Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Brauche mal Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Janem Menari, 16. März 2003.

  1. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Hallo. Ich brauch mal eure Hilfe bzw. will ich mal euren Rat zu einer Sache hören.

    Ich fang am besten von vorne an. also ihr wisst ja mittlerweile alle das das kleine Janemlein gay ist. Und da ich in ner ziemlich ländlichen Gegend wohne muss ich immer wenn ich mal "schwul" weg gehen will in die Großstadt. Mein nächster Anlaufpunkt ist da Karlsruhe. Da hab ich auch schon ein Menge Leute kennegelernt und mich ein paar mal auch schon verliebt. Bisher endete das aber immer in einem Desaster. also hatte ich für mich bereits mit dem Thema Liebe abgeschlossen und mir gesagt also du findest eh nie einen verlieb dich nicht und dir wird nicht mehr wehgetan. Werd zum Eisklotz!

    Nun war ich am Freitag mit ein paar Schwulen Kumpels in Kaiserslautern. Das is von Karlsruhe nicht mehr weit. Ich bin da hin wie immer. Tja und was passiert? Mein Kumpel kommt zu mir und sagt: "Du da is einer der findet dich voll goldig und wollt wissen ob du Solo bist." Ich hab mit sowas ja schon öfter zu tun gehabt und dachte mir da is halt einer der will mal wieder nur Sex mit dir und fertig. Also keine Beziehung nur Sex is Oki. Also hab ich mich mit dem Kerl unterhalten und es stellte sich heraus der will keinen schnellen Sex der will mich echt kennlernen. Am Samstag bin ich dann wieder nach K'Lautern und hab mich mit ihm getroffen. Er is voll der Liebe Kerl, wir haben jede Menge gemeinsame interessen (u.a. Star Wars), er is voll niedlich und das was ich vermeiden wollte is nun doch mal wieder passiert. Ich hab mich in ihn verknallt. :rolleyes:

    so und jetzt kommt das Problem. Also er is 8 Jahre jünger als ich (17). Er ist aber schon ziemlich weit für nen 17jährigen. Dazu kommt das er ja in Kaiserslautern wohnt und das is über 200 KM weit weg von mir. :(

    Also ich war noch nie in einer solchen Situaation und wollte wissen was würdet ihr jetzt tun? Oder wie würdet ihr euch Verhalten? Soll ich es mit ner Fernbeziehung versuchen oder es lieber gleich lassen und Schluß machen bevor es richtig anfängt?
     
  2. Tear

    Tear loyaler Abgesandter

    Probieren geht über studieren... wenn dir was an ihm liegt, dann würde ich ne Fernbeziehung jederzeit eingehen...

    Walter
     
  3. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Öhm, tja Menarilein. Tipps geben würd ich dir ja gerne, aber ich denke ich kann dir da nicht wirklich helfen. Hab ja selbst nur Ahnung von nix.
    Zumindest zum Thema Fernbeziehung hab ich mittlerweile etwas Erfahrung gemacht ;) .
    Zudem sind es von Kassel bis hier her etwas... viel mehr... als 200km.
    ich bin jetzt auf jeden Fall glücklich, wär zwar sicher noch glücklicher wenn ich mein Schatz öfters treffen könnte aber so überleb ichs auch. ;)
    Wenn du glaubst dass du mit ihm gut auskommst dann versuchs doch einfach mal... was soll ich anderes sagen.
     
  4. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    Erstma meine Glückwünsche ^^
    Ich würd sagen probiers aus, is doch ne Versuch wert, vielleicht isses ja die große Liebe und du lässt sie dir entgehen, also mach es, lass dich drauf ein....wenns nix wird kannstes auch net mehr ändern, aber ich würds ausprobiern, was sind schon 200km ;)
     
  5. slain

    slain junger Botschafter

    Hm, das is wirklich keine einfache Sache.

    Also aus meinen eigenen Erfahungen heraus (wenn das auch nich sehr viele sind), würde ich sagen: Versuch es auf jedenfall, denn wie ich das von dir schon als mitbekommen habe, ist es ja echt schwer eben soetwas zu finden.
    Nutze einfach die Chance und wer weiß, vielleicht wird daraus was. Hör einfach auf dein Herz. Also ich drück dir auf jedenfall die Daumen.

