Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Comic] Der Stark Hyperspace Krieg

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Yodas Brother, 24. September 2002.

  1. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Ich habe mir heute den Sonderband #11 - Comic "Der Stark Hyperspace Krieg" gekauft und bin bis jetzt (hab ihn zu 2 Dritteln gelesen) sehr zufrieden!
    Normalerweise bin ich ja mehr der Bücherwurm. Mein 1. SW-Comic war "Union" den ich mir von einer Bekannten ausgeliehen hatte. Naja, was soll ich sagen : Schlechte Zeichnungen, dämliche Story - danach hatte ich erst mal die Nase voll von Comics. Auch gelegentliches Durchblättern von Comics im Kiosk hinterließ eher einen negativen Eindruck vom Niveau der Geschichten (Jedi vs. sith, Vader vs. Maul)
    Doch heute zog mich das Cover vom Hyperspace Krieg magisch an. Einfach genial ist das. Wenns das als Poster gäb...
    Und dann hab ichs halt gekauft. Und ich bereu's nicht : Ich finde den Zeichenstil äußerst gelungen und die Story hat auch endlich mal etwas Substanz. Außerdem ist es toll Tarkin mal in Action zu sehen. So soll ein SW-Comic sein. Jetzt überleg ich mir doch ob ich anfangen soll auch die Comics zu sammeln... :confused:

    Meine Frage an alle Comic-Freaks (Hallo Polonius :D ) : Wie fandet ihr den Stark Hyperspace Krieg, gibt es andere Comics in ähnlicher Qualität (was ich stark annehme) und welche würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. X-Wing

    X-Wing Offizier der Senatswache

    ich habe zwar nicht so viel comics wie polonius(noch nicht), aber ein freak bin ich allemal.
    also als erstes solltest du dir crimson empire 1+2 (sammelalben von dino) holen. die beiden comics findet echt jeder gut! meine favouriten sind Dark Empire 1-3(carlsen), Shadows of the Empire(carlsen), die X-Wing Serie(Dark Horse), boba fett comics(DH +Carlsen)....

    also vor allem dark empire und x-wing comics sind sehr hilfreich um mehr in der bücher-eu zu verstehem!
     
  3. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    hmm von DE hört man viel in den Büchern. Nur gefällt mir diese "Imperator hat tausend Klone und Luke tritt zur dunklen Seite über"-Sache prinzipiell nicht so toll.
    Ist "Evolution" gut?
     
  4. Hab den "Stark Hyperspace Krieg" heute gelesen und bin ebenfalls begeistert. Gut gezeichnet und eine tolle Story, so muss ein Comic sein!!
    Nur die Begeisterung fürs Cover kann ich nicht verstehen, finde es tierisch hässlich:D

    Sehr interessant fand ich den Jedimeister Tyvokka. Endlich mal ein Wookie-Jedi!! Ist euch aufgefallen, das er mit einem krummen LS kämpft? Wäre interessant, ob Dooku's LS schon bekannt war, als der Comic entstand. Kommt Tyvokka eigentlich auch noch in anderen Comics vor?

    @Yodas Brother: Unbedingt empfehlen würde ich "Darkness", starke Story und sehr gut gezeichnet!
    Wenn dir der Zeichenstil vom StarkHSK zugesagt hat, wird dir vermutlich auch der vorhergehende Sonderband "Jedi Council - Aufstand der Yinchorri" gefallen, der vom selben Zeichner stammt. Allerdings ist die Story IMHO nicht ganz so gut wie beim StarkHSK.


    Greetz, Vodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2002
  5. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    @vodo bel biirsk: was war denn daran Spoiler???

    Gibts eigentlich ne gute Timeline mit Comics?

    Update: Okay hat sich erledigt : Ich hab eine gefunden : http://www.swstrike.de/books.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2002
  6. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Und wo gibts das Cover? *neugierig ist* :D
     
  7. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    [​IMG]

    Also ich finds genial!

    Die timeline die ich gefunden hab ist doch nicht so toll : StarkHSK ist gar nicht drauf.... also wenn jemand ne Aktuelle Timeline kennt...
     
