Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Charon und Vong

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Minza, 3. August 2004.

  1. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    In einem anderen Thread bin ich zufällig über eine eigentlich sehr offensichtliche Sache gestolpert: die Yuuzhan Vong wurden zum großen Teil einfach von den Charon gekupfert. Mit allem drum und drann...

    ...glaubt ihr mir nicht? Paßt mal auf:

    Die Charon wurden 1989 von der Rollenspielfirma West End Games in die Star Wars Welt eingeführt. Sie sollten ein kleines Spielemodul namens "Otherspace" ausfüllen, in dem die Crew eines Rebellen Schiffs in einer Dimension zwischen Real- und Hyperraum strandet.
    Jetzt zu den Parallelen:

    - die Technologie der Charon basiert auf organischem Material, das von Biowissenschaftlern geformt wird. So können die Charon sogar aus den halbtoten Körpern ihrer Feinde noch Biobatterien herstellen und damit ihre Waffen speisen. Durch Vivisektion und dergleichen wurden Wege gefunden, aus lebenden Organismen Biomaschinerie herzustellen, die ohne Bedenken von den Charon eingesetzt werden... die Vong benutzen ähnliche Technologie, wie wir wissen ;)

    - die Charon leben mit der Überzeugung, alles Leben auslöschen zu müssen und damit ihren "Gott", dem Final Prophet (Final Prophecy, hm? *g*) zu dienen. Sie nennen das Leben, die "Seuche"... die Vong führten einen sehr ähnlichen Kreuzzug gegen die Maschinen und alle Ungläubigen und verehrten ebenfalls Schmerz und Tod.

    -
    Etwas weiter hergeholt aber dennoch eine Parallele, wie mir scheint...

    also was sagt ihr? Ist das jetzt gekupfert oder ist das gekupfert? ;) :D



    UPDATE: also was haben wir bis jetzt?

    - Biotechnologie anstatt Maschinen
    - Schmerz und Tod als größte Erfüllung im Namen des Letzten Propheten
    -

    - Schiffe in Asteroiden Form
    - einige Elemente des Volkes nicht in der Macht spürbar
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  2. MacTheMuh

    MacTheMuh Gast

    Ich würd eher sagen, es ist gekupfert... Aber unglaublich... Was ne Frechheit eigentlich... Hat sich West End Games eigentlich nicht mal drüber beschwert oder so?

    Eine weitere Parallele hab ich grad auf sw.com gelesen: das wäre das "asteroid-like starship", genau wie bei den Vong die Weltenschiffe usw.

    Hab btw auch ein Bild zu den Charon gefunden:
    [​IMG]
    eklige Viecher... Aber das sind die Vong ja eigentlich auch. :D
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    stimmt... das mit dem Raumschiff, das wie ein Asteroid geformt ist wollte ich auch noch erwähnen, habs aber vergessen. Danke :)

    Das zweite Spielemodul kam noch später im gleichen Jahr raus und dort entdeckten die Charon dann den Hyperraumantrieb und ein Schiff stürtzte auf einem Planeten ab, auf dem eine kleine, eher zivile Basis der Allianz lag... gab ein ganz schönes Gemetzel!
    (In meiner RPG Gruppe haben wir die Biester auch schonmal näher kennengelernt... sehr unschön, das ganze. Die zerlegen dir ne Kolonie in weniger als nem halben Tag!)

    [​IMG]


    Und WEG wird wohl nix gesagt haben weil es WEG nichtmehr gibt ;)
     
  4. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Der Erfinder der Vong war eben Fan der alten RPGs,durch die er schließlich inspiriert wurde.Warum denn auch nicht.Wenn er die Vong sinnvol aus den Charon entwickelt hat.Den so wie sich das anhört waren die Ideen bezüglich Technologie und Ideologie der Charon nocht nicht weit entwickelt.

    Mich stört es keinesfalls,dass Grundideen bezüglich der Vong aus einem alten Rollenspielbuch stammen!
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mich störts auch nicht. Ich finde es nur sehr "mutig" derart zu kupfern und wollte euch an dieser Erkenntnis teilhaben lassen ;)

    *hofft immer noch, daß sie die zentrale Rolle in der Dark Nest Trilogie spielen werden*
     
  6. Craven

    Craven junger Botschafter

    Hmm.. vielleicht sollte ich Otherspace und OS2 mal auspacken. Liegt noch immer eingeschweißt bei mir im Regal :)

    WEG gibts wohl inzwischen auch wieder, soweit ich gehört hab. Aber da die Rechte sowieso alle bei LFL liegen, hätten die eh nichts gegen einen "Ideenklau" tun können.


    Craven
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Craven: hast du auch "Endgame"? Da steht viel über die ganze Sache mit Kathol und den Charr Ontee :)
     
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Taucht dieses Other Space Zeugs nicht auch später in einem der Galaxy of Fear Kinder-Bücher auf? Bin mir da aber nicht ganz sicher, hab von den späteren Teilen nur noch vage Erinnerungen und einige kenn ich nur als Zusammenfassung.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein, in den GoF Büchern kommen sie nicht vor. Da kommen nur andere eklige Sachen vor, wie...

    a) lebende Planeten
    b) Untote
    c) kriechende Schleimhaufen
    d) Maschinen, die dich in einer Art "Matrix" gefangen halten
    e) Geister
    f) Biowaffen (die schaut aber fast so aus wie ein Charon ;))
    g) körperlose Gehirne
    h) Insektenschwärme
    i) Sporen, die dein Gehirn übernehmen
    j) rebellierende Droiden
    k) Klone
    l) Kanibalen

    ;)


    Die Charon werden aber sogar noch im neusten Alien Quellenbuch von WotC erwähnt und mit Werten dargestellt...
     
