Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clone Wars Adventures - Sony plant Star Wars-MMO für Kinder

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Tessek, 2. Juni 2010.

  1. Tessek

    Tessek Gast

    Von gulli.com:

    Die Firma Sony Online Entertainment will ein Star Wars-Onlinespiel herausbringen. Dieses soll im Herbst herauskommen, kostenlos sein und sich speziell an die jüngere Zielgruppe richten.
    Wie der Name "Clone Wars Adventures" nahelegt, soll das Spiel in der Zeit der Klonkriege - also zwischen dem zweiten und dritten Star Wars-Kinofilm - angesiedelt sein. Zu diesem Zeitraum gibt es mittlerweile auch eine Zeichentrick-Serie, an die sich das Spiel inhaltlich eng anlehnen wird.

    Spielerisch werden in dem speziell als kinderfreundlich beworbenen Game eine Reihe von Minispielen angekündigt. Daneben soll es in der Spielwelt die Möglichkeit zu sozialer Interaktion, zum Erstellen eines indidivuellen Charakters und zum Erwerb von Haustieren geben. Auch der sportliche Wettkampf mit anderen Spielern soll im Rahmen von täglich wechselnden Herausforderungen möglich sein. Laut Trailer sollen die Spieler in die Rolle eines Jedi-Ritters oder eines Klonsoldaten schlüpfen können.

    Während das kostenlose Spielen möglich ist, plant Sony, Geld für zusätzliche Inhalte zu verlangen. Geplant sind Mikrotransaktionen mit Hilfe des von Sony betriebenen "Station Cash"-Systems. Einzelheiten zu Bezahl-Inhalten oder zur Preisgestaltung sind noch nicht bekannt.

    Technische Einzelheiten zu dem Spiel sind noch nicht bekannt. Im Internet gibt es allerdings Spekulationen, dass "Clone Wars Adventures" komplett browser-basiert ablaufen wird.

    ---schnipp---

    Ein Promo-Video wurde auch schon veröffentlicht, welches jedoch nur aus vielen Ausschnitten der Clone Wars Folgen besteht:

    Video

    Hier noch der englische Original-Link:

    http://www.wired.com/gamelife/2010/...op+Stories+2))&utm_content=Google+Feedfetcher

    in Deutsch: es gab eine erste Preview, wo man ein Minispiel sah, in dem der Spieler seinen "Machtstoss" benutzt, um eine Gungan in die Luft zu schleudern, mit dem Ziel Sprengsätze und Misthaufen zu treffen.
    LucasArts fand die Behandlung von Jarjars Sippe schäbig, bis ihnen von den Entwicklern erklärt wurde, dass der Gungan den jungen Jedi gerne hilft ihre Fähigkeiten zu verbessern und ein willentlicher Teilnehmer ist.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2010
  2. tomsan

    tomsan Offizier der Senatswache

    Gungans unter Natur- *äh* LucasArts-Schutz....


    Kostenlos ist immer gut... allerdings Spiel mit Mikrotransaktionen dadurch teurer als so manch anderes Bezahlmodel.
     
  3. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Das Ganze funktioniert dann wie eins dieser Browserspiele.
    Anfangs ist es immer ganz cool, weils "umsonst" ist, aber irgendwann kostets im Endeffekt doch Geld, wenn man mit seinen Mitspielern mithalten will.
    Ziemliche Abzocke eigentlich, wenn man mal bedenkt, dass die mit ihrem Comicszeugs Kinder dazu motivieren wollen, ihre Eltern nutzlosen Kram bezahlen zu lassen.
    Dieser ganze "kinderfreundliche" Teil des Star Wars Merchandises wird in meinen Augen immer lächerlicher und viel zu kommerziell.
    Die Clone Wars Serie mag mir ja noch gefallen und auf The Old Republic freue ich mich so oder so, aber dieses Kinderspiel ist ganz einfach vollkommen überflüssig.

