Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Brille oder Linsen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Padme Naberrie, 15. Mai 2004.

?

Brille oder Kontaktlinsen?

  1. Brille

    41 Stimme(n)
    56,2%
  2. Kontaktlinsen

    17 Stimme(n)
    23,3%
  3. Mal das eine, mal das andere

    15 Stimme(n)
    20,5%
  1. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    In einer anderen Umfrage hat sich ja herauskristallisiert, daß viele hier im Forum eine Sehhilfe tragen.

    Ich wollte gerne mal wissen: Tragt ihr nur Brille oder nur Kontaktlinsen oder wechselt ihr immer mal wieder, je nach Laune oder Zweck?

    Wieso bevorzugt das eine oder das andere?

    Ich mag meine Brille lieber, wenn ich am PC arbeiten muß, da ich das Gefühl habe, daß das meine Augen nicht so strapaziert.

    In meiner Freizeit aber bevorzuge ich Kontaklinsen, damit fühle ich mich irgendwie "freier".
     
  2. Ich trage lieber Brille. Ich mag Kontaktlinsen irgendwie nicht, weis auch nicht woran das liegt. Habs schon mal probiert, war aber nicht mein Fall.
    Allerdings wären Linsen ab und an wohl gar nicht mal so verkehrt. Musste ich gestern mal wieder feststellen :rolleyes: Hab mit meinem Bruder nen Football ein bisschen rumgeworfen. Nur konnte ich einmal nicht richtig fangen und hab den Ball im Gesicht gehabt :eek: . Die Brille war danach leichtg verbogen.
     
  3. Ich trag zwar keine Brille, aber Kontaktlinsen tu ich mir nicht an, würde sowas im Auge regelrecht ekelhaft finden...

    *sich schüttel*
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich hab am Anfang auch nicht gedacht, daß Linsen was für mich wären, aber ich habs ausprobiert und festgestellt, daß es nicht so schlimm ist, wie ich befürchtet hatte... :)

    Mittlerweile komme ich ganz gut damit zurecht und ich mag die vielen Vorteile, die es hat (kein Brillenwechsel mehr von Sonnen- auf normale Brille, Brillengestell ist beim Kuscheln nicht mehr im Weg, es kann nichts mehr beschlagen, wenn man mal was aus dem heißen Ofen rausholt usw.). :)

    EDIT: Luce@ Es gibt viele Leute, die gar keine Linsen bräuchten, weil sie eigentlich gut sehen, sie tragen sie nur, um ihre Augenfarbe zu ändern... ;) So schlimm kann es also nicht sein.

    Außerdem waren hier sowieso nur Sehhilfenträger gefragt... :p
     
  5. Hatte mal eine...

    ...hab sie bloß nie getragen... ^^
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Das zählt dann auch nicht. :p
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich trage nur eine Brille.
    Kontaktlinsen würden mich in den Augen nur stören.
     
  8. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Hab ich anfangs auch gedacht. Aber nach ca. 10 Minuten hat es garnicht mehr gestört. (Allerdings weiß ich nicht, wie das bei "formstabilen Linsen" ist...)
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Was bei mir noch gegen Linsen spricht,ist die Tatsache,daß ich ein "Letzteminuteaufsteher bin"Bis ich die Linsen in den Augen hätte wäre die S-Bahn weg.
    Auch schlafe ich abends oft vor dem Rechner ein.
    Wenn ich dann ins bett gehe setze die Brille ab und schlaf gleich weiter.
    Muß mich also nicht erst vor dem Spiegel verrenken.
     
  10. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Bei meinem Schatz ist es umgekehrt, der schläft sehr gerne vor dem Fernseher ein. Dann wacht er morgens mit den Linsen wieder auf und kann gleich zur Arbeit sprinten. ;)
     
  11. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    so siehts aus
     
  12. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Und ihr wollt Männer sein? :p

    Nein, aber jetzt mal ernsthaft: Habt ihr es denn schon mal ausprobiert?
     
