Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Born to be wild - Saumäßig unterwegs

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Stasia, 16. März 2007.

?

Filmwertung "Born to be Wild" - von 1 (flop) bis 10 (top)

  1. 10

    2 Stimme(n)
    33,3%
  2. 9

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 8

    2 Stimme(n)
    33,3%
  4. 7

    1 Stimme(n)
    16,7%
  5. 6

    1 Stimme(n)
    16,7%
  6. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    [​IMG]



    Woody Stevens: John Travolta
    Doug Madsen: Tim Allen
    Bobby Davis: Martin Lawrence
    Dudley Frank: William H. Macy
    Jack: Ray Liotta
    Maggie: Marisa Tomei
    Kelly Madsen: Jill Hennessy


    Regie: Walt Becker
    Drehbuch: Brad Copeland
    Kamera: Robbie Greenberg
    Produktionsdesign: Michael Corenblith
    Kostüme: Penny Rose
    Produzenten: Brian Robbins, Michael Tollin, Todd Lieberman
    Ausführende Produzenten: Amy Sayres, Sharla Sumpter

    Kinostart: 12.04.2007

    http://www.filmstarts.de/kritiken/45136%2CBorn%20To%20Be%20Wild/trailer.html



    ein film der mal wieder alle generationen meiner familie ins kino lockt.. ich freu mich drauf. nach der vorschau waren wir hin und weg.. :kaw:
     
  2. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe den Trailer eben im Kino gesehen.
    Den Film muss ich mir unbedingt anschauen :braue
    Schon die Szene mit dem Abklatschen war großartig.
     
  3. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Hab den Trailer auch im Kino gesehen, ich glaub vor "Rocky Balboa".
    Besonders das Darsteller-Quartett gefällt mir: Ein Fan von William H. Macy und Martin Lawrence war ich schon immer und John Travolta ist sowieso ein Urgestein des Films. Sogar Tim Allen, den ich in seiner Serie "Hör mal, wer da hämmert" oder "Santa Clause" als etwas nervig empfand, hat mich spätestens seit "Galaxy Quest" und "Jede Menge Ärger" überzeugt.
     
  4. Furia Lynn

    Furia Lynn 1er Karnickel und stolz drauf! Kerensky's Booty in

    Da kann ich mich meinem Bunny nur anschließen! Wir hatten den Trailer vor Ghost Rider gesehen und wir sind begeistert :D Der Film kommt natürlich auch auf die Liste der Filme, die wir unbedingt sehen wollen ^^
     
  5. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Scheint ganz lustig zu sein. Aber ich finde den deutschen Titel einfach nur arm. :rolleyes:
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Vor allem finde ich es etwas behämmert, einen englischen Titel durch einen anderen englischen Titel zu ersetzen :think

    Aber anschaun werd ich mir den Film trotzdem. Die Vorschau letztens im Kino war scho lustig und die Darsteller taugen mir auch so gut wie alle. Der wird scho passn ^^
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe mir den Film gestern im Kino angeschaut.
    Sehr gelungene Komödie...

    Die meisten Gags waren irgendwo schon mal da. Aber durch die super Hauptdarsteller kommt vieles besser rüber.
    Das war sogar der erste Film, wo ich Martin Lawrence erträglich finde.
    Tim Allen und John Travolta geben auch eine gute Leistung ab. Besonders John Travolta ist als Rocker mit weichen Kern überzeugend.
    Highlight ist aber William H. Macy. Die Szenen mit ihm sind einfach klasse. Dudley passt sehr gut zu ihm und kann 100%ig überzeugen...
    Die Nebenrollen sind auch sehr gut besetzt, z.B. die Frauen Marisa Tomei & Jill Hennessy (Crossing Jordan)
    Dann hätten wir auch noch Ray ":braue" Liotta. Als Anführer der Del Fuego...
    John C. McGinley als Cop ist ein Highlight. Besonders der Dialog am Morgen nach dem Camping ist *atomrofl*
    Sooooooooo schön überzogen

    Ich hätte mir ja gewünscht das der Polizist noch mal einen Auftritt hat.
    Die Musikeinlage von Kyle Gass auf dem Fest ist sehr gelungen. Die Lieder gefallen mir besser, als im Orginal.
    Special Guest am Ende
    .
    Also schauspielerisch ist der Film schwer zu toppen. Der Sound war dazu auch sehr passend.
    Aus der Story hätte man bestimmt mehr machen können, aber trotzdem sehenswert...

