Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Christopher Lee bei deutscher TV-Show!

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 24. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Für die, die es noch nicht wissen sollten:
    Am 2.Dezember kommt um 20.15 Uhr auf RTL eine Benefiz Gala zur Aids-Hilfe, bei der unter anderem Christopher Lee zu Gast sein wird.
    Ob er wohl was zu seinen bevorstehenden Kino Auftritten fallen lassen wird?? HDR müsste er ja mindestens erwähnen (so fies es klingt: Meistens sind Schauspieler ja eh nur in Shows zu Gast, wenn sie gleichzeitig Werbung für ihren nächsten Film machen können...)!
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Christopher Lee bei deutscher TV-Show!

    Ist ja super! Ich hoffe mal, dass er was über Ep. II sagen wird. Zu HDR sowieso, aber ich bin vollr Optimismus, dass er was zu AOTC sagt:) !
    Are:rollin:
     
  3. Guest

    Guest Gast

    re:

    Ok, es war zwar Sat1 (sorry :) ), aber er war tatsächlich da.
    Leider kam nichts zum Thema Star Wars... nur HDR mit einem wirklich sehr kurzen Ausschnitt. Danach hat er dann noch die jungen Leute von heute aufgefordert, sich zu schützen und das wars.
    Jedoch bin ich wirklich davon beeindruckt, dass dieser schon etwas ältere Mensch mit einem LS auf Anakin losgehen wird. Respekt! :D
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: re:

    Mist, habs verpasst. Wollte mal wissen, wie soch Christpher Lee anhört.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re:

    Vor allem hat's mich überrascht, dass er deutsch spricht, wenn auch nicht viel. Aus den Socken gehauen hätte es mich, wenn er Platt gesnakt hätte... :D Aber wirklich schade, dass er nichts zu SW gesagt hat!Ich respektiere ihn auch. In dem Alter noch 'nen LS-Fight abzuliefern ist beeindruckend! Aber einen Stich ins Herz eines SW-Fans versetzt der Satz: "HDR ist der unglaublichste und noch nie dagewesenste Film, den es gibt(oder so...)!"
    Are:rollin: :
     
  6. Guest

    Guest Gast

    re:

    Aber das das erste, was er gesagt hat, 'n deutscher nahezu akzentfreier Satz war, hat mich schon ziemlich verblüfft... hätt ich nich gedacht!
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: re:

    Christopher Lee spricht fließend deutsch, die deutsche Stimme von König Haggard im letzten Einhorn ist Lee. Genauso wie er den Zauberer Olwyn, den er in der dämlichen TV-Serie "Robin Hood" spielt, selbst synchronisiert...

    Ich persönlich bin aber auf Saruman den Weißen mehr gespannt, als auf Dooku; so gut Star Wars auch ist, an den HdR reichts nicht 'ran und Saruman ist die Idealrolle für Lee!

    Daß er vom Herrn der Ringe so begeistert ist, liegt daran, daß er ihn beim Erscheinen laß und Tolkien sogar 'mal in 'nem Oxforder Pub begegnet ist; es war schon immer sein Traum in einer Verfilmung mitzuspielen...

    Darth Calgmoth
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: re:

    Bevor das wieder losgeht (HdR vs SW) bitte ich euch das wo anders zu posten. Hat GAR Nichts mit Spoilern zu EP2 zu tun.
    Jedem das seine. Der eine findet HdR besser, der andere Star Wars. Jede dieser Geschichten hat Aspekte, die den einen mehr ansprechen, als den anderen.
    Danke für euer Verständnis.
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Christopher Lee bei deutscher TV-Show!

    Hi,

    Kia Pflaume meinte ja zuerst das HdR am 16.12 startet, kann sein das er das mit STAR WARS Episode 2 verwechselt hat der ja am 16.5 startet. Sonst ist mir nicht aufgefallen was auf Episode 2 andeuten könnte.
     
  10. Guest

    Guest Gast

    re:

    jaaaaaaaaaa, also doch ein Hinweis... haben die ja gut versteckt, unglaublich! *lol* :D
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: re:

    "Das letzte Einhorn", ja, das ist ja das geile: Christopher Lee war Haggard's Stimme sowohl in der englischen als auch in der deutschen Fassung. Ich hoffe wirklich, daß er in LotR und AotC sich selbst synchronisiert. Dann gäbe es noch Hoffnung auf eine gute Synchro.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Last Unicorn

    Spätestens zu Weihnachten wird "Das letzte Einhorn" wieder im TV laufen, da könnt ihr dann hören, wie sich CL auf Deutsch anhört (ziemlich klasse, um das mal vorweg zu nehmen). Der Film lohnt sich aber nicht nur deswegen. Was HdR angeht: Der Wirbel, der da momentan gemacht wird, legt sich auch wieder, das darf man nicht so eng sehen. Über SW wird schon fast 25 Jahre gesprochen. Ob der Hype um HdR so lange überlebt, wag ich mal zu bezweifeln...
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Last Unicorn

