Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

'Boba Fett - The Fight to survive' Meinungen, Diskusition etc. *Spoiler*

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von saham wahto, 10. August 2002.

  1. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Aaaaalso, ich habs seit vorgestern durch. In nichtmal einem Tag, übrigens.

    Da ich keinen passenden Thread gefunden habe, mach ichs halt selbst......(ein bischen arg ungeordnet, aber egal )

    Ich fand das Buch einfach klasse. Klasse.

    Ok, es ist wohl eher an Kinder gerichtet, ja. Die Sprache ist eher einfach( selbst für meine Englisch-Kenntnisse ;) ) und voller Wiederholungen, ja.
    Und trozdem fand ich es einfach..toll.

    Die Story spielt ja teilweise parralel zu AOTC, nur eben aus der Sicht von Klein-Boba. Und durch diese 'neue' Sichtweise sieht man z.T. auch AOTC mit anderen Augen.
    Vor allem bei dem Wortgefecht ( wer´s schon gelesen hat, weiß was ich meine) zwischen Jango und Obi-Wan und in der Arena-Szene.

    Einige sehr schöne und , für ein Kinderbuch, sehr tiefe Einblicke in den Charakter 'Boba Fett', die teilweise richtig ans Herz gehen.

    Man kriegt schön viel von seinem Innenleben mit, und erhält eine wage Ahnung, warum er das wird, was er wird. Allerdings ohne das der Autor dabei ständig mit dem großem Zaunpfahl wedelt, wie ich es z.T. bei Anakin in 'Jedi Quest' endfunden habe ( da fand ich einige Hinweise schon zu offensichtlich, fast schon krampfhaft)

    Auch Jango wird neu beleuchtet, auch wenn er (logischerweise) eher kurz dabei ist.
    Der Mann, kann sogar weinen ;)
    Und ist überhaubt garnicht so kaltherzig, wie man vielleicht denken könnte ( und wohl auch soll )
    Er ist halt streng...auch und vorallem gegen sich selbst, das kriegt auch Klein-Boba mehr als einmal zuspüren.
    Ein wirklich guter Vater, vielleicht sogar der beste, den ein Junge haben kann ( zumal in der GFFA)

    Ich fands einfach schön endlich mal ein bischen mehr über Boba zu erfahren und zu erleben , das sogar er mal ein ganz normaler kleiner Junge war.( Naja...'normal' bis auf eine kleine Tatsache, die allerdings garnicht weiter erwähnt wird ) Mit den normalen Interessen, Ängsten, Sehnsüchten eines kleinen Jungen.

    Aber dann ist irgendetwas passiert......

    Das halboffene Ende endtäuscht nicht, sondern macht ganz im Gegenteil, Hunger auf mehr ( auch wieder ganz im Gegensatz zu 'Jedi Quest')

    Ich jedenfalls kann´s kaum erwarten , wie´s weiter geht
    :)

    Vielleicht liegt es an der Euphorie des Augenblicks, aber ich behaubte einfach mal 'BF' ist das beste (SW-)Buch, das ich seit langem gelesen habe.
    Auf einer Skala von 1 (Schrott)bis 10 (Spitzenklasse), wobei die Thrawn-Trilogie auf 10 (sorry, Wraith ) und 'Darksaber' bei ..naja, sagen wir 2 (sorry, Jeane ) steht, würde ich sagen :
    Eine gute 9
    Für eine 10 ist es zu kurz und sprachlich eine Spur zu simpel. (Wobei sich das sicher durch den Kinderbuch-Faktor bereinigen läßt)
     
  2. Ich bin sowieso schon ein riesen Boba/Jango Fett (allgemein Bounty-Hunter) Fan und fand die Kopfgeldjägertrilogie, sowie Kopfgeld auf Han Solo schon genial.
    Ich habe mal bei unserem Comic-Shop nach "The Fight To Survive" gefragt aber sie hatten es noch nicht, da bin ich erst wieder zu meinen anderen SW-Romanen übergegangen und mir eine Notiz gemacht, dass ich mir dieses Buch später nochmal bestelle. Aber wenn ich jetzt deine positive Kritik sehe...

    ...schreibe ich doch gleichmal eine mail an unserem Comic-Shop, das sie mir dieses Buch mitbestellen sollen, denn du hast mich richtig neugierig gemacht. Vor allem die Zeit, in der das Buch spielt, ist interessant und auch die Sicht aus der es erzählt wird. Ich wollte schon immer mehr über Boba, sowie Jangos Vergangenheit erfahren, darum ist es wohl das nächste SW-Buch auf meiner Liste !!!;) :)

    Danke !
     
  3. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Obwohl ich eigentlich nie viel für Boba Fett übrig hatte und später auch Jango im Film nicht so toll fand (das Buch kam ja schon vor EP2 raus) fand ich das Buch auch überraschend gut. Auch ich freu mich auf Band 2 Crossfire, auch wenn ich es für übertrieben halte, aus dieser Serie HC zu machen, die nicht gerade billig sind. Ein TB hätt's auch getan.
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Ich bin gerade dabei, es zu lesen (50 Seiten fehlen mir noch). Es ist einfach super, aber ziemlich... ernst, fast schon traurig. Gerade die Ereignisse, die sich nach der Schlacht abspielen, werden ziemlich beeindruckend von Terry Bisson geschildert.

