Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cut-Scenes = Canon?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Laubi, 12. Mai 2004.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    diese Frage quält mich schon lange...

    sind die geschnittenen Szenen eigentlich Canon?

    also, die die wieder in die Filme eingefügt wurden, klar. Die die in den Büchern zum Film beschrieben sind, würde ich auch mal sagen, dass die dazu gehören.

    Aber wie schauts mit den anderen aus? (also nicht nur Ep1 und Ep2)

    kann mich jetzt nicht mehr gehau an die Film-Romane erinnern, aber ist beispielsweise die Szene mit Ani und Greedo in Ep1 Canon? oder die, wo ein Paar Jedi bei Geonosis das Droidenkontrollschiff stürmen? Oder aus der OT die geschnittenen Szenen?

    gibts dazu irgendwas offizielles, oder kann sich das jetzt jeder selber raus suchen?!

    und falls die Frage total sinnlos sein sollte oder schon mal gestellt wurde, dann is mir das egal!!! :p ich darf das *g*
     
  2. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Was bedeutet "Canon" in diesem Zusammenhang?
     
  3. Yado

    Yado Testpilot bei INCOM Corp.

    Die Frage ist, ob die Cutscenes zur offiziellen Storyline gehören oder zum EU. Ich würde sie zum ersteren zählen, da sie auch von GL stammen.

    mtfbwy,
    Yado
     
  4. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Das EU gehört (leider) größtenteils auch zum sogenannten Canon. Ich finde die ganze Canon Diskussionen machen im SW Universum viel kaputt.
    Es ist ein Fantasieuniversum in dem alles passieren kann. In dem es nicht irgendwelche doofen Regeln und Gesetzte gibt, sondern in dem die eigene Fantasie das Maß aller Dinge sein sollte.
     
  5. moses

    moses Botschafter

    IMHO eher hinweise/anregungen. allerdings wüste ich jetzt keine szene die eine handlung/charakter verändern würde.
     
  6. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    "Canon" sind sie wohl alle, aber ob sie wirklich in die Handlung passen ist fraglich. Diese Ani vs Greedo-Szene ist vollkommen unnötig. Was hat Greedo in jungen Jahren schon auf Tatooine verloren? Ok, laut EU war das Greedos Vater, aber das war schon wieder ein Versuch dieser Szene irgend einen Sinn zu geben. Warum nicht gleich Greedos Mutter oder Tante. Einfallslos!

    Die Biggs-Szenen auf Tatooine sind zwar nett, aber wenn sie im Film geblieben wären, hätten sie die tolle Schlacht am Anfang unterbrochen und damit den Rhythmus zerstört. Wir dürfen nicht vergessen, dass ANH einen Oscar für den Schnitt bekam!

    Die anderen geschnittenen Szenen sind Geschmackssache: einige hätten drin bleiben sollen und andere wiederum wären fehl am Platz gewesen.
     
  7. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Von dem hab ich noch nie was gehört. Wo? Wan?
     
  8. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Das mit dem Doridenkontrollschiff kann ma im Hyperspace runterladen... Da stürmen unter anderem Ki-Adi-Mundi so ein Droidenschiff (wie das, dass Ani in Ep1 zerstört) und setzen die Droiden außer Kraft... die aktivieren sich aber selbstständig wieder und die Schlacht geht weiter, wärend die Jedi gefangen genommen werden und später zu den paar Jedi, die Genonosis überlebt haben in den 'kreis' gebracht werden, wo dann schließlich die Clonetrooper ankommen....

    allerdings gibts das nur ohne Effekte zum Download
     
  9. Gilad Seì'lar

    Gilad Seì'lar junger Botschafter Premium

    Ich weiß nicht aber diese szene hört sich für mich nicht besonders gut an wenn nicht sogar miserabel.
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Deswegen ist sie wohl auch dem Schneideraum zum opfer gefallen, aber ich muss ganz erhlich sagen obwohl ich Hyperspace habe habe ich mir die Szenen noch nie angesehen, ich glaube das mache ich jetzt erstmal.
     
  11. Craven

    Craven junger Botschafter

    Kommt auf deine Definition von 'Canon' an, ob du jetzt nur die Filme dazu zählst, oder dich nach der aktuellen LFL-Politik richtest und auch das EU dazuzählst.

    Ich zähle Cutscenes, die zwar nicht im Film waren, aber in Büchern, Comics etc eingebaut wurden zum Canon.

    Wenn die Szenen nirgendwo im EU auftauchen und auch in den neuesten Versionen der Filme (DVD-Versionen, Special Editions etc..) nicht wieder aufgenommen würden, würde ich mich nach Lucas richten und die Szenen nicht dazu zählen.


    Craven
     
  12. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Sämtliche Cut-Scenes sind Teil des Canon, allerdings gibt es genau eine Ausnahme: die schon genannte Droiden-Kontrollschiff-Szene aus Ep.II.

