Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bücher über Vader

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Caelvanis, 4. Mai 2003.

  1. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Hi,

    auch wenn das EU sonst nicht so mein Gebiet ist, ich hab grade den wiss. Artikel über Vaders Verletzungen gelesen, worin auch auf Hinweise aus dem EU aufgezählt wurden.

    Könnt ihr mir mal ein paar gute Bücher sagen, die sich mit insb. Vader beschäftigen, oder generell Bücher über das Imperium/die Sith?
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Also ich kenne im Moment nur zwei Bücher in denen man einiges über Darth Vader erfährt. Das wären: "Die neuen Abenteuer von Luke Skywalker" bzw. "Luke Skywalkers Rückkehr" und "Shadows of the Empire".

    cu, Spaceball
     
  3. Sandmann2

    Sandmann2 Zivilist

    was für einen wissenschaftlichen artikel??
     
  4. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    @Sandmann: Den hier.
    Naja, ist so halb-wissentschaftlich und leider auf englisch.

    Daran wird die Geschichte Splinter of the eyes Mind erwähnt, sagt die jemanden was?
     
  5. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Das ist das gleiche wie "Luke Skywalkers Rückkehr" nur auf Englisch!
     
  6. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    *notier* Luke skywalkers Rückkehr --- kaufen*

    Und, weitere Bücher über Palpi/Vader/das Imperium? :)
     
  7. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Hmmm...davon würden dir viele Leute gaaanz endschieden abraten.
    Du erfährst auch nicht wirklich viel über Vader, und das was du erfährst, steht in ziemlich krassem Wiederspruch zu den Filmen und dem restlichem EU.

    Aber kaufs dir ruhig, schlecht ist das Buch nämlich nicht, auch wenn einige das gern behaubten.

    Ich denke aber das du mit 'Schatten des Imperiums' dann doch besser beraten bist.

    Allerdings dürften das die einzigen Bücher ( Bücher ) sein, in denen Vader überhaubt in einer relevanten Rolle vorkommt. Zumindest bis jezt und auf deutsch
     
  8. halcyon84

    halcyon84 Ich war, ich bin, ich werde sein.

    "Skywalkers Rückkehr" kann ich auch nicht empfehlen, aber "Schatten des Imperiums" (Shadows of the Empire) ist imho eins der Besten SW Bücher ever!
    Dort erfährt man viel über Vader und seine Gedanken. Seinen Hass auf Prinz Xizor und auch sieht (liest) man ihn ohne Helm in der Meditationskammer............
    Die Story spielt übrigens zwischen TESB und ROTJ!!

    Hier mal das Cover:

    [​IMG]
     
  9. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Darth Maul - Der Schattenjäger

    In dem Buch erfährst du viel über Maul und die Beziehung zu Sidious.
    Das spielt kurz vor Episode 1.
    Darin erfährt man auch mehr über die Entstehung und Planung der Blockade der Handelsförderation über Naboo.
     
  10. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Eigentlich nicht, denn es wird dort nichts verraten, was später passiert und auch nichts widersprochen. Aber es ist tatsächlich verwirrend, wenn man weiß, was in E5 passiert und das dann liest.
    Aber Du hast recht so übel is das Buch nicht, auch wenn Vader nur eine Gastrolle hat.

    Zu Vader direkt, halt eben mal im Netz suchen, da findeste vieles Zusammengetragen, denn zu ihm gibts in vielen Büchern immer mal einige Infos Häppchenweise. Dann gibts da irgendso ein Kinderbuch, Glove of Darth vader oder so, könnte von ihm handeln, habs aber nie gelesen. Dann bleibt da noch E3, wo man sicherlich einiges neues erfahren dürfte.
     
