Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Dark Lord - The Rise of Darth Vader = Der Aufstieg des Darth Vader

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Ambu, 4. Juni 2005.

  1. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    [​IMG]
    Ob sich das wohl mit LotJ überlappen wird?
    Hört sich auf jeden Fall interessant an, werd's mir garantiert kaufen :).
     
  2. Yendan

    Yendan Unglücklich

    Das klingt wirklich interessant. Ich würde mir wünschen, dass das Buch einen Einblick in Darth Vaders Gefühlswelt gibt, ähnlich wie das bei SotE der Fall ist.
     
  3. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Jo...das Buch wird bestimmt Hammer. Bin echt gespannt, wie es mit LoE und RotS eine Einheit bilden wird! Das Buch steht zur Zeit echt ganz weit oben auf meiner "Bücher, die ich mir kaufen muss" Liste!

    MfG und Möge die Macht mit euch sein!
    KyleKartan ;obi
     
  4. Darth Beck'sche

    Darth Beck'sche the evil twin ; und der Meinung, dass Robin der be

    Ich hoffe das es nach der englischen Veröffentlichung dann so schnell wie möglich auf deutsch erscheint. Bloß will ich wirklich lesen, wie böse Darth Vader wirklich war? :( --> Ja ;)
     
  5. streubi

    streubi Dienstbote

    Na da freue ich mich schon drauf ... wird eins meiner ersten Bücher sein ...
     
  6. Darth Ratte

    Darth Ratte Botschaftsadjutant

    Ich hab LoE und find das eigentlich ziemlich gut, ausser dass es sich mit Clone Wars son bisl beisst. Die Klonkriege und die Zeit zwischen Episode III und IV interessieren mich sehr, also werde ich es mir auf jeden Fall kaufen, denke ich.
     
  7. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    hoffentlich übersetzt das gute stück schnell einer...
     
  8. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Goil goil!

    Ist das auf englisch schon draußen?

    EDIT: Ich bin ein Trottel, es steht ja drunter. Sorry für den sinnlosen Post.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2005
  9. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Wäre ja echt cool, wenn man erfährt, wie Vader weiterhin verstreute Jedi aufspürt und ihnen den Garaus macht. Dann bin ich dabei! :)
     
  10. helena

    helena Zivilist

    Habe gelesen, das gute Stück soll im November 2005 erscheinen...
     
  11. Han Duo

    Han Duo Gauner, Schmuggler und Weltenretter :D

    Erinnert mich grade so ein bissel an "Darth Maul - Der Schattenjäger". Das Buch fand ich auch genial. Einfach auch mal cool zu sehen, wie die Sith ihre Probleme lösen :D

    Mich interessiert vor allem was Vader noch so alles drauf hat. Vor allem was seine Lichtschwertkünste angehen. Die "Stile" in der alten und der neuen Trilogie unterscheiden sich ja doch ziemlich.
     
  12. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Dann wird sich vielleicht auch mal endgültig die Frage klären, ob und wenn ja wieviel von seiner Kraft er durch sein Konservendasein eingebüßt hat.
    Ich will hier nicht mit dem Thema anfangen, aber diese "Schwächer in der Macht durch Gliedmaßenverlust"-Theorie ist einfach sowas von abstoßend dämlich, billig und stillos, daß ich auf diesbezüglich genauere Informationen (und nicht nur dieser kleine Abschnitt im ROTS-Buch) kaum noch warten kann. Also: HER MIT DEM DARKLORD!!!
     
  13. helena

    helena Zivilist

    "Habe gelesen, das gute Stück soll im November 2005 erscheinen..."

    also eben nicht nur auf englich, sondern auch auf deutsch...
     
  14. Han Duo

    Han Duo Gauner, Schmuggler und Weltenretter :D

    @LordLaser
    Genau das hab ich auch gemeint. Weil wenn man sich den Vader der OT ansieht und der Vader,von Episode III, als er noch wie Anakin aussah, ansieht, meint man ja irgendwie Vader sei ne Lusche geworden :D
    (fairerweise muss man dazu sagen, dass auch Luke und Obi-Wan in der OT (im Vergleich zur PT) schwach aussehn. Was jetzt aber wahrscheinlich an den Filmen und den damaligen Möglichkeiten liegt. Damals konnte man halt noch keinen Aus-dem-Starfighter-springenden-Droiden-zerstörenden-Obi-Wan generieren.)
     
  15. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    @Jep da hast du recht, liegt an den Filmen, finde ich aber überhaupt nicht schlimm.

    Ich habe mich erst vor kurzem mit dem tragischen und geschwächten Vader abgefunden. Mir gefällt er so. Dann wünsche ich mir aber auch, daß er geschwächt ist, weil er eben nicht nur körperlich sondern auch charakterlich und emotional "gefallen" ist. Denn wir wissen ja jetzt, daß er vorhat den Imperator zu vernichten(III+V) und daß er Luke dazu braucht(V).
    Ich möchte einen Vader, der blind geworden ist für sein wahres Potential. Blind vor Wut, Hass, Verzweifelung und Trauer. Eine mechanische Perversion des einstigen Auserwählten, ein mehr oder weniger unfreiwilliges Werkzeug des ultimativ Bösen.
    Und nicht so einen Schrott wie diese Midiverlust-Sache. Brrrr....
     
  16. Valmont

    Valmont Most powerful Wizard ever

    Also auf dieses Buch bin ich echt total gespannt.Kanns kaum erwarten zu lesen,wie Vader zu der Respektsperson wird wie wir ihn aus der OT kennen.
     
  17. Babyface

    Babyface Jedi-Ritter der sich auf die Premiere von Spidey 3

    hallo,

    ich hoffe das viele innere monologe vaders in dem buch sind...das er z.b. auch mal an padme denkt oder an sein leben bevor er zu einer halben maschine geworden is...oder auch das er sich denkt "was wäre wenn...z.b ich palpatine gleich getötet hätte oder mit padme nach naboo geflohen wäre"....so was würde mich sehr interessieren!!

    mfg basti
     
  18. helena

    helena Zivilist

    ja, das fände ich auch super. bei LoE ist es ja teilweise auch mit gefühlen aus den jeweiligen sichten und gedanken der personen geschrieben, aber halt nicht zu käsig-schnulzig, das würde nicht zu SW passen, eben eher tragisch und zwispältig.

    freu mich schon drauf :D , LoE habe ich in drei tagen verschlungen
     
  19. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    ihr freut euch ja alle... komisch. Irgendwie war und bin ich von Luceno nach wie vor nicht begeistert. Versteht mich nicht falsch, seine Bücher sind nie schlecht, speziell tUF und LoE nicht. Sie sind sogar richtig gut, aber nur, weil sie alle möglichen Handlungsfäden verknüpfen und zu guten, logicshen Lösungen zusammenbringen. Was die Gefühlswelt der Charaktere angeht, bleibt er leider immer sehr oberflächlich, wenn ich das mit Stover vergleiche (ist zwar unfair, weil Stover sowieso Gott ist :D). Ich hätte mir für das erste Vader-Buch doch einen Autor gewünscht, der mir die Motivationen des "Dark Lords" auf jeden Fall rüberbringen kann, und das bezweifle ich bei Luceno.

    ... aber natürlich lasse ich mich überraschen und freue mich, wenn ich mit meinen Erwartungen unrecht habe :D
     
  20. Fullshred

    Fullshred Saitensprungfetischist

    Und es wurde bisher nicht nur das ROTS-Buch als einzige Quelle für diesen Fakt angeführt, sondern das Audiokommentar von George Lucas zu Episode5 und diverse Interviews.
     

Diese Seite empfehlen