke und Lando usw. überrascht, schaltet aber sofort und schießt sein Fangseil ab, hat dann nur Pech mit seinem Jetpack. Aber den Saarlac sprengt er und später rächt er sich an Han Solo - Am Ende gewinnt immer der Bessere "It's not about the money...Now, it's personal !" !
    Das hat aber nichts mit Superman zu tun, auch wenn er ebenfalls ein Cape trägt;), Boba Fett ist einfach gut und wurde schon von dem besten Kopfgeldjäger trainiert und "he has the merchandise" !

    Merkt es doch endlich, Boba Fett ist einfach der Beste !:)
     
  7. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Wer weiß, vielleicht ist Boba Fett doch auch nur ein Mensch. Die Kopfgeldjäger-Trilogie ist für mich indiskutabel schlecht, und hat deshalb mein Bild von Boba Fett in keinster Weise geprägt. Ich ziehe den Boba aus den Comics vor.

    Aber davon abgesehen, bleibt Boba auch ein Mensch. Ein Mensch mit Emotionen. Diese hat er allerdings tief in sich begraben. Vielleicht schwingt in Bobas Flirterei mit Rystáll auch ein wenig Wehmut mit. Er weiß, die Damen stehen auf ihn und würden ihn gerne "rumkriegen". Er weiß, daß er sich gerne auf dieses Spiel einlassen würde, dies allerdings nicht tun kann, weil ihm das jemand allzu nahe bringen würde. Deshalb auch nur die kurze Berührung am Kinn. Wenn man ihn dabei hätte sprechen hören, hätte er wahrscheinlich ala Humphrey Bogart so etwas, wie "So long, dollface", gesagt, und wäre dann auf seinen Posten gegangen.
     
  8. gorkacov26

    gorkacov26 Gast

    Diese EU-Erklärungsversuche taugen glaube ich nichts. Ich bin zwar selber EU-Fan, aber man kann keinen Fil drehen, der vorraussetzt ein Buch zu lesen. Ich bleibe bei meiner Theorie, dass K.W.J GLs BF einfach nicht beachtet.

    OK dumm ist übertrieben, etwas ungeschickt halt. Das er sich später an Han Solo rächt ist wahrscheinlich EU, also hat es wieder nix mit GLs Version vom ungeschickten BF zu tun.

    Der EU-Boba Fett aber.
     
  9. Musiclover

    Musiclover Hellsing: Experte und Kenner

    Das mit den Erklärungsversuchen ist so ne Sache. Man will natürlich den Mythos erhalten haben, aber wenn ein EU-Fehler auftaucht, klingt das alle nur noch halb so echt. Ich stelle mir deshalb SW eher als Märchen vor. Es gibt nicht immer nur eine eindeutige Version! Im übrigen sollten wir froh sein, dass solche Missverständnisse eher selten sind!
     
  10. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Also ich glaube den Büchern und den Filmen.
    Von Lucas aus sollte er ein cooler Kopfgeldjäger sein, der sein Werk versteht.
    Jeter hat einfach nur übertrieben, seine Bücher sind jedoch trotzdem glaubwürdig.

    Das er in den Sarlacc stürzte, war Boba's Pech und Han's Glück.
    Gut, er hätte vorsichtiger sein können, doch dass er den Sarlacc gesprengt und sich befreit hat, macht das wieder wet.
     
  11. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    In E2 ist Boba noch ein Kind! Das kann man wohl kaum als Vergleich nehmen! Er wird durch den Tod seines Vater geprägt. Er erfährt auf schmerzlichste Weise, dass die Galaxie kein Erbarmen kennt. Im späteren Verlauf seines Lebens perfektioniert er seine Fähigkeiten und lässt sich dann auch noch chirurgisch die Nervenenden entfernen, da er erkennt, dass dies für sein Dasein als Kopfgeldjäger das Beste ist. Da er nun über fast keine Emotionen mehr verfügt, ist sein logisches Denken perfektioniert worden. Eine Eigenschaft die charakteristisch für Droiden, wie 4-LOM ist. Dies kombiniert mit den Eigenschaften der Menschen, eigenständiges, kreatives Denken und mit seiner beträchtlichen Intelligenz, macht ihn zum gefährlichsten Kopfgeldjäger der Galaxis.
    Und ich denke, dieses Gespräch mit den Palast-Gören, kann man kaum als Flirt bezeichnen. Entweder haben sie ihn angemacht, da sie auf gefährliche Männer:D stehen, oder es war ein geschäftliches Gespräch. Es ist fast ausgeschlossen, dass er sexuell oder emotional an ihnen interessiert war.
    Er ist einfach (fast) perfekt.
     