    Außerdem, wenn du es nich machst, dann wirst du dich vielleicht irgendwann mal ärgern, dass du diese Chance nich ergriffen hast und das is doch assig, oder? ;)
     
  6. Seungmina

    Seungmina Member of Umbrella Inc.

    Hi...
    Also, ich hatte mit meiner Fernbeziehung Glück...am Anfang hab ich auch gedacht, das wird nicht viel, denn Ryn und Ich wohnten über 350 km auseinander...dazu bin ich auch älter (gut, es sind nur 2 Jahre...)...naja, und mittlerweile wohnen wir seit über einem Jahr zusammen...
    Also, wenn er dir wichtig ist, probier es...

    Und viel Glück...
     
  7. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Also 200 km sind ja relativ wenig :)
    Eine Garantie gibt es natürlich nicht, das eine Fenbeziehung funktioniert. Aber wenn dir was an ihm liegt, solltest du es zumindest versuchen.
     
  8. Peshk Thri'agg

    Peshk Thri'agg loyaler Abgesandter

    Also gut nun der Ultimative rat wel wegen ich ja so viel erfahrung habe. Also der Liebesgott schlechthin sagt dir: KEINE AHNUNG. Ich hab schliesslich noch weniger erfahrung als du. In so ziemlich allem. Aber ich wuerd es auch probieren. Ich mag Fernbezihunhgen nciht weil ich nciht kuscheln kann wann ich will, also zuminderst glaub ich das ich keine Fernbeziehung mag, aber ausprobbieren is doch nciht so schlecht. Und nciht jeder 17jaehrige ist ein Kleinkind ;)

    PS: Ich hab Christian den Link geschcikt ;)
     
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Hundi, was möchtest Du denn gern hören? :)

    Ich könnte Dir eine komplette Liste mit Pro und Contra aufschreiben und wirklich etwas nützen würde es nicht. Ich kann Dir nur eines sagen...eine Fernbeziehung ist zwar etwas sehr schönes, aber sie bringt mehr Veratnwortung, Vertrauen etc. mit sich als jede andere Art der Beziehung.

    Man kann nicht sagen, dass jeder Mensch geeignet dazu ist. Du kannst es nur versuchen, entweder klappt es, was mich für Dich sehr freuen würde, oder es wird scheitern. Aber wenn Du auch nur einen Zweifel hast, der Dir im Kopf ein klares "Nein" sagt, solltest Du so vernünftig sein und nicht auf das "Ja" hören, welches vom Herzen kommt. Außerdem würde ich an Deiner Stelle eh sofort klarmachen, wie Dein Freund zu so einer Art der Beziehung stehen würde, falls Du zu 100% mit dieser Situation fertig wirst und er leider nicht, bist Du es, der sicher mehr darunter leiden wird als er...aber immerhin sind 200 KM nicht allzu viel.

    Falls ihr zwei diese Beziehung eingeht, wünsche ich euch viel Glück.

    LG, Casta
     
  10. Eventuron

    Eventuron Zivilist

    Nun, da Peshk mir schon den Link geschickt hat, kann ich ja auch mal meinen Senf dazu abgeben:

    Ein Patentrezept habe ich natürlich auch nicht. Das wird man auch kaum finden, liegt wohl in der Natur der Sache...

    Wenn ich in Deiner Situation wäre, würde ich es auf jeden Fall ausprobieren, denn 200 km sind wirklich nicht besonders viel. Ich war ca. 1,5 Jahre in einer Solchen Beziehung und es war eine sehr schöne Zeit (und es waren mehr als 200 km). Sicherlich gehört eine große Portion Mut und noch viel mehr Vertrauen zu einer solchen Beziehung, aber wenn ihr das beide wollt, warum nicht ?!

    Mir persönlich würde das Alter Deines "Freundes" etwas ausmachen, weil ich denke das er evtl. noch zu unreif ist, wenn Du das allerdings ausschließen kannst, dann mal ran an den Speck ;-)

    Egal wie ihr zwei euch entscheidet, ich wünsche euch alles gute und viel Erfolg.

