Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Chris Roberts: Star Citizen - Squadron 42

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Clyde_, 15. November 2012.

  1. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Da es leider noch kein Thema zu dem Spiel gibt dachte ich, ich bin mal so frei und mach es auf

    um es kurz zu machen: Chris Roberts ist zurück und entwickeld ein neue Spacesim.
    Star Citizen
    Der einfachheit halber zitier ich einfach mal ein Teil aus dem Gamestarartikel und verlink ihn inkl der HP des spiels...
    Das Spiel finanziert sich zum Teil über Kickstarter und Crowdfunding.

    "Mit Star Citizen gab der Wing-Commander-Erfinder Chris Roberts jüngst sein bisher ambitioniertestes Projekt bekannt. Die Weltraum-Simulation im Geiste der Roberts-Spiele Wing Commander , Privateer und Freelancer soll ein PC-exklusives Online-Multiplayer-Spiel mit Singleplayer-Kampagne (genannt Squadron 42 und offline spielbar) und basierend auf der CryEngine 3 werden"

    Star Citizen - Alle Infos zu Chris Roberts' neuer Space-Sim - News - GameStar.de

    | Roberts Space Industries
     
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Interessantes Projekt. Sein Interview zum Thema Plattform fand ich auch sehr interessant. Endlich mal wieder ein Entwickler der an den PC glaubt und nicht für völlig veraltete Hardware entwickelt. Die kurzen Previews sahen dementsprechend schon sehr gut aus. Allerdings schade das es keine Kilrathi geben wird.
     
  3. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Ja ich bin auch schwer begeistert.
    Vor allem da die meisten entwickler das Spacesim Genere schon seit Jahren tot reden.
    Leider muss man zu geben: Wenn man eine Spacesim raus kam in der letzten Zeit dann war sie doch eher sehr bescheiden.
    Ausnahmen wie die X-Reihe gab es, zum Glück auch.

    Das die Katzen keinen Auftritt mehr haben find ich auch schade.
    Aber leider liegen die Rechte für Wing Commander bei EA und ich denke die werden das Potential der Marke leider nicht mehr nutzen.
    Wobei: evtl wachen sie ja wieder auf wenn Star Citizen einschlägt.

    Was ich an diesem Projekt besonders bemerkenswert ist das Roberts direkt sagt das er keinen Publisher haben will um sich seine Freiheiten behalten zu können.
     
  4. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Was man gesehen hat war ja nicht schlecht, was die Story angeht hoffe ich nur darauf, dass es auch was originelles dann wird und kein "männlicher, weißer Rookie/Veteran mit Kurzhaarschnitt mitte 20 rächt seine Familie/Frau/Schwester/Heimat". Was ansonsten das Genre angeht: Ich bezweifle ja dass Genres sterben können, nur dass sie ruhen können bis jemand die Nachfrage erkennt und befriedigt. Ich hoffe daher, dass der Titel möglichst nicht ewig auf sich warten lässt, sondern dass Roberts es schafft ihn in den nächsten zwei Jahren fertigzustellen und zu releasen.
     
  5. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Über die Story selbst ist nur bekannt das man als Pilot der Squadron 42 fliegt, und sich mit abschluss (der wohl 45 missionen umfassenden kampange, - wenn sie die 4 mio $ einnehmen - ansonsten werden es "nur" 35 missionen sein) das Bürgerrecht verdient
    Das Star Citizen
    Damit öffnet sich der Rest des Spiels, der - ebenfalls nach den 4 mio $ richtet - zwischen 40 und 50 Systeme erfasst.
    Diesen Teil kann man offline als auch online zocken.
    Die Galaxis erkunden, handeln, oder pirat werden etc...
    Die Modtools sollen so oder so kommen, bei 4 mio, direkt mit dem spiel, um eigene schiffe, kampangen etc bauen zu können.
    Außerdem will Roberts das spiel nicht "vergessen" sondern mit updates wie neuen kampangen etc am laufen halten...
    Erscheinen solls 2014
     
  6. David Somerset

    David Somerset On Grand Tour

    Werde ich mir seit Jahren mal wieder einen Joystick anschaffen müssen.
     
  7. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Klingt ja zumindest umfangstechnisch erst mal ganz ordentlich, denke mal die Summe wird locker zusammenkommen, es sind ja schon 185% erreicht also 3,7 Millionen Dollar.

