Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Darth Vaders Stimme und Vaders Flug von Bespin zu Executer

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lord Lenny, 3. Mai 2005.

  1. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Darth Vaders Stimme

    Also,

    was ich mal wissen wollte: In Episode IV wurde jetzt ja Vaders Stimme überarbeitet warum eigentlich? IN EPIV undVI wird Vader von James Earl Jones gesprochen. Aber in V nicht. Dann müsste die Stimme in V überarbeitet werden. Klärt mich bitte auf.
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wie kommst denn darauf? :konfus: Darth Vader wird in allen Episoden von James Earl Jones gesprochen, auch in Episode V.
     
  3. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Die Stimme wurde wohl desshalb überarbeit um ihr mehr den metallischen Ton wie in V und VI zu verleihen. Vader wird übrigens in allen Teilen von Jones gesprochen.

    Edit: Ich finde übrigens, dass man im Deutschen nur den einen neuen Satz in der neuen Fassung von Empire hätte neusynchronisieren müssen. das wäre doch kaum aufgefallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2005
  4. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Kenn es sein, dass du da was verwechselst? James Earl Jones spricht Vader in EpIV bis VI (auf englisch). Im Deutschen hatte diesen Heinz Petruo in der OT inne, der jedoch mittlerweile schon gestorben ist. Deshalb wurde für die beiden in EpV geänderten Szenen (Vaders Gang in die Fähre und beim Gespräch mit Palpatine im Hoth-System) andere Sprecher verwendet. Wobei man da eigentlich auch hätte am Besten zweimal denselben Sprecher werden können, aber sei's drum. :rolleyes:
     
  5. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich habe mal eine Frage. Wie hat eigetnlich der deutsche Sprecher Vaders diesen dumpfen Ton in die Stimme gebracht? Hat er sich selber einen Helm aufgesetzt während er im Tonstudio saß? :confused:
     
  6. Jonny

    Jonny Gast

    Naja die Synchronisten verstehen ihr Handwerk. Ich denke seine Stimme ist durch ein extra Mikrofon gelaufen, und wurde dort ein wenig verändert.
     
  7. Drüsling

    Drüsling Der lebende Konjunktiv - Wäre der Erfinder von "Yo

    ... oder er hatte tatsächlich einen Eimer auf dem Kopf. *lol*

    Nein, im ernst: Ich tippe darauf, dass er eine Gasmaske trug.
     
  8. MorlaSith

    MorlaSith Gast

    Wozu gibt es denn diese Ton und Überarbeitungseffekte :rolleyes:.
     
  9. KingHoschi

    KingHoschi Zivilist

    Das hab ich mir auch gedacht :D
    Die Technik ist doch inzwischen so weit, dass man die Stimme so verändern kann wie man es braucht.
     
  10. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Glaubt ihr wirklich das jeder, dessen Videos auf den Terrorsendern laufen, auch wirklich singen können? Selbst jemand der überhaupt nicht singen kann, kann mit Hilfe modernster Studiotechnik zum Superstar werden.

    Im übrigen unterscheidet sich Darth Vaders Atemgeräusch in der SE sehr stark von dem der pre SE Fassungen. Extra für die SE wurden nämlich noch eine Sauerstoffmaske für Taucher und eine Kettensäge aufgenommen die dann in die Atemgeräusche eingemixt wurden. Da kanns dementsprechend auch sein das sich die Stimmen, alleine wegen der besseren Tonqualität der THX und SE Fassungen, unterscheiden.

    @Jon Ruke

    Das Mikrofon kann zwar die Qualität einer Aufnahme beeinflussen aber ansonsten nicht sehr viel. Dafür braucht man schon Technik die das aufgenommene verändert aber doch nicht das Mikrofon. Selbst Mikrofone die bestimmte Goodies eingebaut haben verändern da nichts daran sondern die Elektronik die im selben Gehäuse steckt verändert das was das Mikrofon aufgenommen hat. Mit einem Mikrofon kann man ausschließlich Geräusche aufnehmen. Nicht mehr und nicht weniger.

    cu, Spaceball
     
  11. Torusk

    Torusk Senatswache

    Da Star Wars keine "Home Production" ist, sondern von einem der besten Studios der Welt gedreht worden ist muss man hier schon lange nicht mehr auf die Methode mit dem Eimer zurückgreifen. Stimmveränderungen sind ja auch schon für Laien machbar, wenn man die entsprechenden Programme zur verfügung hat. Da LA wohl etwas mehr Geld zur Verfügung hat als ein Privatanwender, darf man wohl davon ausgehen, dass die Stimmveränderungnen für LA wohl kein Problem darstellen. :D
     
  12. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Als Vader auf Baspin meint man soll sein Shattel klar machen, dachte ich immer die Stimme wäre anders, weil er wegen Lukes Flucht 'verstimmt' ist :D
     
  13. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Naja, ich meine SO würde er klingen, wenn Luke im sonst wo hingetreten hätte ... wenn ich mich recht entsinne, war die neue SE-Stimme doch recht hoch oder nicht ? :confused: :D

    Naja, wie auch immer. :D
     
  14. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Das würde auch erklären wieso er nachher so geknickt dem Falkon hinterherschaut :konfus:
     
  15. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Wer spricht eigentlich Darth Vader in Episode 3? Der gleiche wie in der neuen Dialog Szene
     
  16. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich würde es mal vermuten. Nebenbei hoffe ich dass Vader sobald er in der Rüstung steckt nicht viel Text haben wird.
     
  17. Chewbacca

    Chewbacca Wischmopp

    Ich weiß nur als ich TESB auf Pro7 gesehen habe, sich die Stimme nach der letzten Werbung aufeinmal anders angehört hat. Aber das kann doch nicht sein. Mitten im Film eine andere Stimme von Vader.

    Oder die hatten ein Tonproblem. :eek:

    Hat das auch einer gehört? :confused:
     
  18. hosomodot

    hosomodot loyale Senatswache

    Mit welcher Szene ist es nach der Werbung weiter gegangen?
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Wie willst Du denn wissen wie Vader schaut ?
    Man sieht doch sein geschicht gar nicht :D ;) :D




    Das wüßte ich auch gerne .

    lebt Jones noch ?
    weiß das jemand ?
     
  20. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Ja natürlich lebt James Earl Jones noch. ;) Er ist gerade mal 74. Das ist noch ein bischen zu früh zum sterben.

    In TESB gibt es inzwischen drei verschiedene Synchronsprecher von Darth Vader. Einer kam bei der 97er SE dazu und einer bei der 2004er SE. Für pre SE Versionen hat Heinz Petruo Darth Vader gesprochen der allerdings bereits verstorben ist.

    P.s. Es heisst Bespin und ned Baspin.

    cu, Spaceball
     

Diese Seite empfehlen