Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Buchreihe] Die Gilde der Schwarzen Magier

Dieses Thema im Forum "Bücher & Comics" wurde erstellt von Put Put, 12. August 2008.

  1. Put Put

    Put Put weiser Botschafter


    Handlung:
    (Inhalt betrifft nur Teil 1, alles andere würde zuviel vorweg nehmen ;) )

    Meinung:

    Meine Anfängliche Skepsis war vollkommen unbegründet, denn schon nach wenigen Seiten fängt der erste Band einen ein.
    Die Art und weise, wie die Situationen der Protagonisten beschrieben werden, machen die Bücher sehr spannend.
    Ständig wird zwischen den Protagonisten hin und her gesprungen und aus deren Sicht erzählt, so versteht man sehr deutlich, warum Sonea so Angst vor den Magiern hat und würde diese auch als Böse abstempeln, würde man nicht immer wieder in die Sichtweise von Lord Rothen oder Lord Dannyl geworfen werden.
    Diese Schreibweise weiß aber auch im zweiten Band zu überzeugen, wo der eine mehr als der andere weiß. Dies macht das Buch meiner Meinung nach sehr Fesselnd und Lebendig, so das man schonmal Probleme damit bekommt, wieder aufzuhören.
    Ich erwähne im Zusammenhang mit diesen Büchern immer gerne den Begriff "Harry Potter für Erwachsene", was ich aber keinesfalls als Kritik meine.
    Auch dinge aus Star Wars, glaubte ich wiederzufinden, so muss ich bei dem Orden und dessen Regeln sehr oft an die Jedi denken.
    Auch eine Helle und Dunkle Seite gibt es, obwohl es so scheint, als würde man später doch noch auf Grauzonen stoßen.
    Alles in Allem Spannend geschrieben und schöne Story.
    Ich kann diese Reihe einfach jedem Empfehlen, auch wenn ich mich erst in der Mitte des zweiten Bandes befinde.
    Es ist auch endlich mal wieder schön, Fantasy-Romane zu lesen, die sich nicht 90% bei Herr der Ringe zusammengeklaut bzw von diesem Band "Inspiriert" worden.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Reihe gemacht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2011
  2. General_Koch

    General_Koch Wookieeteppich liebender Lasagneesser und Profi-Hy

    Ja, ich.
    Ich hab vor ... ?.... weiß es nicht genau würde glatt auf ein Jahr tippen, nichts zu lesen gehabt und da viel mir das Buch ,, Die Rebellin " ins Auge. Das Cover gefiel mir schon mal sehr gut, und da ich zu der Zeit viel Zeit und kein Buch hatte, habe ich mir das gekauft und gleich angefangen zu lesen. Erst war auch ich skeptisch ob es wirklich das Geld wert war ( von der Autorin hatte ich vorher noch nie gehört ) aber schon nach den ersten Seiten verflog die Skepsis.
    Das Buch sowie die darauf folgenden Bände hab ich in sehr kurzer Zeit gekauft und gelesen.
    Als ich das dann gelesen hatte sind auch einige Verwandete darauf auf merksam geworden und fanden es richtig gut.
    Ich finde die Bücher auch richtig klasse, was ich vorher wirklich nicht vermutet hätte!!
    Allerdings ist es schon etwas her das ich die Bücher gelesen hab und habe nur noch einige wenige Situationen im Kopf.
    Was nicht unbedingt schlecht ist den dann kann ich es gleich nochmal lesen.........!
    Aber die Meinung von Put Put würde ich jetzt mal so unterstützen.
    Hat Trudi Canavan nicht bereits eine neue Buchreihe rausgebracht ? Oder verwechsle ich da was ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2008
  3. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ich habe nun alle 3 Bände durch, und kann es eigentlich nur jedem ans Herz lesen, dem diese Art von Genre gefällt.
    Einfach spitzenbücher.
    Der Dritte hält sich die Waage mit dem ersten, beim zweiten hatte ich teilweise zu kämpfen, aber es fing sich am Ende.
    Im Vergleich zu anderen Büchern und im Verhältnis zu deren Umfang, dürfte der Dritte Band so in den Top 3 meiner schnellsten Bücherlesungen sein, ich hab es einfach verschlungen.
    Das Ende ist Rabiat und zeimlich gut, auch wenn das Buch selber etwas zu viel offen lässt, man erwarten iwie noch 3-4 Seiten mehr.
    Dennoch würde ich die Reihe als eine der besten Buchreihen bezeichnen, die ich bisher gelesen habe und kann nurn nochmal Betonen, Harry Potter für Erwachsene.
    Auch so gefällt mir die Art und weise wie hier an das Thema rangegangen wird weitaus besser als bei Harry Potter.

    Trudi Canavan hat mittlerweile eine weitere Buchreihe geschrieben, welche im gleichen Genre anzusetzen wäre, aber in einer anderen Welt spielt. Soll aber nicht ganz so dolle sein.

    Sie hat Verträge für eine nachfolgende Trilogie unterschrieben ebenso für eine Prequel Trilogie. Was die Story aber auch wirklich hergibt. Bin sehr gespannt!
     
  4. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Es gibt jetzt mitlerweile eine Vorgeschichte und den ersten Band einer neuen Trilogie um Sonea
     
  5. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    Habe ich auch letztens im Buchhandel gesehen :) Bin ich schon gespannt drauf. Ich finde die Reihe auch super :) Hast du den neuen Teil schon gelesen? (Ich noch nicht, da ich erst Band 3 beginne). Wenn ja, würdest du jenen auch empfehlen?
     
  6. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Also ich hab biher nur die 3 ertsen Bände.
    Meine Freundin liest grad MAgie, also die Vorgeschichte und kauft sich dann Sonea.
    Sie Magie zwar empfehlen. Kommentar "Ist ganz gut, aber kommt halt an die Trilogie nicht ran"
    Sie würde aber auch die andere Reihe, Das Zeitalter der Fünf, empfehlen, wenn man sich erstmal durch Band 1 gekämpft hat!
     
  7. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Das kann ich nicht. Hab selten so was Langweiliges und Vorhersehbares gelesen. Der erste Band ist sogar noch am erträglichsten, aber die Qualität nimmt von Kapitel zu Kapitel immer weiter ab. Das Potential übersteigt nie das einer billigen Seifenoper, alles ist zu Charakterorientiert. Vor allem stört mich aber, dass die Geschichte genau da aufhört, wo sie nach drei quälend langweiligen Büchern endlich mal interessant wird. Besser den Herrn der Ringe nochmal lesen, denn das Zeitalter der Fünf kann ich wirklich nicht weiter empfehlen.
     
  8. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Ein wirklicher Fan ist sie davon auch nciht, besonders wenn man es mit ihrer Begeisterung für die GdSM Vergleicht. Das Zeitalter der 5 waren für sie hat durschnittsbücher.

    Bald kauft sie sich ja endlich "Sonea" und ich bin dann auch wieder glücklich. Das Zeitalter der 5 steht nämlich gar net auf meiner Liste!

    Ich bin grad bei der zweiten Reihe von Pierre Grimbert dran.
    Also seine "krieger" Reihe, welche die " Magier" Reiher Fortsetzt.
    Erwähne es nur, weil es irgendwie in die selbe Scharte fällt!
     
  9. Darth Soul Daron

    Darth Soul Daron Grauer Sith-Lord

    Büchreihe ist super, aber ich weiss nicht ob die Erweiterungen mit halten können, Sonea die Hüterin und Heilerin hab ich deswegen nicht gelesen.
     
  10. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

Diese Seite empfehlen