Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Corran Horn - Ithor gerettet oder zerstört ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Star Wars" wurde erstellt von Commander Jango II, 3. Juli 2007.

?

War es gut , dass Corran Horn Shedao Shai zum Kampf herausgefordert hat ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. September 2007
  1. Ja, Shai warn Monster

    1 Stimme(n)
    9,1%
  2. Ja, als Zeichen, dass die Jedi nicht nutzlos sind

    5 Stimme(n)
    45,5%
  3. Nein, Ithor ist zerstört worden, und er ist der Sündenbock

    3 Stimme(n)
    27,3%
  4. Nein , er begab sich auf die Dunkle Seite

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Egal, Ithor wäre sowieso zerstört worden

    2 Stimme(n)
    18,2%
  1. Commander Jango II

    Commander Jango II Commander der Republik

    Ich bin Corran Horn Fan, daher die Frage: war es sinnvoll, Shedao Shai zu einem Zweikampf herauszufordern ?
     
  2. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Als Corran Horn-Hasser kann ich jede Tat von ihm nur schlechtreden. In dem Sinne: Horn war ein kurzsichtiger Narr, sich auf dieses unsinnige Duell einzulassen. Er hat sich selbst und seine Bedeutung überschätzt und damit nicht nur den Planeten Ithor zum Tode verurteilt, sondern auch die Jedi in unnötigen Verruf gebracht.

    Corrans Selbstüberschätzung und Fehler erreichten neue Spitzen, als sein Mangel an Urteilsvermögen für die Verwüstung von Ithor sorgte.
     

Diese Seite empfehlen