    LG

    Chris;)
     
  11. ChesaraSyonette

    ChesaraSyonette girl in the mirror Premium

    Re: Re: Brauche mal Hilfe

    @Menari: Ich kann verstehen, dass du jetzt ziemlich aufgewühlt bist und dir Gedanken machst, wie du die Sache angehen sollst. Ich selbst kann dir eigentlich nur nahe legen, auf dein Herz zu hören, das ist das, was ich für wichtig halte. Wenn du es dir genau überlegst, was für einen Grund könnte es geben, es nicht mit ihm zu versuchen? Klar, der Hauptgrund ist: Es könnte nicht funktionieren (und dann kommen die vielen kleinen Warum's). Aber sieh es mal anders: Das ist immer ein Nebeneffekt, egal, ob du eine Fernbeziehung beginnst oder eine "normale". Jede Beziehung kann schief gehen, völlig egal, ob zwischen Schwulen oder Heteros.

    Und wenn du es nicht versuchst, wirst du nie wissen, ob etwas richtiges draus geworden wäre oder nicht. Es ist das Risiko wert. Enttäuscht werden kann man immer, aber wenn man es nicht versucht, kann man auch nicht das Glück finden. Und sollte letzteres der Fall sein, darf man sich auch nicht beschweren...

    Ich wünsch dir, das was draus wird, halt uns auf dem Laufenden! :)


    dfg
    *ches*
     
  12. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    "Wo die Liebe hinfällt"


    Nein aber wirklich@ Menari- Du kennst meine Meinung dazu, Entfernung ist niemals ein Hinderniss für Liebe, für eine Beziehung vielleicht, aber für Liebe nicht, und das mit der Beziehung, das kann man auch hinbekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Und ich freu mich echt einfach für Dich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Versuch es einfach, und glaub mir das wird schon werden. Will er die Beziehung auch??Ich mein bei Dir scheint das ja so oder so klar zu sein, aber ich weiß jetzt nicht ob das jetzt zu verfrüht wäre. aber auch wegen Deiner Jobsituation, vielleicht solltest Du Dich auch mal in seiner Richtung umhören- sorry is vielleicht ein dummer Vorschlag, aber ich mein warum sollte man auch nicht ein wenig in die Zukunft schaun, ich mein Ihr beide könntet zusammen sein, und einfach nur Eure Liebe genießen, und genieß es einfach nur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich weiß bei mir zum Beispiel auch nicht mehr ob ich mich nochmal verlieben kann, denn das was ich gefühlt und empfunden habe, ich glaub nicht das das nochmal heftiger geht

    [​IMG]
     
  13. Tionne

    Tionne don't waste your time or time will waste you Premium

    Hm, also was ich noch dazu sagen möchte ist, dass ne Fernbeziehung schon hart ist und nicht immer schön. Aber auch sie hat Vorteile, man sollte es kaum glauben.
    Ich hatte früher eine recht lange Fernbeziehung und danach hab ich gesagt "Nie wieder Fernbeziehung!!!" Ich war fest entschlossen. Nun ja, jetzt stecke ich wieder mittendrin. Und weißt du warum? Weil es das manchmal einfach wert ist ... irgendwie ist es bei mir immer so, dass die liebsten besten Menschen weit weg von mir wohnen, das ist zwar nicht unbedingt schön, aber es ist nicht zu ändern ... und die Menschen sind es einfach wert, dass man das getrennt sein auch mal erträgt, dafür ist das nächste Wiedersehen dann umso schöner! :)
    Ich hoffe das hat dir wenigstens ein bisschen weitergeholfen, mein Rat ist ja eigentlich klar ... und ich wünsche dir auf jeden Fall alles alles Gute falls du die Beziehung eingehst!!! :)
     
  14. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Also, erstmal herzlichen Glückwunsch. Es ist schön verliebt zu sein :)

    Aber als ich das mit dem 17 gesehen hab (also das er erst 17 ist) ist mir eines eingefallen: Ich war/bin bei amnesty international, und daher ich weiß ich, das es in Österreich einen §209 gibt, der gleichgeschlechtliche Paare verbietet, wenn der eine Volljährig ist, und der andere erst 17. Ich weiß jetzt nich direkt, ob es das in Deutschland gibt, aber falls das der Fall ist, kann man dich rein theoretisch wegen Kindesmissbrauch (oder etwas in der Art) verklagen, auch wenn der andere einverstanden.
    Ich weiß, das klingt n bissl schräg, aber mach dich da mal auf jeden Fall kundig, den Gesetze sin da ziemlich besch. und deshalb wurde in Österreich ja auch verlangt, dieses Gesetz abgeschafft wird (das ist natürlich nicht eingetreten :rolleyes: aber ich bin die einzige in meiner Familie die Post vom Bundeskanzler bekommen hat *G*)

    Aber das mit der Fernbeziehung bekommst du hin, da er ja auch in Deutschland wohnt ;) Viel Glück dabei, denn wenn du ihn wirklich liebst, ist keine Entfernung zu weit
     
  15. -Corran_Horn-

    -Corran_Horn- Zivilist

    ist dieser PAragraf nicht dieses JAhr gefallen?
     