    7 von 10 Apple - Tattoos
    P.S. Unbedingt den Abspann anschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2007
  8. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich werde mir den Film dieses WE anschauen und dann hoffe ich, den Film hier im Voting bewerten zu können (kleine Anspielung auf die nicht vorhandene Umfrage an die Admins) ;)
     
  9. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich kann mich nomi eigentlich nur anschließen.... Die Witze waren großteils schon mal da, wurden aber gekonnt neu aufbereitet. Die Darsteller waren durchd ie Bank gut gewählt (mag die vier eigentlich alle).... Nur die ":braue" würde ich eher an andere stellen setzen :kaw:
    Aber sehr sehenswerter Film, super besetzt und man konnte mal wieder richtig herzhaft lachen ich zumindest. Hätte man zwar mehr draus machen können (bei dem Quartett hätte ich eigentlich auch etwas mehr erwartet), aber bleibt ein guter Film, den man sich ruhig auch mal öfter ansehen kann (mit genügend Abstand versteht sich).

    6 von 10 Klapsen auf nen Bullenarsch
     
  10. Das Darth

    Das Darth Verloren im Nichts

    Ich habe mir aus dem Trailer von "Wild Hogs" schon sehr viel erwartet, hätte aber nicht gedacht, daß der Film meine Erwartungen übertreffen würde.

    Die Schauspieler sind absolut brilliant, allen voran John Travolta, der den ängstlichen Flüchtigen so genial verkörpert, daß jedes zittrige Wort aus seinem Mund ein Wegschmeißer ist.
    Auch Martin Lawrence gefällt in seiner Rolle wesentlich besser als in seinen anderen Filmen.
    Über Dudley brauchen wir nicht viel Worte verlieren - genial triffts einfach!
    Tim Allen ist zwar der Langeweiler in der Truppe, aber trotzdem passt er gut ins Quartett und macht seine Sache hervorragend.

    Die Highlights des Films in Kürze:

    - Die Musik ist ja mal der Hammer! Ein Rock-Hit jagt den nächsten, und die Bikerstimmung wird so genial eingefangen, daß man das Gefühl hat, auf ner Harley zu sitzen anstatt auf der Couch.
    - Das Gefühl wird von den brachial heulenden Motorrad-Sounds noch verstärkt, selten hatte mein Subwoofer so viel zu tun wie hier! :braue
    - Die Gags sitzen und überraschen teilweise mit guten Wendungen, die nicht so einfach voraus zu sehen sind wie in anderen Genrevertretern. Der Humor ist durchgehend vorhanden und es kommt immer tolle Stimmung auf.
    - Die Vielzahl an Gastauftritten überzeugt vollkommen. Ohne zuviel verraten zu wollen, aber alleine der Besitzer der Stammkneipe und sein Sohn sind ein Brüller.
    - Das Finale überrascht gleich mehrfach, da es immer wieder so aussieht, als käme nun der typische Hollywood-Kitsch auf ("Schwächlinge entdecken ihre innere Stärke und besiegen das Böse"... :rolleyes: ) und dabei passiert dann eher das Gegenteil. Echt witzig gemacht.

    Ich kann diesen Film jedem bedenkenlos empfehlen, eine der besten Komödien seit Jahren.
    Und wer auch immer da draussen gerne ein wenig cruised oder gar richtiger Biker ist wird diesen Film sowieso lieben.

    Ich gebe jedenfalls zehn von zehn Wegwerfhandys! :cool:
     

Diese Seite empfehlen