Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Cut Scenes - schade, das haette reingehoert

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Storm{X}Padmé, 22. Mai 2005.

  1. Hier die Cut Scenes, die IMO wirklich gefehlt haben.





    Padmé/Delegation of 2.000

    Wie schon im Padmé Thread geschrieben, haette das Padmés Hausfrau und Mutter Image etwas aufgewertet, auch wenn ich die Anfaenge der Rebellion nicht UNBEDINGT erforderlich fuer diesen Film finde. IMO gehoert das genau wie Dagobah nun mal in die OT. Ich find's hauptsaechlich wegen Padmé schade.



    Padmé/Obi-Wan

    Ich hab das Buch noch nicht gelesen, aber was ich bisher von dieser Green Robe Szene gehoert hab, isses schon weng schade... Man fragt sich halt mal was verwirrt, als Ani Padmé fragt "Obi-Wan was here, wasn't he?" - aeh... Wann? Aber es is jetzt nix, was man sich net ohne groessere Schwierigkeiten (im Gegensatz zu der unten erwaehnten Szene) zusammendenken kann... Waer halt nett gewesen, wenn sie drin gewesen waer, aber ich denk, so schade es is, man kann darauf verzichten.




    Qui-Gon

    IMO der groesste Fehlschnitt dieses Films (wobei ich jetzt aufgrund meines fehlenden Buch-Wissens nicht weiss, wie gross der Auftritt ueberhaupt geplant war). Nicht nur vom Fan-Aspekt her- ich glaub, ich war nicht die einzige, die sich wie ne Schneekoenigin auf ein Wiedersehen mit Qui-Gon gefreut hat. Es is auch fuer alle Leut komplett verwirrend und unlogisch, dass die Szene geschnitten wurde. Keiner, der sich nicht jeden Tag mit SW beschaeftigt, wird Yodas Aussagen ueber die Wiederkehr von der Macht verstehen. Man MUSS Dark Rendezvous gelesen haben und nochn bissl was drumherum wissen, um dieses ganze Geisterphaenomen nun wirklich zu verstehen. Ich mag das EU, ich liebe die Buecher, und vor allem Dark Rendezvous, aber ich kann Leute verstehen, die nur die Filme sehen und sich dann bei der Szene fragen, von was der kleine gruene Giftzwerg eigentlich redet... (und das war sowohl der Fall als ich mit den Berlin Linern drin war als auch mit meinen Kollegen hier in Innsbruck, die begeisterte wenn auch nicht fanatische Fans sind). Dieser Schnitt hat mal wirklich dem Verstaendnis geschadet- ganz abgesehen davon, dass man sich wirklich auf Qui gefreut hat... Na ja.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2005
  2. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    und noch was wurde uns allen entlich erklärt!

    Jetzt wissen wir entlich und brauchen darüber nicht mehr zu sinnieren, warum nur Yoda, Ben und Anakin nach ihrem Tod Luke erscheinen konnten. Sie hatten es von Qui Gon gelernt, der es nach seinem Tod Yoda beigebracht hatte. Yoda sagt in einer kleinen Szene, das Qui Gon ihm erschienen ist und ihm beigebracht hat, wie man nach seinem physischen Tod wieder in der materiellen Welt erscheinen zu können und es Ben beibringen wird. Daher ist auch Anakin (da er ja Bens Schüler ist/war) in dieser Fähigkeit geschult. Also jetzt kann nicht mal mehr ich behaupten, das es daran liegt, das die Jedis, die mit ihrem Leben abgeschlossen hatten verschwanden und dann wieder erscheinen konnten. Qui Gon kann sich somit auch in der langen Liste der wirklich mächtigen Jedis einreihen, wie es Dooku schon in EP2 angedeutet hatte.

    HWC
     
  3. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Nicht nur das die Qui-Gon Szene gefehlt hat... hat Lucas nicht vor Episode III gesagt das "Geisterphänomen" würde in RotS aufgeklärt? Also davon habe ich nichts mitbekommen... Eine Qui-Gon Szene hätte genau dies machen können.
     
