Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Das Bett und wie wichtig es heute is

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth1Tyranus, 29. November 2002.

  1. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    glaubt es mir oder nicht, aber das Bett ist der wichstigeste Platz in unserem Leben- wer dort nur schläft vergeudeut Zeit, denn im Bett kommen einen die krassesten Ideen, man kann besser nachdenken und man kann sich auch viel besser ausleben.
    Jetzt meine Frage was macht Ihr alles in Eurem bett???Okay Sex is eine Sache, aber was sonst noch so???Also ich versuch eigentlich auch oft dort zu sein, weil das is echt einfach nur das schönste "nest" was es auf der Welt gibt- nicht nur psychologisch betrachtet, sondern auch vom Allgemeinempfinde her
     
  2. Desaan

    Desaan ~Der Bademeister~

    Pennen, Sex und kuscheln vorm Einschlafen.... bin kein Betthöcker... ich mach lieber draussen was.
     
  3. Toby

    Toby junger Botschafter

    Ich lese eigentlich jeden Abent in meinem Bett ein gute SW-Buch. Was mache ich sonnst noch? Schlafen, Verletzungen auskurieren, träumen...
     
  4. Zutton

    Zutton Botschaftsadjutant

    Tja, außer schlafen schaue ich noch fern und lese im Bett. Zudem mach ich mir jeden Abend vor dem Einschlafen Gedanken über Geschichten, über denen ich brüte. Da kommen mir meist sehr gute Ideen (und meist hab ich die dann am nächsten Morgen wieder vergessen :p ).
     
  5. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Pennen, Lessen, Kuscheln, Ferngucken, Hausaufgaben machen, Musikhören, Einfach rum liegen.
     
  6. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    hmmmm zum draufrumliegen, zum einkuscheln wenn mir kalt ist, zum mit-freundin-teilen und eher selten zum pennen..

    ich mag den schlaf nich, habe keinen bock (wenn ich davon ausgehe, dass ich 80 jahre alt werde) 20 jahre meines lebens mit schlaf zu verbringen (entspräche 6 stunden am tag schlaf, mein maximum, mehr is nich :))..
     
  7. Dray

    Dray junger Botschafter

    Nur Lesen und Schlafen.
     
  8. slain

    slain junger Botschafter

    Also das Tyranchen hat schon irgendwie recht, das Bett is schon mein lieblings Plätzchen (kommt jetzt aber nich auf falsche geadnken, so meinte ich das nich!!!)
    Weil einmal is es wohl der gemütlichste Ort der Welt, außer man hat natürlich eine Feldpritsche oder so :D und von meinem Bett aus kann ich eigentlich so zielich alles machen (alles is bei mir rumliegen...naja, zumindest fast).

    Aber ich denke mal, dass im Sommer doch das Bett nicht der geeignete Ort ist, (fast) egal zu was, da sollte man doch lieber raus gehen und die Sonne genießen, wenn eine da is.
     
  9. moses

    moses Botschafter

    ich mach nicht so viel im bett, ist mir zu langweilig auf die dauer.

    ps: wieso eigentlich: "Das Bett und wie wichtig es heute is", wahren betten früher nicht wichtig?
     
  10. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    ja zum ersten mal schlafen,kuscheln, lesen, fersehen schauen und Bio-Nachhilfe (nein,nicht was ihr jetzt denkt! :D :D
     
  11. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    schlafen, vom Bett aus TV glotzen,sex, kuscheln, drauf sitzen (hab kein Sofa oder Sessel) und einfach nur endspannen und den ganzen Tag mal Revue passieren lassen.

    Achso ab und zu genemige ich mir mal nen kleinen Mitternachtsimbiss im Bettchen:p
     
  12. Jeane

    Jeane -

    He he... so kann man das auch nennen.

    :D

    Interessantes Thema... hm, was mache ich alles im Bett:

    - Lesen
    - Fernsehen
    - Schlafen (@kukuGuy: Wie kann man schlafen nicht mögen?)

