Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Clone Wars Zeichentrickserie

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von Darth Sirius, 14. November 2002.

  1. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Die neue Zeichentrickserie

    Ich habe soeben eine neue Nachricht über EP III gelesen.
    George Lucas steckt einer Mitarbeiterin von Cartoon Network zufolge momentan in den Verhandlungen über eine Serie zu den Klonkriegen.
    Der Cartoon Network Channel möchte den Fans die Wartezeit verkürzen und exakt 60 Tage vor der Kinopremiere der neuen Episode die Zeichentrickfolgen im Fernsehn ausstrahlen.
    Das würde bedeuten daß es 50-60 Folgen geben wird, da jeden Tag eine davon ausgestrahlt werden soll.
    Die Serie bekäme den Titel "Star Wars - the clone wars" und wäre für ein erwachsenes Publikum konzipiert.
    Daß das gut möglich ist bewies der Sender schon mit anderen Serien für Erwachsene, zB New Adventures of He-Man and the Masters of the Universe und Batman - Animated Series.

    Nachdem George Lucas selbst bekanntgab daß die Klonkriege "in Echtzeit" laufen - dh vom Ende der Episode II bis zum Mai 2005 - wäre die Serie die Erklärung für alle Vorkommnisse die wir also verpassen würden.
    Diese endet mit offenem Ende, das Final ist dann der Anfang von Episode III!!!!!!!

    Sollte da was dransein dann freu ich mich schon wie verrückt darauf und spare schon mal auf eine Satellitenschüssel!! ;)

    Nur der deutsche Markt wird dann wahrscheinlich leer ausgehen... :(

    Was haltet ihr von diesen News?
     
  2. Darth_Doc

    Darth_Doc Abgesandter

    Hi!

    Ich hoffe nur dass dies nicht gemacht wird, um eventuell Handlungslücken zwischen OT und PT zu füllen. Sonst könnt ich darauf verzichten.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    So ein Zufall, aber ihn diesen Tagen wollte ich eigentlich einen Thread eröffnen, was man hier von einer Trickserie über die Klon Kriege halten würde!

    Zunächst mal sollte man aber sagen, daß an derSache noch nichts sicher ist. Harry Knowles lag schon mit vielen Gerüchten und Meldungen richtig, aber auch falsch.

    Wie auch immer, ich würde diese ?Clone Wars? Serie durchaus begrüßen. Wenn sich Lucasfilm wirklich um die Storylines kümmert (besser als bei diesen EU-Romanen) und die Serie der Handlung von AOTC und EPIII angepaßt wird, dann könnte das schon was werden. Die Klon Kriege werden in den Filmen zwar behandelt, aber eben nicht ganz so ausführlich (Spoiler:
    Die Klonkriege werden schon am Anfang von Episode III enden
    ). Dementsprechend gäbe es viel zu Erzählen....

    Der Stil der Zeichnungen sollte natürlich für ein erwachsenenes Publikum zugeschnitten sein, keine verniedlichten Charaktere wie bei Droids oder den Ewoks. So etwas wie ?Batman: The Animated Series? würde mir gefallen, nur etwas detailierter. Und als Sprecher könnte man im Original sogar einige Darsteller verwenden, wie Frank Oz als Yoda (Mark Hamill könnte es aber auch), Temuera Morrison als Clonetrooper oder Silas Carson als Ki-Adi-Mundi.

    Mir gefällt die Idee. Da steckt potential drin.
     
  4. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    BIG NEWS: Zeichentrickserie zu den Clone Wars??

    Hi Leute!

    Es sieht so aus, als würden die SW-Fans eine weitere Zeichentrickserie bekommen.

    Mehr dazu findet ihr hier

    Was haltet ihr davon? Würdet ihr eine solche Serie begrüßen, oder steht ihr dem eher skeptisch gegenüber??

    May the force be with you!
    Cornholio
     
  5. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich fände das gut. Denn auch schon die Ewoks und Droids waren super.
     
