Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[CW] Shatterpoint = Mace Windu und die Armee der Klone

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Wraith Five, 17. April 2003.

  1. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    <center>[​IMG]</center>

    Eigentlich war ich heute schon glücklich. Der Stress mit der FAQ ist weg, 'Boba Fett 3' ist angekommen, und amazon hat das AOTC-Paperback samt SP-Auszug heute verschickt. Was also konnte den Tag noch besser machen?
    Mehr durch Zufall als absichtlich war ich auf der Homepage von Randomhouse gelandet, und ich dachte, wenn ich schon mal da bin, kann ich auch gleich schauen, ob Del Rey nicht das SP-Exzerpt auch online hat, ungeduldig, wie ich halt nun mal bin.
    Fakt ist, man hatte den Auszug nicht online gestellt (ist ja auch logisch). Aber dafür etwas anderes...
    Es gibt nämlich einen Auszug für das Audiobuch! Und soweit ich herausfinden konnte, ist es ein anderer als der hinten in AOTC!

    Runterladen, zurücklehnen, und einwirken lassen.

    "In my dreams, I always do it right."
     
  2. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Mein Gott, hört sich das genial an! "When I look at you through the Force, I can see where you break." Klingt vielversprechend. Nicht unbedingt nach den Gedanken eines Jedi, aber dafür 1. wie die von Stover und 2. wie Sam Muddaafacckaa Jackson. ;)
    Und wieder einmal, wie schon vor TAS, stellt sich für mich die Frage, schafft es dieser Roman, COD von seinem Thron zu stoßen? :) *ganzkribbeligist*
     
  3. Hm, hört sich ganz gut an. Würde mich schon irgendwie reizen, das Buch. Wirklich schade, dass die HC derart teuer sind:(

    Im übrigen hört sich auch das Audiobook an und für sich nicht schlecht an. Hab sowas noch nie gehört und wusste z.B. gar nicht, dass da auch Hintergrundmusik läuft.



    Greetz, Vodo
     
  4. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Es gibt nur wenige Autoren, bei denen ich sagen würde, dass das HC sich lohnt, aber ob du's glaubst oder nicht, Stover ist einer davon ;).

    Doch, doch. Ich hab mehrere (wenn auch keines, glaube ich, von dem Sprecher). Die Dinger sind natürlich gekürzt, aber ganz interessant anzuhören, vor allem, wenn der Sprecher die Stimme verstellen kann.
    Noch aufwändiger sind die 'Radio Dramas' zur klassischen Trilogie, da wird wirklich jede Sprechrolle von jemand anderem gesprochen.
     
  5. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Also, ich werde mir Shatterpoint auf jeden Fall holen...
    Off topic: @ Wraith: Liest du eigentlich auch Harry Potter? Da kommt ja auch bald Band 5...
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Schön zu hören.
    Du weißt ja: There Is No Such Thing As A Second Chance :D...

    Ich hatte den ersten Band vor Jahren mal gelesen, als es den ganzen Hype noch nicht gab, und mir dann so nach und nach die anderen Teile gekauft. Ich finde die Serie nett, aber es gibt - gerade auf dem Gebiet der Kinder-Fantasy - imho Besseres. Dementsprechend wenig eilig hab ich's mit dem fünften Teil... das TB kaufe ich mir aber wohl irgendwann.
     
  7. Remus

    Remus Gast

    Jep. Ich sag nur: Drachenreiter. Ich hab das mal vor...5/6 Jahren gekauft und fand das einfach nur genial!!
     
  8. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    @ Wraith: Auch wenns jetzt Off-Topic geht, könntest du mir trotzdem etwas von dieser deiner Meinung nach bessrem Kinderfantasy nennen? Würde mich mal interessieren, denn dann könnt ich die im Orginal lesen. Da muss ich dann nicht erst noch ein Wörterbuch bemühen, was leider bei SW Romanen, von JQ mal abgesehen, eigentlich immer der Fall bei mir ist....
     
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das kenn ich jetzt nicht (jedenfalls nicht unter dem deutschen Titel).

    Nun, sicher empfehlen könnte ich Susan Cooper. Von der habe ich so ziemlich alles gelesen, was sie geschrieben hat (bis auf ihren Erstling, den hat amazon gestern geliefert und den lese ich nach BF3, und das neue Buch, das nächsten Monat erscheint). Ihr imho bestes Werk ist der 'The Dark Is Rising'-Fünfteiler, zu dem ich neulich im Lit-Thread was geschrieben habe. 'King of Shadows' war auch nicht schlecht (verwaister junger Schauspieler wird ins England Shakespeares versetzt und findet in ebendiesem eine Vaterfigur), dürfte allerdings nicht so leicht zu verstehen sein.
    Spontan fällt mir auch 'The Seventh Tower' von Garth Nix/LFL ein (hat DINO letztes Jahr übersetzt), das ist dann waschechte Fantasy, eigene Welt und so. Dazu hatte ich auch vor 'Jahren' mal was geschrieben, vielleicht findet die Suchfunktion was (ha ha).
    Klassische Kinderbücher sind die Narnia-Chroniken von Clive Staples Lewis, die etwa zeitgleich mit dem Herrn der Ringe entstanden. Haben allerdings einen ziemlich religiösen - christlich-katholischen - Background, aber wenn dich das nicht stört...
    Philip Pullmans 'His Dark Materials' ist offiziell auch als Kinderbuch-Trilogie designiert, die ist allerdings ziemlich hart und auch von der Atmosphäre her so schockend, dass ich sie meiner Tochter nicht zu lesen geben würde (jedenfalls nicht, bevor sie nicht 13 oder so ist).

