Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

CIA und FBI

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Picco, 17. Juni 2003.

  1. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    Mir ging des so durchn Kopp....was issn da der genaue Unterscheid zwischen die beiden Organisation?
    Also CIA is glaub ich mehr undercover unterwegs, während FBI mehr zu öffentlichen einsätzen (geiselnahmen etc) rangeholt wird, oder? ^^
    Die wolln ja nu auch mehr zusammenarbeiten wegen dem WTC damals...
     
  2. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Äh, soweit ich weiss, ist das FBI vergleichbar mit unserer Kriminalpolizei und die CIA mit dem Bundesnachrichtendienst.
     
  3. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Das F.B.I. (Federal Bureau of Investigation) ist die Bundespolizei der USA, ähnlich unserem BKA, während die C.I.A. (Central Intelligence Agency ("Die Firma")) eigentlich der Auslandgeheimdienst ist, vergleichbar dem BND.
    Beide sind aber auch in der Spionageabwehr tätig, genauso wie die N.S.A. (National Security Agency), wobei diese eigentlich mehr eine Art Geheimpolizei ist und wenngleich kleiner wohl ungleich leistungsfähiger ist.
    Der vierte Dienst im Bunde ist der Secret Service, der aber ausschließlich für die Sicherheit der Regierung (Präsident, Vize, Minister, Familien) verantwortlich ist und auch bei Verbrechen gegen diese ermittelt.
     
  4. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Ist der Secret Service ned in Groß Britannien?:confused:


    [edit] Hab grad gedacht dass es sich nur auf die USA bezieht.
     
  5. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Horatio hat den Punkt vollkommen getroffen.

    @D: Der USSS (United States Secret Service) erklärt sich selbst durch seinen, woher er kommt. ;)
     
  6. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    In Großbritannien wiederum gibt es den berühmten Scotland Yard, der als "Polizei ihrer Majestät" fungiert, gleichzusetzen mit dem FBI oder dem BKA (Übrigens ein bescheuerter Name für eine Polizei ist.....Schottischer Hof... :rolleyes: ).
    Die britischen Geheimdienste, auf die Du ansprichst, werden zumeist als "Secret Service(s)" verallgemeinert, haben aber namen wie MI5, wobei die Nummer für die entsprechende Abteilung steht.
    MI5 ist der Inlandsgeheimdienst, MI6 der Auslandsgeheimdienst.
    MI7, von dem man in der Komödie "Johnny English" hört, gibt es meines Wissens nach nicht.
    Der MI4 ist glaube ich für Geheimoperation vorgesehen...
     
  7. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    du bist ja so schlau Hora ;)
    dange nu weiss ich bescheid ^^
     
  8. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich weiß.... :D
    Das nehme ich glaub ich in meine Sig auf.....
    :D
     
  9. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    FBI is Staatlich

    und CIA ist privat wo auch der Bush viel zu sagen hat........
     
  10. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Möööööp.
    Falsch.
    Beides ist staatlich. ;)
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    ja klar offiziel.

    Aber wir wissen doch alle durch wenn der CIA finaziert wird und wer da viel zu sagen hat und wer da alles in der Chef ettage sitzt.
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Der CIA wird durch den Staat finanziert. Die Zeiten, in denen er sich durch eigene Geschäfte (Contras, Drogenhandel) etwas dazu verdiente, sind wohl vorbei. Wer viel zu sagen hat ist der Direktor des CIA, der direkt dem Präsidenten unterstellt ist, allerdings einem ständigen Ausschuß des US-Kongresses Rechenschaft ablegen muß. Und zufälligerweise ist Bush Präsident....

    Deine Verschwörungstheorien sind absurd.
     
  13. Picco

    Picco Heimwerker King *grunz* *grunz* *grunz*

    ich wiederhole es nochmal, Hora du bist so schlau *g*
    mein großes vorbild :D
     
  14. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    beweise mir das das nicht eine riesen vertuschungs aktion ist?
     
  15. Inferno

    Inferno Allianz-Mitglied & Vorstandszicke(r); Hai Society

    CIA = Criminals In Action
    FBI sag ich nicht, habe meine Gründe... *krawatte zurechtrück*
     
  16. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    Was ich weiss
    FBI: Bundespolizei und Geheimdienst Inneres
    CIA: Geheimdienst Äusseres
    NSA: Technologische Spionage und Spionageabwehr. d.h Satelitten Computerhacking Telefon etc...
     
  17. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    FBI, soweit weiss ich bisschen: FBI können auch Area 51 zusammenarbeiten, wie war die Roswell-Absturz in die ganzen Geschichte erzählen. Ich erinnere mich, dass bei TV-Serie "Akte X" spielen die Agenten Fox Mulder und Dana Scully bei FBI in Washington (upps, ich ähem falsch getippt). Das ist Geheimdienst des US-Staates.
    CIA ist wie Polizei, und Armee auch zusammenarbeiten.

    Ich glaube mir falsch verstehen, aber weiss nur weniger.
     
  18. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Also ich wiederhole was die anderen vor mir gesagt haben.

    FBI (Federal Bureau of Investigation = Bundesbüro für Untersuchungen): Sie unterstützen meistens die normalen Polizeiwachen mit ihren Spezialisten, v.a. wenn es um Serienmörder, Geiselnahmen oder ungeklärte Mordfälle geht (Profiler, Gerichtsmediziner usw.)

    CIA (Central Intelligence Agency = Zentrale Intelligenz Agentur (frei Übersetzt)): Ist der Geheimdienst, spielte im Kalten Krieg eine grosse Rolle (MIG's klauen, Spionageabwehr, Spionage, Mordkomplotte) Jetzt ist er eigentlich nur noch da um terroristische Organisationen zu entheben und auszuspionieren.

    @HaidenChristensen: Lass dich nicht allzusehr von Akte X beeinflussen, die Serie war gut, aber alles was mit den UFO-Verschleierungssachen zu tun hatte ist nicht ernstzu nehmen. Area 51 wird vom Pentagon aus kontrolliert, ist also eine militärische einrichtung, vielleicht haben ein zwei Abteilungen von FBI und CIA ihre Hände im Spiel aber die meisten wissen von nichts.
    Es stimmt das bei Area 51 UFOs gesichtet wurden, wieso? Ganz einfach, man weiss nicht was es ist, also ist es ein Unbekanntes Flugobjekt. Das dort wirklich ein ausserirdisches Raumschiff abgestürzt ist, wage ich zu bezweifeln und diese "Augenzeugenberichte" von angeblichen Ex-Area 51-Mitarbeitern .... also bitte, wenn dort wirklich ausserirdische Technologie ist, kann dort garantiert niemand sagen: "Ich habe genug, ich will aussteigen." und wenn wirklich jemand danach noch etwas "verrät" wäre er am nächsten Tag bestimmt tot.

    Diese Verschwörungstheorien, verstecken sicher eine grössere verschwörung als eine ausserirdische Technologie.
     
  19. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Vergleich est doch einfach mit unseren Organisationen:

    FBI = BKA

    CIA = BND

    NSA = BfV (zivil) / MAD (militärisch)

    Obwohl die NSA eher mit dem MAD zu vergleichen ist, der aber längst nichte die technischen Ausmaße der NSA besitzt.
     
  20. HaydenChristens

    HaydenChristens Mein Mann ist Hugh Jackman *hihi*

    Dorsk_18: danke, genau! du meinst ganz richtig!!! Ich könnte ja weiterschreiben, aber kann nicht gut wie eurer Zeilen schreiben.
     

Diese Seite empfehlen