Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Brakiss und Kueller Info

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Admiral DaalaX, 9. Juli 2002.

  1. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    So ich bin gerade bei Rebellion der Verlorenen und da viel mir was auf.

    Immer wieder sagt Kueller er war Lukes Schüler und Brakiss soll auch Lukes Schüler gewesen sein.

    Nur bitte in welchen Büchern kommt das vor ?
    Ich kann mich nicht erinnern das in der Jedi Akademie Trilogie jemals die Rede von einen Brakiss oder Kueller war. Also in welchen Büchern kamen die vor, vor Rebellion der Verlorenen ?

    Und bitte nicht zuviel von RdV veraten ich bin erst auf Seite 153.

    Aber wo gibts da Infos wo die Lueks Schüler sind ?
     
  2. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Das einzige was ich weiss ist das Brakiss mal ein Schüler Luke´s gewesen war, aber von Kueller hab ich da auch zum ersten Mal gehört....
     
  3. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Soviel ich weiss taucht wird Kueller nur in "Rebellion der Verlorenen" auf. Sonst nirgends. Ob Brakiss jetzt auch seinen ersten Auftritt in RdV hatte, weiss ich nicht, denn er taucht noch in einem anderen Buch bzw. einer anderen Buchserie auf. Allerdings weiss ich nicht, in welcher er zuerst vorkam. Aber er kommt weder in KJA's "Jedi-Akademie Trilogie" noch in Stackpoles "Der Kampf des Jedi" vor.
    Es gibt also keinen Roman, wo einer der beiden als Lukes Schüler auftaucht.
     
  4. Craven

    Craven junger Botschafter

    Brakiss kommt in Kampf des Jedi vor, er ist schon da, als Corran ankommt.

    Kueller kommt sonst nicht vor, er muß irgendwann nach der Jedi Akademie-Trilogie dazugekommen sein.


    Craven
     
  5. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Sicher? Dann muss ich das überlesen haben.
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Hab grad nochmal nachgeschaut. Corran und Luke werden von Ooryl nach Yavin IV geflogen. Dann werden die beiden anderen Mitpassagiere etwas genauer beleuchtet, nämlich Kam Solusar und Brakiss. Da wird dann auch noch kurz etwas über Brakiss' Leben erzählt.


    Craven
     
  7. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Vergesst nicht meine Theorie über die 4 unbenannten Jedi-Schüler in der JAT aus diesem Thread.
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    ich denke mal es müssen nicht alle Namen bekannt sein, so wie ich ( Achtung evtl. Spoiler )


    aus der NJO mitgekriegt habe ist die Akademie stetig gewachsen und es gab da wohl dann eine Menge Mitglieder die ich auch nie gekannt habe oder auch nicht näher beschrieben und erwähnt werden. Irgendwie haben dann die sowas wie eine Eliteschule (mit besonderer Spezialausbildung) drausgemacht, zumindest kams mir so vor, dass da jedenfalls viele mehr dabei sind und das ganze wie im alten jedi Orden mit lehrern die Gruppen ausbilden wirkte.
     
  9. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Da hat mir DaalaX doch tatsächlich die Frage aus dem Mund genommen! Ich lese nämlich auch gerade Rebellion der Verlorenen und habe mich gewundert, wo Kueller herkommt.

    Schreibt Kristine Kathryn Rusch tatsächlich, daß Kueller Lukes Schüler war? Von Brakiss -der vorher noch nicht bekannt war- behauptet sie das auf jeden Fall (daher erwähnte ihn Michael Stackpole nachträglich in Der Kampf des Jedi).

    Wenn Stackpole Kueller ebenfalls eingebaut hätte, wäre ja alles klar. So muß man davon ausgehen, daß er entweder garnicht Lukes Schüler, oder erst später an der Akademie war.

    In der Callista-Trilogie, im Kristallstern und in der Schwarzen Flotte-Trilogie wird er m. W. nicht erwähnt, und mehr Bücher gibt's nicht zwischen der Jedi-Akademie-Trilogie und Rebellion der Verlorenen.
     
  10. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    es müssen ja nicht immer alle und jeder erwähnt werden... *sichwundert*

    Er kann ja immer noch dazwischen dagewesen sein (schließlich war er ja nicht sooo lange da), oder einfach nicht erwähnt...
     
