Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Coverversionen von Liedern

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von LITTLE EWOK, 5. Juni 2002.

  1. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    In einem anderen Forum haben wir es gerade von der Coverversion von I LOVE ROCKN ROLL von Britney Spears gehabt.

    Das hat mich auf eine Idee gebracht.
    Folgendes
    In diesem Forum koennt ihr eure Meinung zu Coverversionen im allgemeinen abgeben.Bsp was haltet Ihr von Coverversionen?
    gibt es welche die ihr gelungen findet?
    welche findet ihr wirklich schlecht?
    Warum finden alle die Orginale immer
    besser?
    etc.....
    Von mir zum Anfang nur mal das
    I LOVE ROCKN ROLL haette Britney nicht anfassen duerfen
    ( und schon gar nicht so wie sie es gemacht hat)
     
  2. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Also die mieseste Coverversion is meiner Meinung nach die von "Country road" so ein schönes Lied und die Deppen versaun des:mad:

    Was recht gut gelungen ist, ist "It's raining man"
     
  3. Gavin

    Gavin Gast

    Hm, also CountryRoads find ich noch echt gut.

    Aber was MadHouse gerade macht, ist einfach nur mies. Holiday und LIKE A PRAYER sind ja wohl absolut mies gecovert. Ich meine, sind wir schon soweit, das Man jetzt das OriginalLied punktgenau nachsingt, und darunter nur diesen typsichen MadHouse-Bass setzt?
     
  4. Jeane

    Jeane -

    Grausam. Einfach nur grausam. Es tut schon fast körperlich weh, wenn man hört, wie sie dieses Lied verschandelt.:mad:

    Was mich zu meiner generellen Meinung zum Thema gecoverte Songs bringt: 75 Prozent aller Cover-Versionen sind meines Erachtens nach Mist (das ist noch milde ausgedrückt). Hier gilt das alte Wort wirklich: Das Original ist besser als die Kopie.
     
  5. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Das geilste Cover läuft gerade bei mir ...

    George Michael's "Faith" gecovert von Limp Bizkit ...

    Und der Korn.Remix vin "Baby, one more time" ... ok ist kein wirkliches Cover aber was solls ...
     
  6. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Eines der perversesten Covers ist DJ Bobo "What a feeling" brrrrrrr *schauder*

    Oder Britney Spears mit dme Song...keien Ahnugn diese I can get know...sadisfaction... von Queen glaiube ich, aber schlagt mich nicht, wenn es falsch ist
     
  7. Rödelkröte

    Rödelkröte Calli's Katerle und 1. Gatte

    Ich kann mich jetzt garnicht an dieses "Satisfaction"-Cover erinnern. Hab es wohl verdrängt (und ich möchte auch bitte nicht daran erinnert werden) ...
     
  8. Dejon Dezeel

    Dejon Dezeel Senatswache

    Bekannte Coverversionen sind in den meisten Fällen einfach nur schlecht, denn wenn ich ein Lied, aus Mangel an eigenen Ideen oder um die Verkaufszahlen zu erhöhen, einfach nur nachsinge, geht jede Beziehung zum Text verloren und das merkt man den Songs dann auch an.
    Oder wer nimmt Britney "I love Rock n Roll" ab.
    Mein persönliches Hasscover ist "Light my Fire" von UB40(wie kann nur so eine Schmuse-Truppe die Doors covern.)
    Oder auch dieses grauenhafte Hip-Hop Cover von Stairway to Heaven.
    Aber es gibt auch das ein oder adere gute Cover wie z.B. das "The End" Cover von Nirvana. Denen nimmt man aber auch ab, das sie zu der Musik der Doors eine Verbindung haben.
     
  9. AstroMech-Droide

    AstroMech-Droide Senatsbesucher

    Like a Prayer von Mad'House ist doch echt super gelungen!
     
  10. Dejon Dezeel

    Dejon Dezeel Senatswache

    Man kann niemandem einen Vorwurf machen, weil er versucht seelenloser Musik wenigsten ein bisschen Leben einzuhauchen.:D :D
     
  11. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Rödelkröte: Lief glaub ich nie im Radio hab ich bei einer freundin mal gehört und dachte "Gott was zum henker ist das denn"
     
  12. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    nein ist es nicht, es ist furchtbar! Wie sämtliche Songs, die einfach nur irgendwie "tanzbar" gemacht werden sollen. Time to Wonder, Time after Time, es gibt ja momentan eine wahre Sintflut. Und ich finds wirklich, wirklich furchtbar. Es gibt wahrhaft wenige Cover, die gut sind, zum Beispiel "Wann wirds mal wieder richtig Sommer". Aber im Allgemeinen schüttele ich nur den Kopf und schalte um!
     
  13. Dejon Dezeel

    Dejon Dezeel Senatswache

    Ein wirklich gutes Cover ist aber auch "Runaway Train" von Soul Asylum, des gefällt mir sogar besser als das Original von Tom Petty. Das ist, glaube ich, das einzige Cover bei dem das der Fall ist.
     
  14. Debs

    Debs Gast

    Also ich mag die Star Wars Trance Remixe :)
    Ansonsten fällt mir jetzt noch "Emotions" ein, das ist im Original von den BeeGees, die kann ich aber nicht ausstehen, dafür mag ich die Version von Destinys Child.
     
  15. Jeane

    Jeane -

    "Satisfaction" ist ein alter Rolling Stones-Hit und eines von meinen Lieblingsliedern. Sagt bloß, da hat sich auch noch jemand dran vergriffen... echt, manchen Leuten (wie z. B. Britney oder den No Angels) sollte man wirklich ein Heftpflaster auf den Mund kleben... :D
     
  16. Gillinator

    Gillinator Ape of God

    Also,es gibt doch wirklich ein paar gelungene Covers.

    TNT von Six feet under
    Cats in the Craddle von ugly Kid Joe
    Smooth Criminal von AAF
    Big in Japan von Guano Apes
    Knockin on heaven´s dor von guns N Roses
    Sweet dreams von Manson
     
  17. Dejon Dezeel

    Dejon Dezeel Senatswache

    Oh ja, da hat sich jemand dran vergriffen und zwar eben diese Britney:mad: und es war einfach das Grauen...Muss bei irgend nem Award gewesen sein.
     
  18. zekk

    zekk Abgesandter

    Ich höre nur Originale! D.H. ich verabscheue Coverversionen!

    Das kann man sich oftmals nicht anhören!!
    :mad:
    Z.B. Private Emotion ist von "The Hooters" und nicht von diesem Latino tYpen! die Originale sind ja auch meistens besser!!!!!!!!!!!

    Also hört originale! :D
     
  19. Darth Layne Staley

    Darth Layne Staley loyale Senatswache

    H-Blockx - Ring of fire is ganz gut, und ein paar gibts sonst noch ( fallen mir jetzt nicht ein), aber im großen und ganzen sind Cover meistens mies und schlecht
     
  20. Searat71

    Searat71 Gast

    Das einzig gute an Coverversionen ist das man den Text schon kennt :) .
    Im Moment fällt mir tatsächlich keine einzige Coverversion ein, die mir besser als das Original gefällt.

    Gruß
    Searat
     

Diese Seite empfehlen