    Die Biggs-Szenen aus ANH sind ausführlich im Radio Drama und im Roman und Comic zum Film behandelt worden, und im Comic "Darklighter" gleich nochmal. Die Sandsturmszene aus RotJ ist soweit ich mich erinnern kann im radio Drama auch mit drin. Und sämtliche TPM-Cutscenes sind in diversen Comics (Ep.I Tales)und im Filmroman enthalten. Auch alle geschnittenen Dialog-Szenen aus AotC sind im Roman mit drin. Damit zählt also alles, was man an geschnittenen Szenen auf den DVDs sehen kann, zum Canon.

    Wie gesagt, die einzige Ausnahme stellt diese Droidenkontollschiffszene dar. Die wurde so frühzeitig und gründlich aus dem Film geschnitten, daß sämtliche Autoren der diversen Adaptionen die Order erhielten, diese Szene völlig zu ignorieren. Sie würde im Film, wie er schließlich war, überhaupt keinen Sinn mehr machen, und in sämtlichen EU-Betrachtungen der Schlacht von Geonosis hat sie nicht stattgefunden.

    Diese Cut-Scene hat in etwa den Stellenwert einer nicht verwendeten Skizze aus den "Art of SW"-Büchern. Sie ist ein komplett verworfenes Konzept, wobei Lucasfilm aber so freundlich war, sie den Fans trotzdem in ihrer fragmentarischen Form zugänglich zu machen.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen, außer daß sich jetzt Puristen wieder mal ans Bein gepieselt fühlen dürften, da man ja hier von der Erwähnung in Büchern, Comics und dergleichen zurückgreift :D
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Ok, also um den Puristen nicht an's Bein zu pissen :p :D : abgesehen von der Sandsturmszene aus RotJ sind SÄMTLICHE Cut-Scenes auch in den endgültigen, von Lucas als gültig bestimmten finalen Drehbuchfassungen enthalten.
    Wer mir also als Puristn nicht glauben will, daß die Biggs-Szenen Canon sind, sollten das offiziell bei DelRey (engl.) und Bastei Lübbe (dt.) gedruckte Drehbuch zu Ep.IV zur Hand nehmen. Gleiches gilt für die geschnittenen Szenen aus Ep.II, die komplett und ausführlich in den gedruckten Scripts von DelRey und Dino enthalten sind. Wenn diese Szenen für GL nicht mehr gelten würden, hätte er sie aus den Drehbüchern getilgt. Wie das bei der Droidenkontrollschiffszene ja auch geschehen ist. Da GL alle anderen Cut-Scenes allerdings in den publizierten Drehbüchern belassen hat, zählen sie. Das Herausschneiden dieser Szenen aus dem Film hat ja auch nichts damit zu tun, daß sie nicht zum Handlungsbogen passen würden, sondern ist in 99% der Fälle auf Länge und Rhythmus des Films begründet. Mit anderen Worten: was im Drehbuch gut wirkt, stellt sich auf Zelluloid manchmal als bremsend oder ablenkend heraus.
     
  15. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    "Canon" bedeutet demnach: "Aus dem Film geschnitten und ihm Drehbuch noch vorhanden."?? Die oben genannte Jedi-Szene aus AotC ist dann wahrscheinlich auch aus dem Drehbuch gestrichen worden???
     
  16. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich kann jetzt nur von meinem persönlichen Canon reden, und einige Cutscenes wie Luke und Biggs auf Tatooine gehören für mich 100%ig zum Canon. Bei der PT sieht es anders aus, da die meisten Szenen deutlich banaler sind und den Charakteren nicht viel geben. Anakin gegen Greedo halte ich schlicht für einen schlechten Scherz und von Padmés Schlafzimmer möchte ich gar nicht reden. Der Angriff auf das Droidenschiff ist auch nur eine reine Actionsequenz und von daher verzichtbar.

    *applaudier*
     
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    @Poli:
    Öhm... Das mit den Cut-Scenes is schön und gut, aber, dass die hangar-Szene aus AotC dazu gehört, glaub ich kaum, da der Dialog zwischen Obi-Wan und Mace so ziemlich der gleiche ist wie in der Szene, als die beiden mit Yoda durch den Gang im Jedi-Tempel gehen. Wenn man genau aufpasst, erkennt man, dass, wenn Yoda spricht, entweder die anderen beiden nicht zu sehen sind oder sich ÜBERHAUPTNICHT bewegen/rühren, als wäre das Bild angehalten worden.
     
  18. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Halte die "cut-Szenen" nicht für canon. Soweit ich weiß wurde der Buch-Auszug von RotJ indem Vader nichts von Yoda weiß auch gefilmt jedoch aus dem endgültigen Film rausgeschnitten.

    Für mich gilt für rausgeschnittene Szenen das gleiche wie für das EU. So lange canon bis es nicht in Konflikt zu den Filmen steht oder sich (wie die Obi-Wan/Mace-Windu-Szene in EP2) mit ihnen überschneidet.
     

Diese Seite empfehlen