    BTW, Du hast falsch gerechnet: Wenn Du 80 wirst, dann verschläfst Du um die 27 Jahre - normalerweise verpennt man fast ein Drittel seines Lebens! :)
     
  13. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    jo schlafen is einfach wirklich nur das Geilste was es gibt- ich mein alleine Träume, Träume sind sowas von wichtig alleine für unser gesamtes Unterbewußtsein, was wir darin verarbeiten, das macht unser Leben aus, und im Endeffekt ist ja unser Gehirn das was nie abschaltet und schlafen trainiert bsp. auch Reflexe und alte Überbleibsel die gen. bedint sind, das Auge bewegt sich ständig, naja und früher wars halt so, da hatten wir keinen sicheren Platz- und waren ständig auf der Hut vor Tieren, und genau diese Sitation durchlebt der Mensch heute immer noch- glaub alle 20 oder 50 Minuten weiß ich jetzt gar nicht- das is das die Remphase,


    Ich find es einfach nur int. ich mein wenn man mal bedenkt wie selbstverstädnlich ein Bett ist, aber was man darin alles macht:D
     
  14. slain

    slain junger Botschafter

    Aber das Bett is ja nich das einzige, was für uns heute so selbstverständlich is. Es sind so viele Dinge die uns das Leben bequemer und einfacher machen....wie zB Kühlschrank, Kleidung oder den PC :D
     
  15. phollow

    phollow Botschafter

    also ich kann darth1tyrannus nur beipflichten:

    ICH LIEBE MEIN BETT, ich liebe es über alles!

    wenn ich daheim bin verbringe ich eigentlich meine zeit im bett oder vorm pc :D

    vom bett aus kann ich fern, dvd, video gucken, musik hören, nachdenken, philosophieren, träumen... ich brauch mein bett echt!

    in letzter zeit lerne ich auch noch auf meinem bett, hab wieda klausuren, und das wort schreibtisch is mir fremd... mein bett is mein allzweck mittel NR 1!

    außerdem:

    - mein bett hat immer zeit für mich
    - mein bett is nie belegt
    - mein bett hat immer lust auf mich
    - mein bett stresst net
    - mein bett is pflegeleicht
    - mein bett kostet auf dauer kein geld

    :D

    pholly
     
  16. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Hmm was mache ich in meinen Bett ?

    Also das wäre:

    lesen, fernsehen, schlafen, Kartenspiel Decks bauen (es ist sop groß und man kann die Karten gut auflegen :D ).

    Sex hatte ich bisher noch nicht in meinen Bett nur in anderen.
    Kommt vielleicht auch mal in meinen Bett, aber ich lege es erlich nciht darauf an, Sex mag eine chöne Sache sein aber es ist nicht das einzige in Leben und um bis dahin zu kommen gehört meiner Meinung viel mehr dazu.
     
  17. Anayrue LyeeFai

    Anayrue LyeeFai loyale Senatswache

    In meinem Bett?


    Schlafen natürlich..neben..PS spielen, lesen, essen, trinken, mit meiner Katze schmusen, nachdenken, musik hören, fern gucken, video gucken, kuscheln, täumen..und noch mächtig andere weitere 300 Sachen..*g*

    Und das schönste ist: Es ist allein MEINS!
     
  18. kukuGuY

    kukuGuY ..glüht härter vor als DU Party machst!

    jaa, desswegen ja. schlafen is nutzlos, träume hin oder her, träume sind träume, da hab ich lieber spaß mit kumpelz or whatever.. alles, nur nicht dauernd pennen.
     
  19. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    Ich habe letztens gelesen, daß langes Schlafen Krebs auslösen kann. Wer ständig länger als halb zehn schläft, dessen Körper wird durch das lange Ruhen (inneren Organe) geschwächt und es können sich Veränderungen einstellen.
    Die ideale Schlafenszeit besteht von 11 uhr abends bis 8 uhr morgens. Der Körper benötigt 8 Stunden Schlaf (ideal).
     
  20. Darth1Tyranus

    Darth1Tyranus junger Botschafter

    @kuku klar is es geiler was mit Leuten zu machen, aber ich muß auch echt sagen es is auch einfach mal nur schön zu schlafen- schlafen ist Teil Deines Lebens, ob Du nun willst oder nicht, und irgendwann macht der Körper einfach mal schlapp weil er nicht mehr kann und dann pennste so oder so- schlafen ist echt ein sauwichtiger Bestandteil unseres Lebens

    und das mit dem Krebs, naja das is bisher noch eine Vermutung, mehr aber auch nicht- um Krebs hervorzurufen, sind schon ein paar mehr Sachen notwendig
     

Diese Seite empfehlen