Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Count Dooku über 400 Jahre alt?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Vizekönig, 12. Juni 2002.

  1. Vizekönig

    Vizekönig Dienstbote

    Im Buch von EPI sagt Qui-Gon, sein Meister habe vor ihm bereits 400 Jahre lang Jedis ausgebildet. Da wir nun wisssen, dass es sich um Dooku handelt, kann dieser eigentlich kein Mensch sein... er müsste zwischen 450 und 480 Jahre alt sein. Yoda müsste ihn also vor etwa 400 Jahren ausgebildet haben... Vielleicht wird dieser Aspekt in EPIII aufgegriffen: Wissen wir eigentlich, wie alt Palpatine ist?
     
  2. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Palpi ist normalsterblich, sprich in E6 an die 90-100.
    Wo steht denn diese Aussage von Qui-Gon? Hab das Buch gelesen, kann mich aber nicht dran erinnern. Wenns stimmt wärs ein cooler Fehler. Vielleicht hat er ja auch Yoda gemeint???
     
  3. Vizekönig

    Vizekönig Dienstbote

    Seite weiß ich nicht aus dem Kopf. Ich glaube, relativ weit hinten, als Obi-Wan dem Zweikampf zusehen muss, wird es erwähnt. Aber Yoda kann er nicht gemeint haben: Der hat ja nach eigener Aussage 800 Jahre lang ausgebildet, d.h. Qui-Gon müsste dann vor 400 Jahren ausgebildet worden sein... Verwirrend, fürwahr.

    "...auf alle Fälle werden wir bald sehr viel dünner sein..."
     
  4. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Habs gefunden. Die ersten Sätze von kapitel 22. Ts Ts Ts. Ganz klar ein Fehler, aber wer kann schon auf jeden Satz eines Buches achten ( wobei doch der Roman zum Film eigentlich direkt von Lucas kontrolliert werden müsste. ????)
    Vielleicht ist Dooku ja auch so alt. Hat sich jedenfalls prima gehalten.
     
  5. Vizekönig

    Vizekönig Dienstbote

    Eben. Das macht Dooku nur noch interessanter. Könnte aber auch sein, dass GL diese Aussage im Script gestrichen hat, um sich Optionen offen zu halten. Es gilt das gezeigte Bild, nicht das geschriebene Wort!

    An irgendeiner Stelle sagt Anakin auch zu Padmé, dass er sie später heiraten wird... Nun ja, das stimmt zwar, aber es stellt Padmés zweifelde Worte in EPII in Frage. Hätte sie von seinen Absichten (auch als kleiner Junge) gewusst, dürfte sie eigentlich nix mehr wundern...

    "...sie sind zu vertrauensselig!"
     
  6. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Wenn Dooku so alt sein sollte, was ist er dann für eine Spezies? Ich bin mir aber sicher dass er ein Mensch sein muss! Und wie ein Anzati sieht er auch nicht aus :D Die sind ja sehr langlebig
     
  7. Iceman

    Iceman Led Manice

    Ist laut ROTJ Roman Owen Lars nicht der Bruder von Obi Wan? Eben.. ;)

    EU Guyz ;)
     
  8. s3raph

    s3raph Dienstbote

    tjo ich würd sagem das is n fehler ...
    zumindest kenne ich keine spezies die aussieht wie menschen und so langlebig is...
    naja... wir alle kennen ja auch die "pferde" auf tatoine die in epII
    eingeführt werden :D ;D
    fehler treten überall in sw auf...
     
  9. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Die Macht ihm ein langes Leben bescherrt... ;)
     
  10. taagul

    taagul Mitth'raw'nuruodo Premium

    Vielleicht ist die Macht ja ihm Spiel.... ;)
     
  11. Möglicherweise bezieht sich die Ausage im Roman nicht auf Dooku, sondern auf einen Meister, der Qui-Gon im LS-Kampf ausgebildet hat.

    MTFBWY, Vodo
     
  12. Major Maxim

    Major Maxim Senatswache

    wer weiß vielleicht ist ja dookus stärke in der macht, dass er sich sehr lange am leben halten kann... trotz dunkler seite...
     
  13. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Im Artbook zu E2 steht jedenfalls, dass GL wollte, dass Dooku ein Mensch ist. Wahrscheinlich stellt sich irgendwann heraus, dass Qui-Gon bei einem anderen Jedi-Meister Fechtunterricht hatte. Er selbst verwendet ja auch nicht Dookus alten Stil.
     
  14. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    Wenn ich so darüber nachdenke: Der Imperator war doch 90-100 Jahre alt, oder? Für dieses Alter sah er zwar nicht besonders gut aus :-)D ) aber er war doch noch ganz gut beieinander wenn ich so seine körperlichen Fähigkeiten betrachte. Könnte tatsächlich mit der Macht zu tun haben *grübel*
     
  15. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Vielleicht sollte man das Zitat im TPM-Roman richtig lesen. Das heißt nämlich ungefähr:

    "Qui-Gon war der beste Fechter in 400 Jahren, den sein Meister ausgebildet hat."

    Falls es sich um Yoda handelte, besagt dieses Zitat nichts weiter, als daß Qui-Gon der beste Fechter war, den er in den letzten 400 Jahren ausgebildet hat. Es ist durchaus möglich, daß es einen besseren in den gesamten 800 Jahren gab.

    Sollte es sich bei diesem besseren allerdings um Dooku handeln, wären wir wieder am Anfang (oder vielleich hat ihm Palpatine noch ein paar Lektionen erteilt):D
     
  16. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich finde auch, man sollte diese Aussage nicht zu sehr auf die Goldwaage legen. Es wird ja kein Name genannt. Und außerdem, viel jünger als 400 sieht Christopher Lee auch nicht aus. :D Ich hoffe, er lebt noch lange genug für die Dreharbeiten zu EP3 :eek:
     
  17. saham wahto

    saham wahto temporary out of order

    *patsch*
     
  18. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    *lol* ich hab ja nicht gesagt, daß ich ihn nicht gut finde :D
     
  19. Yade 085

    Yade 085 Vertreterin des ungewöhnlichen Lebensstils

    @gone-inzane Ich glaube, damit wärst du auch in ein Fettnäpfchen getreten :D
     
  20. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Wo wir doch grad vom alter reden, ich hab mich nämlich schon immer gefragt, warum Obi- Wan in ANH schon so alt aussieht.
    Zwischen TPM und ANH liegen ungefähr 33 jahre. Und in TPM war er ca. 20. Was bedeuten würde, dass er In ANH gerade mal 53 ist und schon so alt aussieht.
    Ich vermute, dass ihn die Zeit der Klonkriege und das Wechseln von Anakin zur dunklen Seite ihn vielleicht psychisch uns somit auch körperlich altern ließen, sowas solls ja geben.
     

Diese Seite empfehlen