Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Corellianische Schiffe

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Balmorra, 21. Januar 2004.

  1. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Gerade habe ich ein weiteres Mal Episode 4 gesehen und dabei ist mir eine Frage aufgekommen...
    Als Luke und Ben zum ersten Mal auf Han Solo treffen, protzt der ja mit der Geschwindigkeit der Falcon. Dabei sagt er: "Ich habe sogar die imperialen Sternenschiffe damit abgehängt. Nicht diese Nahverkehrskreuzer - ich spreche von den übergroßen corellianischen Schiffen."
    Welche corellianischen Schiffe meint er damit? Mir fällt kein imperiales Schiff ein, das von der CEC produziert wird...
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    vielleicht meint er die, aus der Republik übernommenen Corellian Cruiser, die noch im imperialen Dienst sind...

    vielleicht will er mit seinem Heimatplaneten angeben...

    vielleicht spricht er auf alte Design-Entwürfe an, die dann nach KDY oder SFS wanderten...



    ...ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung -.-
     
  3. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Vielleicht meinte er ja auch die Strenzerstörer. Wir wissen ja, das wir die Bezeichnung "Sternzerstörer" erst seit TESB kennen.
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    aber die kommen zum größten Teil aus den Kuat Drvie Yards... die liegen bei Kuat... da ist weit weg von Corellia ;)
     
  5. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Stimmt schon, aber 1977 gab es in GL's Kopf noch kein Kuat und keine Kuat Drive Yards.

    Die sind doch erst mit dem PC-Spiel X-Wing gekommen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2004
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Wenn man eine Chance hätte eine Antwort zu bekommen könnte man den "Jedi Council" auf StarWars.com befragen aber dann wüssten wahrscheinlich erst meine Enkel was Han damit meint...
     
  7. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    @Minza:
    Naja, das ist dem alten Solo, dem alten Angeber doch egal...:D

    Aber ansonsten bleibt zu sagen, dass ich auch oft darüber gerätselt habe, welche Schiffe Solo mit den "Correllianischen" meint...
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    vielleicht meint er noch die Corvettes oder Gunboats... oder er geht wirklich einfach her und nennt die KDY ISDs "corellianisch" weil die Corellianer ja die Raumfahrt "gepachtet" haben :D
    wär schon witzig...


    versuchen wirds doch mal bei starwars.com... schaden kanns nicht!
     
  9. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    An Korvetten oder Kanonenboote glaube ich nicht, weil er sagt ja schließlich "übergroß". Und die einzigen übergroßen Schiffe, die wir sehen, sind die SZ in ANH (DS jetzt mal ausgeschlossen!).

    Ich denke GL hat sich damals nicht so viele Gedanken gemacht, woher die Schiffe nun stammen. Klang einfach `77 "cool".

    Dass die SZ von Kuat stammen, ist doch erst später erwähnt und erfunden worden.
     
  10. Marvel

    Marvel Re-Hired

    @Minza
    Stellst du die Frage oder war das eine indirekte Aufforderung an mich?
    Ich könnte wetten das wir keine Antwort bekommen. Und wenn dann eine mit einer "mysteriösen" Ausrede.
    Bin ich etwa pessimistisch...? Nein, ich doch nicht.
     
  11. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Nicht nur damals. So macht er das auch noch heute...
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ich dachte es geht darum "in der Welt" eine Erklärung dafür zu finden... damit alles canon ist und in sich Sinn macht... :)

    also müssen wir eine Lösung finden, warum er das sagt... und wenns damit endet, daß wir im Jedi Council auf starwars.com nachfragen.

    ansonsten können wir gleich anfangen, auf alle Fragen im Forum mit rein film-technischen Details zu antworten... "Warum hat Darth Maul dieses Tatoo?" - "Weil die Designer für TPM etwas gefährliches schaffen wollten..." - "Nein... ich meine: warum hat Maul diese Tatoos gewählt?" - "Ray Parks hat damit garnichts zu tun gehabt..." - "Arghs!"
    ;)


    @ Druid: er macht die Filme ja auch nicht für so kaputte Leute wie uns, die jeden Schei* auseinander nehmen müssen, weil sie zu viel Freizeit haben... -.-

    @ Marvel Moon: mach du mal... ich hab schon mal was gefragt. Diesmal bist du drann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2004
  13. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    @Minza
    Warum auch nicht?
    Die entstehungrelevante Erklärung ist genauso interessant wie die Geschichtliche. Wir müssen hier nicht entweder oder spielen ;)

    Zu deinem zweiten Punkt: stimmt :D
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    nagut... einigen wir uns auf "technische und fiktive Erklärung"...

    hast du ne Idee für die fiktive?
     
  15. Balmorra

    Balmorra Offizier der Senatswache

    Ich tippe auf eine imperiale Superwaffe - ein riesiges imperial-corellianisches Schlachtschiff, mit der Fähigkeit nur von Han Solo gesehen zu werden... :rolleyes:
     
  16. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Hm... ich bin bisher immer davon ausgegangen, daß er die Corvettes oder ander Transportschiffe meint. Aber ich habe nicht wirklich eine Ahnung welches Schiff nun corellianisch ist und welches nicht... :confused:
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    So. "Jedi Council" gefragt. Warte auf Antwort. Mal sehen ob die ne Antwort haben.
     
  18. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Die Comics zeigen eine Reihe von Schiffen, die erstens größer als ein ISD sind und zweitens mit Sicherheit nicht von KDY gebaut wurden.

    Warum muß ein Schiff von KDY unbedingt im Kuat-System gebaut worden sein?

    Die Exekutor wurde auf Fondor gebaut, der erste ISD (wenn man der Konzept-Art für den Film glauben will) auf Gyndine (im corellianischen Sektor). Der Acclamator, der letztendlich auch ein Kuat-Design ist, wurde auf Rothana im Outer Rim gebaut.

    Da wir gerade dabei sind: Irgendeine Idee, um was für ein Schiff es sich bei der "RandEcliptic" im Darklighter-Comic handelt und wie groß es ist?
     
  19. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Naja, es sieht verdächtig nach einem modifizierten Acclamator aus. Die Größe schätze ich auch mal so ein (also um die 750m). Sie ist auf jeden Fall ein "non-combat vessel", was den Eindruck nur verstärkt.
     
  20. Craven

    Craven junger Botschafter

    Ich glaube schon etwas früher. X-Wing kam erst 1993 heraus. Kuat wurde schon in den ersten RPG-Büchern erwähnt, ca. 1987.

    Das dämlich ist ja, daß diese Schiffe fast gänzlich übersehen oder ignoriert werden (oder bestenfalls als künstlerische Interpretation von bekannten Schiffstypen angesehen werden). In den Marvel-Comics, den Zeitungsstrips und Dark Empire gibts so einige Schiffe, über die ich gern mehr wissen würde. Aber da es bis heute sogar noch Schiffe in RotJ gibt, die niemals eine offizielle Schiffsklasse oder gar genauere Details erhalten haben, bezweifle ich, daß sich da noch was tut...

    Das war auch mein erster Eindruck, als ich das Schiff gesehen hab.


    Craven
     

Diese Seite empfehlen