Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Legends Bücherempfehlung für Fortgeschrittene (Was soll ich lesen?)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Darkshark, 28. Juni 2002.

  1. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Falls es das Thread schon gibt tut es mir leid, aber ich wollte eben nur kurz Online gehen und das Fragen.

    Also, welches Buch oder welche Buchreihe sollte ich nach der Thrawn Trilogie anfangen ?
    Mir wurde gesagt ich soll die X-Wing Reihe lesen, allerdings weiss ich nicht genau ob es das richtige ist, ich möchte gerne mehr über die neue Republik oder die neue Jedi Akademie lesen.
    Nicht nur über X-Wing Piloten ( ich denke das es darum in der X- Wing Reihe geht, oder ? ).
    Aber ich möchte trotzdem weiterhin in Chronolgischer Reihenfolge lesen.

    Dann noch eine weitere Frage, was hat es mit der "New Yedi Order" auf sich ? Ich hab hier shcon viel drüber gelesen, aber was es ist weiss ich immer noch nicht.

    Tut mir Leid wenn die Frage doof war, aber ich bin eben noch ein absoluter Neuling in Sachen EU, ich kenn mich eben mit den Filmen um einiges besser aus.

    MfG Darkshark
     
  2. calissa

    calissa Podiumsbesucher

    mal allgemein: Fragen sind selten doof, nur Leute die glauben, sich mit allem auszukennen (ha - ich schon wieder Philosophin ;) )
    Okay, es gibt mal eine Jedi-Akademie-Trilogie (ich kann dir die Titel der einzelnen Bücher nachschauen, hab sie im Moment nicht im Kopf) Dann wäre sehr zu empfehlen die "Hand of Thrawn" Trilogie und "Die schwarze Flotte" - da geht es auch unter anderem um die inneren Krisen der Neuen Repubik. Wegen der Chronologie, besorg dir am besten eine Timeline.

    Zur New Jedi Order: spielt ca 25 jahre nach den Filmen, Imperium gibt es nicht mehr, allerdings eine neue Bedrohung, und soweit ich bis jetzt gelesen habe, scheint die Neue Republik diesmal kräftig zu unterliegen.
    Helden sind hier nicht mehr nur Luke, Leia, Han usw sondern vor allem auch die Kinder von Leia und Han und es treten auch viele Figuren auf, die schon in anderen Büchern vorkommen.

    so, ich lass es mal für's erste sein, hoffe, das hilft dir weiter :)
     
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    In der X-Wing-Reihe wird auch viel über die NR berichtet.
    Aber da du ja schon bereits erwähnst, daß du etwas über die Jedi-Akademie wissen willst, wäre die logische Schlußfolgerung, das du die Jedi-Akademie-Trilogie ließt. ;)

    Die kommt zudem auch noch in der Timeline direkt nach der Thrawn-Trilogie, wogegen die X-Wing-Reihe vorher spielt.

    Also ich würde dir empfehlen:
    Flucht ins Ungewisse
    Der Geist des Dunklen Lords
    Die Meister der Macht
     
  4. biRom

    biRom Dienstbote

    und danach die hand-von-thrawn-triologie !?

    :confused:
     
  5. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, da würde er etwas viel überspringen...
     
  6. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Oh, wie wahr, wie wahr :D

    @biRom: die Hand von Thrawn-Trilogie spielt wesentlich später und zwar 19 Jahre nach der Schlacht von Yavin. Callisa meinte sicherlich, danach diese Trilogie zu lesen. Allerdings fehlt einem dann dazwichen ein ganz schönes Stück EU.

    Ich würde auf jeden Fall allen Leuten empfehlen, unbedingt die X-Wing Reihe zu lesen. OK, ich geb's ja zu, sie gehört ganz unumstritten zu meinen Favoriten. Aber sie ist trotzdem auch sehr empfehlenswert für jeden Neueinsteiger. Man erfährt viel über die neue entstehende Neue Republik und viele Charaktere aus dieser Reihe tauchen immer wieder im EU auf, bis hin zur NJO.
     
  7. zekk

    zekk Abgesandter

    Ich denke mal du denkst da an einen bestimmten Corellianer,der mit einer Frau namens Iella verheiratet ist? ;)
     
  8. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Nach der ersten Thrawn-Trilogie kommt eigentlich (wenn man von X-Wing: Isards Rache absieht) DarkEmpire. Ist ein eine 3-teilige Comic-Trilogie und möglicherweise nicht mehr erhältlich.

