Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Boba Fett

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Sion Malan, 6. Juli 2005.

  1. Hallo,

    hab mal wieder eine Frage, Suchfunktion hat nichts gebracht ;) .
    Bringt sich Boba Fett eigentlich das Schiessen, Kämpfen selbst bei, denn man erfährt ja nie wirklich was über ihn ?!
    Ab Episode ( V ?), wenn man ihn das erste mal sieht, ist er ja schon perfekte Kopfgeldjäger.

    Gruß Sion
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Boba Fett wird von seinem Vater unterrichtet, der bis zu Boba's 11. Lebensjahr noch am Leben ist. Danach trainiert er sich selbst, ja... das alles kann man in den Boba Fett Büchern (im Deutschen bei Dino erschienen) nachlesen.

    Aber Jango hat da schon eine gute Grundlage geschaffen ;)
     
  3. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Ich denke auch das er sich das alles selbst beigebracht hat. Wenn man schon etwas übung durch Jango hat kann das nicht so schwer sein.
    Ausserdem ist er ja die exakte Kopie des besten und erfolgreichsten Kopfgeldjäger in der Galaxis! Da liegt da liegt das Geschick im Kampf doch in der Familie ^^

    In der SE wurde er auch in EP IV eingefügt (in der Szene mit Solo und Jabba) ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2005
  4. Philiken

    Philiken Leicht genetisch veränderter Pan Troglodytes wie w

    Ach aber leute! Wie kommts eigentlich dass Boba Fett in Ep6 ins maul von sarlac fällt und dann in jedi knight 3 wieder da is?
     
  5. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    ja wie schon minza gesagt hat keuf dir doch mal boba fett büvcher, da steht sehr viel drinnen!
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Er hat sich nach einigen Tagen aus dem Sarlacc rausgeschossen und wurde dann schwer verletzt von Dengar aufgesammelt. Ist schon lange Teil des EUs...
     
  7. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    immer diese leute die so tun als würden sie alles wissen und dann irgendwelche fehler herausfinden die keine sind!

    aber minza hat recht meistens gibt es in den büchern eine antwort darauf!
     
  8. Lord Clone

    Lord Clone Gast

    Hi,

    Ein wenig Logik ist auch noch im Spiel:
    Boba ist ja ein Klon von Jango.
    So gesehen ist Boba Jango, nur noch ganz jung. Und er hat wie die Klone auch die Gene zum Kämpfen.
     
  9. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    genau gut das du dran gedacht hast!
     
  10. Sorry für die Hilfsmodaktion, aber kann das sein das du genau das sagst, was eben andere gesagt haben ? Und das du ununterbrochen spamst ? :)

    Gruß
     
  11. Sith Milan

    Sith Milan Sith


    ich spamme nicht mich nervt es nur wenn einer etwas behauptet ohne sich richtig zu erkunden mach das aber zukünnftig privat aus, dass gehört nicht zum thread
     
  12. Ja, mir solls Recht sein.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Hört beide auf zu spammen, bitte...

    Zum Thema: Boba ist nicht Jango... er wäre Jango, wenn er genau das selbe erlebt und empfunden hätte. Er ist eine eigenständige Person, die auf dem genetischen Aufbau von Jango basiert. Genau wie eineige Zwillinge zwei Personen sind... da ist Zwilling A auch nicht Zwilling B :rolleyes:
     
  14. Sith Milan

    Sith Milan Sith


    achso, aber boba stammt doch aus einem früheren jango oder? und hat bobba jangos erlebnisse die er davor hatte nicht?
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Boba's Genpool ist der gleiche wie der von seinem "Vater" Jango Fett. Und natürlich hat Boba nicht das selbe erlebt, wie Jango in seiner Kindheit und Jugend... wie soll das denn gehen?
     
  16. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    ja wann wurden den die gene von jango abgenommen? ich dachte, dass vielleciht alles wa davor in jangos leben passiert ist auch boba ,,passiert ist,,
     
  17. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Jango wurde kurz nach Episode I eine Probe entnommen und daraus wurde Boba geklont. Gedanken und Erlebnisse sind aber nicht vererbbar und somit kann Boba diese nicht haben...

    Und Jango hatte ein völlig anderes Leben als Boba... oder hast du GENAU das selbe Leben wie dein Vater? Bis aufs gleiche Detail? Selbe Mutter (also deine Großmutter)? Selbe Schule im selben Jahrgang mit den selben Freunden? Das selbe am 15. März 1971 gegessen? Ja?

    Ich glaube nicht ;)
     
  18. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    achso gut , dass ich das verstehe! aber fähigkeiten haben sie doch die gleichen oder?
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sie haben die selben Vorraussetzungen für ihr Können. Fähigkeiten (zum Beispiel Kampfkünste) sind ja alle trainiert. Genetisch ist nur vorrausgesetzt, wo deine Grenze ist und wie leicht es dir fällt, solche Dinge zu meistern.

    Boba hat viel früher mit dem Kampftraining begonnen als Jango. Wo Jango mit 5 Jahren noch auf der Farm seines Vaters Getreide erntete, machte Boba in diesem Alter schon unter Jango's Aufsicht alle möglichen Tricks mit verbundenen Augen, die einem erfahrenen Kämpfer das genick brechen könnte.

    Verstehst du? Nur die Vorraussetzungen sind hier die selben. Wie sich die Muskeln aufbauen könnten... wie schnell er sein könnte... wie gut er sich entwickeln könnte. Was dann daraus gemacht wird, ist was völlig anderes. Und Boba erlebt nunmal völlig andere Dinge: er wächst auf Kamino auf und weiß, daß er ein Klon seines "Vaters" ist... er hat keine Mutter. Jango hatte einen Jounreyman Protector als Vater und eine richtige Mutter, die ihn Nachts knuddelte und eine große Schwester... ein Klon ist nie die selbe Person wie sein Spender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2005
  20. Sith Milan

    Sith Milan Sith

    cool danke! das du mir so gut bescheid gibst!
     

Diese Seite empfehlen