    Mal sehen ob ich auch noch was spende und mir das Spiel schon mal sichere.
     
  8. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Interessanterweise hat ja auch David Braben derzeit ein neues Elite in der Mache, das ja der Urahn dieser Weltraum-Trading-Spiele ist. Die Spiele werden sich aber wohl stark unterscheiden.

    Elite Dangerous - Golem.de
     
  9. Dermion

    Dermion Zivilist

    Das Crowdfounding läuft allerdings nur noch 3 Tage, die 4Mio werden knapp werden schätze ich also spendet lieber gleich als später ;-)
     
  10. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Ich glaub die 4 Mio. $ schaffen sie...
    Als ich heut morgen nachgeschaut hab waren sie irgendwo ende 3,7
    Und jetzt sind sie bei $3,819,206...

    Würd mich nicht wundern wenn Roberts das "bonusziel" erreicht und auf 4,2 kommt um das erfolgreichste Kickstarterprojekt zu werden das es bisher gab...
    Bisher führt "Project Eternity" mit, ich glaub 4 mio, von Obsidian Entertainment
     
  11. Dermion

    Dermion Zivilist

    Ok überredet die 4Mio sind wohl so gut wie sicher, 75000€ fehlen noch ca.
     
  12. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Dann haben sie wohl gerade, in nicht mal 20 minuten 4000 $ eingenommen
    Es steht schon bei 3,929
    und damit brauchen sie "nur" noch 71.000
     
  13. Dermion

    Dermion Zivilist

    langsam bin ich zuversichtlich das man noch die 4.5-5 Mio Marke knacken wird, ist mittlerweile schon bei 4.1Mio
     
  14. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Mittlerweile sind sie bei 4.220 mio angekommen

    ich hab mir nochmal die Dinge angeschaut die bei 4,5 und 5 mio kommen würden...

    bei 4,5 gäbe es das hier (kurz von der seite zitiert):

    Our next target is $4.5 million, at which you will unlock 60 star systems and the largest playable ship will be massive armored cruisers! In addition, getting to $4.5 million combined will unlock all of the remaining Kickstarter goals.

    bei 5

    "If we can make it to $5 million, there’ll be a companion app, even more community updates and webcasts and a monthly town hall meeting with Chris Roberts! Squadron 42 will add celebrity voice actors and have a total of fifty missions… and Star Citizen will match the original Privateer and feature 70 star systems! Finally, a new base type will be added: alien derelicts."

    Irgendwie wünsch ich mir ja das die 5$ marke geknackt wird, aber ich glaub es nicht so ganz...
     
  15. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Also, in den letzten 17 Minuten sind über 4.000 Dollar dazugekommen. Das ist doch ein guter Schnitt. :D
     
  16. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    In der Tat

    ich hab mir mal den spaß gemacht und die sache über die letzten 20 minuten beobachtet...
    Mittlerweile ist er bei $4,231,377

    Die haben in ca 20 minuten 7000$ eingenommen an spenden...
    sagenhaft was man mit kickstarter und co bewirken kann wenn man ein Projekt richtig vorstellt und die leute sehen was sie für ihr Geld bekommen.
     
  17. YodaFDS

    YodaFDS Podiumsbesucher

    Als ich hörte dass Chris Roberts ein neues Spiel entwickelt war mir eines klar:
    Ich brauche zum Release einen sehr schnellen, neuen Rechner. - Manche Dinge ändern sich wohl nie. :):D:p
     
  18. Dermion

    Dermion Zivilist

    die 5.5 Mio Marke ist mehr oder weniger gesprengt, sehr schön
     
  19. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Da mittlerweile auch der Charaktereditor bestätigt ist, habe ich jetzt auch 45$ gepledged. Sechs Millionen werden es noch, ich sags euch.
     
  20. Clyde_

    Clyde_ loyaler Abgesandter

    Das mit den sechs millionen wär natürlich ne krasse sache...
    Steht das mit dem Charaktereditor irgendwo?
    Das die Modtools kommen weiß ich.
    Nur von dem Charaktereditor hör ich gerade zum ersten mal

    Im moment gehen eh die wildesten gerüchte rum
    Das es angeblich 100 missionen geben würde, wenn 6 mio zusammen käme etc.
    Das würd mich zwar freuen, aber ich hab leider noch nichts auf der Seite dazu gelesen bzw gefunden.
    Oder ich hab was übersehen...
     

Diese Seite empfehlen