  11. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    Und was genau hat das mit Vader zutun ? :alien
     
  12. Darth Executor

    Darth Executor Imperialer Taktiker

    Er will nicht nur Infos über Bücher in denen man viel über Vader erfährt , sondern auch über andre Siths das Imperium etc


    Steht im ersten Post ;)
     
  13. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Er wollte Infos über Vader, das Imperium und die Sith. Und Darth Maul ist nunmal ein Sith, wenn auch ein miserabler. ;)
    Dann also weiter im Text. Es gibt ein imho sehr gutes Kurzheftchen über die Sith, Secrets of the Sith. Es enthält nicht viel Neues, bietet aber einen recht guten Überblick über die verschiedenen Orden und ihre Entwicklung.
    Der Roman Cloak of Deception erzählt die Vorgeschichte zur Blockade von Naboo, heimliche Hauptfigur ist also Palpatine. Der Roman gilt selbst bei EU-Feinden als Höhepunkt, und das will was heißen. :)
    In den Sonderbänden von Jedi Apprentice gibt's einige mehr oder minder offensichtliche Anspielungen auf die Sith, ebenso in den Jedi Quest Bänd(ch)en.
    Im TPM-Journal von Darth Maul gibt es diverse Informationen über die Sith und Mauls Ausbildung.
    Und dann tauchen die Sith natürlich noch in so ziemlich jedem Prequel-Comic auf (meist sogar mit dem gleichen Satz: "Jedi will die." :p). Aber was Comics angeht (da gibt's nämlich eine geradezu irre Menge), fragst Du wohl besser Poli.
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Da geht's nicht um Vader (auch in den Folgebänden der Reihe nicht), sondern um seinen, wie der Titel ja schon sagt, Handschuh ;). Es ist nämlich, wenn ich mich recht erinnere, vorhergesagt, dass derjenige der Erbe von Palpatines Imperium sein würde, der Vaders Handschuh in seinem Besitz hätte, und so will ein dreiäugiger Scheinsohn von Palpatine den haben.

    Du erinnerst mich allerdings gerade an eine nette kleine Info aus dem Kinderbuch 'Vader's Fortress': Derzufolge schläft Darth Vader in einem sargähnlichen Lebenserhaltungskasten und hat auf seinem 'Bettkasten' ein Holo von Luke :)...
     
  15. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Oooch, das ist ja süß. :) Das kann ich mir so richtig lebhaft vorstellen. Vader steigt aus seinem Sarg, küßt das Bild von Luke, zieht seine Maske über und geht ein paar inkompetente Untergebene lynchen. Knuffiges Leben, da kann man echt nicht meckern. :p :p
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Oh jaaaa, da gibt's 'ne Menge. *lol* Also, los geht's:

    Zunächst gibt es die "Tales of the Jedi"-Reihen:

    "Tales of the Jedi: The Golden Age of the Sith" und "TotJ: The Fall of the Sith Empire" spielen 5.000 Jahre vor den Filmen.
    "TotJ: Knights of the Old Republic", "TotJ: The Freedon Nadd Uprising", "TotJ: Dark Lords of the Sith", "TotJ: The Sith War" und "TotJ: Redemption" bringen dann einen riesigen epischen Storybogen, der ca. 4.000 Jahre vor den Filmen spielt.
    Dann ist ersmal 'ne ganze Weile Ruhe, bis "Jedi vs. Sith", welches 1.000 Jahre vor den Filmen spielt.

    Wer sich generell für die Geschichte des Sith-Ordens interessiert, ist mit diesen Comics erstmal ein paar Tage/Wochen beschäftigt. Massen von Sith gegen Massen von Jedi. Da geht echt die Post ab. Ein Kritiker hat mal gesagt, daß TotJ fast wie Dostojevskies "Krieg und Frieden" im SW-Universum wirkt. *g*

    Ansonsten gibt es aber natürlich noch die diversen Auftritte der "heutigen Sith" (damit meine ich Palpatine, Maul, Dooku...) in den Comics:

    Palpatines Comic-Auftritte (inkl. Darth Sidious)

