Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Darth Ysim

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Darth Hybris, 31. Dezember 2005.

  1. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Name: Siron

    Sith Name: Darth Ysim

    Rasse: Mensch

    Heimatplanet: unbekannt, Outer Rim Planet

    Alter: 19

    Familie: höchstwahrscheinlich tot

    Augen: Pechschwarze Augen, scheinbar ohne Pupille ( Ysim hat sie färben lassen) - Eigentliche Augenfarbe: grün

    Haare: Lange schwarze Haare die bis zur Brust reichen

    Größe: 1.87 Meter + 2 Zentimter mit Stiefeln = 1.89 Meter

    Gewicht: 75 Kilo

    Rang: Sith Apprentice
    Schüler von: Janem Menari
    Schüler: ---

    Körperbau: Schlank und trainierte Körper

    Aussehen: Siehe Signatur

    Charakter: Er ist eine durch und durch bösartige Kreatur, die einem Sith alle Ehre macht. Hinterhältig, immer auf seinen Vorteil bedacht kennt er keine Freunde, Vertrauen und Loyalität.
    Arrogant, herrablassend und mordlustig.

    Waffe:

    - Eine Lasersene. Der Schaft ist 1.90 Meter groß und die leicht gebogene Klinge rund einen Meter lang
    - 1 Chiss'yak

    Lebenslauf/Vergangenheit: verloren gegangen, Ysim erinnert sich nicht mehr daran
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006
  2. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Machtkräfte:

    Levitation ( Machtstoß, Machtgriff, Gegenstände heben, fliegen und schweben lassen)

    Macht-Geschwindigkeit

    Machtsprung - 4 Meter weit/hoch (gezielt), 7 Meter weit/hoch (ungezielt)

    Würgegriff I

    Würgegriff II

    Geistiger Angriff/Beeinflussung

    Tierbeherrschung und Illusionskraft

    Verschleierung

    Spezielle/Einzigartige Machtkräfte:

    -Machtaura der Verzweiflung

    Eine Technik die nur 2 Sith in der gesamten Galaxie beherrschen. Ysim hat diese von seinem ehemaligen Meister Wilson Trekan gelernt. Mit dieser Technik kann man, wenn man mächtig genug ist, einen Gegner, selbst einen Jedi, zur Verzweiflung bringen oder ihn lähmen.
    Es ist jedoch unwahrscheinlich das geistig gut abgeschirmte und trainierte Personen wie Jedi Meister davon betroffen werden können. Eine Gänsehaut wäre jedoch dennoch die Folge, da man die kalte tödliche Kälte überall dort spürt wo der Nutzer sich aufhält oder aufhielt.

    Bekannte Nutzer dieser Macht: Wilson Trekan, Darth Ysim

    -Nightmare Trap

    Eine überaus mächtige und schwer zu lernende Technik, die Ysim auf Korriban von einem Sith Geist gelernt, als er seine Prüfung zum Apprentice erfolgreich absolviert hatte.
    Diese Technik erlaubt einen Gegner in eine Art Traumwelt zu entführen, eine auf nur geistiger Ebene existente Welt. Während dessen sind beide, der Sith und sein Opfer, vollkommen schutzlos der Umgebung ausgesetzt. Sie sind dann nicht mehr in der Lage sich gegen Feinde zu wehren, da sie sich in einem Komaähnlichen Zustand befinden. Alleine die Macht vermag es den Sith mitzuteilen, das seinem in der realen Welt existierenden Körper Gefahr droht, woraufhin das alles beendet werden kann.
    Es ist denkbar einfach, selbst einen Jedi Meister darin zu fangen, denn man muss nur in den Geist des Anderen eindringen und schon hat die Falle zugeschnappt. Zu lernen diese Falle aufzustellen, ist das aller schwierigste an der ganzen Sache.
    Doch obwohl selbst ein Sith Apprentice einen Jedi Meister “entführen” kann, wäre es überaus töricht dies zu tun, da jede Verletzung die auf der geistigen Ebene zugefügt wird, auch real vorhanden ist.
    Da es aber immer noch eine Technik der dunklen Seite ist, hat das Opfer ein Nachteil Es kann nichts sehen, da der Raum auf der geistigen Ebene vollkommen Schwarz für ihn ist. Der Sith jedoch, sieht alles. Selbst Laserschwerter können die albtraumhafte Schwärze nicht erhellen. “Eine Prüfung der Macht” so hatte der Sith Geist zu Ysim gesagt.

    Der Steller, also der Sith, hat die volle Kontrolle über den “Kampf des Geistes”, jedoch nicht die Kontrolle über den Geist des Anderen, des Jedi zum Beispiel. Mit alleiniger Vorstellungskraft und großer Macht, kann der Steller Wesen erschaffen. Wesen wie Bienen, aber auch Wesen wie Rancors.
    So komplexer die Kreatur, so mehr Macht erfordert es. Doch dann hat der Sith noch keine Kontrolle über das Biest, es könnte ihn sogar selber vernichten. Also braucht er nun noch die Gabe ein Tier zu kontrollieren, es zu beherrschen. Das alles übersteigt aber bei weitem die Fähigkeiten eines Sith Apprentice und so kann sich Ysim nur darauf beschränken den Gegner in einem Kampf zu bezwingen.