  11. DashRendar

    DashRendar PSW-Tippspiel-Weltmeister

    Spoiler!!!!!!!!!!

    3



    2





    1





    0


    Lukes Schüler war ein gewisser Dolph. Als man seine Familie umbrachte, rächte er sich und nahm den Namen Kueller an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2002
  12. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    @DashRendar Laxi ist erst auf seite 153, er hat gesagt dass wir ihm nix verraten sollen und meines wissens kommt das erst später, also wärs nicht schlecht wenn du das vielleicht löschst... :)
     
  13. zekk

    zekk Abgesandter

    Brakiss hat in den Young Jedi Knights auch noch ne größere Rolle!
    Aber das erste mal tauchte er wenn ich mich niht täusche in Rebellion der Verlorenen auf! Kueller war einfach ne Erfindung weil die Autorin keinen anderen Bösen hatte! :rolleyes: :D
     
  14. Jeane

    Jeane -

    Ja, tut sie.

    Aber mit diesem "plötzlichen" Auftauchen gibts doch eigentlich gar kein Problem. Kueller und Brakiss haben in "Rebellion der Verlorenen" ihren ersten Auftritt - na und? Muß jeder Jedi-Ritter, der bei Luke studiert hat, in den Romanen vor RdV erwähnt werden? Es gibt viele Charaktere "ohne Vergangenheit" im EU, das betrifft längst nicht nur Brakiss und Kueller...
     
  15. Pätti

    Pätti loyale Senatswache

    Nein. Aber man kann ja mal nachfragen, ob er es doch wurde, und man es überlesen hat, oder das Ganze vielleicht in einem Werk geschah, das man nicht kennt (Der Klonimperator lässt grüßen... ;) ).

    Gerade, weil zwischen Lukes Neugründung der Akademie und Rebellion der Verlorenen nur wenig Zeit vergeht, kann man schon stutzig werden. Und da es allgemein bekannt ist, daß K. J. Anderson nicht alle Jedi-Schüler benannt hat, liegt die Frage nahe, ob vielleicht jemand anders zum Thema "Kueller an der Akademie" geschrieben hat.

    Grundsätzlich finde ich es auch nicht schlimm, wenn Charaktere ohne Vorgeschichte auftauchen. Im Gegenteil: Ich mag es nicht, wenn jede Nebenfigur gleich eine komplette Lebensgeschichte erhalten muß (vor allem, wenn am Ende wieder jeder mit jedem verwandt ist...). Manche Personen sollte man besser geheimnisvoll lassen (Kueller mag dazugehören. Boba Fett hätte m. E. auf jeden Fall dazugehört).
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Mich hat es mal interessiert.

    Ist auch nicht schlecht wenn neu Charactere vorkommen, dachte mir vielleicht hat ja ein Charqacter schon wo anders sein auftreten gehabt. Ich finde es wäre aber interessant mal mehr von Brakiss und Kueller auf der Akademie zu lesen.
     
  17. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Also ich hab was über Kueller:
    Ich glaub aber das das wohl Spoiler ist.

    SPOILER ANFANG
    Kueller hieß früher DOlf und ist ein außergewöhnlich begabter Schüler von Luke. Allerdings verließ er die Jedi Akademie und wechselte auf die Dunkle Seite.Luke und Leia begegneten ihm auf dem Planeten Almania, als Han seine Macht mit Ysalamiri lähmte schoß ihm Leia in den Kopf.
    SPOILER ENDE

    Das ganze kann man in Rebellion der Verlorenen nachlesen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juli 2002
  18. Eowyn

    Eowyn Kleines Molekül in einem großen Universum Premium

    @ Darkshark: Spoiler RdV: [color=002057] Er hieß Dolph... [/color]
     
  19. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Hmm.... Laut dem "Das StarWars Universum von A-Z" endet der Name aber mit "f".
    Das ist bestimmt übersetzungssache...
     
  20. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Dann hast du ne andere Ausgabe als ich, bei mir endet der Name nämlich auch mit "ph"

    PS: Wir müsen wirklich im Sommerloch sein, wenn jetzt schon über die richtige Schreibweise von Namen diskutiert wird :D
     

Diese Seite empfehlen