Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Damien Phantom "EL Mariachi"

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Hayabusa, 25. Mai 2003.

  1. Hayabusa

    Hayabusa Gast

    Damien war in Spanien ein stolzer Lokalbesitzer und Gitarristo bis er eine Frau gefunden hatte, die einzigste für die er was empfand.

    Aber als sie von seinem Bruder "Butcho" getötet wurde und dieser Damiens Hand durchschoß tauschte Damien seinen Gitarrenkoffer gegen einen ein der mit einem Waffenarsenal gefüllt war.
    So befand sich der Mariachi nun auf einem Rachefeldzug und er geht nicht zimperlich mit unschuldigen Menschen um.
    Nachdem er sich an Butcho gerrächt hatte und seine beiden freunde verlor die ihm dabei halfen zog er Ziellos durch die gegend und nahm aufträge an um zu schmuggeln und zu töten um sich damit über wasser zu halten.
    Eines Tages bekam er von einem auftraggeber einen tip das er eigentlich mit seinen fähigkeiten zu was bringen könnte und arrangierte ein treffen mit Cindy.
    (einer agentin des GD vom Imperium) Ihm wurde auf dem treffen gesagt das er erst die ausbildung der sicherheitskräfte-akademie und des Geheimdienstes absolvieren musste. Was er dann auch tat. Er schloß die ausbildung der sicherheitskräfte ab und befindet sich nun in der ausbildung des Geheimdiestes

    (hört sich irgendwie nach james bond an so ala "Save the queen")


    Er suchte keinen Ärger
    aber der ärger suchte ihn
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Mai 2003

Diese Seite empfehlen