Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das aus für die FarCry-Entwickler?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Khabarakh, 4. Februar 2004.

  1. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Computersoftware illegal eingesetzt -- Polizei durchsucht Firma
    Die Durchsuchung der Gebäude einer Coburger Computerfirma und der Wohnung des Firmenchefs nach illegaler Software zur Herstellung von Computerspielen erfolgte am Mittwochvormittag. Die Kripo Coburg durchsuchte auf Anordnung der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft für Wirtschaftsdelikte in Hof mit Unterstützung von zahlreichen Kräften der Bayrischen Bereitschaftspolizei sowie mehreren Computerspezialisten der oberfränkischen Polizei die Objekte und stellten Beweismittel sicher. Nach ersten Schätzungen dürfte durch den illegalen Einsatz der Software ein Schaden im sechsstelligen Euro-Bereich eingetreten sein. Die Polizei war nach einem Hinweis eines ehemaligen Mitarbeiters der Computerfirma auf die illegalen Aktivitäten gestoßen. Die Ermittlungen der Kripo Coburg sowie der Staatsanwaltschaft Hof dauern an.
     
  2. Traitor

    Traitor Botschaftsadjutant

    Ich versteh ehrlichgesagt nicht was du uns damit sagen willst.

    Möchtest du wissen ob die Entwickler von farCry das vielleicht auch machen?
    Wenn ja, wieso grade die?

    Naja, ich denke nicht das wirklich große Firmen das machen.
    Welche Firma war denn das in Coburg?

    Edit: Tjaja, Gehirn anschalten hilft^^
    sorry fürs erst schreiben dann denken ;)

    Also das in Coburg waren die Entwickler von Farcry?
    Naja, ich denke nicht das es das Ende von Farcry ist. Wohl eher das Farcry noch rausgeworfen wird und die Firma dann hohe Summen an die Softwarefirmen zahlen muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2004
  3. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Na, immerhin das.
     
  4. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, haben die Entwickler mit Raubkopien gearbeitet? :rolleyes: Wie kann man nur so blöd sein? :rolleyes:

    Oh man. Ich denke aber auch, dass es nicht das Aus sein wird. Das mit dem früher raushauen könnte aber schon eher sein... :(
     
  5. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Was schade wäre. So würde vielleicht wieder ein Spiel mit Potential als bugverseuchte Gurke enden...
     
  6. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Es müssen nicht unbedingt Raubkopien gewesen sein, sondern es können auch nicht erworbene Engines sein (modifizierte Grafikengine, Physikengine...) Obwohl, irgendwie wäre das schon ne Art Raubkopie...
     
  7. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    Das fände ich allerdings noch schlimmer. Denn dann könnte man nicht mal mehr sagen: Schaut her, auch deutsche Programmierer können was! :rolleyes:

    Allerdings sind beide Möglichkeiten extrem dumm... :rolleyes:
     
  8. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Was für eine Selbstverarschung. Da hört man andauernd von den ach so armen Spielefirmen, die die Preise in horrende Höhen treiben müssen, um überhaupt noch Gewinn zu machen und dann so etwas. Wie soll ich denn bitte als Verbraucher damit umgehen, wenn schon die Entwickler zu Raubkopien greifen. Das führt die ganze Diskussion um Kopierschütze und Kopien einfach ad absurdum. Die andere ärgerliche Sache ist, dass die Entwicklerprogramme und Engines selbst mit enormen Kosten zu Buche schlagen und ich gehe mal nicht davon aus, dass Crytek bzw. Ubi-Soft dieses Kostenersparnis weiter zu den Kunden getragen hätte. Somit ist es schlicht und einfach Betrug, denn der hohe Softwarepreis wäre somit nicht mehr zu rechtfertigen. Ich frage mich auch, wieviel Software ich besitze, die auf diese Art und Weise entwickelt wurde. Ich habe, naiv wie ich bin, diese Möglichkeit bis grade eben nicht mal in Erwägung gezogen.
     
  9. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Aber nicht ausgeschlossen. Leider. Ich war auch stolz drauf, dass endlich mal ein ordentliches Spiel aus Deutschland (noch dazu aus einer sozusagen Nachbarstadt) kommt...
     
  10. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    UPDATE der Geschehnisse

    Wie der Sprecher von FarCry schon sagte. Die Geschehnisse haben keinerlei Einfluss auf das Spiel.
    Vielleicht wurde das Spiel ja gar nicht mit der raubkopierten Software programmiert. Vielleicht ein anderes Projekt oder so.

    Hoffen wir auf das beste.

    Update:
    Gut, dank mir, weil ich das beste gehofft habe, ist auch da sbeste passiert: :D :cool:
    Lest hier mehr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2004
  11. Exodus

    Exodus got edges that scratch Premium

    *lol* Die Anzeige ging von einem verärgerten Praktikanten aus... :rolleyes:
    Ich dachte an einen gefeuerten Mitarbeiter...aber ein Praktikant? :rolleyes:
    Egal, besser so. Crytek benutzt keine Raubkopien, und die Arbeiten an FarCry wurden nur um 3 Stunden unterbrochen. :)
     
  12. Tach_Varon

    Tach_Varon Senatsmitglied

    Neue News von FarCry

    Habt ihr schon die FarCry-Demo gespielt?
    Den diese wurde innerhalb von 2 Wochen mehr als eine Million(!) mal runtergeladen und gehört zu den erfolgreichsten Demos.
    In der nächsten zeit kommt eine MultiplayerDemo raus *sichfreu* :)

    Auch soll FarCry voraussichtlich auch auf einer DVD erhältlich sein.

    UND FarCry wurde hierzulande mit "Keine Jugendfreigabe", also mit "ab 18", eingestuft!!!!

    Achja, es gibts auch schon die erstren Mods für FarCry - für die Demo von farCry :)
    Klick hier !!!
     

Diese Seite empfehlen