Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dan Oslik'

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von DarkHour, 5. Juli 2012.

  1. DarkHour

    DarkHour UnKnOw

    Name: Dan Oslik'
    Familienstand: ledig
    Beruf/Tätigkeit: Kranken- und Gefangenen Transporteur

    Spezies: Mensch
    Heimatwelt: Ordo
    Alter: 27
    Körpergröße: 186cm
    Haarfarbe: Braun
    Augenfarbe: grün/bräunlich

    Besondere Merkmale:
    keine Besonderheiten explizit bekannt

    Charaktereigenschaften:
    - ist keiner Seite loyal, weil er keiner direkt angehört
    - er gehört dem gewissen Durchschnitt an, er ist weder mutig noch feige
    - seine Missionen erledigt er schnell und sachgemäß
    - er hasst Massenaufläufe, zieht es vor zu zweit zuarbeiten

    Stärken und Schwächen:
    + liebt alles was mit Technik zu tun hat und ist somit begeisterter Techniker
    + Sehr guter Pilot solang es um sein eigenes Schiff geht, bei andren braucht er eine gewisse Einarbeitungszeit
    + Kann gut mit Scharfschützengewehren und Blastern umgehen
    - Miserabel dagegen mit Granaten und im Nahkampf
    - schnell entnervt, wenn Leute nicht auf dem Punkt kommen
    * Bedacht darauf Konflikte zu vermeiden
    * Wird nur „Gewalttätig“ wenn Freunde/Familie oder sein „Fracht“ in Bedrängnis ist
    * Respektlos gegenüber Anderen solange bis die Jenigen, seinen Respekt verdient haben

    Bewaffnung:
    2x DC-17 Handblaster, DC-15x Schafschützengewehr, Vibroklinge (ausfahrbar)

    Eigentum:
    - mandalorianische Rüstung (dunkelblau/soll keine Botschaft vermitteln)
    - Crescent-Klasse Transporter mit dem Namen Fire Wall
    [​IMG]

    Sprachen:
    Basic, Mando'a (eher schlecht, als recht)

    Eltern:
    Xenor Oslik' (Vater)
    Zabra Oslik' (Mutter)

    Ehefrau:
    Wara Oslik' (tot)

    Sohn:
    Ordon Oslik' (vermisst)

    Vorgeschichte:
    Zweiter Sohn von Xenor und Zabra. Sein älterer Bruder kam mit 6 Jahren ums leben, als er in einem Geschäft bei einem Raubüberfall erschossen wurde (er hat ihn nie kennengelernt). Seine Eltern betrieben einen hiesigen Speederverleih, den er eigentlich erben sollte. Er zog jedoch frühzeitig Weg und konnte so sein Erbe nicht antreten. Was mit seiner Familie über die Jahre passiert ist, ist ihm unbekannt, er legt aber auch kein Wert darauf. In den weiten des Weltalls auf den Planeten Coruscant traf er dann auf seine große Liebe. Als sie einen Söldner, auf dem ein hohes Kopfgeld ausgesetzt wurde, vor seinen Augen erschoss. Nach kurzer Zeit heirateten sie, um 9 Monate danach schon ihren Sohn in den Armen zuhalten. Bei einem Fest auf Coruscant wurde ein Anschlag auf eine Senatorengruppe unternommen, in dem Gemenge verlor Dan den halt und stürzte eine Etage darunter auf eine Aussichtsplattform. Bei dem Sturz verlor er seinen Sohn aus den Augen und hat ihn auch den darauffolgenden Tagen nicht wieder gefunden. Er hofft das er noch lebt, denkt aber das er auch gestürzt ist und nicht überlebt hat. Als Wara Dan zur Hilfe eilen wollte bemerkte diese das sich eine vermummte Person von Hinten an ihr ran schlich, bevor sie ihren Blaster ziehen konnte wurde sie von einem Laserschwert in zwei Teile zerlegt. Obwohl Dan es aus seiner Perspektive nicht richtig sehen konnte, hatte er danach ein Hass auf Jedi und allen die mit Lichtschwerter zu tun hatten/haben. Danach war er nicht mehr der Selbe und fortan war er als Kranken- und Gefangenen Transporteur unterwegs. Obwohl das eine ziemlich merkwürdige Konstellation ist, fühlt er sich ausgesprochen Gut...wenn er Gefangene Jedi/Sith hinten in seinem Schiff umher transportiert. Da ist ein Krankentransport durchaus eine Abwechslung.

    Merkmale des Schiffs:
    Dadurch das er hin und wieder Jedi/Sith (je nach Auftragslage) transportiert, hat er im Laderaum 4 Betäubungslaser die sich jeweils an den Seiten befinden. Durch ein narkotisierenden Stoff der sich im Laderaum ausbreiten kann, werden auch die Jedi/Sith betäubt. Durch ein Knopf im Cockpit kann das Gas wieder abgezogen werden. Das Schiff hat wenig Bewaffnung, mit einer Laserkanone am Heck (die beweglich ist 360° Drehung) sowie eine Bug Laserkanone die sich um 180° dreht. Jedoch hat das Schiff eine sehr starke Panzerung, die es nur für groß kalibrige Schiffe oder Enterschiffe gefährlich machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2013
  2. DarkHour

    DarkHour UnKnOw

    Bild von Dan:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2012
  3. DarkHour

    DarkHour UnKnOw

    KI mit dem Namen DAI (Dynamic Artificial Intelligence)
    Aussehen: [​IMG] nur in orange
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  4. DarkHour

    DarkHour UnKnOw

    Bekanntschaften:

    Waas Agato

    (tbc)
     

Diese Seite empfehlen