    Wenn du wissen willst, wie es mit der NR weitergeht, solltest du mit "Der Schwarzen Flotte" anfangen. Die Bücher sind: "Vor dem Sturm", "Aufmarsch der Yevethaner" und "Entscheidung bei Koornacht". Wenn du dann nicht mit der "Hand von Thrawn"-Trilogie weitermachen willst, wäre noch die Corellia-Trilogie zu lesen.

    Den Rest (bis auf die X-Wing-Romane und Den Kopfgeldjägerkrieg) kannst du getrost vergessen.
     
  9. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Also dem muss ich entschieden widersprechen.

    Pakt von Bakura, Dathomir... sind auch gute Bücher.
    I,Jedi vergisst du z.B. ganz - ein hervorragendes Buch.

    Allgemein würde ich jedem empfehlen JEDES Buch des EU zu lesen.

    Obwohl ich wirklichl eine menge Bücher lese (keineswegs nur SW) empfand ich alle Bücher als lesbar.
    Klar, manche sind besser als andere, aber so schlecht dass ich sagen würde: Lies das nicht, ist keines.
     
  10. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Es ist doch immer wieder überraschend, wie wenig hier bei EU-Fragen die Comics berücksichtigt werden. Ok, ich gebe ehrlich zu, im Post-Endor-EU passiert an Comics außer Dark Empire I-III nicht viel weltbewegendes (obwohl, es gibt 35 X-Wing-Hefte, und die Boba Fett-Comics von Cam Kennedy sind auch nicht ohne), aber was das Prequel-EU angeht, ist das ohne Comics fast gar nicht existent.

    Vielleicht sollte ich das mal in meine Signatur einfügen: Lest Comics!!! ;)
     
  11. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Klar, ich dacht natürlich auch an Wedge, aber auch an Corran Horn, Booster Terrik, die Gespensterstaffel und so ;)

    :D Klar, das ist natürlich das Beste! Aber dann sollte man sich einigermaßen an die Timeline halten, wobei man da getrost eine Trennung zwischen der Alten und der Neuen Republik machen kann.

    @Darkshark: ach nochwas. Die NJO heißt auf deutsch Das Erbe der Jedi Ritter. Es sind bisher allerdings erst zwei Bücher in Deutschland (bei Blanvalet) erschienen, Band 3 folgt im Oktober. In den USA erscheint Ende Juli bereits Band 13.
     
  12. Jeane

    Jeane -

    Wenn man was über die Jedi-Akademie wissen möchte, sollte man die gleichnamige Trilogie in Betracht ziehen. Damit bleibt man auch noch in einer chronologischen Reihenfolge.

    Allerdings sollte man an dieser Stelle der Timeline noch nicht an die New Jedi Order-Reihe denken. Um da richtig mitzukommen, braucht man schon einige EU-Vorkenntnisse.

    Und zu der Behauptung, daß man alles außer der (sehr guten) Kopfgeldjägerkriegreihe, der eher mittelmäßigen "Schwarzen Flotte", der Corellia-Reihe und den X-Wing-Büchern im Expanded Universe vergessen kann... das stimmt so einfach nicht.

    Zwischen der ersten Thrawn-Reihe und der Hand of Thrawn-Trilogie gibts jede Menge gute bis sehr gute Bücher und höchstens vier, fünf mittelmäßige oder schlechte! Lesbar sind sie bis auf eine Ausnahme eigentlich alle!
     
  13. Darkshark

    Darkshark Musicmaster

    Re: Nach Thrawn

    Ok, ihr habt jetzt im Grunde einstimmig beschlossen das das Chronologisch nächste die X-Wing Reihe ist.
    Allerdings ist im letzten Buch der Thrawn Reihe ( "Das Letzte Kommando" ) auf der ersten Seite eine Chronologische Auflistung einiger Bücher, und da stehen vor der X-Wing Reihe noch einige Bücher:
    "Skywalkers Rückkehr", "Sturm über Tatooine", "Palast der Dunklen Sonne", "Kopfgeld auf Han Solo", danach kommen dann noch Han Solos und Landos Abenteuer.

    Sollte man diese Bücher nicht lieber vor der X-Wing Reihe lesen ??

    Was meint ihr dazu ?
     
  14. Jeane

    Jeane -

    "Sturm über Tatooine", "Kopfgeld auf Han Solo" und "Palast der dunklen Sonnen" beinhalten jeweils eine Sammlung an (nicht uninteressanten) Kurzgeschichten.

    "Skywalkers Rückkehr" spielt zwischen ANH und TESB, aber ist heute nicht mehr so ganz stimmig mit dem restlichen EU, so daß Du es erstmal nicht berücksichtigen mußt, genauso wenig die oben genannten Kurzgeschichten-Sammlungen und die Abenteuer von Han und Lando kannst Du auch erstmal beiseite lassen (spielen noch vor Episode 4).

