Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Bücher Verbrennung im Jedi Tempel

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Lord Marius, 3. Dezember 2005.

  1. Lord Marius

    Lord Marius Die PT und die OT sind beide gut!

    HI, nach langer Zeit hab ich mal wieder was was ich nicht weis...

    In Star Wars Battlefront 2 gibt es eine Mission in der Kampangne wo man die jedi im Jeditempel daran hindern muss Bücher zu verbrennen. Es wird dort gesagt das diese wichtige Infos über Jedi und Sith enthalten. Aber das ist doch bestimmt nicht alles oder? Was musste noch verbrannt werden? Man muss auch die verschiedensten Sachen dort sicher stellen. Aber was sind das alles für Sachen? haben die jedi etwas zu verbergen?
     
  2. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Also Bücher sind das keine und verbrannt werden die auch nicht.
     
  3. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Die Datenbanken der Jedi gehören zu den umfangreichsten in der gesamten Galaxis. Dort ist alles enthalten, was du dir nur vorstellen kannst. Historisches, Geografisches, Naturwissenschaftliches usw.
     
  4. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    es wäre von vorteil die aufenthaltsorte der planeten und systeme zu verbergen, auf denen jedi momentan missionen haben, welche jetzt nicht dierekt als ofizier der republik dienen.
    oder die orte an denen die abgeschobenen padawane leben etc...

    so ist es zwar traurig, solche "schätze" zu zerstören, aber notwendig.

    ist dies nun eine mission in BF2 ?
     
  5. Luuke

    Luuke Missratener Klon, Foren-RPGler

    @darktrooper: es ist eine Mission den Jedi-Tempel zu stürmen und da versuchen die Jedi die Archive eben zu zerstören und du musst es verhindern ja...


    Ich bin mir selbst aber nicht sicher ob das Game Canon ist, kann mir das echt nicht vorstellen bei manchen Missionen, z.B die Mission mit der Königin von Naboo, die gleich als erstes einen bewaffneten Aufstand macht, oder die Aktion wo gefangene Rebellen (ich meine damit nicht Leia, Luke, Han und Co) vom Todesstern fliehen noch bevor dieser überhaupt Alderaan zerstört hat, wo sollen die Rebellen den bitte herkommen und wo sollen die sich bewaffnet haben etc. totaler Mist finde ich :rolleyes:
     
  6. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    Das weiss ich du netter Kerl.
    Aber das sind keine Bücher.


    (Beleidigung entfernt. Wraith)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005
  7. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    1. Bitte keine Beleidigungen
    2. Könntest du deiner Behauptung auch eine Begründung geben? Ansonsten werte ich solche Aussagen als Spam und Spam wird gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005
  8. Xair

    Xair Senatsmitglied

    Also zuerst einmal sind das keine Bücher sondern ne Datenbank wie hier schon oft genug gesagt wurde. Diese Detenbank ist bis zu diesen Zeitpunkt der größte Wissensspeicher dieser Galaxis und enthält sehr viele Geheimnisse der Jedi und der Sith (und ander wie oben schon erwähnt) die Selbst der Imperator nicht kennen wird, weshalb der Imperator sie auch möglichst unbeschadet haben möchte (vermute ich einfach mal). Und zum anderen wird die Datenbank nicht verbrannt sondern so wie es da aussieht gesprengt, mit dem LS zerhackt oder zeschossen. Zu den Sachen die du sicherstellen musst wie du gesagt hast gehören Jedi Holocrons welche ein imenses Wissen der Jediausbildung und Geschichte enthalten und daher beschafft werden müssen um später die Lehren der Jedi im Holocron zu verdehen oder selbst zu benutzen (der Imperator hat selbst Jediholocrons für experimente benutzt sie dark empire I). Die Jedi selbst haben nichts zu verbergen sie wissen nur was geschieht wenn solch ein Wissen ob Holocron oder Datenbank in die Falschen hände gerät.

    So ich hoffe ich konnte dir ein bizle weiterhelfen ;)
     
  9. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    lol. missverständniss, luuke meinte mich mit der erklärung, ob es so eine stelle in BF2 gibt. lies mal meinen post zu ende und dann seine antwort darauf. also kein grund sich aufzuregen :cool: .
     
  10. Luuke

    Luuke Missratener Klon, Foren-RPGler

    Jap, darktrooper hat mit seiner erklärung da oben ^^ recht, ich meinte seine Frage...

    Aber jetzt mal eine Frage von mir; Ist BF2 also die Kampagne Canon? Ich kann mir das wirklich nicht vorstellen wäre ein ziemlicher Fehltritt :rolleyes:
     
  11. Dark-Trooper

    Dark-Trooper Hmm....Schokolade

    1:Sollte keine sein.(Aber die Messlatte ist hier sehr hoch)

    2:Was man im BF2 Level beschützen muss sind keine Bücher,das wollte ich nur klarstellen.
     
  12. Luuke

    Luuke Missratener Klon, Foren-RPGler

  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ja, ist sie. Wer mit harmlosen Körperteilen anfängt, macht vielleicht mit schlimmeren weiter oder inspiriert andere dazu. Außerdem, auch wenn keine Beleidigung beabsichtigt war - das glaube ich ja -, hätte die Bemerkung gut als solche gelesen werden können. Du hättest die gleiche Aussage auch machen können, ohne irgendwen als irgendwas zu bezeichnen.
     

Diese Seite empfehlen