    Gruß, Kevora
     
  4. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    hmm mir wärs ja auch lieber, da würds mal endlich wieder was gescheides geben...
    in meinen augen hat jede star wars geschichte eines 2t klassigen scifi autors eine bessere handlung als tcw.
    aber was soll man machen? ich denke den ganzen tcw schrott müssen wir leider noch einige zeit ertragen! (nicht jetzt gegen die serie, die ist ja teilweise ganz in ordnung)
     
  5. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Den ganzen "TCW-Schrott" wirst du aber noch ne ganze Weile ertragen müssen, zumal (ich glaube) gegen Oktober in den USA die dritte Staffel anläuft und dazu noch mehr Merchandise produziert werden wird.
    Wie ich schon sagte, finde ich die Serie einfach genial, aber das ganze Drumherum ist einfach übertrieben viel kommerzieller Mist für Kinder.
    Naja, vielleicht kehrt das Ganze nach der Serie irgendwann mal wieder zu seinen ursprünglichen Wurzeln zurück, wo es überwiegend Lego Star Wars und ab und zu mal ne neue Actionfigur zu den Filmen gab.
    Früher hieß es noch "Ich hab den Darth Vader Helm!" "Wow, zeig mal her!"
    Heute wär wahrscheinlicher: "Ich hab den Darth Vader Helm!" "Welchen?" :rolleyes:
    Ist zwar auch nicht mein Fall, war aber früher wenigstens noch was Besonderes...

    Gruß, Kevora
     
  6. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Die "Offene Beta" von Clone Wars Adventures ist Heute gestartet:

    Clone Wars Adventures: Home

    Zwar darf man (noch?) keinen Wookiee spielen, aber für Nöppes kann man ja trotzdem mal reingucken.
     
  7. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    also ich hab mal die beta n bischen angezockt, und ich finde, für kinder ist das eigendlich genau richtig!
    das sind eigendlich nur minispiele in star wars verpakung! also so wie bei Facebook!

    für kinder genial, für den rest, naja die tower defens ist recht gut, aber viel zu einfach!
     
  8. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    Also die bisher genannten Browsergames sagen mir nichts, aber was ich letztens entdeckt habe ist ein Clone Wars Brwosergame, wo man als Jüngling im Jedi-Tempel beginnt. Es ähnelt ein wenig Second Life von der Grafik und von der Steuerung und Kommunikation mit anderen echten Playern (ist nicht negativ zu sehen).

    Clone Wars Adventures: Home

    Nachteil ist, dass es schnell langweilig wird, da man bei den besten Sachen was bezahlen soll. Für die Grundspiele ist es aber kostenlos ;) ich glaube, man kann sogar nur Ritter werden, wenn man Mitglied ist (also was bezahlt) aber für's Reinschnuppern ist eine kostenlose Anmeldung wert ;)

    Weiterer Nachteil, das Spiel wird auf deinen Webbroswer installiert. Ist aber recht schnell und Ladezeiten sind auch sehr angenehm im Spiel.

    Ich kann es nur empfehlen, allerdings ist es mehr was für Kinder, denke ich, weshalb ich auch nach einem Tag die Lust dran verlor. ;)
     
  9. Laurin

    Laurin Gast

    Clone Wars Adventures

    Hi,
    wenn man durch die Hasbro Figuren momentan,eine Clone Wars Adventures Mitglidschaft abschließt erhält man eine 30 Tage Mitglidschaft und 250 Station Cash, und da beginnt meine Frage :) wenn ich mir dann etwas kaufe mein Lichtschwert verändere Charakter bearbeite usw. Ist das dann nach den 30 Tagen noch zu nutzen oder ganz weg ?
    Danke im voraus
    LG Laurin
     
  10. Laurin

    Laurin Gast

    Hat keiner ne Antwort ? :(
    :lukevader
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es ist ein Spiel für Kinder, das Erwachsene kaum ansprechen dürfte. Allzu viele Leute werden das hier nicht spielen. Auf der Homepage des Spiels gibt es sowohl Links zu einem Forum als auch eine Hilfeseite, vielleicht kann dir da weitergeholfen werden?
     
  12. Laurin

    Laurin Gast

    ahh ok dankeschön :)
    LG Laurin :lukevader
     
  13. Stone Qel-Droma

    Stone Qel-Droma Jedi-Meister

Diese Seite empfehlen