  12. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Ist euch schon aufgefallen, dass eine Szene mit Boba Fett in der Special Edition spiegelverkehrt ist? Das Bild das Jedi-Katarn eingefügt hat zeigt es.
     
  13. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Das ist meine Sig. Aber mir ist da irgendwie nichts aufgefallen.
    Erklär mal, was du meinst.
     
  14. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

  15. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Ich meine, dass eine Szene in der Special Edition spiegelverkehrt ist, und das du davon einen Screenshot hast.
    Der Fehler: diese komische Antenne oder was das ist, ist auf Fett's Helm auf der falschen Seite. Das selbe mit dam Fetzen Stoff, der normal an seiner linken Schulter hängt(von ihm aus gesehen).
    Außerdem hält er die Waffe in seiner Linken, obwohl er sie normal in der rechten hält.
     
  16. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Oha, stimmt, jetzt fällts mir auch auf. Danke:)
     
  17. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Wer das Buch zu Blade Runner nicht gelesen hat wird den Film nie wirklich verstehen. Das Buch muss man zwar nicht gelesen haben aber es hilft ungemein.

    @all

    Ganz ehrlich denke ich das Boba Fett eigentlich ein Trottel ist der auf Bespin Glück hatte. Den Helden hat erst das EU aus ihm gemacht. Nachdem der Trottel Boba Fett zu erfolgreich wurde, obwohl keiner was über ihn wusste, musste GL seine Vergangenheit in EP 2 ausschlachten. Sorry aber Jedi spricht für sich! Es ist GLs wille, würden Anhänger einer Jedi Religion sagen.

    Was Rystal angeht kann ich nur sagen: Sie ist eine Hure und er wollte ficken. Das ist die Realität. Ausserdem ist es ganz praktisch ne Leicht bei seinem Arbeitgeber im Büro zu haben, die kann beim poppen noch ausplaudern.

    Boba Fett ist ein Mann! Den interessierts nicht ob er grade von ihr Infos kriegt. Der will ficken weil er ein Mann ist. Das ist wie bei Kinderüberraschung: Ficken, Infos und was zum Liebhaben.

    cu, Spaceball
     
  18. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    @ Space
    laut EU nicht:rolleyes: Er war der festen Überzeugung, dass Sex ohne Ehe unmorlisch ist. Er hätte Leia haben können und hats abgelehnt(Kopfgeld auf Han Solo).
    Und warum soll er ein Trottel sein? Weil in den Sarlacc gefallen ist? Das war Pech!!! Er hat gerade sein Jetpack angelassen, Han drehte sich um und hat ihn vom Kurs abgebracht. Da kann er nichts dafür.
     
  19. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Genau. In den filmen sieht man in jedoch zu selten, um sich ein bild von ihm zu machen. Und da man sich jetz nicht sicher ist, welchen büchern mann trauen kann und welchen nicht, bleiben manche charaktere ein mythos. UND DA WÄRE ICH BEIM THEMA:
    BOBA FETT SOLLTE IM FILM DOCH EIN MYTHOS SEIN, ODER?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2002
  20. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Lucas gab einen Dreck auf Boba Fett .
    Zu seinem persönlichen Amusement ließ er ihn in den Sarlacc stürzen , es diente weder der Handlung noch Boba's Mythos , hehe ;)
    Das EU zählt für ihn ebenfalls nicht , es vergrößert nur seinen Geldberg . GL hat eine ganz andere Vorstellung von dem Charakter .
    Boba ist der JJB der OT ->

    - "Boba Fett ? Boba Fett ? Where ?"

    *Thwack!*

    - "Aaaaaaaiiiiiiiaaaaaaaaarrrrrrrrrrggghhhhhh !"

    *Burb!*

    :D :D :D
     

Diese Seite empfehlen