  4. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    ich warte schon sehnsüchtg auf die dvd... dann kann ich diese szene endlich sehen^^
     
  5. wie gesagt, wenn man dark rendezvous gelesen hat WIRD das phaenomen im Film aufgeklaert, aber ich find's fuer den Durchschnittzuschauer nicht gut, wenn man das EU kennen MUSS, um ein Hauptphaenomen in einem Film zu verstehen...


    *edit* Das ganze Geisterphaenomen is eigentlich nix anderes als Eins mit der lebendigen Macht zu werden. Die Jedi zur Zeit der alten Republik arbeiten zuwenig mit der lebendigen Macht, wenn ich das richtig verstanden hab. Qui-Gon war einer der ersten, der das wieder getan hat, allerdings zuwenig, um wirklich bei seinem Tod Eins mit der Macht zu werden. In Dark Rendezvous erfahren wir, dass er den Sprung in die lebendige Macht 'halb' geschafft hat. Yoda bezeichnet ihn als eine 'wave without a shore'. Er kann sich stimmlich mit Yoda (und auch mit Anakin, kommt immer wieder im EU vor) verstaendigen, kann aber nicht als Geist erscheinen. Qui-Gon redet schon seit TPM immer wieder mit Yoda und Anakin und erklaert Yoda diese ganze Sache. Yoda bringt dann am Ende vom ROTS Obi-Wan bei, wie er mit Qui-Gon sprechen kann, damit dieser das dann auch lernen kann. Das is das ganze Geheimnis... Und durch die fehlende Qui-Gon Szene wird das keiner verstehen, der nicht Dark Rendezvous kennt...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Mai 2005
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich bin mir gerade nicht sicher ob der Post ironisch gemeint ist o_O
    Obi-Wan konnte Anakin diese Fähigkeit doch garnicht beibringen, da er sie, als Anakin noch sein Schüler war, noch garnicht konnte. Ebenso Yoda. Er hat diese Fahigkeit geheimgehalten und hatte denke ich auch nicht vor Anakin erstmal einzuweihen.

    Habe eben gerade erst in einem anderen Thread angesprochen, dass mir dennoch die genaue Erklärung für dieses Phänomen fehlt, obwohl Lucas genau diese für Episode III versprochen hat.
    Einen Szenen mit Qui-Gon hätte da helfen können.
     
  7. Jonny

    Jonny Gast

    Doch genau diese hat er ja so großzügig hergeschnitten :mad:
     
  8. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Die Erklärung kenne ich ja auch, aber wie du schon sagst kann man das aus dem Film nicht unbedingt erkennen. Somit hat Lucas nicht das geatn was er versprochen hat.
     
  9. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Marvel.. er hat Obi Wan davon erzählt und ich denke, da Obi Wan auch Yodas Schüler war (siehe EP1) bevor er zu Qui Gon kam und dessen Padawan war. Alle "Jünglinge" waren warscheinlich Yodas Schüler, da er scheinbar alle Novizen in die Macht einführte. Und ausserdem sagt Yoda, das er es Ben zeigen wird. Wer sagt ausserdem, das ein Jedi Meister seinem ehemaligen Padawan nicht noch nach seinem Aufstieg zum Jedi Wissen beibringt?
    Ein Meister bringt ja auch einem Gesellen nach dessen Lehrzeit noch Wissen bei.

    HWC
     
  10. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Holo:

    Ich versteh irgendwie den Sinn deiner Posts nicht? ^^

    Anakin konntevon dieser Fähigkeit nicht wissen, da Obi Wan sie genau dann von Yoda lernt, als er bereits Sith is und der Jedi orden ausgelöscht. Yoda erzählt es Obi-Wan nämlich in genau der Szene, als er, Bail und Yoda gemeinsam in dem kleinen Raum sitzen und dann getrennt aufbrechen (nach Coruscant, nach der Lavawelt (kA wie die heißt o_O).
    Und ich zwefiele strak dran, das Obi-Wa zwischen dem Lichtschwert-Duell mit Anakin, dem Geplänkel davor und Anakins gedachtem Ableben, ihm noch beigebracht hat, wie man sich rematerialisieren kann. De facto wissen nur Yoda, Qui-Gon und seit neustem dann auch Obi-Wan, wie das geht.