    Aber eine Diskussion über Kinderbücher ist in einem Thread über einen Roman von ausgerechnet Matthew Woodring Stover wirklich fehl am Platz, deshalb würde ich vorschlagen, sie auf PN-Ebene oder auch in den Literatur-Thread zu verlegen, jedenfalls irgendwoandershin ;).
     
  10. IO

    IO Gast

    Freue mich auf Shatterpoint sehr. Bin gespannt, ob er sich an die Seite von Cloak of Deception und Shadows of the Empire anreihen kann... Das, was ich von Stover gelesen habe, lässt mich optimistisch werden.
    Nur zu schade, dass LFL das Thema Klonkrieg so ausschlachtet, so dass ich befürchte, dass Shatterpoint in der Masse etwas untergehen könnte...

    P.S. Kann mir jemand den Unterschied zwischen diesen Versionen sagen?

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...r=2-2/ref=sr_aps_prod_2_1/028-9213885-3142933

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...r=2-1/ref=sr_aps_prod_1_1/028-9213885-3142933
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das zweite ist die britische Fassung, das erste die amerikanische (mit falschem Preis und falscher ISBN, die werden das also wohl eine Woche vor Verkaufsstart noch ändern :rolleyes: ).
     
  12. Also doch ein falscher Preis? Ich hatte mich schon gewundert, weil die UK-Ausgabe billiger ist als die US.

    Hab jetzt gerade auf amazon.com nachgesehen, und was entdecke ich da? Listenpreis $25.95 Verkaufspreis $18.17
    Wäre doch ganz toll, wenn amazon.de diesen Preis übernehmen würde;)



    Greetz, Vodo
     
  13. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    :p Träum weiter, Vodo! Das wäre zumindest das erste Mal, daß .de de Sonderangebotspreise von .com übernehmen würde.
     
  14. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Mindestens das dritte, ich verweise da auf DW; zugegeben, die Aktion kam etwas verspätet, aber immerhin. Ein anderes mir bekanntes Beispiel ist Harry Potter, wo die Preise für die US-Ausgaben zum Starttermin des vierten Bandes 1:1 von der großen Schwesterseite übernommen wurden.

    P.S.: Fällt sonst noch jemandem auf, dass unsere liebe gone, die sich sonst so beleidigt fühlt, wenn ein uns Allen bekannter Nutzer dieses erlauchten Forums gegen Blanvalet wettert, in letzter Zeit ziemlich gegen amazon.de hetzt :p?
     
  15. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich bin nicht beleidigt, wenn über Blanvalet gewettert wird, ich halte es nur manchmal für unangemessen, weil es wirklich nicht immer ihre Schuld ist. Es ist nunmal eine Tatsache, daß immer weniger Menschen in unserem Land lesen (können :D ) und daß die Verlage ziemlich hart an der Grenze kalkulieren müssen (und das, obwohl der Trend zum Zweitbuch immer noch anhält ;) ) und da kommt es halt vor, daß Bücher nicht in der Schlagzahl erscheinen können, wei wir es gerne hätten.

    Was Amazon angeht, so weiß ich, daß auch Du, mein Freund, in letzter Zeit Grund zu Klagen hattest, da wir dieses Thema schon ausführlich per PN besprochen haben [​IMG]
     
  16. Wie Wraith schon sagte, bei DW wurde die Aktion von .com übernommen.
    Dank Aktion und Startgutschein hab ich das Buch damals seeehr günstig bekommen:)



    Greetz, Vodo
     
  17. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich hoffe auch auf einen erschwinglichen preis. Aber unter 20? wird das wohl eher nichts werden.....
     
  18. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Das haben sie aber erst kurz nach der Veröffentlichung gemacht, als viele das Buch schon zum alten Preis hatten und ebenfalls nachdem, ich meine mich erinnern zu können, es zu erheblichen Lieferschwierigkeiten gekommen war und sich etliche von Euch beschwert hatten... ;)
     
  19. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Vielelicht sollte man dan mal bei amazon beschwerde einreichen sie seine genrell überteuert, vielleicht hilfts ja was;)
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Ich halte es aber eben auch manchmal für unangemessen, über amazon.de herzuziehen... wer macht sich denn schon die Mühe, nachzuforschen, ob das gar nicht ihre Schuld ist? Es ist nunmal eine Tatsache, dass immer weniger Menschen in unserem Land lesen (schon gar nicht in einer fremden Sprache) und dass die Buchversender ziemlich hart an der Grenze kalkulieren müssen, und da kommt es halt vor, dass es mal Engpässe gibt :p.
     

Diese Seite empfehlen