Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Episode VII Spoiler C-3POs Arm

Dieses Thema im Forum "Episode VII (mit Spoiler)" wurde erstellt von Lord Kyp Durron, 28. Dezember 2015.

  1. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Hallo zusammen,

    ich hab mir grad den Film ein zweites mal angeschaut und da ist mir aufgefallen, das am Schluss wo Rey mit dem Falken wegfliegt, C-3PO wieder zwei goldene Arme hat? Ist das nur mir aufgefallen oder hab ich mich jetzt verschaut?

    Soll das ein Gag sein oder was hat es mit diesem bescheuerten Arm auf sich?

    SG
    Kyp
     
  2. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Es wurde ein Comic angekündigt, wo erklärt wird, warum der Arm nun rot ist. Sollte ein One-Shot werden und im Dezember rauskommen. Wurde aber auf Februar verschoben.

    Cover:
    [​IMG]

    Quelle: http://jedi-bibliothek.de/blog/2015/11/marvel-verschiebt-c-3po-auf-ende-februar/

    Warum der blöde Arm bei der Abschiedsszene wieder golden ist, ist für mich erstmal ein Filmfehler.
    Als der Falke nämlich landet, ist der Arm noch rot.
    D.h. während Finn verarztet wird und R2-D2 wieder erwacht, hat irgendwer die Zeit, C-3PO seinen alten Arm wieder dranzuschrauben??

    Das empfinde ich als extrem merkwürdig und ich hoffe tatsächlich, dass es nur ein Filmfehler ist und er den roten Arm weiterhin behält ...
     
    Iceflame und Interstellar.5555 gefällt das.
  3. DarthSkittles

    DarthSkittles Senatsbesucher

    Das mit dem arm ist irgendwie merkwürdig . C3PO kann schließlich reden und ist zudem auch noch intelligent der hätte auch ohne den Film sagen können das er lieber einen Goldenen arm haben möchte ,die Film Sekunden hätte man sich auch sparen können . Der rote arm hat wirklich Style gehabt das war ein Hingucker ! Da haben die produzenten sich gedacht komm wir machen was neues mit C-3PO und machen in dann im Film wieder Nostalgisch um beim Publikum die Vergangenheit während des Filmes im Gedächtnis hervorrufen zu können !
     
  4. SandRebell

    SandRebell Zivilist

    Vermutlich ist der rote Arm das Pendant zum silbernen Bein.
    Einmal mehr irgendwas Neues in Anlehnung an irgendwas Altes.

    Mich hat er jedenfalls nicht gestört. Sieht sportlich aus. :-)
     
    Luther Voss gefällt das.
  5. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    Irgendwie verlieren alle Ihren Arm in Star Wars. Erst Anakin, desweiteren dann alle Glieder; dann Luke und nun C3PO........ auch Rey???? oder Kylo?????
    Die Prothesenindustrie müsste ja da gut gestellt sein.
     
    Iceflame, Myri Antilles und Pitti Platsch gefällt das.
  6. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Im Prinzip reicht ja eine Dose Sprühlack.
    Aber ja, warum erst den roten Arm mit nem Schenkelklopfer einführen, und dann ist er plötzlich wieder weg?
     
    DarthTalon gefällt das.
  7. Mad Blacklord

    Mad Blacklord Verrückter Lord der Siff

    Vielleicht hat R2-D2 ja den Arm wieder ausgetauscht. ^^
     
  8. terenceskill

    terenceskill Dienstbote

    Die Offizielle Erklärung von JJ ist: Der Zuschauer soll merken wie viele Jahre ins Land gezogen sind und dass einiges passiert ist.
    Die Erklärung von Disney: Ich kann eine gesonderte Edition von C3-PO Herstellen.
    Das mit der letzten Szene wüsste ich jetzt nicht genau, aber ich meine er sagt ganz am Anfang dass dies so bald wie möglich wieder geändert wird. Also er weist ausdrücklich darauf hin.
     
