Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Castingboom in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jaroo, 20. September 2003.

  1. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Hi Leute
    sacht ma. was haltet ihr von dem Castingboom hier in unseren Landen? Popstars, Superstar auf RTL, Superstar auf ZDF, Fame Academy, die Castingagentur und wie sie alle heißen. Etwas viel zur Zeit. Was haltet ihr von solchen Shows?
     
  2. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    Das fängt alles immer harmlos an, aber dann kopieren die Sender sich selbst und nerven einfach nur noch. Siehe: Talkshows, Quizshows, Richtershows, Castingshows, DDR-Shows....
     
  3. Remus

    Remus Gast

    Hatten wir zwar schonmal, aber diese "Popstars" sind alle durch die Bank weg Abschaum, Gesocks, Möchtegerns, Vollidioten, Schwachmaten, keine-Ahnung-von-Musik-haber :rolleyes: und überhaupt verkrüppelte Ausgeburten unserer dekadenten Gesellschaft!:clone
     
  4. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Das ist doch mit allem so.
    Wenn man einmal was erfolgreiches gemacht hat ziehen die anderen Sender natürlich alle nach.
    Egal ob es Quizshows, Richtershows,Talkshows oder seit neuestem Carstingshows sind.
    Das flacht alles nach der Zeit wieder ab weil man damit so zugeschüttet wird das man es bald nicht mehr sehen kann.
     
  5. Orakel

    Orakel Träumer in der Macht

    Von anfang alles Müll! Oder hat einer von euch seine Ohren mit auch nur einer dieser schlechten Krächzer belastet?
     
  6. Hangm@n7

    Hangm@n7 Psychopath im fortgeschrittenem Stadium

    es war müll, ist müll und wird immer ne riesen grosse sch**** bleiben!!!!
    das wird jetzt zig tausend mal kopiert bis es in 20 jahren total ausgelutscht ist und dann auf solchen sendern wie kabel1 die wiederholungen dran kommen. so verzweifelt ist die musikbranche also schon, dass sie auch nur die geringste chanse ausquetscht... und im ernst... wenn absolut nichts mehr rauszuholen ist wird das ganze projekt noch schneller verschwunden als es da war. und nach 5 jahren kommts wieder mit angeblich "absolut neuem, perfeckt überarbeiteten und fehlerfreien konzept" zurück und die ganze sache fängt neu an...
     
  7. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Ähm ja ich mit No Angels :rolleyes: :cool: :alien



    Aber der Schrott geht mir echt aufm Keks! Ich hab solche Shows nie gekuck. Am Anfang konnte man den Shows ja noch ausweichen aber jetzt wird das schon echt schwierig! :mad: :angry

    @Hangm@n: Ich glaub nicht das das ein Einfalld er Musikbranche war, sondern wohl eher der Fernsehrindustrie
     
  8. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Ich sag da am Besten gar nichts mehr zu.
    Wie lange dauert es eigentlich noch, bis die deutschen Fernsehredakteure ihre Kreativität aus dem Zwangskoma erwecken und lernen, dass man auch ohne das Recyclen nervender Formate Quoten erhalten kann?
    Leider gibt es genug Vollzeitfernsehkonsumenten, die sich diesen Schrott (aus einer masochistischen Veranlagung heraus?) antun, sonst wären alle diese Formate schon längst dort gelandet, wo sie hingehören: in der Schrottpresse.
     
  9. Ah, ein Lästerthread über Castingshows! Das ist etwas für mich.*händereib*
    Das ist nur zu wahr. Am Schlimmsten aber ist, dass meine eigene Schwester sich solche Sendungen mit Vergnügen ansieht und sich selbst sogar als "Starmania-Fan " bezeichnet.:rolleyes: Ihr Geschmack ist auch sonst nicht gerade der Beste: Vor einigen Wochen ging sie extra ins Kino, um sich American Pie 3 anzusehen und hielt das Machwerk auch noch für einen guten Film. :rolleyes:
    Zum Glück bin ich so ziemlich das Gegenteil von ihr.:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. September 2003
  10. Casta

    Casta junger Botschafter

    ...hierbei muss ich schnell einschmeißen, dass ich "Fame Academy" eigentlich gar nicht so schlecht finde. Sicher, die Kandidaten sind alle nicht so dolle, aber wenn die Lehrer anfangen zu sprechen, ist das immer einen Lacher wert. :D
     
  11. Irgendwie sind diese Shows doch richtig toll. Wenn die kommen bleibt der Fernseher aus und man kann sich mit viel wichtigeren Dingen, wie die Familie, oder beispielshalber Star Wars kümmern. :swsilly
     
  12. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    Ich empfinde tiefe Abscheu... Allein Resultate wie Daniel Kübelböck (schon wieder das böse Wort :D) sprechen für sich.
    Ich finde Talent sollte auch noch eine Rolle spielen, oder?
     
  13. Wollten die Talente finden, hieße das ja Talent- und nicht Casting-Show. Die Macher solchen Unfugs wollen nur Leute finden, die sich für ein paar Monate gut verkaufen lassen.
    Mal Hand aufs Herz. Wer kennt denn schon dei Namen der No-Angels? (<- Kotztütenalarm!)
     
  14. Sun Tsu

    Sun Tsu 25,807

    ich nicht, und ich wills nicht wissen... Und dass mich was nicht interessiert, kommt nicht oft vor...
     
  15. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Hmm.....also die jungen Leute da als Abschaum zu bezeichnen, halte ich für sehr intolerant. Bezeichnet sie lieber als Opfer der MusikINDUSTRIE.....ja, es ist schade, dass sich in den letzten 10 Jahren die Musikbranche zu einer Industrie gewandelt hat, wo es nicht mehr darum geht, qualitativ hochwertige und langlebige, LEGENDÄRE Musik zu machen, sondern sich für ein paar Monate zum Hampelmann machen. Und genau das machen solche Castingshows :

    Da wird jungen Leuten, die über ein bisschen schauspielerisches Talent und ner Menge Blödheit verfügen, vorgegaukelt, sie hätten was drauf, werden dann für ein paar Monate auf den Markt geschmissen und solange gemolken bis nichts mehr rauszuholen ist. Und dann ist wieder Zeit für neue "Talente"......

    Aber glücklicherweise, gibt es ja heutzutage Internet, wodurch es einem sehr viel leichter gemacht wird, an die wirklich gute Musik von früher zu kommen....
     

Diese Seite empfehlen