  13. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    Nein, ich bekomme schon immer zuviel, wenn meine Mutter in ihren Augen nach den Linsen fummelt.
     
  14. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich trage nur eine Brille... das ist sozusagen im Laufe meines Lebens zu meinem Stil geworden. CK ohne Brille geht nicht!:D
     
  15. ich darf nur meine Linse tragen bei meiner Augenkrankheit, ne Brille wuerde das zweite Auge, das im Moment ein Adlerauge is, kaputtmachen... *G* Hab also net viel Wahl *G* Wobei ich im Moment keine mehr hab, weil ich sie nur zum Autofahren brauch, und ich fahr net Auto *G*
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Würde ja gerne mal sehen wie und vor was der Herr Jedihammer so einschläft... :D

    Ich bin in meinen Augen (wortspiel un dazu auch noch sowas von lustig :) :( ) in naher Zukunft auch Brillenträger und denke das ich somit das recht habe hier reinzuposten :D

    Ich glaube das ich es aus reiner Eitelkeit mit Kontaktlinsen probieren würde. Nicht falsch verstehen es gibt viele Menschen denen eine Brille sehr steht und bei denen das auch sogar gut aussieht, aber ich würde dann aussehen wie eine Mischung aus Hippie und Langzeitstudent... Steht mir einfach nicht.
     
  17. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Ich trag definitiv nur Brille. Die is groß genug dass ich se immer finde, bewahrt mich beim Radlfahren vor Insektenschwarmaugen und ist allgemein äußerst praktisch.

    Ausserdem schaut meine Sonnenbrille aus Titan (Gläser in Sehstärke) endsgeil aus!
     
  18. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Ich trag jetzt ein Nasenfahrrad und bleib auch dabei. Ohne des Ding schaut mein Gesicht irgentwie so leer aus...;)
     
  19. Neivin Del´Astyne

    Neivin Del´Astyne Verfechter des militärischen Individuums und Oberq

    Da ich das Ding eigentlich, wenn überhaupt nur zum lesen brauche, greife ich dann auch zum Nasenfahrrad ;)
     
  20. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Ich hatte in der Schule mal ne Brille, das blöde Ding hätte mich mein Augenlicht kosten können.
    Das war so eine, die unten kein Gestell, sondern nur so nen unsichtbaren Haltedraht hat. Leider war der nicht mittig, und so sprang mir zweimal ein Glassplitter fast ins Auge. Einmal hab ich's noch rechtzeitig zumachen können, das andere Mal hat der Splitter mein unteres Augenlid getroffen...

    Jetzt brauch ich glücklicherweise keine Sehhilfe mehr. Aber ich hab schonmal ne zeitlang farbige Kontaktlinsen getragen, weil ich's witzig fand, die Leute zu verwirren... "Du schaust so ausgeschlafen aus" "Neue Frisur? Neue Klamotten? Irgendwas ist anders?!?" :D

    Ich hatte nie große Probs damit. Waren weiche Linsen, da kann man nach oben schaun, die Linsen aufs Weiße im Auge setzen und dann hochschieben. Zum Rausnehmen hab ich die Linse einfach mit den Finger genommen, bis n kleines Fältchen drin war und sie dann daran rausgezogen. Beim Tragen hab ich sie nach ner Viertelstunde nicht mehr gespürt.
    Nur wenn einem was ins Auge fliegt, ist das mit Linse verhältnismäßig tragisch.

    Ansonsten: wer weiche Linsen tragen kann, solls doch mal probieren, die Eingewöhnungszeit dafür is weniger als ne Woche, mit Reintun und Rausnehmen und Pflegen... dann is das ne Routine, die nen Handgriff braucht, mehr nicht.

    Jetzt hab ich wieder Bock drauf gekriegt und muß mir wieder farbige Linsen kaufen, toll... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen