Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Buchempfehlung für Ep. III

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Käpt´n Ralph, 23. März 2005.

  1. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Welches Buch ist (oder welche Bücher sind) zu empfehlen um sich auch Ep. III vorzubereiten?

    Nach allem, was ich weiß kommen als mögliche Kandidaten "Obi-Wan und die Biodroiden", "Die Feuertaufe" und "Die Vorgeschichte" in Frage. Oder gibt es mittlerweile noch mehr?
    Welche davon können uneingeschränkt empfohlen werden und in welcher Reihenfolge sollte man sie lesen?

    PS: Soviel zu meinen Präferenzen: ;)
    Die Bücher von Zahn fand ich gut, die Romanfassungen der aktuellen Filme ebenfalls. Wenig bis gar nichts kann ich anfangen mit den Büchern von Anderson; von dem Geschreibsel wie "Palpatines Auge" oder "Der Kristallstern" mal ganz zu schweigen.
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    hängt davon ab, was du willst


    ich kenne

    Feindkontakt (man lernt viel über das Training und Denken der Klone)
    Mace Windu und die Armee der Klone (man lernt viel über Mace und die Sichtweise der Jedi im Krieg)
    Die Feuertaufe (man lernt viel über Anakin und wie er zum Ritter wurde)
    Labyrinth des Bösen (man lernt einiges über Sidious, Dooku und Grievous, sowie die direkte Situation vor Episode III)

    ich persönlich fand "Mace Windu und die Armee der Klone" am besten, gefolgt von "Feindkontakt".
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ich würde dir ohne Vorbehalt "Labyrinth des Bösen" empfehlen, da dieses Buch direkt in "Revenge of the Sith" übergeht. Du erfährst alles wichtige über Dooku, Sidious, Grievous und wirst in die Geschichte eingeführt, die beim Beginn des Films schon in Fahrt ist. Mir hat das Buch wirklich außerordentlich gut gefallen (ich habs auf englisch gelesen) und kanns dir nur ans Herz legen :)
     
  4. Mesdo Bofil

    Mesdo Bofil HIT-Jedi

    Ich würde dir auch auf jeden Fall Shatterpoint (also Windu und die Klone) empfehlen.
    Ist natürlich Geschmackssache aber mir hat der Stil von Stover wirklich gut gefallen.

    Offtopic: Ich würd gern mal wissen, ob ich LoE lesen kann, ohne in Bezug auf die Ereignisse in Episode 3 verspoilert zu werden?
    Bin noch ziemlich spoilerfrei, hab aber CW vol.1 und die Episode 3 Trailer gesehen.
    Kenne also schon
     
  5. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    In dem Fall kannst du das Buch getrost lesen. Es verspoilert nicht RotS, sondern leitet in den Film herein ;) (ok, der Anfang von RotS wird zwar verraten, aber den weisst du auch nach dem Lesen des Klappentexts, also macht es eh nix).
     
  6. lordus13

    lordus13 Senatsbesucher

    Also Labyrinth des Bösen kann man uneingeschränkt empfehlen. ich lese gerade Feindkontakt. Das Buch ist zwar nicht so gut wie "Labyrinth", man erfährt aber etwas über die Republic Commandos, die ja leider im Film nicht vorkommen. Ich selbst, möchte dann auch ein nächstes Buch und tendiere zwischen "Feuertaufe", "Biodroiden" und "Armee der Klone".
     
  7. Mesdo Bofil

    Mesdo Bofil HIT-Jedi

    @Ambu: Dass es Episode 3 einleitet war mir schon klar. ;)
    Ich meinte verspoilern in dem Sinne, dass dort bestimmte Ereignisse ihren Anfang nehmen, bei denen man sich dann denken kann, wie sie in RotS weitergehen.
    Ich will eben wenn ich das Buch lese keine Rückschlüsse aus die RotS Story ziehen können.

    @Topic: Wenn ichs mir recht überlege, solltest du dann wahrscheinlich eher LoE lesen, da Shatterpoint mehr eine Anknüpfung an Episode 2 ist und LoE vermutlich sehr viel mehr mit Episode 3 zu tun hat.

    Edit: Wenn du Zeit hast, lies beide! :)
     
  8. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Also ich habe mir nach dem Buch schon so meine Gedanken gemacht, wies wohl in RotS weitergehen wird.Allerdings wird, wie Ambu schon gesagt hat, nichts verraten und auch keine wirklichen Andeutungen gemacht.
    LoE rollt eigentlich die ganze Ereignisse, seit Beginn der PT noch mal auf, stellt sie in den richtigen Zusammenhang, erklärt manches, und leitet den Leser so auf das große Finale in Ep.III hin.
     
  9. Frank the Hutt

    Frank the Hutt König der Unterwelt

    Also ich kann nur von "Obi-Wan und die Biodroiden" abraten: Denn erstens kommt noch nicht mal wirklich Anakin drin vor und zweitens hat es so gut wie keinen Bezug auf weitere Handlungen der Klonkriege, geschweige denn des Übergangs zu Ep3. Also ist es eine abgeschlossene Geschichte für sich. Und außerdem fand ich es recht langatmig zu lesen;). Das einzige, was dich hier interessieren könnte, ist, wie die Ausbildung der Klone und der Moralische Konflikt dieser, da sie kein eigenes Leben erhalten und nur zum kämpfen "geboren" wurden, beschrieben wird. Falls du Comics liest würde ich dir aber auf jedenfall die Klonkriegssonderbände von Dino und den 5-Teiler "Besessen" empfehlen. Und falls nicht, lohnt es sich für diese wirklich gute Reihe damit anzufangen :).
     
  10. Scud

    Scud Team Coco

    Die Comics wären auch nicht schlecht.
     
  11. Käpt´n Ralph

    Käpt´n Ralph Z 3-Fahrer

    Danke für die vielen Antworten!

    Gibt es denn jetzt auch eine bestimmte Reihenfolge, die ich einhalten sollte (mal abgesehen von: "LoE zuletzt")?
     
  12. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    das hängt davon ab, wie ausführlich du werden möchtest. Grundsätzlich empfiehlt es sich immer, timeline-treu zu lesen, ich empfehle dazu mal... meine Timeline :D --> www.klonkriege.de.vu
     
  13. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    @badehaubendealer
    Yo, deine Timeline kann ich wirklich nur empfehlen! :) ;)
    Aber kann es sein, dass da Republic Commando - Hard Contact fehlt? :p
     
  14. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    das kann nicht nur so sein - das ist so. Das Problem mit dem Buch ist dass ich immernoch nicht 100%ig weiß, wann es spielt. Gut, ich lese es gerade, also ich werde es bald wissen, aber im Moment... kann ich es noch nicht sicher einsortieren.
     
  15. Mesdo Bofil

    Mesdo Bofil HIT-Jedi

    @Interceptor: Ok, danke. Dann werd ich mich damit auch mal auf das Finale vorbereiten.
     
  16. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    3 monate nach geonisis
     
  17. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    @badehaubendealer:
    3 Monate nach Episode 2, direkt nach Klonkriege II Im Visier des Bösen und vor Klonkriege I: Mace Windu


    Was die Buchempfehlung betrifft, kann ich auch nur Labyrinth des Bösen empfehlen. Ich habe noch nie einen Star Wars Roman erlebt, der so viele Ereignisse im Star Wars Universum miteinander verbindet und in Beziehung zueinander setzt.

    Zu erwähnen wären da neben Episode 1 und 2 Planet der Verräter, die Story um Quinlan Vos in den Klonkriegen, Clone Wars Volume 1, die anderen 3 Klonkriegsromane Mace Windu und die Armee der Klone, Obi-Wan Kenobi und die Biodroiden und die Feuertaufe und noch viele mehr... einfach Wahnsinn.

    Das blöde ist, dass es sich mit der Story von Clone Wars Volume 2 beißt, welche ebenfalls direkt in Episode 3 einleitet. Ich habe Nächte lang schlaflos gelegen um eine Erklärung dafür zu finden. Warum haben sich die Autoren nicht abgesprochen? Nun, womöglich weil es blöd wäre zu einem Roman eine Comic Serie zu machen bzw. aus einer Comic Serie einen Roman. Beide wollten einfach in den Film einleiten. Jeder für sich macht das ganz gut, aber es passt eben nicht zusammen. Zumindest darauf solltest du dich gefasst machen, wenn du dir das Buch verschlingst.
     

Diese Seite empfehlen