    Die X-Wing-Reihe verstehst Du auch ohne die ganzen Bücher, die Du da aufgeführt hast. :)
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    "Han Solos Abenteuer" von Brian Daley und "Lando Calrissian - Rebell des Sonnensystems" von L. Neil Smith spielen vor Ep.IV, "Skywalkers Rückkehr" spielt zwischen Ep.IV und Ep.V, und "Sturm über Tatooine", "Kopfgeld auf Han Solo" und "Palast der dunklen Sonnen" sind keine Romane sondern Kurzgeschichtensammlungen, die wärend der Filme spielen, die befassen sich nämlich mit den cantina-Besuchern, den Kopfgeldjägern auf Vaders Sternenzerstörer und den Leuten, die sich in Jabbas Palast rumtreiben. Das alles hat mit dem Post-Endor-EU also nichts zu tun. Sollte man die Bücher lesen? AUF JEDEN FALL!! ;) Aber wenn du es chronologisch so genau nehmen willst, mußt du eigentlich mit dem Prequel-EU anfangen...
     
  16. Darth Kosh

    Darth Kosh Zivilist

    Star Wars Bücher

    Hi@all !

    Bin neu hier und finde euer Forum echt genial, werd auf jeden Fall öfter mal hier reinschauen.

    Aber, was ich eigentlich fragen wollte. Ich hab bis jetzt nur die Bücher zu den SW Filmen gelesen und noch keine anderen. Ich weiss, Schande über mich ;) .

    Deswegen wollte ich euch fragen, welche Bücher ich, in welcher Reihenfolge am besten lesen sollte ? Gibts da ne bestimmte chronologische Reihenfolge oder könnt ihr mir irgendwelche Bücher empfehlen ?

    Z. B. Bücher die direkt an die OT anschliessen oder zwischen PT und OT liegen ?

    Wäre euch für Tipps sehr dankbar !

    :lightsabe
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Star Wars Bücher

    Na dann erstmal herzlich willkommen hier :).

    Hm, das hängt an sich von dir ab. Wo liegen denn deine Interessen? Eher Prequel-Ära, oder interessiert dich mehr das, was nach den Filmen kommt? Jedi- oder Raumkämpfe?
    Chronologisch zu lesen ist eigentlich nicht notwendig (außer bei Reihen, also sollte man z.B. die NJO schon von 1 bis 19 lesen und nicht mal hier eins, mal da eins).
    in unserer FAQ (Link rechts oben) gibt es im Punkt 5.4 oder so schon eine allgemeine Einsteiger-Empfehlung, vielleicht ist da ja schon was für dich dabei :).

    Direkt an ROTJ schließt der 'Pakt von Bakura' an (ist allerdings in der deutschen Fassung vergriffen und nicht ganz so leicht zu bekommen). Chronologische Auflistungen der Bücher (sogenannte 'Timelines') gibt es eine ganze Menge, z.B. diese hier:
    http://members.chello.at/starwars/
    http://mitglied.lycos.de/jediz/
    http://members.fortunecity.de/druid/

    Da gibt es zur Zeit nur sehr wenige (die beiden Han-Solo-Trilogien, eine von Brian Daley, eine von A.C. Crispin, und die Lando-Trilogie, und alle neun Bücher sind relativ nahe an ANH dran), aber hoffentlich werden wir nach ep3 etwas mehr in diese Zeit vorstoßen.
     
  18. Qx²

    Qx² Senatsbesucher

    Allgemein gesagt ist es aber schon sinnvoll in einer chronologischen Reihenfolge vorzugehen.Ich weiss noch wie es bei mir war als ich die "schwarze flotte" trilogie gelesen hab und die bücher davor bis zur zahn trilogie einfach wegfallen gelassen hab.
    Alle dreißig seiten die selbe frage (Wer ist denn das/was ist denn das/wo ist denn das)....naja...vielleicht nicht ganz so,aber es ist halt schöner wenn man die cronologisch ließt. <<ist jetzt meine meinung>>

    Wie der "pakt von Bakura" ist vergriffen?haha...und ich habs in meinem Regal stehen!!
     
  19. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Und bei uns gibt es in der Bücherei auszuleihen :) Hab aber schon gelesen!
     
  20. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Vergriffen

    Wenn das vergriffen ist dann probier mal www.zeusman.de
    Da bekommst du vergriffene Bücher, hab meinen Pakt
    auch von da:D
    IronFist:ani
     

Diese Seite empfehlen