  6. GM Kedner

    GM Kedner The Artist Formerly Known as Haariger Bettvorleger Premium

    [Mod-Mode]
    Im Episode 3 (mit Spoiler) Forum gibt es schon Diskussion zur möglichen Comic-Serie. Daher verschiebe ich den Thread mal in das Episode 3 (ohne Spoiler) Forum.
    [/Mod-Mode]

    Also diese Serie, falls sie kommen sollte, hätte viel Potential, wann bekommt man schon mal einen galaxieweiten Krieg geboten? Allerdings sollte die Serie sich wirklich an ein erwachseneres Publikum richten, aber ich würde sie mir wahrscheinlich auch anschauen, wenn es eher eine Kinderserie werden würde.;)
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Falls sie kommen sollte (was ich nicht glaube), dauert es mindestens zwei Jahre, bis wir sie hier auch haben, wenn überhaupt :rolleyes:...

    Jetzt bis 2005, in den Comics und Büchern ;).

    Ich habe bekanntermaßen nichts gegen eine weitere Trickfilm-Serie, aber mit dem Klonkrieg als Thema... ich weiß nicht, ob das funktionieren würde.
    Abgesehen davon würde ich mir schon wünschen, dass diese hier mehr an Erwachsene gerichtet ist... dem Thema entsprechend. Ich meine, wenn selbst Disney das hinkriegt (erinnert sich jemand an 'Gargoyles'?)...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2002
  8. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Wer oder was sind "Clone Wars"? Ein neuer Codename für ein imperiales Großprojekt? Der Kosename von Leia?
    Oder geht es etwa um die KLONKRIEGE? :rolleyes:

    Zum Thema: ich hoffe, diese Meldung ist eine Ente. Alle bewegten Sternenkriegsbilder, die bislang außerhalb der Filme produziert wurden, waren einfach nur grauenvoll. Die Ewokfilme waren schon jenseits von grauenvoll, und das Holiday-Special schweigen wir mal lieber tot.
    Die Droidenzeichentrickserie war auch nicht so der Bringer, und die Ewokleins... na ja, okay, sie waren niedlich. Aber sie haben die Ewoks auch ziemlich verhunzt.
    Die Klonkriege sollte man lieber anders aufarbeiten: entweder als Jedi-Knight-Klon, oder in Form von Comics und vor allem Romanen. Aber Klonkriegsbildergeschichten? Nein, danke.
     
  9. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

     
  10. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Da stimme ich dir zu, wenn sie kommt dann erstmal nur in den Staaten...aber wofür gibts Internet? ;)

    Naja, falls sie aber wirklich kommen sollte, dann wird sie bestimmt cool. Wenn dann sollten sie aber auch Original Sprecher nehmen, obwohl ich kaum glaube das die ganzen Schauspieler dazu noch Zeit haben, wenn sie Epi 3 drehen.
     
  11. *Plo Koon*

    *Plo Koon* Abgesandter

    Ich fände es okay bloß würde ich keine Folge verpassen wollen das wird bei einer Serie schlecht gehen es sei denn sie kommt um 8 oder später....
     
  12. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Ich hoffe auch mal, daß es sich bei dieser Geschichte um keine Falschmeldung handelt.

    Ich finde, es ist schon lange Zeit für eine SW-Animationsserie. Ich hab die Droids-Serie als Kind geliebt, und die Ewoks waren auch okay (obwohl die zweite Staffel etwas langweilig wurde).

    Allerdings sollte Lucasfilm daran denken, daß es sich bei einem Krieg nicht um irgendwelche Kindergeschichten handelt, sondern daß es da richtig zur Sache geht. Es muß ja nicht so brutal wie bei der "Spawn"-Zeichentrickserie zugehen, aber ein wenig ernsthafter sollte es schon sein. Immerhin handelt es sich um einen der schlimmsten Konflikte, die jemals in der Galaxis stattgefunden haben.
     
  13. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Ich fände es toll. Was ist denn bitte eine Zeichentrickserie? Nichts weiteres als ein animierter Comic, oder?
    Voraussetzung ist natürlich die angemessenne, erwachsenengerechte Präsentation.
    Nur weil die anderen 2 Serien Schrott waren heißt das ja nicht daß diese (falls keine Ente) auch Schrott wird.
    Think positiv ;)

    In Zeiten von Breitband-Flatrate unf Filesharing Tools macht mir das keine Sorgen...
     
