Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ceyra Sander

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Arcanum, 5. Februar 2009.

  1. Arcanum

    Arcanum Zivilist

    Name: Sander
    Vorname: Ceyra (sprich: Kira)
    Alter: 25
    Rasse: Mensch
    Haarfarbe: schwarz
    Augenfarbe: grün
    Größe: 1,75m
    Körperbau: sportlich
    Herkunft: Corellia
    Machtsensitivität: nicht vorhanden.
    Sprachen: Basic

    Charakter: Ceyras Charakter ist schwer zu umreißen. In manchen Situationen fällt es ihr schwer eine Entscheidung zu treffen und sie braucht lange, um möglichst alle möglichen Folgen abzuwägen. Andererseits handelt sie in anderen Situationen recht unüberlegt und vorschnell, was sie nicht nur einmal in Schwierigkeiten gebracht hat. Wenn sie jedoch erst einmal eine Entscheidung gefällt hat, ist es schwierig, sie daran zu hindern, ebenjene auszuführen und ein Versuch, dies zu tun, kann durchaus auch eine ernsthafte Verletzung nach sich ziehen. Nicht etwa, weil Ceyra im Allgemeinen zu Gewalt neigt, aber wenn man es darauf anlegt, ist sie durchaus auch für einen Kampf zu haben. Leider kam das auch schon öfter als ihr lieb wäre bei Ordnungshütern vor. Egal wohin sie kam, nur kurz später waren ihr diese immer auf der Spur. Das lag wohl hauptsächlich an der Kleptomanie, unter der sie schon seit einer schieren Ewigkeit, wie es ihr vorkam, litt.

    Beschreibung: Ihre langen, schwarzen Haare trägt Ceyra in den allermeisten Fällen offen oder zu einem Pferdeschwanz gebunden. Ihre relativ großen Augen blicken aufmerksam in die Umgebung, in der Hoffnung, einige hilfreiche Details zu erspähen, die ihren Zielen dienen könnten. Dabei passen sie sich nahezu makellos in ihr restliches Gesicht ein, das im Normalfall stets von einem Lächeln gekrönt ist, sei es nun aus Fröhlichkeit oder auch Hinterlist. Ceyra hat einen wohlgeformten Körper und schämt sich nicht, diesen auch teilweise zu zeigen. Dies spiegelt sich in ihrer Kleidung wider: ein bauchfreies Oberteil und eine figurbetonte Hose sind Standard.

    Fähigkeiten:
    Zwar besitzt Ceyra ein Schiff, doch schafft sie es kaum, dieses geradeaus zu fliegen. Sie war bisher lediglich der Kapitän und hat den anderen gesagt, was sie zu tun haben. Das hieß jedoch nicht, dass sie auf ihrem Schiff nichts beitrug, schließlich ist Ceyra eine ausgezeichnete Köchin, was ihre Crew auch regelmäßig zu spüren ? und vor allem zu schmecken ? bekam. Auch wenn es brenzlig wurde konnte man sich stets auf sie verlassen und ihre Schießkünste sind keineswegs zu verachten. Zudem ist sie ziemlich geschickt, wenn es darum geht, Gegenstände unauffällig zu stibitzen und verschwinden zu lassen.

    Geschichte: Ceyra wuchs anfangs als unauffälliges Mädchen der corellianischen Mittelschicht auf. Sie genoss auch eine gewöhnliche Schulbildung. Doch schon während dieser Zeit begann sie, zunächst unwissentlich Kontakte zu ?zwielichtigen Gestalten?, wie man sagen könnte, zu knüpfen. Keine echten Verbrecher oder dergleichen, eher Kleinkriminelle, die wochenends immer wieder mal irgendwo einzubrechen versuchten. Dennoch entwickelte Ceyra schnell ein Händchen für solcherlei illegale Aktivitäten und als sie schließlich fertig mir der Schule war, hatte sie bereits genug Kontakte, um nahezu umgehend bei einem Schmuggler einzusteigen. Ihren Eltern erzählte sie zwar natürlich nicht die Wahrheit, doch aber, dass sie vorhatte, den Planeten zu verlassen. Ihren Eltern war dies jedoch ganz und gar nicht recht. Ein heftiger Streit entbrannte. So verließ Ceyra im Zwist mit ihren Eltern Corellia auf der YT-2400 von Visto Corran. Dieser versuchte auch, ihr beizubringen, wie man ein Schiff flog, doch hielten sich ihre Erfolge stark in grenzen. Viel lieber verbrachte sie die Zeit in der Küche des Schiffes, wo sie neben den Rezepten, die sie von ihrer Mutter kannte, gerne herumexperimentierte und ein wahres Talent im Kochen zum Vorschein brachte. Einige Jahre arbeitete sie mit Visto zusammen, doch als Ceyra gerade 20 Jahre alt war, geschah etwas Unvorhergesehenes: Bei einer eigentlich ?gewöhnlichen? Lieferung geriet Visto in einen Hinterhalt und wurde erschossen. Ceyra hatte es entsetzt vom Cockpit der Oath of Faith beobachten können. Sie stand unter Schock und wie aus einem Reflex heraus startete sie das Schiff und ist geflohen. Das hat ihr vermutlich das Leben gerettet, auch wenn sie bis heute nicht genau weiß, wie sie das Schiff so präzise hat steuern können. Seit dem beanspruchte sie das Schiff als das ihre und sie hat die Geschäfte von Visto übernommen. Ihre mangelnden Flugkünste stellten zwar ein Problem dar, aber es war kein Problem, zwei Söldner mit etwas finanzieller Überredung als Pilot und Schütze anzuheuern.

    Ausrüstung: Eine aufwändig modifizierte Variante eines DH-17 Blasters und einen etwas modifizierte eines leichten Frachters vom Typ YT-2400, die Oath of Faith.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2009

Diese Seite empfehlen