  9. Count Knobloffo

    Count Knobloffo Salon-Revoluzzer

    3PO würde seinen roten Arm keineswegs wieder mit goldener Farbe versehen lassen, sonst hat der Goldjunge keine Geschichte mehr, wie er dazu kam, die er an die Welt hinausposaunen könnte, was eine seiner Lieblingsbeschäftigungen darstellt. Er braucht nun mal seine Aufmerksamkeit. ;-)
     
  10. Pascalo

    Pascalo Official Rebel Scum Premium

    Hi,

    im Buch "SW - Das Erwachen der Macht - die illustrierte Enzyklopädie" steht dazu nur - Zitat:

    "Bezüglich seines Ersatzarms ist C-3PO ungewöhnlich wortkarg. Er erinnert ihn an das Opfer, das ein anderer Droide gebracht hat."

    Ich erinnere mich irgendwo mal gelesen haben das dies eine Idee von Michael Arndt war, bin mir aber nicht mehr sicher. Möchte mich SandRebell anschließen - denke auch nur ist ein kleiner Aufhänger zum silbernen Bein der Original Triology. Der Comic wird es erklären!
     
  11. Antiriad

    Antiriad Waldschrat

  12. Interstellar.5555

    Interstellar.5555 Dienstbote Premium

    Ich glaube kaum, das ein C3PO wert darauf legt, welche Farbe sein Arm hat. Deswegen wird er so etwas auch nicht äußern.
    Ich glaube 3PO ist schon froh wen sein Arm an seinem Körper ist :D
     
  13. terenceskill

    terenceskill Dienstbote

    Update: Der Arm ist tatsächlich Golden - ich habe darauf geachtet.
     
  14. nukular

    nukular Senatswache

    C3PO ist irgendwie wieder komplett über oder sehe nur ich das so? Aber ich mochte den glänzenden Sheldon :D sowieso noch nie so wirklich.
     
  15. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Auf jeden Fall hat es nur eine Sekunde gedauert, bis Han von ihm genervt war :D

    Aber mal im Ernst, C3PO gehört zu Star Wars einfach dazu. Wenn man ihn mit Bedacht einsetzt und nicht wie in der PT, dann geht es doch. Er war im Film ja nicht so präsent.
     
    Ian Starrider und Mad Blacklord gefällt das.
  16. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    In "die dunkle Bedrohung" ist C-3PO deutlich kürzer und weniger nervig als in jedem OT-Film ...
     
    KyleKartan gefällt das.
  17. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Richtig.

    Spielte da auch Hauptsächlich auf Episode 2 an.
     
  18. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Wenn du Episode II meinst, wäre es vielleicht einfacher, Episode II zu schreiben statt PT ...
     
  19. Teach

    Teach loyaler Abgesandter Premium

    Es ist schon so, dass er mir in den Episoden I-III am wenigsten gefällt, liegt vielleicht auch daran, dass ich mich mit dem Humor in den Filmen allgemein nicht so recht anfreunden konnte.
     
  20. Pascalo

    Pascalo Official Rebel Scum Premium

    Unabhängig vom von seinem Arm, finde ich es schade das R2 und 3PO so wenig Screen time bekommen haben im neuen Film. Schon in Episode 3 hatte C-3PO nichts weiter zu tun als Padmé zu trösten!

    Ich glaube Lucas hat diese Figuren als so eine Art "Guides" kreiert. Man sieht das sehr schön in Episode IV. Sie führen in die Geschichte ein, die niemand kennt. Es kommt mir teilweise so vor als würde die beiden das mit dem Zuschauer zusammen erleben. Episode IV - sie sind in der Mitte vom Gefecht der Stormtroopers gegen die Rebellen und überqueren den Flur ohne getroffen zu werden. Anschließend verschwinden sie in einem Gang und der explodiert! Herrlich! Auch Episode VI startet beide als Guides - 3PO steht vor dem riesen Tor von Jabba und klopft ganz sachte an und will sofort wieder gehen. Ein Droide der Angst hat.

    Die Streitereien zwischen den beiden, finde ich klasse. Es ist keine überschwängliche Komik, sondern sehr subtil und dadurch passend.

    In Episode VII übernimmt teilweise BB-8, wobei ich muss zugeben das sie das wunderbar hinbekommen haben. Er wirkt wie ein "kindlicher" Droide! Das ist auch die Magie / Kunst des Filmemachens, einen Roboter erschaffen mit dem man für glaubwürdig hält, der eine Seele hat und mit dem man mitfühlt! Ich glaube nach R2 und 3PO eine nicht so leichte Aufgabe.

    Es sind ja noch zwei Filme offen. Wer weiß was kommt!
     
    selesnya und Mad Blacklord gefällt das.

Diese Seite empfehlen