    Ist die ganze Sache beendet, also der Gegner besiegt, ist der Steller vollkommen ausgebrannt. Er fühlt sich wie nach 100 km Fußmarsch durch die Wüste Tatooines, ohne Wasser und ohne Schutz vor der Sonne und dem Wind.
    Danach ist er sozusagen selbst durch einen Fausthieb zu besiegen. Und alle Verletzungen während des “Kampf des Geistes” wirken zusätzlich. Verliert er dort einen Arm, sterben die Körperzellen im Inneren des Armes ab, vernichtet durch die dunkle Seite und würde er nicht eine Runde im Bactatank verbringen, so würde der Arm absterben.

    Bekannte Nutzer dieser Macht: Unbekannter Sith Geist/ Prüfer, Darth Ysim



    Schwertformen:

    2 Schwerter:

    Ashara (selbst entwickelte)

    1 Schwert:

    Tyral (selbst entwickelt)


    Ashara: Eine Technik die ein hohes Geschick, aber gleichzeitig viel Kraft benötigt. Ysim selber nennt die Gestalt, die man sieht wenn man in dieser Technik vertieft ist "Das vier armige Feuer".
    Die Schwerter schießen bei dieser Technik aus vier verschiedenen Richtungen auf den Gegner hinab, und wenn man richtig in der Technik versunken ist, sieht es aus als ob man vier Schwerter hat.

    Tyral: Eine Kampftechnik die einen Laserschwert tragenden Gegner schnell entwaffnen soll. Dabei muss man sehr mächtig sein, gute Reflexe und Augen, so wie eine Portion Kraft. Mit der Macht muss man den Punkt am feindlichen Laserschwert finden, der dafür sorgt dass das Schwert im Gleichgewicht bleibt.
    Sprich, wenn man diesen Punkt trifft, reißt es den Träger aus der Hand.
    Da sich dieser Punkt jedoch in jeder Tausendstelsekunde verändert, brauch man sowas wie eine gabe fürs "Sehen".
    Steckt noch in der Entwicklung, da Ysim noch nicht mächtig genug ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2006
  3. Jup

    Jup Pazifist aus Überzeugung, Gelehrter und Heiler

    ..........
     
  4. Darth Hybris

    Darth Hybris Tötet seine Feinde ab sofort mit seiner cuteness!

    Ysims Machtfertigkeiten



    Grundfertigkeiten

    Geschwindigkeit: 5
    Levitation: 6
    Machtmut: 0
    Machtsinne: 6
    Machtsprung: 6


    Aktive Machtfertigkeiten / Kampffertigkeiten

    Droiden ausschalten: 0
    Energie absorbieren: 0
    Lebensentzug: 0
    Lichtschwertwurf: 2
    Machtbruch: 0
    Machtangriffe absorbieren / abwehren: 2
    Machtblitze: 1
    Machtgriff: 5
    Machtschrei: 1
    Machtstoß: 5
    Malacia: 0
    Perfektionierte Körperbeherrschung: 4
    Rage: 1
    Zermalmen: 0


    Passive Machtfertigkeiten / geistige Kräfte

    Atemkontrolle: 2
    Bestientrick: 2
    Empathie: 0
    Erinnerungen verfälschen: 0
    Gedankentrick: 3
    Gedankenverschmelzung: 0
    Geistige Abschirmung: 4
    Heilen: 0
    Illusionen erzeugen: 1/2
    Lähmung: 0
    Perfektioniertes Navigieren: 0
    Psychometrie: 0
    Technische Intuition: 0
    Telepathie: 2
    Tiefschlaftrance: 0
    Verschleierung: 1
    Visionen: 0
    Wachstumsschub: 0


    Fortgeschrittene Techniken

    Bruchpunkt: 0
    Empfindungen weiterleiten: 0
    Essenz transferieren: 0
    Gedankenkontrolle: 0
    Kampfmeditation: 0
    Machtblendung: 0
    Machtsturm: 0
    Manipulation des Geistes: 0
    Materie manipulieren: 0
    Morichro: 0
    Reflektieren: 0
    Wassermanipulation: 0


    Lichtschwertformen

    Form I - Shii-Cho: 1
    Form II - Makashi: 1
    Form III - Soresu: 0
    Form IV - Ataru: 1
    Form V - Shien / Djem So: 0
    Form VI - Niman: 0
    Form VII - Juyo (Vaapad): 0

    Tyral : 2
    Ashara: 4

    Chiss'Yak: 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2006

Diese Seite empfehlen