  10. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ok, na gut. Obwohl sie irgendwie in die Aufzählung noch ganz gut reingepasst hätten, so abgedreht warn die Teile :p Erinnert mich fast schon an das Zeugs von Hambley. Nur dass deren Bücher nie als Kinderhorrorgeschichten gedacht waren, sondern von sich aus Horror waren.
     
  11. MacTheMuh

    MacTheMuh Gast

    Abgesehen von diesen Spielen werden die Charon aber nirgends im EU erwähnt oder? Weil ich hatte vorher echt noch nie von denen gehört...
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nur in den Rollenspielbüchern: "Otherspace" von WEG, "Otherspace II: Invasion" von WEG, "Endgame" von WEG, "Galaxy Guide 4: Alien Races" von WEG und "Ultimate Alien Enthology" von WotC... ich kann mich nicht daran erinnern, daß sie in Andersons Chronologie erwähnt wurden.


    Hier noch etwas über die Schiffe der Charon:

    Aha... unsichtbar in der Macht sind also diese Schiffe... seeeehr interessant :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2004
  13. Craven

    Craven junger Botschafter

    Leider nicht. Wird wohl mal Zeit, daß ich meine SW-RPG-Sammlung wieder etwas weiter ausbaue.


    Craven
     
  14. MacTheMuh

    MacTheMuh Gast

    Achso. Danke. ;) Aber mit Rollenspiel hab ich eh nichts am Hut. Gut, ich dachte schon, ich hätte irgendwelche mir nicht bewussten großen Wissenslücken im EU. :D

    *gg* :D :p Langsam nimmt das Kopieren ja ungeahnte Ausmaße an... ^^
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nunja... die RPG Sachen sind auch EU und führen die Geschichte auch weiter, und wenn es "nur Sekundärliteratur" ist... aber es gibt unglaublich gute Hintergrundinfo und auch Weiterführung der Geschichte. Die Rollenspielbücher sind nur ein weiterer Aspekt des EU, genauso wie Romane, Comics oder Computerspiele :)
     
  16. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Wenn man bedenkt, dass das WEG RPG die Basis für das komplette EU war, finde ich es nicht allzu verwunderlich und im Recycling von Ideen war LFL schon immer ganz groß (bis hin zur Neuverfilmung von ANH mit RotJ ;)).
    Aber ich freu mich immer, wenn ich solche Parallelen finde, wie auch zuletzt die Squibs in Tatooine Ghost.
     
  17. Tessek

    Tessek Gast

    Also Tod okay, aber Schmerz wollten doch nur die Yuuzhan Vong verursachen...
    die Charon sind eher fuer die schnellen Methoden.

    Ebenso ist der Prophet Ber'asco des Todeskults ungleich den Supreme Overlord Shimrra der Vong. ;)

    Was noch gegen die Yuzzhan spricht:
    Charon haben Spinnenform (Yuuzhan eher Menschenform)
    Charons koennen Spinnennetze weben
    Zweiklassensystem (Krieger/Wissenschaftler) (bei den Vong eher Kastensystem)
    eigentlich sind Charon Nihilisten (die aufgrund eines Schwarzen Lochs an nix mehr glauben)
    d.h. Charon haben keinen Gott (Vong = Yun-Yuuzhan)
    Charon verwerten biologisches Material, die Vong lassen es wachsen...

    Und vom Aussehen kann man nicht wirklich von Verwandschaft reden... *g

    [​IMG]
    ^Charon

    [​IMG]
    [​IMG]
    ^Yuuzhan Vong


    Also gekupfert hat da schon einer ein bisschen, aber das ist ja nicht das erste Mal..

    Ausserdem hat man ja quasi bei sich selbst gekupfert, was die Sache noch weniger schlimm macht. :D
     
  18. MacTheMuh

    MacTheMuh Gast

    Irgendwie werden mir die Charon immer symphatischer und immer interessanter... ;)
    Jetzt würd ich mich doch auch freuen, wenn sie das Insektenvolk in der Dark Nest Trilogy wären. :)
    Vll. bringt man ja rein, dass die irgendwie verwandt mit den Vong sind oder so...
    Oder das die Vong und die Charon beide von etwas noch anderem, größerem abstammen oder wie auch immer... Und das die Vong dann der GA gegen die Charon helfen und dass das dann die "Schwarmrkiege" sind... Wer weiß wer weiß ^_^
     
  19. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @Tessek: ich habe auch nie behauptet, daß die Charon die Vong sind! ;)
    Natürlich sind es zwei verschiedene Völker, die sich sowohl in Aussehen als auch in vielen Verhaltensmustern und kulturellen Dingen unterscheiden... ich wollte lediglich die sehr starken Parallelen ins Licht rücken :D


    Was mir gerade beim Lesen des Interviwes mit einigen führenden Köpfen der NJO im TPB von The Unifying Force nochmal bewußt wurde: die Yuuzhan Vong sollten vorerst garnicht "immun" gegen die Macht sein. Es sollte eine reine Dark Sider Spezies werden, die die Jedi erneut mit der Dunklen Seite konfrontiert.
    George Lucas wollte aber keine Dark Sider und so mußten sich die Verantwortlichen etwas neues einfallen lassen und entwickelten diese "Immunität"...

    Wie so viele Parallelen zwischen den Charon und den Vong scheint das hier wirklich reiner Zufall zu sein :D
     
  20. Tessek

    Tessek Gast

    Ich habe nie behauptet, dass Du das behauptet hast. :p

    Die ich im Endeffekt nicht als so stark empfinde... :)

    Hier noch ein nettes Bild zu der wahren Grössse der Charon...

    [​IMG]:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. August 2004

Diese Seite empfehlen