Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Count Dookus Meister

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Anakin.Skywalker, 19. Dezember 2005.

  1. Anakin.Skywalker

    Anakin.Skywalker Jedi-Ritter

    Weiß eigentlich jemand wie Count Dookus Meister hieß?Ich hab mal gelesen
    das er die Sith studiert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2005
  2. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Sein Meister war Yoda.
     
  3. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    Vorerst ja, aber in "Vermächtnis der Jedi" steht das alles genauer,
    ich sehe mal eben nach...
    ;)

    |EDIT|

    Thames Cerulian war sein Meister, Yoda hat ihn nur als Jüngling unterrichtet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2005
  4. Anakin.Skywalker

    Anakin.Skywalker Jedi-Ritter

    vieleicht war Meister Yoda einer seiner Meister.
    und hab mich gtäuscht es steht in Vermächtnis der Jedi drin
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2005
  5. salia81

    salia81 Gast

    Aber wenn Yoda Count Dooku nur als Jüngling unterrichtet hat, würde er ihn wohl kaum als seinen Padawan bezeichnen, oder? Vielleicht ist Cerulian irgenwie umgekommen und Yoda hat sich anschließend um Dooku als sein neuer Meister gekümmert.
     
  6. Cin Dralling

    Cin Dralling Podiumsbesucher

    Bezweifle ich, ausser mir is beim lesen des Buchs "Das Vermaechtnis der Jedi" was entgangen ^^
     
  7. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Scheiß auf "Das Vermächtnis der Jedi", den Autor dieses Werkes und den verantwortlichen Editor.:mad:
     
  8. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Wieso bitte nicht ? Die Schüler seiner Episode II - Klasse nennt er ja auch Padawan. ;)

    Man muß allerdings auch bedenken, dass Dooku als mächtigster Jedi seiner Generation eine engere Beziehung zu Yoda hatte, als andere Schüler.
     
  9. Xair

    Xair Senatsmitglied

    Thame Cerulian war laut vermächtnis der Jedi Dookus Meister.

    Obwohl ich glaube das Yoda alle die er irgendwie ausgebildet hat als seine Padawane/Schützlinge bezeichnet
     
  10. salia81

    salia81 Gast

    Das ist wahrscheinlich ein weiterer Fehler in Star Wars, davon gibts ja reichlich. Anfangs sagt er nämlich zu den Schülern Jünglinge und dann nennt er sie plötzlich Padawane.
     
  11. Brainless_Jedi

    Brainless_Jedi Abgesandter

    Sein Jedi-Meister war (u.a.?) Yoda, sein Sith-Meister logischerwiese Sidious ^^
     
  12. Yarael Poof

    Yarael Poof Jedi-Meister und Vertreter des WWF im Jedi-Rat des

    ich habs nicht mehr im kopf:
    stand im vermächtnis der jedi, das er bei thame cerulian die ausbildung abgeschlossen hat? könnte ja sein, das er gestorben is und yoda ihn übernommen hat. (vermutung)
     
  13. Darth Moch

    Darth Moch Jedi-Ritter

    Hm, aber ich nenne neue Gruppenmitglieder beim Verlag auch einmal Neulinge, dann Auszubildende oder Schüler und im nächsten Moment auch mal Anfänger. <- egal wie ich sie nenne, sie bleiben das, was sie sind. (Es sei denn, ich nenne sie plötzlich Schreiber oder Grafiker. Das würde schon bedeuten, dass sie nun was anderes sind <- nämlich eine Stufe höher^^)
    So spreche ich die Leute natürlich normalerweise nicht an...für gewöhnlich spreche ich sie mit ihren Namen an...nur wenn ich ihre Namen nicht kenne, tut es auch keinem Weh, wenn ich sie mit ihrer Stufe anspreche.

    Andere nennen mich dagegen auch "Chef" (<-aber nur aus Spaß^^), Gruppenleiter oder auch sonst wie <- das alles ändert aber nicht daran, was oder wer ich bin.
    Daher muss das nun wirklich kein Fehler in SW sein.

    Ich schließe mich hier der Meinung an, dass Yoda viele einfach Padawan nennt, weil er sozusagen ihre Grundausbildung in einigen Bereichen durchgeführt hat. Somit war Dooku auch Yodas Schüler - Padawan ist ja eigentlich nur ein anderer Begriff dafür.
     
  14. g~izzel

    g~izzel Querdenker

    ich meine du müsstest deine frage anders gestallten...
    , denn wie wir rausgefunden haben, hatte count mehrere meister...

    ...zwei köpfe wissen mehr als einer!...


    lg g~izzel
     
  15. Darth DuLeo

    Darth DuLeo Gründer von PROJECT FuLL ST.P / Jedi-Schüler in ge

    Yoda ?

    Als Dooku noch ein Jedi war, diente Er Meister Yoda als sein Padawan. ;)
    Aber dadurch das er ein Sith geworden ist, wird Er sicherlich noch einen Meister haben ! (der Ihm die Seite der Sith zeigt)
    Am Ende diente Dooku ja nur Darth Sidious, als Ersatzschüler für den gefallenen Darth Maul !
     
  16. salia81

    salia81 Gast

    Ich unterscheide dennoch zwischen Schüler/Jüngling und Padawan. Ein Padawan, der mit seinem Meister jahrelang unterwegs ist, hat eine viel engere Bindung zu ihm, als einer von vielen Schülern zu ihrem Lehrer im "Unterricht".
     
  17. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Na ja da machst wohl du diese Unterscheidung. Yoda (jedenfalls in seinem Sprachgebrauch) macht sie nicht, wie man in der Lichtschwertstundenszene in Ep.II sieht.

    Deswegen wohl auch manche Probleme mit diesen beiden Begriffen (wobei ich persönlich sie auch so definiere wie du das gemacht hast).
     
  18. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    leicht off topic:
    bis zu welchem alter würde man eigentlich jüngling sagen, auch bis zum 13ten lebensjahr?
     
  19. Force Entertainment

    Force Entertainment weises Senatsmitglied

    @darktrooper:|

    Ja, bis zum 13. Lebensjahr ungefähr kann man evt. noch Jüngling sein.
    Es kommt darauf an, ob der Jüngling schon einen Meister hat oder nicht...
    (Die Meister selbst suchen sich mehr oder weniger ihre Schüler aus)
    ;)
     
  20. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Ich glaube diese ganz exakte Unterscheidung zwischen Jüngling und Padawan wird in den Filmen nicht gezogen, oder Yoda mag es einfach nicht, dass ein Schüler mit festem Meister als etwas besseres angesehen wird als die ohne und nennt sie einfach alle Padawan :konfus:
     

Diese Seite empfehlen