    Wer als Fan von Jango und Boba schon traurig war bei der Szene in AotC, als Jango stirbt, der wird beim Lesen dieses Buches ein paar Mal ziemlich schlucken müssen. Und zwar nicht nur wegen Jango, sondern auch wegen Boba. Mir ging es jedenfalls bis jetzt so.

    Ich denke, das ist der Auftakt zu einer sehr guten Bücher-Serie. "Crossfire", der Nachfolger dieses Romanes, kommt im November. Den werde ich mir wohl vorbestellen. :)
     
  5. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Gut, aber erwarte in dieser Hinsicht nicht zu viel. Du erfährst nichts wirklich neues. Aber du lernst die beiden wesendlich besser kennen, und ein Stück weit verstehen.
    Als Kopfgeldjäger-Fan, kann ich dir das Buch besonders endfehlen. Es tauchen einige 'Kollegen' im Buch auf, gegen Ende sogar eine, ziemlich populäre Jägerin die, so scheint es, in den kommenden Bänden noch einen wichtigen Part haben wird.


    QUOTE]Original geschrieben von Jeane
    Wer als Fan von Jango und Boba schon traurig war bei der Szene in AotC, als Jango stirbt, der wird beim Lesen dieses Buches ein paar Mal ziemlich schlucken müssen. Und zwar nicht nur wegen Jango, sondern auch wegen Boba. Mir ging es jedenfalls bis jetzt so.[/QUOTE]
    Ging mir nicht anders.
    Nicht erst ab der Arena, sondern auch und vorallem am Anfang.
    Als Boba die erste Seemaus frei lässt ( oder es versucht ) z.B. oder als Jango von Corruscant zurückehrt und seinem Sohn , 'das mit Zam' erzählt .


    Ganz nebenbei lichtet das Buch übrigens auch das Rätsel, wer sich auf Kamino als Sifo-Dyas ausgegeben hat.
    Zumindest ansatzweise.
     
  6. Jeane

    Jeane -

    Ich habe es zu Ende gelesen. Das offene Ende war nicht schlecht, aber wie soll ich das aushalten, bis "Crossfire" in den Handel kommt?! Ich will wissen, wie es weitergeht, und das am liebsten sofort! ;)

    Ja, stimmt. Man beginnt mit diesem Buch zu verstehen, warum Boba so geworden ist, wie er in der OT und auch der Kopfgeldjägerkrieg-Reihe ist. Er ist in "The Fight to survive" noch so jung, ganz allein in einer Galaxis voller Gefahren - und er lernt, daß er nicht weit kommt, wenn er irgendjemandem vertraut außer sich selbst...
     
  7. Das hört sich richtig gut an. Er ist so abgeklärt, konsequent und nach innen verschlossen, das ich gerne mal wissen möchte wie es dazu gekommen ist, denn es gibt auch eine traurige Seite an Bobas Geschichte und nicht nur die coole...:(

    Das ist an Boba Fett so faszinierend und einmalig, dass er trotz oder gerade wegen seiner schweren Vergangenheit ein Einzelgänger geworden ist und nur an sich und seine Fähigkeiten glaubt und vertraut !
    "Trust nobody. Nobody is worth trusting. Sooner or later everbody betrays your trust in them. Trust only yourself."

    Ich muss aus diesem Thread raus, sonst ticke ich noch durch...*morgengleichinstadtrennundbuchkauf* :)
     
  8. Jeane

    Jeane -

    Als Boba Jango's "Buch", welches ihm sein Vater für den Fall gegeben hat, daß es ihn erwischt, öffnet und diese letzte Botschaft von Jango sieht - das war für mich irgendwie die schlimmste Szene in dem ganzen Buch:

    "Listen up, Boba. You are only seeing this because I am gone. Because you are on your own. Alone...

    That is the way. All things must end. Even a parent?s love, and I am even more than a parent to you. Remember me, and remember that I loved you."


    Lacht jetzt nicht, aber beim Lesen dieser Zeilen hatte ich echt mit den Tränen zu kämpfen.
     
  9. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Wann kommts auf deutsch raus? ich bin grad bei Jedi Padawan 13... und da brauch ich bald was neues... Wann kommt Jedi Quest auf deutsch?
     
  10. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    BF ? Nächtes Jahr vermutlich....ganz grob geschätzt.
    Aber auch wenn dein englisch nicht soo gut ist ( und darum fragst du vermutlich ) kannst du BF ruhig im Orignal lesen.
    Es ist wie gesagt sprachlich eher einfach gehalten, und daher auch und vor allem 'Anfänger' sehr gut geeignet.


    Oktober.....
     

Diese Seite empfehlen