  14. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Sollte da was dransein dann freu ich mich schon wie verrückt darauf

    Ich auch! :D

    ...und spare schon mal auf eine Satellitenschüssel!!
    spar lieber für nen DSL-Flatrate ;)
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ich fang schon mal an zu beten, daß dieses Gerücht war ist. Eine Zeichentrickserie über die Klon-Kriege wäre einfach nur genial.
    Wie jeder weiß, stehe ich total auf SW in gezeichneter Form. Die Comics lese ich lieber als die Romane, sogar die gezeichneten Bilder von Shabby Blue finde ich schöner als irgendwelche Foto-Fakes (die, die wissen, was ich meine, wissen was ich meine :D ).

    Natürlich sollte sich die Serie an ein erwachsenes Publikum richten. Das setze ich mal voraus. Aber die Animations-Technik ist inzwischen so fortgeschritten, daß das auch vom zeichnerischen wirklich gut werden kann. Die Musik wird sicherlich nicht von John Williams beigesteuert, der hat mit Kinofilmen schon genug zu tun. Aber wenn ich einen Wunsch-Komponisten schon mal verfrüht nennen darf: Joel McNeely. Der hat schon mit Lucas für eine Fernsehserie gearbeitet (Young Indiana Jones Chronicles) und ist auch im SW-Universum nicht neu (Shadows of the Empire Soundtrack).
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Hier noch einmal das gleiche, was ich im anderen, wenig beachteten Thread zu diesem Thema geschrieben habe:

    Zunächst mal sollte man aber sagen, daß an der Sache noch nichts sicher ist. Harry Knowles lag schon mit vielen Gerüchten und Meldungen richtig, aber auch falsch.

    Wie auch immer, ich würde diese ?Clone Wars? Serie durchaus begrüßen. Wenn sich Lucasfilm wirklich um die Storylines kümmert (besser als bei diesen EU-Romanen) und die Serie der Handlung von AOTC und EPIII angepaßt wird, dann könnte das schon was werden. Die Klon Kriege werden in den Filmen zwar behandelt, aber eben nicht ganz so ausführlich (Spoiler:
    Die Klonkriege werden schon am Anfang von Episode III enden
    ). Dementsprechend gäbe es viel zu Erzählen....

    Der Stil der Zeichnungen sollte natürlich für ein erwachsenenes Publikum zugeschnitten sein, keine verniedlichten Charaktere wie bei Droids oder den Ewoks. So etwas wie ?Batman: The Animated Series? würde mir gefallen, nur etwas detailierter. Und als Sprecher könnte man im Original sogar einige Darsteller verwenden, wie Frank Oz als Yoda (Mark Hamill könnte es aber auch), Temuera Morrison als Clonetrooper oder Silas Carson als Ki-Adi-Mundi.

    Mir gefällt die Idee. Da steckt potential drin.
     
  17. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    I have a good Feeling about this...

    Irgendwie habe ich das Gefühl daß das keine Ente ist : Schließlich haben sie vor E2 auch die Holonetnews gebracht. Das ist jetzt praktisch nur eine Erweiterung dieser Idee : Die Fans vor dem Film heiss machen und EU-Material mit dem Filmuniversum verknüpfen.

    Und lohnen tut es sich für alle : LF verdient an den Lizenzen und hat Werbung für den Film, Cartoon Networks verdient an den Super-Quoten (it's SW!) und die Fans freuen sich auch.

    Heiß. Die Sache ist heiß Leute *freutsichunddieHändereibt*
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2002
  18. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Vielleicht hat Lucas auch das Gefühl, daß in E3 zu wenig Action vorkommen wird, und er möchte die Fans mit einer solchen Serie bei Laune halten?

    Wär mir aber auch egal: Hauptsache die Serie ist gut!
     
  19. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    @ Master Kenobi: das is doch das spoilerforum, ich glaube du musst die spoiler nicht extra markieren, weils hier eh keinen stört...

    und zu serie: das wär doch mal was! also wenns so ist, dann wär ich super happy, auch wenn ich warten müsste, bis sie auf DVD rauskommt.... oder ich lass es von meiner Cousine aufzeichnen....
    :D
     
  20. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    angeblich soll die Piltofolge schon fertiggestellt worden sein
     

Diese Seite empfehlen