    Es besteht wohl wirklich kein Zweifel, daß ich der totale SW-Fanatiker bin (im EU-Forum merkt man das), aber etwas muß ich doch zu LotR sagen: das steht doch etwas über SW, denn da gibt es den Hype schon seit über 50 Jahren. Ok, es wurde nie mit Merchandising zugeschüttet, aber seitdem es die Bücher gibt gelten sie als der Inbegriff der Fantasy-Literatur. Alles was in dem Bereich danach kam, war abgekupfert (stellenweise auch SW). Die Bücher sind zeitlos, und werden wohl auch in 100 Jahren noch gelesen, und die Filme werden zweifelsohne auch in Jahrzehnten noch ihr Publikum haben, ebenso wie die SW-Filme. Ob das allerdings auch auf das SW-EU zutrifft, bleibt abzuwarten. Eins steht schon mal fest, mit der Prequel-Trilogie und der LotR-Trilogie wird gleichermaßen Kinogeschichte geschrieben, die stehen sich in nichts nach.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Last Unicorn

    Ich sage ja auch nicht, das HdR schlechter ist als SW - ob HdR allerdings *besser* als SW ist, wag ich zu bezweifeln. Und ehrlich, bevor ich SW-Fan wurde, kannte ich den Begriff Star Wars kaum.

    Von "Herr der Ringe" hab ich erst was gehört, als ich mit dem Bücherlesen richtig intensiv begann, und natürlich jetzt, wo es die Filme dazu geben wird. Also halt ich zumindest den Bekanntheitsgrad von SW derzeitig für höher. Und wie die Filme werden, das bleibt auch abzuwarten. HdR jetzt über SW zu stellen, halt ich für verfrüht.

    @ Mods: Bitte entschuldigt die Off-Topic-Diskussion, ich versuch mich zu bessern und nicht überall irgendwelche Gespräche hier im PSW über diverse Bücher anzufangen *sichwiederinseuboardverzieh*
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Last Unicorn

    Um mich zu dieser Offtopic-Diskussion zu äußeren, die ich wohl angestoßen hab:

    Tolkien hat einen literarischen Mythos geschaffen, der in dieser Form einmalig ist. Ea ist komplexer und durchdachter als Star Wars. Allerdings liegt der Schwerpunkt auf "literarisch", Star Wars ist cineastisch, ich glaube kaum, daß irgendwer, der die SW-Filme nicht gesehen hat, zu EU-Literatur greift... Faktisch besteht SW nur aus den Filmen und wie man an der EU-Flut bemerkt, verderben viele Charaktere wirklich den Brei.
    Arda, Mittelerde etc. wurden von einem Menschen allein geschaffen und weisen für den "Experten" immer noch Widersprüche auf. Das EU wird mehr und mehr zu einem Labyrinth, selbst für jemanden, der im Prinzip alles Übersetzte zuhause stehen hat.

    Was ich aber eigentlich sagen wollte, ist, daß mir Christopher Lee als Saruman (und wohl ihm selbst auch) wichtiger ist, als Christopher Lee als Dooku. Ich halte ihn für den perfekten Schauspieler für dieser Rolle, und für ihn war es ein Lebenstraum an einem verfilmten HdR mitzuwirken...
    Star Wars ist ihm aber auch wichtig, wollte er doch in Peter Cushings Fußstapfen treten und war - ich weiß nicht, ob ihr's wißt - seinerzeit auch für den Imperator in Ep. VI im Gespräch... Mittlerweile bin ich aber froh, daß er jetzt "nur" Dooku spielt, denn McDiarmid ist eben DER Palpatine. Punkt. Aus.

    Darth Calgmoth
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Last Unicorn

    Ich muss jetzt mal sagen, dass ich echt froh darüber bin, dass er HdR moch drehen zu Ende konnte. Ich mein, AOTC ist abgeschlossen, aber er bezweifelt ja selbst, dass er die Premiere von HdR 3 erlebt(wenn auch nicht ganz ernst gemeint...) Was soll dann aus Ep. III werden?!? Es wäre wirklich ein SEHR schwerer Verlust, nicht nur für SW!!! Deswegen sage ich als bekennender SW-Fanatiker und HdR-NICHT-Kenner, dass es gut ist, dass er wenigstens das beenden konnte!
    Are:rollin:
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Last Unicorn

    Man kann nur hoffen, daß er uns noch länger erhalten bleibt. Nicht nur wegen SW, aber vielleicht hat GL ja schon vorgesort und sie haben schon ein paar Szenen für Episode III gedreht mit CL, nur für den trauigen Fall der Fälle...

    MTFBWY, Jeane
     

Diese Seite empfehlen