  16. phollow

    phollow Botschafter

    ach schmusipu... :rolleyes:

    ich hab 2 antworten auf deine frage, aus unterschiedlichen gesichtpunkten:

    einmal als philipp und wie er in so einer sache handeln würde, und einmal als dein freund, der dich ganz gut kennt:

    1. also ich denke, dass du deine gefühle die du hast nie unterdrücken solltest. ich höre auch immer auf meine gefühle, ich lasse mich nur selten von meiner vernunft leiten, falls ich sowas überhaupt habe. eine fernbeziehung muss nicht unbedingt gleich bedeuten, das es nichts wird. wenn man sich wirklich liebt, geht alles. ABER:

    2. gefühle reiten einen oft in scheisse :( du kennst ihn kaum, du hast ihn 2 mal gesehen! menschen sind falsch, es gibt kaum noch wirklich ehrliche menschen, gerade was gefühle und beziehungen angeht. du kennst ihn nicht wirklich, er könnte dir nur müll erzählt haben. dann ist er erst 17, in dem alter ändern sich gefühle so schnell, ob man das nun will oder nicht. bei dir ist das wieder was ganz anderes weil du schon viel älter bist und vorallem schon genug erfahrungen gesammlt hast. außerdem ist liebe etwas, was immer kraft kostet und meist mit schmerzen endet. ich mache mir sorgen um dich, weil ich nicht will das du unglücklich wirst und leiden musst. du bist mein freund und ich hab deshalb einfach angst um dich, auch wenn sich das jetzt blöd anhört!

    ergo: ich rate dir einfach mal abzuwarten. den teufel an die wand malen wäre noch zu früh, und alles aufzugeben auch. wenn du genug geld hast, triff dich wieder mit ihm, mach dir aber erstmal keine hoffnungen und verknall dich nicht zu arg, wenn das irgendwie geht. später kannst du imma noch entscheiden...

    lg
    pholly
     
  17. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    ähm ich glaube er wurde nur verändert... aber da er teilweise auch ein wichtiges Jugendschutzgesetz ist, geht das leider nich so einfach. Er ist ja nicht nur dazu, das man verhindert, das homosexuelle Paare zusamen sind, sondern auch das Kinder missbraucht werden.
    Gefordert wurde ja, das er umgeändert wird, nicht abgeschafft.
     
  18. -Corran_Horn-

    -Corran_Horn- Zivilist

    @ syal: aha

    @ Menari

    Probiers einfach mal aus! meine schwester hat auch eine Fernbeziehnung -> Wien-Köln und es funktioniert ohne probs!

    und wenn du dich so gut mit ihm verstehst dann ist doch eh alles klar oder?
     
  19. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    Also erstmal vielen Dank für eure Beiträge. Hat mir sehr geholfen. Was Pholly gesagt hat ist mir so auch noch nicht bewusst gewesen. Er ist 17 und er wird sich noch verändern. Das könnte ein Problem werden muss es aber nicht. Ich werde die Sache auf jeden Fall mal ganz langsam angehen lassen und auf mich zukommen lassen.

    Ein weiteres Problem was ich mir bei soner Fernbeziehung noch vorstellen könnte ist vielleicht das wenn ich das WE über mal was anderes mache als ihn zu sehen ich dann ein schlechtes Gewissen habe weil ich jetzt Zeit hätte und nicht bei ihm bin.
     
  20. -Corran_Horn-

    -Corran_Horn- Zivilist

    Hey glaub mir nur weil du mal was anderes vorhast brauchst du kein schlechtes gewissen haben! Wenn du ihm gegenüber offen und ehrlich bist wird er das sicher verstehen!

    Außerdem wird die Freude aufs nächste mal nur noch größer!
     

Diese Seite empfehlen