Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Codec-Problem mit Windows-Media-Player

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von The Dark Lord, 9. April 2004.

  1. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit so Codec-Zeug.
    Bei manchen Dateien (wenn man auf Eigenschaften geht, steht nur "Windows Media-Audio-/Videodatei") ruckelt das Bild. Der Ton kommt richtig, nur es kommt kein flüssiges Bild zustande.

    Die aktuellsten Grafik-Treiber und so einen Tsunami-Filter-Pack (wo normal alle Codecs enhalten sein sollten) habe ich installiert.

    Ich habe es jetzt mal mit einem anderen Player (ZoomPlayer) versucht. Mit dem gehts, aber der gefällt mir überhaupt nicht. Ich will soweit wie möglich alles mit dem Standart-Windows-Media-Player machen.

    Wisst ihr woran das liegt, bzw. was man dagegen machen kann?

    Im Vorraus schonmal Danke.
     
  2. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Was für ein Format (avi, mpg etc.) hat das Video denn, und mit was für einen Rechner möchtest du es betrachten?
     
  3. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    Besorg dir das proggie namens GSpot. Mal nach googlen..das zeigt dir an mit welchem Codec ein file erstellt wurde.Dann siehs du welcher codec dir fehlt.


    *greetz*
    Riker
     
  4. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also unter Eigenschaften, wenn man es mit dem WMP abspielt, steht bei Videocodec: "Microsoft MPEG-4v3" und bei einer anderen Datei "Windows Media Video V8" (beide ruckeln).

    GSpot hat auch keine zufriedenstellende Ergebnisse geliefert:

    File is ASF (.wma/.wmv)
    Codec: n.a.
    Stream-Typ: video/x-ms-asf


    Ich habe schon alles mögliche probiert. Mehrer All-in-One-Codec-Packs und Codec-Sammlungen installiert, die behaupten, alle mpeg-Codecs beinhalten.
    Die Codecs von Microsoft habe ich auch schon ausprobiert.
    Nichts hat geholfen.
    Langsam bin ich am verzweifeln.

    Wobei ich 100%ig weiß, dass ich das mpeg-Video schon damals auf meinem alten Rechner unter Win98 liefen. Wer weiß, was ich da für Codecs drauf hatte (wahrscheinlich nur die Standart-Codecs wo schon bei Windows dabei waren).


    Mein aktueller Rechner ist ein P4 2,6 Ghz und WinXP Professional.
    Also an dem kann es nicht liegen.

    Ein Freund von mir hat auch gemeint, mpeg4 ist käs, das funzt bei ihm auch nicht richtig.


    EDIT: Sorry für den Doppelpost, nachdem ich den Beitrag abgeschickt hatte, habe ich solange was anderes gemacht, und dann habe ich gesehen, dass die Seite nicht richtig geladen hatte, und habe sie anschließend aktualisiert. Plötzlich war der Beitrag doppelt da (man kann ja nicht mehr selber löschen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2004
  5. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Also unter Eigenschaften, wenn man es mit dem WMP abspielt, steht bei Videocodec: "Microsoft MPEG-4v3" und bei einer anderen Datei "Windows Media Video V8" (beide ruckeln).

    GSpot hat auch keine zufriedenstellende Ergebnisse geliefert:

    File is ASF (.wma/.wmv)
    Codec: n.a.
    Stream-Typ: video/x-ms-asf


    Ich habe schon alles mögliche probiert. Mehrer All-in-One-Codec-Packs und Codec-Sammlungen installiert, die behaupten, alle mpeg-Codecs beinhalten.
    Die Codecs von Microsoft habe ich auch schon ausprobiert.
    Nichts hat geholfen.
    Langsam bin ich am verzweifeln.

    Wobei ich 100%ig weiß, dass ich das mpeg-Video schon damals auf meinem alten Rechner unter Win98 liefen. Wer weiß, was ich da für Codecs drauf hatte (wahrscheinlich nur die Standart-Codecs wo schon bei Windows dabei waren).


    Mein aktueller Rechner ist ein P4 2,6 Ghz und WinXP Professional.
    Also an dem kann es nicht liegen.

    Ein Freund von mir hat auch gemeint, mpeg4 ist käs, das funzt bei ihm auch nicht richtig.
     
  6. The Dark Lord

    The Dark Lord Dark Lord of Möchtegern-Sith

    Das Problem hat sich erledigt.

    Ich habe einfach mal alle Codecs deinstalliert, und tada, es läuft alles bestens.
    Klingt komisch, ist aber so. :D

    Man sollte einfach nur die Codecs draufkloppen, die man auch wirklich braucht.
     

Diese Seite empfehlen