  8. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Zuerst einmal finde ich es toll, daß das ständige Kritisieren des Mediums Comic hier langsam aufhört. :) Schön, daß "The Stark Hyperspace War" gut ankommt.

    Der Tarkin aus diesem Comic ist aber nicht unser geliebter Grand Moff Wilhuff Tarkin aus Ep.IV, sondern er heißt Ranulph Tarkin. Inwieweit die beiden verwandt sind, weiß ich im Moment nicht. Vielleicht ist er der Vater oder der Onkel von Wilhuff Tarkin. Von der Zeit her, in der diese Geschichte spielt, könnte es passen.

    Tyvokka tauchte bisher leider nur in dieser einen Geschichte auf. Die Sache mit seinem Lichtschwert war mir noch gar nicht aufgefallen (ok, ich hatte die Einzelhefte ja auch schon November 2001 - Februar 2002, da wußte ich noch nichts über Count Dookus LS).

    Die Story gefällt mir auch sehr gut. Ein richtig schönes Ensemble-Stück, mit jeder Menge altbekannter Charaktere und neuen, trotzdem interessanten Figuren. Qui-Gon und Obi-Wan, Valorum auf dem Weg an die Macht, die Rats-Mitglieder in Aktion, Nute Gunray als der opportunistische Angsthase den wir kennen, und Qunlan Vos und Master Tholm in jungen Jahren sind echt ein Argument, diese Geschichte geradezu zu verschlingen. Was ebenfalls nicht oft genug gesagt werden kann: dieser Comic schmiedet die OT und die Prequels visuell weiter zusammen. Ist euch aufgefallen, daß sich in Starks Gruppe ein Typ befindet, dessen Spezies man bisher nur in der Cantina-Szene in Ep.IV gesehen hat? Ithorianer, Gammorianer... kamen in den Prequels und im Prequel-EU nicht gerade oft vor, hier kann man sie aber antreffen. Im letzten Viertel der Geschichte sprechen Master Tholme und Quinlan Vos mit Qui-Gon und verstecken sich dabei hinter einer technischen Apparatur, die dem Traktorstrahl-Generator, den Obi-Wan jahrzehnte später auf dem Todesstern abschaltet, verdächtig ähnlich sieht. *g*

    Bisher waren die Geschichten in der Ongoing Series immer kleine Abenteuer einzelner Jedi (was nicht schlecht sein muß, Darkness mit Quinlan Vos ist ein Beispiel dafür, daß auch solche Geschichten absolut genial sein können), aber "The Stark Hyperspace War" ist das einzige Beispiel eines Comics der Ongoing Series, in dem sich große Politik abspielt. Man kann diese Geschichte fast als das Comic-Pendant zu "Cloak of Deception" bezeichen, obwohl sie beide eine vollkommen andere Story erzählen. TSHSW spielt zu Beginn von Valorums Karriere, CoD spielt zu deren Ende.
    Speziell an Jeane: gib diesem Comic eine Chance. Vielleicht behältst du ihn ja. ;)
    Speziell an Wraith: Auch dir würde ich empfehlen, das Teil mal zu lesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2002
  9. Hast eigentlich recht, habs geändert. Bin durch die NJO wohl schon etwas übersensibel was Spoiler betrifft:D

    An alle die die deutsche Ausgabe des Comics haben: Habt ihr auch so viele Druckfehler?? (Helle Flächen) Oder hab ich ein mangelhaftes Exemplar erwischt??


    BTW: Dies ist mein 1000ster Beitrag!! [​IMG]


    Greetz, Vodo
     
  10. Satrek

    Satrek Bit of both Premium

    Das cover sieht ja nicht schlecht aus, obwohl ichs zeichnerisch nicht beurteilen kann, sprich zu wenig Material *gg* Mal schaun, ich hab ja momentan mit der NJO genug zu lesen :rolleyes:

    @Vodo: Glückwunsch :D
     
  11. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Versuch mal meine ;)
     
  12. Jeane

    Jeane -

    Also dieses Cover... das ist echt schon mal ein Grund, den Comic nicht zu kaufen. Gefällt mir überhaupt nicht, eines der schlechtesten, die ich bisher gesehen habe.