    Also woher Anakin das weiß, kA...vielleicht wußte der Imperator gleichermaßen von der Fähigkeit... Aber von Obi-wan hat er sie sicher nicht gelernt.
     
  11. Also für mich waren es gerade all jene Szenen, die den Ansatz zur späteren Gründung der Rebellenallianz zeigen, die mir am meisten gefehlt haben. Und in der OT existiert die Allianz ja bereits, somit kann das dort nicht mehr erklärt werden.

    Ansonsten hätte ich noch gerne Qui-Gon, Quinlan Vos und mehr von Kashyyyk gesehen, ausserdem hätte der Kampf gegen Dooku ruhig etwas ausführlicher sein können.



    Greetz, Vodo
     
  12. Marvel

    Marvel Re-Hired

    @HWC
    Wie Calli schon sagt kann Obi-Wan es Anakin nicht bebringen. Anakin ist zu dem Zeitpunkt als Obi-Wan von dieser Kraft erfährt bereits ein Sith. Auch scheint Vader in ANH sichtlich überrascht als Obi-Wan einfach so verschwindet und ist der festen Überzeugung das dieser endgültig tot ist.
     
  13. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Nach seinem Tod.... wenn die Jedis schon sich in der Materiellen Welt wieder treffen können (das lustig flockige Geistertrio in EP6 an Ende) dann können die sich sicherlich nach dem Tod auch untereinader treffen. OK.. das habe ich vergessen zu schreiben!

    HWC
     
  14. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Holo:

    Ja o_O aber wie hängt das jetzt mit Marvels und meine rAussage zusammen? Bestimmt können die sich im Tod sehen (Glaubensfrage), aber weder Obi Wan, noch Anakin, noch Yoda sind tot...
     
  15. gr33do

    gr33do junges Senatsmitglied

    anakin lernt es, nachdem er sich wieder für dei helle seite entschiden hat, also während der schleifaktion durch den todesstern wird obi oder yoda sicha mal mit anakin ein zwiegespräch geführt haben, denn vergebung ist auch eine jedieigenschaft :P

    das anakin es so schnell gelernt hat, spricht wieder für seinen sonderstatus
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Anakin wird einfach nach seinem Tod wieder dahin zurückgebracht wo er her kam... In die Gefüge der Macht. Sie hat ihn erstellt und nimmt ihn auch automatisch wieder in sich auf. Anakin brauch eigentlich nix lernen^^
     
  17. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Callista.. Ähh Wie.. ??? Ben wird von Vader zerlegt, Yoda gibt den Löffel auf Grund Altersschwäche ab und Anakin stirbt in Luke Armen auf dem zweiten Todesstern und wird verbrannt... Ergo.. Alle Tod, Game Over... oder irre ich mich da?

    HWC
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2005
  18. MasterX

    MasterX Der alte Sack mit dem Stock

    Ja das war irgendwie unlogisch das Anakin ihn so schnell besiegt hat, vielleicht war er auch so wütend wegen obiwan, oder auch hatte er sich in diesen jahren verbessert.
     
  19. The-Anakin

    The-Anakin Zivilist

    Mir fehlen mehr als alles andere Szenen die das Verhältnis R2D2 -> Anakin wie in den anderen Episoden der ersten Triologie weiter beschreiben...
     
  20. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    @Holo:

    Ja dann sterben sie. o_O Aber was hat das jetzt mit dem beibrignen der rematerialisierung zu tun? :o_O oder missverstehe ich dich da gerade?

    @Gr33do:

    Also das is wirklich....... na ja unglaubwürdig ^^
     

Diese Seite empfehlen