    Extinction (SW Tales #1)
    A Death Star is born (SW Tales #4)
    Force Fiction (SW Tales #7)
    Resurrection (SW Tales #9)
    Hate leads to Lollipops (SW Tales #9)
    Nameless (SW Tales #10)
    The Emperor's Court (SW Tales #14)
    First Impressions (SW Tales #15)
    Vaders Quest
    Crimson Empire
    Boba Fett: Enemy of the Empire
    Darth Maul
    Jango Fett: Open Seasons
    Jedi Council: Acts of War
    Twilight
    The Devaronian Version
    Republic: Honor and Duty
    Republic: Sacrifice
    Republic: The Defense of Kamino
    Empire: Betrayal
    Shadows of the Empire
    Mara Jade: By the Emperor's Hand
    Dark Empire
    Dark Empire II
    Empire's End
    Infinities: ANH
    Infinities: TESB

    Mauls Comic-Auftritte

    Darth Maul
    Resurrection (SW Tales #9)
    Hate leads to Lollipops (SW Tales #9)
    Nameless (SW Tales #10)
    Jedi Council: Acts of War
    The Devaronian Version

    Dookus Comic-Auftritte

    Rite of Passage
    Jango Fett: Open Seasons
    Republic: Sacrifice
    Republic: The Defense of Kamino
    Jedi - Mace Windu

    Vaders Comic Auftritte
    (ich beschränke mich hier jetzt wie bei den anderen nur auf Dark Horse, in den 70er und 80er Jahren ist er auch häufiger in den Marvel-Comics aufgetaucht)

    Boba Fett: Enemy of the Empire
    Empire: Betrayal
    Empire: Princess...Warrior
    Vaders Quest
    Crimson Empire
    Tag & Bink are dead
    Splinter of the Mind's Eye
    Shadows of the Empire
    Shadow Stalker
    Extinction (SW Tales #1 & #2)
    Moment of Doubt (SW Tales #4)
    A Death Star is born (SW Tales #4)
    Thank the Maker (SW Tales #6)
    Resurrection (SW Tales #9)
    Trooper (SW Tales #10)
    Prey (SW Tales #11)
    The Duty (SW Tales #12)
    The Emperor's Court (SW Tales #14)
    Sandstorm (SW Tales #15)
    First Impressions (SW Tales #15)
    Infinities: ANH
    Infinities: TESB

    So, ich hoffe, die Liste erschlägt jetzt nicht zu sehr. *g* Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das die SW Tales nicht zur offiziellen Kontinuität zählen, aber einige der Geschichten sind trotzdem sehr lesenswert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2003
  17. Caelvanis

    Caelvanis Party hard!

    Erstmal danke an euch alle für diese wirklich vielen Tipps; hab mir mal ein paar rausgeschrieben und werde dann bald bei Amazon ne Riesenbestellung aufgeben :D

    @Poli: Volltreffer! Insbesondere die TotJ-Comics klingen interessant...die gibts aber nicht rein zufällig auf deutsch?
     
  18. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ja, es gab sie mal auf deutsch. Nämlich von Carlsen und Feest. Bei Carlsen erschien "Das Geheimnis der Jedi-Ritter" und "Der Freedon-Nadd-Aufstand", dann hat Feest die Reihe mit "Die Lords von Sith" und "Der Sith-Krieg" weitergeführt, und den Abschluß hat sehr viel später schließlich Dino mit "Die Jedi-Chroniken: Die Erlösung" gebracht. Soviel zu dem Storybogen 4.000 Jahre vor den Filmen.
    "Das Goldene Zeitalter der Sith" und "Der Untergang der Sith" (5.000 Jahre vor den Filmen) kam auch bei Feest.

    Leider sind die Feest- und Carlsen-Alben inzwischen nur noch gebraucht erhältlich, weil die beiden Verlage schon vor Jahren die SW-Lizenz abgegeben haben. Aber bei ebay findet man zumindest die Feest-Alben sehr häufig.

    "Die Jedi-Chroniken: Die Erlösung" und "Jedi vs. Sith" kann man immer noch von Dino bekommen, die sind ziemlich aktuell.
     

Diese Seite empfehlen