    @ Polonius: Zu spät. Ich konnte mir einfach nix drunter vorstellen, um was es in dem Comic eigentlich gehen soll. ;) Aber vielleicht hol ich ihn mir bei Gelegenheit doch noch, wenn ich mal wieder über die 20 ?-Grenze bei amazon.de kommen will. ;)
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Fordere es nicht heraus ;)...

    Ahhhh... nein. Da muss ich doch bestimmt welche kennen, die vorher spielen, damit ich die Charaktere verstehe, und als englischen Sammelband gibt's das Ding ja ohnehin nicht.
    Außerdem kam Jango Fett immer noch nicht :rolleyes:...
     
  14. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ich verstehe auch nicht, warum die das Cover vom 4ten Teil genommen haben. Die anderen sind besser.
    Besonders das vom 2ten Teil gefällt mir. Ein Zottel-Wookiee mit gelbem Schwert.
    [​IMG]
    Nur schade, daß man vom Cover sehr selten auf den Comic darin schließen kann...;)
     
  15. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Stimmt schon,das Cover ist echt nicht so toll,zumal die anderen Cover(siehe oben) mir viel besser gefallen haben.
    Zu der Story:Ganz nett,einer der besseren Comics. Auch ein wenig ungewöhnlich ist es, das die Geschichte im Rückblick von Mace und Co. erzählt wird(was der Story übrigens nicht schadet).
    Zeichnungen:Sieht schön aus,aber die LS hätte man besser hinbekommen können(wirken mir etwas zu kurz,an manchen Stellen)
    Unterm Strich ein Lesenswerter Comic mit durchdachter Handlung:)
     
  16. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Was habt ihr alle gegen das Cover? *grübel* Naja Geschmackssache sagt der Affe und beisst in die Seife :p

    Das stimmt nun definitiv nicht. Also ich habe nun wirklich keine SW-Comic Erfahrung und habe trotzdem überhaupt keine Probleme mit dem Verständnis der Story oder der Characktere.

    So dann werde ich mir bei meiner nächsten Buchbestellung bei Amazon wohl mal Crimson Empire mitbestellen. Was sagt ihr zu "Evolution"? Ist es gut? Los teilt mir mal eure Favoriten mit!

    Das größte Problem bei Comics ist das Preis-Leistungs-Verhältnis : So nen Comic-Sonderband hat man locker an einem Nachmittag durch... :( Da will ich lieber vermeiden die Katze im Sack zu kaufen... :cool:

    @Druid : Hey danke, die Timeline scheint ja was zu taugen!
     
  17. Jeane

    Jeane -

    Genau so ist es, leider. Deswegen kaufe ich mir nicht allzu viele Comics - nur die Sachen, die mich echt brennend interessieren. Ansonsten ist mir der Spaß ein wenig zu teuer, weil ich ja jeden Roman kaufe, OSWFC-Clubmitglied bin, Fact-File-Hefte sammle und obendrein auch noch jeden Monat meine Internet-Rechnung zahlen muß. ;)
     
  18. Kenix Kil

    Kenix Kil weises Senatsmitglied

    Evolution ist super,aber du solltest zuvor SOTE gelesen haben.Crimson Empire I u. II gehören IMHO zu den besten SWComics die ich je gelesen habe.
    Sehr zu empfehlen sind auch die ganzen Geschichten um Quinlan Vos,insbesondere Twilight und Darkness.
    Auch empfehlenswert ist"Der Outlander" mit Ki-Adi Mundi.
     
  19. Yodas Brother

    Yodas Brother Im the all-singing, all-dancing crap of this world

    Hab ich! :)

    Ich gehe mal davon aus daß Crimson empire I + II in dem Dino Sonderband #2 "Crimson Empire" zusammengefasst sind ?
     
  20. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Davon solltest du nicht ausgehen ;) Darin sind nur die Hefte des ersten Teisl zusammengefasst, den Zweiten gibts auf deutsch glaub ich nur in der Dino Comic Serie, und zwar in den Heften 11 bis 16.
     

Diese Seite empfehlen